Holle 01 - Eau de Waschsalon 2014

Holle 01 - Eau de Waschsalon von Frau Holle
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 111 Bewertungen
Holle 01 - Eau de Waschsalon ist ein limitiertes Parfum von Frau Holle für Damen und Herren und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist holzig-frisch. Es wird noch produziert.
Aussprache Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Holzig
Frisch
Synthetisch
Würzig
Pudrig

Duftnoten

ISO-E-SuperISO-E-Super
Videos
Bewertungen
Duft
7.1111 Bewertungen
Haltbarkeit
6.983 Bewertungen
Sillage
5.585 Bewertungen
Flakon
6.081 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 18.12.2023.

Rezensionen

27 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
0815abc

14 Rezensionen
0815abc
0815abc
Top Rezension 46  
Aus allen Wolken gefallen

Weißt Du noch:der Sommerwind in den Haaren und Salz auf der Haut und Lachen im Bauch,
Weisst Du das noch?
Der Himmel so weit und die Sehnsucht nach mehr:mehr Leben,mehr Freiheit,mehr fühlen und schmecken,
Weisst Du das noch?
Und sein Lieblingsshirt tragen,das nach Meer und nach mehr riecht und nichts mehr und alles zu wissen,
Weißt Du das noch?
Holle 01 transportiert all dies.Viel weiß,ordentlich sauberes Holz, viel Schwebendes, wenig Greifbares und doch Allgegenwärtiges.
Letztlich unterstreicht Holle 01 das,was in uns ist,was wir lieben und wollen und manchmal in der Eile des Tages ganz vergessen hervorzuholen.
Jaaa,das hat Frau Holle für uns gezaubert,gerührt oder geschüttelt,denn sie sieht nicht aus wie jemand,den so etwas interessiert .
28 Antworten
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
MonsieurTest

39 Rezensionen
MonsieurTest
MonsieurTest
Top Rezension 53  
Ode an Waschsalon. Fantastischer Chill-Duft: schillernd, betörend, erhebend
Holle, saubre Parfumeurin,
Tochter aus Elysium,
Wir erschnüffeln freudentrunken
Himmlische, dein Feinparfum.
Deine Zauber binden wieder,
Was der Mode Schwert geteilt;
Stinker werden duftge Brüder,
Wo dein sanfter Flügel weilt.

Chor
Seid umschlungen, Millionen!
Diesen Duft der ganzen Welt!
Parfumos – überm Wolkenzelt
Muß ne tolle Holle wohnen.

Wem der große Wurf gelungen,
Eines Flakons Herr zu sein;
Wer ein solches Eau errungen,
Mische seinen Jubel ein!
Ja – wer auch nur eine Nase
Sein nennt auf dem Erdenrund!
Und wers nie gekonnt, der rase
Weinend hier aus diesem Bund!

Chor
Was unsern großen Ring bewohnet,
Huldige dem Waschsalon!
Symrise leitet sie,
Wo die Unbekannte thronet.

Iso riechen alle Wesen
An den Brüsten der Chemie,
Alle Guten, alle Bösen
Folgen ihrem Snyth-Genie.
Eau de Waschsalon gab sie uns & Vacciné
Feinsten Duft, geprüft im Leid.
Wollust ward dem Wurm gegeben,
Und der Cherub steht vor Gott.

Chor
Ihr stürzt nieder, Millionen?
Ahndet Ihr die Schöpf‘rin, Holle?
Sucht sie hintern Wäldern,
In Holzminden muß sie wohnen.

Iso heißt die starke Feder
In der schillernden Olfaktur.
Iso E 10 treibt die Räder
In der großen Nasenuhr.
Hölzer lockt sie aus den Äthern,
Sonnen aus dem Formflakon,
Sphären rollt sie in das Riechhirn,
Durch des Schnüfflers Rüssls Wonn'n.

Chor
Froh, wie ihre Düfte strahlen,
Durch des Raumes weiten Saal,
Laufet, Brüder, eure Bahn,
Freudig wie ein Held zum Siegen.

Aus der großen Waschmaschine
Lächelt sie den Forscher an.
Zu den frischen Wohlgerüchen
Leitet sie des Dulders Bahn.
Auf des Holzdufts Sonnenberge
Sieht man ihre Fahnen wehn,
Durch den Riß gesprengter Särge
Sie im Duft der Engel stehn.

Chor
Sprühet mutig, Millionen!
Sprühet für die beßre Welt!
Droben überm Sternenzelt
Wird ein großer Gott belohnen.

