BlancheBlanches Parfumblog

1 - 6 von 7
Blanche vor 9 Jahren

BlancheL\'art et l\'Angelique
Ich habe mal angekündigt, dass ich die gesamte l'art et la matière Reihe kommentieren möchte, das hat bis jetzt leider nicht geklappt. Testen ja, kommentieren nein. Schade, aber Abschlussprüfungen und Jobsuche haben mich dann so eingenommen, dass ich kaum noch Zeit hatte. Seit Jobbeginn im Juni war es dann nicht mehr kaum, sondern...

Blanche vor 10 Jahren

BlancheKönigin der Nacht - Ginger Ciao 2.27 / Dior Addict
Manchmal, da ist man zur falschen Zeit, am richtigen Ort. Wie ich letzten Freitag in der Sukkulenten Sammlung. Dort wächst sie nämlich, die "Königin der Nacht". Anhand der Grösse der geschlossenen Blüten, müsste es wohl bald soweit sein. Klasse, dachte ich mir, jetzt stehst du schon wieder...

Blanche vor 10 Jahren

BlanchePerspektivenspiel
Letze Woche war ich im Belvoirpark in Zürich. Natürlich war ich wieder mit meiner "Kamera" unterwegs. Der Irisgarten war schön, aber die Statue war schöner. Wie ein Bekloppte habe ich die nackte Frauenstatur aus allen möglichen Perspektiven und Positionen betrachtet und fotografiert. Glücklicherweise waren nicht viele Leute...

Blanche vor 10 Jahren

BlancheA Single Man - Arpège
Promise her anything, but give her Arpège! Gestern habe ich den Film A Single Man gesehen. Ein wirklich sehenswerter, ästhetischer Film von Tom Ford. Aus Parfumsicht sticht eine Szene hervor, in welcher George (Hauptdarsteller) vor einer Sekretärin steht, die Augen schliesst und einfach nur sagt: "Arpège" ... (Kamera auf ihrem Hals) .. "Wie...

Blanche vor 10 Jahren

BlancheBotanischer Garten
Wie gesagt, ich fotografiere auch sehr gerne. Am liebsten Naturaufnahmen. Irgendwie kann ich Menschen auf meinen Aufnahmen nicht ab, das stört mich (Ja, ich weiss, auf Bild 7 ist ein Mensch, der dient mit seiner Ameisenhaftigkeit aber nur der Wirkung des Motivs, das geht schon in Ordnung :-D). Ich hab da so einen Fimmel mit Symmetrie, Spiegelung, Schatten...

Blanche vor 10 Jahren

BlancheBlauer Mohn - Coquelicot
Bis ich meine neue Stelle antrete mache ich mir - wie man so schön sagt - einen Fetten. Heute war fotografieren im Botanischen Garten angesagt. Auf der Website wurde der blühende blaue Mohn (Tibet-Scheinmohn) als besonders sehenswert angekündigt. Noch kurz "Coquelicot", welches ich von Louce als Probe erhielt grosszügig aufgetragen, Kamera eingepackt...

1 - 6 von 7