537 160

Das Gefühl von Erinnerung und Wohlbefinden - Interview mit Leslie und Cyrille von ASMR Fragrances

Leslie und ihr Mann Cyrille sind die kreativen Köpfe hinter ASMR Fragrances - einer französischen Duftmarke, die das Konzept von ASMR mit der Welt der Parfums verbindet. Wir haben ihnen ein paar Fragen gestellt. Außerdem gibt es ein tolles Gewinnspiel!

Wie genau seid ihr eigentlich in die Welt der Düfte eingestiegen?

Leslie: Ich habe mein Unternehmen "Leslie Courtois Design" im Jahr 2017 gegründet. Dabei habe ich mich auf das Design von Parfumflaschen spezialisiert. Ich konnte schon mit einer Vielzahl von Kunden aus der ganzen Welt zusammenarbeiten. Aber die Idee, eine eigene Parfum-Reihe auf den Markt zu bringen, kam erst später, wie wir noch besprechen werden.

Cyrille: Ich bin eher zufällig in die Welt der Düfte gerutscht, da ich mit Leslie verheiratet bin 😆.

Wofür steht ASMR?

Leslie: Das Geräusch, wenn die Seiten eines Buches umgeblättert werden, ein massierendes Shampoo beim Friseur, Fingerzeichnungen auf dem Rücken oder sogar der Geruch eines Kuchens, der aus dem Ofen kommt und Kindheitserinnerungen weckt: Diese Gefühle kennt jeder.

Wie der "Madeleine-Effekt" ist ASMR (Autonomous Sensory Meridian Response) ein Phänomen, das ein Gefühl von Erinnerung und Wohlbefinden auslöst. Es ist ein visueller, auditiver, olfaktorischer, taktiler oder kognitiver Reiz, der einen angenehmen Nervenkitzel verursacht. ASMR tritt in Form von Wellen auf und erzeugt einen Zustand des Eintauchens: Die Person fühlt Euphorie und Entspannung. Es ist ein anhaltender Trend: ASMR ist in der Tat die drittbeliebteste Suchanfrage der Welt auf der Videoplattform YouTube.

Wie ist die Idee entstanden, ASMR mit dem Thema Parfum zu verbinden?

Leslie: Nachdem ich nach einem langen Arbeitstag vor einem ASMR-Video saß, dachte ich mir, dass es eigentlich schade ist, dass der zugehörige Duft fehlt. Die Entspannung wäre sonst... vollkommen! Oder noch besser: Wie toll wäre nur die Möglichkeit, diesen Duft als Parfum „mitzunehmen“, um dieses Wohlbefinden überall zu spüren. Ein paar Tage später besprach ich die Idee mit einem Kunden eines Parfumherstellers. Mein Ziel war es damals, einen Zugang zu dieser sinnlichen Erfahrung zu bekommen, an die ich fest glaube.

Cyrille: Als ich hörte, wie Leslie mit ihrem Kunden sprach, fand ich diese Idee großartig. Abgesehen von ASMR, das ich nicht wirklich kannte, beeindruckte mich die Idee, Parfums mit Dingen zu verbinden, die wir lieben und die Gefühle oder Erinnerungen auslösen. Ich habe ihr sofort gesagt: Wir behalten das Konzept für uns, wir werden das machen!

Leslie: Wir haben dann die Düfte festgelegt, die uns besonders am Herzen liegen und mit unserer Nase Marie Duchène gearbeitet. Die ersten Entwürfe der Parfums haben uns regelrecht umgehauen und wir beschlossen, loszulegen! Die Herausforderung bestand nun darin, vertraute Gerüche zu entwickeln, die an gemeinsame Erinnerungen anknüpfen und gleichzeitig einen angenehmen Duft auf der Haut hinterlassen. Die Formulierung der Düfte war nach mehreren Monaten Arbeit abgeschlossen und wir starteten im März dieses Jahres.

Was macht für dich einen guten Duft aus?

Leslie: Für mich hat ein guter Duft seine eigene Persönlichkeit. Er sollte unverwechselbar sein. Es muss ein Parfum sein, das wir für uns selbst tragen und das uns ein gutes Gefühl gibt. Er ist wie eine zweite Haut. Er sollte frei von kommerziellen Zwängen sein und sich unserem Herzen und unserer Persönlichkeit nähern.

Cyrille: Genau wie bei Büchern oder Filmen mag ich das Konzept eines "Wohlfühl"-Duftes. Das ist für mich wirklich einfach.

Wie schafft ihr es, mit einem Duft Erinnerungen und Emotionen zu wecken?

