Azagury Black 2013

Azagury Black von Azagury
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.3 / 10 20 Bewertungen
Azagury Black ist ein Parfum von Azagury für Damen und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist blumig-würzig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Würzig
Holzig
Fruchtig
Frisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
PflaumePflaume OrangeOrange BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
RoseRose JasminJasmin MaiglöckchenMaiglöckchen
Basisnote Basisnote
OudOud AmbraAmbra NagarmothaNagarmotha weißer Moschusweißer Moschus ZederZeder SandelholzSandelholz
Bewertungen
Duft
7.320 Bewertungen
Haltbarkeit
7.917 Bewertungen
Sillage
7.117 Bewertungen
Flakon
6.115 Bewertungen
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 26.10.2018.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
5
Sillage
10
Haltbarkeit
6
Duft
Seerose

680 Rezensionen
Seerose
Seerose
Hilfreiche Rezension 0  
Transparenter Duft
Viel ist aus der Homepage von "Azagury" nicht zu entnehmen. Offenbar ein Londoner Modehaus mit eigenem Parfümsortiment. Auch zum Duft "Azagury Black" ist nichts weiter als die Pyramide nachzulesen.
Ich lese also Pflaume und bin nicht sehr begeistert.
Aber "Azagury Black" ist ein durchaus aparter Duft mit Oud, wie ich ihn zuvor noch nie gerochen habe. Bedauerlicherweise kann ich den Preis nicht ermitteln und daher keine alles berücksichtigende Prozentbewertung vornehmen.
"Azagury Black" startet sofort mit einer leicht schweißigen Oudnote, die gleich zu Beginn mit säuerlichen Fruchtnoten kombiniert ist, bei denen die Pflaumennote dominiert. Die Oudnote bleibt fast über den gesamten Verlauf in diesem Charakter leicht dominant wahrnehmbar, auch in seiner Intensität.
Ich nehme an, dass es ein synthetisches Oud ist, schon weil es seine stets etwas abseits vom Duftgeschehen solitäre Präsenz weder mit den anderen Duftnoten vereint, noch sich verändert. Es bleibt immer Oud, leicht schweißig mit ebenfalls leicht synthetischem Pflaumenaroma.
Der Verlauf von "Azagury Black" wird heller, aquatisch und das leitet über zu einer leicht grünen und indifferenten Blütenmischung, die ich ebenfalls als synthetisch wahrnehme. Es ist keine für mich unangenehme Ambroxanschleuder. Auch die Weißblüher sind nicht bedrängend, sie sind nicht einzeln identifizierbar. Der Blütenduft mit dem Sandel, dem Moschus und den anderen Ingredienzen wird leicht cremig, der herbe Fruchtcharakter wird milder, holzige Akkorde werden wahrnehmbar.
Und dann erst tritt die Oud-Pflaume-Kombo mehr in den Hintergrund. Die fruchtigen Noten mit dem Holz und der Cremigkeit sind als Basis gedacht, so scheint es mir, unabhängig von der oben gelisteten Anordnung der Pyramide.
"Azagury Black" hat, wie viele Düfte mit synthetischen Ingredienzen eine sehr gute Haltbarkeit bei mir. Es ist hingegen ein sehr frischer, heller, leichter, geradezu transparenter Duft, schnörkellos und ohne Süße. Ich meine auch, dass hier mit Kumarin gearbeitet wurde.
Ein Duft für jeden Tag mit dem man nichts falsch machen kann."Azagury Black" ist meiner Meinung nach kein sehr ausdrucksstarker Duft mit einer mittlerer Sillage, hat Colognecharakter. Auch die Sillage ist zumindest bei mir immer mit gleicher dezenter Stärke wahrnehmbar.
Immerhin habe ich eine solche Oudduftvariante bisher noch nie getestet.
Nicht, dass "Azagury Black" bei mir Begehrlichkeit entfacht, was aber an dem Fruchtcharakter von "Azagury Black" liegt.
Und dennoch gestehe ich, dass ich über den Testverlauf immer öfter Assoziationen zu Ellénadüften habe. Auch meine ich, dass "Azagury Black" als Unisexduft taugt, gerade wegen seiner Herbheit und wegen des colognigen Charakters.
3 Antworten

Statements

6 kurze Meinungen zum Parfum
YataganYatagan vor 6 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
5
Duft
Anfangs mit alkoholischer Note (riecht - und schmeckt vermutlich auch - nach Wodka) dreht das Gesöff recht bald ins Synthetische ab: Prost!
3 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 5 Jahren
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Rose und medizinisches Oud bestreiten den Hauptteil des Duftes, Der Rest ist mehr oder weniger Hintergrundrauschen.
2 Antworten
IriniIrini vor 8 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Frische Rosen mit raffinierten Pflaumen-in-Wodka Note und unterschwelligen Beerenillusion. Weich cremig lecker. Oud kann ich nicht riechen.
0 Antworten
SeeroseSeerose vor 6 Jahren
5
Sillage
10
Haltbarkeit
6
Duft
Oud, schwitzig+aquatisch, dezent säuerlicher Fruchtmix. 2. synthetischer Blütenmix. Fazit: Hell-leicht-hautnah-Hautnote-schweißig, Hat was.
0 Antworten
TerraTerra vor 7 Jahren
6.5
Duft
Wie ein Schnaps mit seifigen Rosen, dazu Haarsprayoud. Klingt schlimm, riecht aber irgendwie gepflegt. Es geht.
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Azagury

Azagury Green von Azagury Azagury White von Azagury Azagury Yellow von Azagury Azagury von Azagury Azagury Wenge von Azagury Azagury Pink von Azagury