Pa2mspringzPa2mspringz’ Parfumkommentare

1 - 5 von 8
Pa2mspringz vor 5 Jahren 1

Oh no...
Meine Mum schenkte es mir, weil sie meinte es hier auf meiner Wunschliste gesehen zu haben.
Dem war leider nicht so.. ;( Es war der Classique Sommerduft von 2012..
Die Flakons sehen sich nur sehr ähnlich.
Und selbst diesen wollte ich nur aufgrund des schönen Flakons.
Mit der Hoffnung dass er eventuell auch schön ist..
Ich sollte zukünftig aufpassen, was ich sofort auf meine Wunschliste haue.. :/

Nun zum Duft. Vorab - Ich bin kein Kenner und versuche nur bestmöglich
mein persönliches Empfinden wieder zu geben. Übung macht den Meister..

Die Basis gefällt mir gut. Nichts Außergewöhnliches, aber trotzdem schön. Kann ich gut mit.
Das war's dann aber auch mit den lieben Worten dafür..

Die Kopfnote empfinde ich als sehr zitrisch.. kein Wunder bei den ganzen Zitrusfrüchten,
das liest sich anfangs ja wie ein Vitamin-C-Cocktail..
Und das in Kombination mit Rose.. woahhh.. leider nicht - nein danke, wirklich nicht, nein eher..
- auf GAR keinen Fall -..
Nach einiger Zeit.. gesellt sich der Jasmin dazu.. und wieder stelle ich fest.. Nei-en..
Auch nicht in Kombination mit Maiglöckchen Und Ylang-Ylang.
Es sind so viele Duftnoten in diesem Parfüm enthalten die für mich nicht tragbar sind.
Da wäre die Zitrone, der Jasmin, das Ylang-Ylang, Rose, Iris und Maiglöckchen.
Ich habe wirklich versucht ihn zu mögen und doch noch IRGEND etwas Schönes daran zu finden..
Es geling mir LEIDER nicht.

Und das tut mir so furchtbar Leid, denn meine Mum wollte sich Mühe geben und das Resultat?..
Ist eine Tochter mit tiefen Schuldgefühlen weil sie dieses Parfüm für komplett untragbar hält.
Das einzig Schöne daran ist für mich, leider nur der Flakon.

Und Mum falls du das jemals lesen solltest (& ich könnte darauf wetten dass sie das tun wird.. ;)...
Verzeih mir meinen Verriss.. Der Wille zählt!
Ich habe dich trotzdem lieb.
Nächstes Mal gehen wir besser zusammen los und
schnuppern uns durch die Welt. :)

*hüstl* ooooder du wirfst mal einen Blick auf die 'Was ich mag' und 'Was ich nicht mag' - Angaben ;p
:**
2 Antworten

Pa2mspringz vor 5 Jahren 4

Zwischen Kräuterküche und frischer Bettwäsche
Also ich weiß nicht was ich von diesem Duft halten soll.
Einerseits begeistert er mich, er hat schon etwas sauberes an sich, dann sehr blumig. Weiße Blüten.
Viiiele Blumen.
Im nächsten Moment rieche ich wieder daran und muss an eine Küche, in der 30 Trilliarden verschiedene Kräuter gezüchtet werden, denken.
Dann wieder frische Bettwäsche. Sommerregen. Pfützen auf einer Wiese.
Nein, ich bin wirklich hin- und hergerissen. Find ich den nun katastrophal (nein auf keinen Fall..),schlecht oder gut?
Ich kann es nicht sagen, manchmal brauchen ja auch Düfte ihre Zeit und so hoffe ich,
das ich dieses Exemplar noch reinwachse. Oder halt doch klar definieren kann,
dass Ich Ihn abscheulich oder toll finde.

Ich kann fast jegliche Empfindung, die hier bisher zu dem Duft vorkommt teilen.
Würzig, cremig, frisch.

Verrückt. Aber auf jeden Fall war das den Test wert!
3 Antworten

Pa2mspringz vor 5 Jahren 9
10
Duft

Mein Dauerbrenner
Durch den Titel ahnbar, habe ich ihn seit Jahren und kaufe ihn immer wieder nach.
Ich bin der Meinung, das er nicht zu jeder Frau passt.
Meine Hautchemie lässt zum Glück zu, das ich ihn gut wahrnehme und auch die Menschen um mich herum.
Bisher auch nur positives Feedback dazu gehört. Überdosieren kann man ihn schlichtweg nicht.
Ich finde ihn ein bisschen herb und spritzig, im Ausklang aber weicher.
Auf Klamotten hält er sich gut bei mir. Wenn ich ein Shirt nur kurz anziehe und es damit besprühe, es aber nach 3 Stunden wieder im Schrank landet, rieche es auf jeden Fall wieder wenn ich es anziehe.
Ich finde dieses Parfüm ungewöhnlich und einzigartig. Für MICH persönlich mit hohem Wiedererkennungswert. Name ist Programm. I like. :)

Pa2mspringz vor 5 Jahren 8
9
Duft

Warum so schlecht?!
Wow der kommt ja wirklich außergewöhnlich schlecht hier weg..
Was ich - überhaupt nicht - verstehe und unterschrieben kann.
Frisch finde ich ihn auch, am Anfang ein bisschen aquatisch,
aber dann wird es sehr angenehm, sommerlich kühl und auf jeden Fall sehr sauber, rein.
Muss irgendwie an einen Wasserfall denken. Und sensitives Duschbad. 35 Grad im Schatten.
Jetzt nicht die schlechtesten Assoziationen für mich..
Ich bin gerade mal 22, also haut die 'Nur für alte Damen'-Formel da bei mir auch nicht so ganz hin..
Ein wunderschöner Duft, mit scheinbar äußert verherendem 4711 Image - wirklich schade.
3 Antworten

Pa2mspringz vor 5 Jahren 1
3
Duft
2.5
Haltbarkeit
2.5
Sillage
5
Flakon

Himbeer-Kaubonbons und Vanillepudding mit Früchten
Genau so riecht dieses Wässerchen für mich. Ich würde es als fruchtig süß beschreiben, das kann man mögen, muss man aber nicht. Die Himbeere und Mandarine und Grapefruit rieche ich deutlich raus. Im Abklang auch dann auch die Vanille, den Moschus nicht. Wenn ich es rieche kann ich diesen Duft nur mit einem sehr kleinen Mädchen im Sommer in Verbindung bringen, vielleicht 6 Jahre, blondes nasses Haar mit eine Tüte Maoam und Vanillepudding in der Hand.
Schwer ist es nicht, eher frisch fruchtig vanillig und vergänglich.
Nichts besonderes, aber auch nicht so schlecht.
1 Antwort

1 - 5 von 8