Cyrille: Wie wir alle wissen, ist der Geruchssinn derjenige, der am stärksten mit den Gefühlen verbunden ist. Wenn du einen Duft riechst, setzt ein automatischer Erinnerungsprozess ein. Dieser unbewusste Vorgang behandelt den Geruch wie die Umgebung und vor allem die damit verbundenen Gefühle. Diese Geruchsempfindung wird im Herzen unseres limbischen Gehirns gespeichert, wo sich die Emotionen befinden.

Dieser Prozess findet statt, seit wir im Bauch unserer Mutter waren. Zuerst behalten wir den Geruch von ihr, dann, im Laufe der Jahre, den von Süßigkeiten, Büchern, dem Schwimmbad, unserer Liebe... All diese Gerüche führen zu einem gigantischen persönlichen Geruchsrepertoire.

Aus diesem Grund verarbeitet das Gehirn einer bestimmten Person bei ein und demselben Geruch die Informationen wie kein anderes. Es ist zum Beispiel sehr schwierig, Gerüche zu beschreiben, ohne auf Vergleiche und damit auf Erinnerungen und Emotionen zurückzugreifen.

Ich liebe die Idee, etwas zu tragen, das unsere Emotionen verkleidet und unsere Stimmungen ausdrückt.

Leslie: Wie Cyrille schon sagte, ist es wunderbar, einen Duft tragen zu können, der unser tiefes Wesen zum Ausdruck bringt und in uns einen Gefühlsschauer von Nostalgie und Wohlbefinden hervorruft.

Ich denke, viele Düfte können Erinnerungen hervorrufen, aber der Unterschied zu uns besteht darin, dass dies unser Hauptanliegen bei unseren Parfums ist. Wir haben uns wirklich um diesen realistischen Eindruck bemüht und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden!

Da alle Sinne miteinander verbunden sind, bieten wir zu den Düften passende Videos an, die in binauralem (dreidimensionalem) Ton aufgenommen wurden, um das Erlebnis zu vertiefen! Alle unsere Sinne sind miteinander verbunden und ihre Verknüpfung macht es möglich, unsere Sinneserfahrungen um das Zehnfache zu steigern! Hast du dir schon mal ein Parfum angehört?

Eure Kollektion umfasst sieben Düfte, darunter spannende Kreationen wie "Slime Satisfaction". Erzähl uns ein bisschen mehr über die Parfums!

SLIME Satisfaction ist eine Anspielung an das Kind in uns: Heute ist es Schleim, gestern war es Knete oder der berühmte Klebstoff, der nach Mandeln riecht ;) (der in den 90ern in allen französischen Schulen verwendet wurde, den die Italiener aber genauso gut kennen). Slime Satisfaction ist all das auf einmal: chemisch, magisch und erstaunlicherweise unglaublich angenehm zu tragen!

BONFIRE Whisper ist die Erinnerung an ein Lagerfeuer inmitten der Natur im Sommer, aber auch die an die Gemütlichkeit des Kamins der Großeltern an einem Winterabend. Es ist ein kraftvoller Duft wie das Feuer und der Rauch von wildem Holz. Für diejenigen, die gerne an ihrem Haar riechen, nachdem sie an einem Feuer gesessen haben, ist BONFIRE Whisper die richtige Wahl - beruhigend und würzig.

YUMMY Tingles ist der mit Kuchenteig überzogene Finger, den wir abschlecken: Milch, Butter, karamellisierter Zucker, Vanille. Es ist DIE Köstlichkeit, die in der Küche geboren wird, die wir immer wieder probieren wollen, die unser Hirn sabbern lässt. Und YUMMY Tingles ist kalorienfrei 😉.

GRASS Tickles streichelt die frischen und wilden Gräser: auf einer grünen Wiese, in einem schattigen Garten, in einem Park voller Bäume... Es ist der Duft für all diese Erinnerungen voller Leichtigkeit und sanftem Frühlingslicht.

OCEAN Relaxation ist jodierte Meeresgischt auf einer leicht eingecremten Haut. Roh und leicht zugleich, realistisch, farbenfroh: Wir lieben ihn oder wir hassen ihn. Mit dem dazugehörigen Sound ist es ein Duft, der mich an dem Tag, an dem wir seine endgültige Variante ausgewählt hatten, zum Weinen brachte. Die Emotionen trafen mich wie eine Welle, ohne dass ich damit gerechnet hatte (und das wünsche ich mir für alle unsere Düfte).

