Chaosblade

Chaosblade

Parfumrezensionen
Chaosblade vor 2 Jahren 8 2
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Soir Intense vs. Original vs. Supernova
Nachdem ich im ersten Lockdown wieder viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen „durfte“, habe ich meine alte Liebe zu Düften wieder entdeckt.

Zunächst habe ich die üblichen verdächtigen YouTuber genossen, da ja die Wege in die Dufttempel verschlossen waren. Und relativ schnell landete ich bei Elysium, einem der wohl bekanntesten Mainstream Düften im Nischengenre für Anfänger, wie mich.

Nachdem ich mir Proben von Elysium Cologne und Elysium Parfum, Soir Intense von Parfum Vintage und Supernova besorgt hatte, hat sich meine Amateurnase dann daran gemacht, die Düfte zu vergleichen.

Gerne möchte ich noch voran stellen, dass ich diese Duft-DNA liebe, auch wenn es sicherlich deutlich komplexere Duftpyramiden gibt. Aber es riecht halt einfach nur gut und fresh und auch wenn für viele hardcore Parfumos, die doch große Massentauglichkeit negative behaftet ist. Für mich ist sie es nicht, da ich einfach gerne gut rieche und hierfür nichts dagegen habe, von meinen Mitmenschen nette Komplimente hierfür zu erhalten.

Aber nun zurück zum eigentlichen Thema, da ich mittlerweile relativ oft hier angeschrieben werde, wie ich zu Soir Intense stehe, da ich immer noch der einzige Besitzer dieses Duftes in der Parfumo-Familie bin, was sich bestimmt bis spätestens Sommer 2021 ändern wird.

Während Supernova (Dua) recht aggressiv und teilweise etwas synthetisch rüberkommt ist dies natürlich beim Orginal (Elysium) in keinster Weise der Fall, sondern hier riecht es sehr natürlich, wertig und lecker. Und genau dies empfinde ich, wenn ich Soir Intense wahrnehme. Sehr natürlich und in sich stimmig. Keine Spur synthetisch, sondern sehr wertig.

Und auch wenn dies jetzt fast schon blasphemisch erscheint, haben bei verschiedenen „Blindverkostungen“ sowohl meine Frau und Tochter, sowie einige Freunde von mir, auf die Frage, welcher der Vergleichsdüfte am besten und teuersten riecht, immer Soir Intense ausgewählt.

Soweit will ich aber gar nicht gehen, aber auch für mich ist Soir Intense geruchstechnisch auf absoluter Augenhöhe mit Elysium Cologne und weitaus besser als sein Konkurrent Supernova.

Oft wird ja Elysium Cologne die nicht zu gute H/S vorgeworfen. Und hier punktet Soir Intense auch wieder, da es hier im Vergleich zu dem Original deutlich besser performt.

Also wem Elysium zu teuer ist, aber die gleiche Qualität bei deutlich besserer H/S möchte sollte hier unbedingt zuschlagen. Und wenn Parfum Vintage Aktionen „fährt“ dann liegt man preislich definitiv spürbar unter 50 Prozent der Kosten. Für mich ein absoluter Kauftipp!







2 Antworten
Chaosblade vor 2 Jahren 6 1
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Liebe auf den ersten Sniff...
Als ich in den dunklen Tagen des Lockdowns und der geschlossen Geschäfte meine alte Liebe für Düfte wieder gefunden habe, „besuchten“ mich viele alte und neue Düfte in Form von Blindbuys und Proben.

Viele waren gut und einige eher nicht. Da ich Fougere-Düfte liebe, bin ich auch auf Herrn Zaharoff und seinen Signatureduft gestoßen.

Ich habe dann gleich hier im Souk eine Probe erstanden und als der nette Herr von der Post gegangen war, bin ich dann erwartungsvoll zum Briefkasten gelaufen. Und dann...?

Einerseits war ich happy, aber auch sehr ärgerlich. Happy, weil der ganze Briefkasten so köstlich gerochen hat und sauer, weil ich dachte der Flakon war zerbrochen. War er aber zum Glück nicht, sondern der nette Parfumo der mir den Duft verkauft hatte, hatte nur ein bisschen beim abfüllen gekleckert ;-)

Und dann war es dufttechnisch um mich geschehen. Liebe auf den ersten Sniff.

Der Duft ist so warm, reichhaltig und richt einfach nur gut. Man(n) erkennt sofort die tolle Qualität der Öle und die Besonderheit diese Duftes. Die H/S ist traumhaft und ich habe sofort gute Laune, wenn ich dieses Meisterwerk tragen darf.

Präsentation ist m.E. auch sehr gelungen und passt sehr gut zum Inhalt. Auch die beiden Flanker sind in meinen Besitz gelangt und auch ein Traum. Aber der Erste ist wie oft der Beste und mein Signaturduft.

Vielen Dank Mr. Zaharoff!
1 Antwort