Eternity (Eau de Parfum) von Calvin Klein

Eternity 1988Eau de Parfum

Antoine
28.10.2020 - 04:35 Uhr
Sehr hilfreicher Kommentar
2
Duft
Keine Liebe, leider :-(
Heute habe ich zum allerersten mal Eternity getestet, nicht zuletzt wegen den Kommentaren hier, und weil es Eternitys Lieblingsduft ist.

Ich will nicht lang um den heißen Brei herumreden: Eternity ist überhaupt nichts für mich. Ich wollte es wäre anders, aber so ist es nun mal. Ein echtes No-Go für mich, wie das auf Neudeutsch heißt. Wenn nur Eternity zur Verfügung steht, lieber gar kein Duft. Es gibt viele Düfte, die ich an mir nicht mag, aber zumindest einigermaßen ertragen oder sogar für objektiv gut befinden kann, aber Eternity ist ein Duft, der bei mir den Abwasch-Reflex auslöst. Viel zu pudrig, dabei auf eine penetrante Art frisch, und (an mir zumindest) ohne warme, balsamische oder holzige Noten, die dazu den Gegenpol bilden könnten. Nicht einmal Blumennoten kann ich finden. Stattdessen kippt der Duft nach ein paar Stunden Frischepuder allen Ernstes in Richtung Zitronig (Hilfe, damit rechnet doch keiner mehr!). Und im Drydown wieder diese Puderfrische, nur blasser. Nee, nee, nee.

Liebe Eternity, bitte verzeih mir!!! Ich weiß du bist stark und kannst das verkraften, und du weißt, dass ich dir das nur ungern antue (und nur für einen höheren Zweck, nämlich um ehrlich zu kommentieren). Aber wenigstens haben wir in Eau de Camille einen gemeinsamen Liebling. Und außerdem bin ich (wirklich!) überzeugt, dass Eternity an dir göttlich duftet, denn bei Düften, die man liebt, ist das immer so. Sieh es positiv - der Diamant bleibt bei Dir.
3 Antworten

Neue Kommentare

AntoineAntoine vor 20 Monaten
Holle 01 - Eau de Waschsalon - Frau Holle

Holle 01 - Eau de Waschsalon Holle 01 als Blindtest
Günstige Zufälle haben mir einen nagelneuen Flakon Holle 01 in die Hände gespielt - im neuen Design, und völlig nackig: keine Umverpackung, kein Infolabel, keine Inci, kein irgendwas. Das, was ich da bekommen hatte, testete ich daher...

AntoineAntoine vor 7 Jahren
Senso - Emanuel Ungaro

Senso Wer ist denn Nastassja Kinski?
1987 war das Jahr, als Mathias Rust auf dem roten Platz landete, als Madonna "La Isla Bonita" besang, und als in der alten Bundesrepublik die Barschelaffäre hohe Wellen schlug. Ungaro lancierte 1987 seinen Duft Senso, mit Nastassja...