Freak Scarab 2013

Freak Scarab von Illamasqua
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 27 Bewertungen
Freak Scarab ist ein Parfum von Illamasqua für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist fruchtig-blumig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Fruchtig
Blumig
Süß
Orientalisch
Würzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BlutorangeBlutorange Neroli AbsolueNeroli Absolue Ylang-YlangYlang-Ylang
Herznote Herznote
ägyptischer Jasminägyptischer Jasmin Königin-der-NachtKönigin-der-Nacht DavanaDavana GeißblattGeißblatt
Basisnote Basisnote
PflaumenkompottPflaumenkompott AnisAnis LederLeder MoosMoos RosengeranieRosengeranie

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.127 Bewertungen
Haltbarkeit
7.121 Bewertungen
Sillage
7.221 Bewertungen
Flakon
8.630 Bewertungen
Eingetragen von Mimzybell, letzte Aktualisierung am 05.04.2021.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
10
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Franfan20

62 Rezensionen
Franfan20
Franfan20
Top Rezension 11  
Opulenter Orient
2 Jahre nach Freak möchte Illamasqua uns in eine neue mystische Welt entführen, in den Orient. Den mit Goldflusseffekten verzierten Flakon in kräftigem Dunkelgrün ziert dieses Mal ein goldener Skarabäus, wohl eines der klassischsten Symbole für den Orient. Mir kommt dabei sofort das alte Ägypten in den Sinn. Pharaonen, Pyramiden, Majestäten, antike längst vergangene Zeiten so alt wie der Skarabäus selbst.
Freak Scarab ist deutlich anders als das normale Freak. Es startet für mich mit einer angenehmen sauren Note der Zitrusfrüchte und verwandelt sich dann in ein orientalisches Gebilde aus weißen Blüten und den gerne angebrachten hochwertigen arabischen Duftölen. Der Geruch der warmen Pflaumen macht den Duft für mich sehr fruchtig und dunkel. Somit wird er für mich auch deutlich weiblicher.
Nun ist der Duft als Orientale erneut nicht wirklich meine Kategorie Duft, aber er hält sich bei mir in Grenzen. Er ist schon intensiv und präsent, aber erdrückt mich nicht. Pflaumennoten machen für mich Düfte wie schon öfter erwähnt meist unerträglich, doch hier geht es noch. Die weißen Blüten und vor allem die saftige Säure zu Beginn nehmen etwas von diesem bedrückenden Gefühl heraus. Für mich ist er letztlich deutlich mehr fruchtig als orientalisch.
Freak Scarab gefällt mir aktuell in der Tat besser als der Vorgänger, da er nicht ganz so platt ist. Er ist wärmer und anschmiegsamer und ein guter Begleiter durch die kalte Jahreszeit. Der mystische Aspekt wurde beibehalten und in eine orientalische Aura verwandelt, die sich um mich legt wie eine Schlange, die sich langsam im warmen Wüstensand vergräbt. Womit Illamasqua bei mir diesmal jedoch wieder nicht Punkten kann ist die Haltbarkeit auf meiner Haut. Wie auch bei Freak zuvor, trotz Extraitkonzentration, ist nach knapp 5 Stunden Schluss. Natürlich liegt es bei dieser Marke dann wohl eher an mir und an anderen kann er sicher auch ewig halten, doch an manchen Tagen verdirbt es mir irgendwie schon ein bisschen die Freude an den Düften. Dieses Design fesselt mich einfach auch mal, nur die Düfte sind für mich eben nicht so fesselnd.
1 Antwort

Statements

9 kurze Meinungen zum Parfum
WestenraWestenra vor 6 Jahren
Meine Liebe, mein Herz, mein ein für alles.
0 Antworten
NininaNinina vor 5 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Erinnert mich an etwas blumig-opulentes aus den 80ern. Ich mag blumig-opulentestes den 80ern!
2 Antworten
NurmalsoNurmalso vor 5 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Fruchtig süßes Pflaumenmus an üppigen Weißblühern
Der asymmetrische Flakon inkl. goldenem Pillendreher schlägt den Inhalt um Längen
2 Antworten
Morpheus1Morpheus1 vor 6 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
7.5
Duft
Sehr üppiger,fruchtig-blumig süßer,schwerer,aber nicht erdrückender orientalischer Duft. Flakon und Verpackung ein Hinkucker in jederVitrine
0 Antworten
AstraeaAstraea vor 5 Jahren
9
Flakon
7.5
Duft
Penetrant fruchtiger Auftakt. Nach 10 Min wird er sanfter und interessant-pudrig-cremig. Insgesamt etwas gewöhnungsbedürftig mit Potential.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

10 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Illamasqua

Freak (Eau de Parfum) von Illamasqua Freak (Extrait de Parfum) von Illamasqua