Holle kann man nicht vergelten,
Schön ists, ihren Stoff zu sprühen.
Gram und Kleinmut soll sich melden,
Mit den Frohen sich erfreun.
Groll und Rache sei vergessen,
Unserm Hausherrn sei verziehn,
Keine Träne soll ihn pressen,
Keine Reue nage ihn.

Chor
Dieses Eau sei hier empfohlen,
Wie auch ihr sanftes Vacciné!
Brüder – überm Nasenrüssel
Jauchzet's Riechhirn, wie kaum je.

Eau de Waschsalon verzaubert,
In des Parfums holden Flirren
Schnüffeln Sanftmut Kannibalen,
Wird Verzweiflung Heldenmut – –
Brüder, fliegt von euren Sitzen,
Wenn der volle Flakon kreist,
Laßt den Spray zum Himmel sprützen:
Dieses Eau dem guten Geist.

Chor
Das der Sterne Wirbel loben,
Das des Seraphs Hymne preist,
Dieses Eau dem guten Geist
Überm Wolkenzelt dort oben!

Festen Mut in schwerem Leiden,
Hülfe, wo die Unschuld weint,
Ewigkeit geschwornen Eiden,
Wohlduft gegen Freund und Feind,
Dichterstolz vor Königsthronen –
Freunde, gält es Gut und Geist, –
Dem Verdienste seine Kronen,
Untergang wer Witz verweist!

Chor
Schließt den heilgen Zirkel dichter,
Schwört bei diesem güldnen Duft:
Dem Esprit stets treu zu sein,
Schwört es bei dem Sternenrichter!

Rettung von Tyrannenketten,
Großmut auch dem Bösewicht,
Hoffnung auf den Sterbebetten,
Gnade auf dem Hochgericht!
Auch die Toten sollen leben!
Schwestern sprüht und nebelt ein,
Allen Sündern soll vergeben,
Und die T/Holle ewig sein.

Chor
Eine duftge Abendstunde!
Sanfter Hauch im Leinentuch!
Brüder – einen feinen Spray
Aus Künstlerinnen Waschsalon!

Mit Dank an Fritze Schiller fürn Gerüstbau.
Wers musikalisch mag, kann Louis van Beethovens Musike mit Jebrüll dazu hören...
------------------------------------------
Eau de Waschsalon ist reinstes und feinstes Iso E Super. Es duftet dezent, flirrend, oszillierend an- und abschwellend mit der bekannten, dieser modernen Aromachemikalie eigenen silbrigen Holzigkeit.
Der Flakon bezaubert im coolen Stile des Bauhaus': modern und sachlich.
Saubere Form follows sauberem Inhalt wie es von einem sauberen Konzeptkunst Waschsalon zu erwarten ist. Performanz und Sillage folgen dem goldenen Schnitt.

Inmitten der allgemeinen Duftinflation, Flankeritis und lieblosen Serienproduktion glänzt Holles Waschsalon, beheimatet im Herzen der deutschen Duftmetropole Holzminden, mit seiner streng limitierten und wohlbedachten Release Politik. Nur zu besonderen Anlässen schöpft Frau Holle (aus dem Vollen, aus dem Vollen!) einen ihrer seltenen Düfte, die ALLE Beachtung verdienen.
Ihren Kunstwassern, die aus modernsten Aromachemikalien sowie feinst abgestimmten humorigen Zutaten gebraut sind, huldigen die Connaisseurs.

Ihre beiden Düfte sind reinste Nischenwässerchen, minimalistisch mit leichter Hand komponiert, kongenial verpackt und korrekt benamst.
Holles Texte, gleichsam eine Art humoristisch kurvenreiche Backbone im hiesigen Textsalat oder ein hellwacher, roter Faden durch den Parfumo-Jungle sind
eine Augen- und Ohrenweide,
ein Nasenschmaus für Duftliebhaber,
mithin: eine Art Summa für Synästhetiker*innen (und außen?).
Sie bereiten windungsreichen Stark- und Feinhirnen das allergrößte Vergnügen.
43 Antworten
10
Duft
FrauHolle

555 Rezensionen
FrauHolle
FrauHolle
Wenig hilfreiche Rezension 40  
Hiermit RUFE ICH DIE ISO-E-SUPER-REPUBLIK AUS!!
So, meine Lieben, ich habe sehr lange auf diesen Tag gewartet. Genau 100 Jahre später ist es soweit, ich finde, ganz Deutschland sollte nach Iso-E-Super riechen, und RUFE HIERMIT DIE ISO-E-SUPER-REPUBLIK AUS!!!!!
Ich stehe hier schon den ganzen Tag auf einem Balkon, mitten in der Republik, und rufe das, und vielleicht sollte ich mir lieber eine Straßenkreuzung mit 7-straßigem, sternförmigen Zulauf suchen, damit mich einfach noch viel mehr Menschen sehen, und hören. Denn das Ganze hier steht und fällt mit MIR!

