La Vue - Étude 1.1 2020

La Vue - Étude 1.1 von Pentalogies
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
6.8 / 10 19 Bewertungen
La Vue - Étude 1.1 ist ein Parfum von Pentalogies für Damen und Herren und erschien im Jahr 2020. Der Duft ist animalisch-harzig. Es wird noch produziert.
Aussprache
Suchen bei
Suchen
Mehr
Duftnoten
Kopfnote Kopfnote ZypresseZypresse ElemiharzElemiharz PfefferPfeffer WacholderbeereWacholderbeere KardamomKardamom AldehydeAldehyde MuskatMuskat
Herznote Herznote weiße Roseweiße Rose MöhrensamenMöhrensamen IrisIris
Basisnote Basisnote ZederZeder AmbrettesamenAmbrettesamen HeliotropHeliotrop VeilchenVeilchen CostusCostus weißer Moschusweißer Moschus
Parfümeur
Bewertungen
Duft
6.819 Bewertungen
Haltbarkeit
7.914 Bewertungen
Sillage
7.314 Bewertungen
Flakon
7.114 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 27.11.2022.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Duft
Susan

129 Rezensionen
Susan
Susan
Top Rezension 12  
Transparente Soft-Animalik….
Luftiger, frisch-würziger Zypressen/Wacholder Auftakt…..durchzogen von Harzschlieren, die Dank feiner Aldehyde nie zu dicht werden…. Die Blüten fügen sich wunderbar und fast unmerklich ein, ohne im einzelnen deutlich wahrnehmbar zu sein….. Spürbare, sanft - ledrige Animalik durchweg...
10 Antworten
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
UntermWert

49 Rezensionen
UntermWert
UntermWert
Top Rezension 25  
Herb-würzig-blumig-holzig-frischer, latent animalischer Auraduft mit indifferentem Moschus-Hauch
Pentalogies haben die Düfte ihrer Linie (Etudes 1.1-1.5) den verschiedenen Sinnen gewidmet. La Vue repräsentiert den Gesichtssinn, das Sehen, und kommt mit überraschender "Unsichtbarkeit" daher - in einem monochromen Universum ohne Konturen. Das Auge als Organ des Kosmos, die Wahrnehmung...
23 Antworten

Statements

12 kurze Meinungen zum Parfum
Can777Can777 vor 11 Monaten
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Begehren beginnt mit dem Blick! Ledrige Veilchen,flimmernde Gewürze,Wacholder-Aldehyd-Geblinzel,verschwommen geblümt,fokussiert animalisch!
22 Antworten
GandixGandix vor 9 Monaten
3
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
3
Duft
Wie wenn man Stinkesocken
im Salatgurkenwasser wäscht
mit Veilchenseife
S Öl geht ned raus.
23 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 9 Monaten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
4
Duft
Ein dichtgepacktes Allerlei aus trockenwürzig-holzigen und floralen Noten. Eine unangenehme Tierfellnote walzt alles nieder. Ist mir fies.
18 Antworten
VerbenaVerbena vor 2 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Erdreich. Würzreich. Holz gespant und gesplittert. Harz und Hobel. Iris pudert das Grobe weich. Ein Tier wühlt. Wonnige Suhle. Grunzgütiger!
22 Antworten
YataganYatagan vor 9 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Mit Costus tue ich mir extrem schwer - und der droht immer im Hintergrund, während vordergründig Harze und Gewürze besänftigen.
12 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Pentalogies

L'Odorat - Étude 1.5 von Pentalogies L'Ouïe - Étude 1.2 von Pentalogies Le Goût - Étude 1.4 von Pentalogies Le Toucher - Étude 1.3 von Pentalogies