RAIN Tapping ist für viele fesselnd: Das Leben des Waldes ist sehr präsent und nährend. Feucht und elektrisch aufgeladen treffen Luft und Erde aufeinander. Mit dem ersten Atemzug werden wir unter die Baumkronen katapultiert, wo die Blätter noch von dem abziehenden Gewitter in der Ferne tropfen.

HAIR Salon Grooming macht unser Publikum oft skeptisch: Es ist nämlich der allererste Duft, der zu diesem Thema kreiert wurde. Es ist nicht sofort klar, was man erwarten soll. Aber wie oft habe ich schon gehört, dass man beim Verlassen eines Friseursalons immer so gut riecht! Es ist ein ganz typischer Geruch von Shampoo, heißem Haar und Haarspray. Unsere Parfumerin hat extra den Friseur besucht, um ihn zu entwickeln... Etwas, mit dem du dich rund um die Uhr wohlfühlen kannst, wenn du nicht jeden Tag zum Friseur gehen willst (oder die Mittel dazu hast 😅). Der Soundtrack, der vom Soundspezialisten und ASMR-Content-Creator (Maxence Rodier) erstellt wurde, rundet das Erlebnis ab.

Welches ist euer persönlicher Favorit und warum?

Leslie: Ich wurde sofort süchtig nach YUMMY Tingles und HAIR SALON Grooming. Ich habe mehr Lust auf salziges Essen als auf Süßes, aber YUMMY Tingles macht mich richtig hungrig! HAIR SALON Grooming ist wirklich realistisch und bringt mich in einen Moment der totalen Entspannung zurück. Mit den binauralen Videos ist das Gefühl fast perfekt. Ich habe eine starke Erinnerungsverbindung zu all unseren Düften, deshalb fiel mir die Wahl zwischen diesen beiden schwer (sonst hätte ich sie alle genannt 😂).

Cyrille: Ich, der nie Parfum getragen hat, habe mich in BONFIRE Whisper und OCEAN Relaxation verliebt. Sie haben etwas sehr Starkes, das genau zu mir passt.

Was habt ihr von euren Kunden gelernt?

Leslie: Unsere Kunden haben uns gelehrt, dass es ein echtes Bedürfnis nach Authentizität und der Rückverbindung mit sich selbst gibt, in einer Welt, in der uns die heutige Gesellschaft in ihren körperlosen Willen hineinzieht.

Wir geben auch in aller Offenheit zu, dass wir nicht jedem die olfaktorische Perfektion versprechen können, denn es gibt natürlich Unterschiede je nach Erinnerungsort und Empfindlichkeit gegenüber den Noten der Parfums. Aber diejenigen, die unsere Düfte benutzen, haben uns gezeigt, wie glücklich wir sind, wenn es uns gelingt, ihnen schöne Emotionen zu vermitteln: seien es die süßen Erinnerungen an das Zusammensein mit der Familie, an Waldspaziergänge im Herbst bei den letzten Sonnenstrahlen oder sogar einfache Momente der Kindheit... All das ist eine schöne, beruhigende Geschichte voller süßer Nostalgie und Wohlbefinden, die ewig klingt.

Vielen Dank für das Interview!

Wir verlosen 7 tolle Preise! Um an der Verlosung teilzunehmen, poste einfach einen Kommentar unter diesem Artikel!


1. Preis - Komplettes Parfum-Sortiment
2. Preis - 3 Parfums deiner Wahl
3. Preis - 1 Parfum deiner Wahl
4. bis 7. Preis - Sample Kit

Teilnahmeschluss ist Samstag, der 20.08.2022. Viel Glück!

Aktualisiert am 17.08.2022 - 22:14 Uhr

537 Antworten

Weitere Artikel von Parfumo

ParfumoParfumo vor 2 Monaten
142
719
„Nerolia Vetiver“ - Guerlain erweitert und überarbeitet Duftkollektion Aqua Allegoria
„Nerolia Vetiver“ - Guerlain erweitert und überarbeitet Duftkollektion Aqua Allegoria
Die Kollektion Aqua Allegoria von Guerlain wird um den neuen, fruchtig-holzigen Duft „Nerolia Vetiver“ erweitert... Mehr
ParfumoParfumo vor 2 Monaten
17
12
„Cockatiel“ - Zoologist übernimmt Formel von  „Powder and Dust“
„Cockatiel“ - Zoologist übernimmt Formel von „Powder and Dust“
Unter dem Namen „Cockatiel“ veröffentlicht der für seine Extravaganz berüchtigte kanadische Parfumhersteller Zoologist die einst... Mehr