Bisher, vielen Dank, und beste Shout-Outs und positive Vibrations up to You, für die vielen tollen, und richtigen Kommentare; vielleicht bis auf die von Catsch und Hasi, verurteilt sie nicht, sie können nichts dafür, dass der Herr ihnen nunmal nicht die Fähigkeit zu riechen, und die Dinge wahrzunehmen, wie sie wirklich sind, nämlich wunderschön, gegeben hat; dafür haben sie mit Sicherheit andere, krasse Vorteile und Qualitäten, die ihr Umfeld, und vielleicht auch sie selber suchen, und dann irgendwann finden und zu schätzen wissen. Das ist sicher. Vielleicht.

Kurz zum Thema.
Auf die Iso-E-Super-Schiene bin ich seinerzeit gekommen, als ich in diesem komplizierten Internet, von dem immer alle reden, eigentlich auf der Suche nach Getränken die einem Energie zurückgeben, und Matten, die die Wärme halten, googelte.
Dass schlußendlich ein Parfum, das sich ehrlich riechen lassen kann, für diejenigen, die halt nicht anosmisch (duftblind) sind, dabei herauskommt, hätte nun wirklich keiner geahnt.
Aber so ist es nunmal, und Geza Schön hat hier auch schon des öfteren angerufen (wahrscheinlich um zu fragen, wie ich das alles so perfekt hingekriegt habe) ich ging aber nicht ran, und hab einfach klingeln lassen.

Jedenfalls, was ich hinzufügend noch sagen wollte, Wissenschaftler*

*) Robert Müller-Grünow

haben herausgefunden, dass man mit der Aura von Iso-E-Super quasi gottgleich, unantastbar ist, und dass das Gegenüber sich im Antlitz deinerseits immer großzügig, großherzig, und noch irgendwas mit GROß zeigt, und man sich selber im selbstkreierten Sekundenglück wähnen kann, wenn man mag, und will, und halt eben kann.

Viele fragen sich vielleicht: Kann ich Iso-Holle mit anderen Düften layern, und was macht das mit mir.?
Antwort: Ja, es macht Dich noch göttlicher, als Du sowieso schon bist.

Sei einfach Du selbst, alle anderen gibt es doch schon.
Und sei also auch Du dabei, wenn es ab HEUTE heißt:
TSCHÜß, Merkel, Jens Spahn, Pegida & Co.

HALLO ISO-E-SUPER-REPUBLIK!!!
Wenn mir nochwas einfällt, oder bei relevanten Fragen, füge ich hier:
________________________________________________________________________

bitte freilassen, falls mir noch was einfällt, oder bei relevanten Fragen
________________________________________________________________________

noch was ein.
22 Antworten
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
FrauLohse

68 Rezensionen
FrauLohse
FrauLohse
Top Rezension 32  
The Phantom of Parfumo
Iso E Super ist so ein Phantom der Parfumos. Ich dachte, ich kenne es nicht, ich dachte sogar, ich rieche es nicht.

Dank des super Verkaufsblog von Frau Holle, musste dieser Duft hier einziehen. Allein schon, weil ich das Minimalismusdekadenz Flakönsche in Natura sehen und riechen wollte, was denn nun der Zauberstoff kann.
Wird sich mir das Phantom zeigen oder werde ich enttäuscht die Vorstellung verlassen?

Mein Statement dazu ist etwas unverständlich. Ohne weitere Erklärung. Hier steht eine Schneiderpuppe, weißes Holzgestell, weißer Bezug, die ich manchmal zu Sillagetesten besprühe. Holle 01 kam, das H wurde ausgiebig befummelt und ruff auf die Puppe mit dem Zeug. Ah! Das ist doch Perles de Lalique. Erster Gedanke. Im Laufe des Tages musste ich dann öfter an der Puppe vorbei. Und ich, immer an Demenz leidend, 3 Schritte nach der Puppe, was riecht hier so schön? Ach ja, Holle. Gut. Strahlt ganz schön ab das Zeug. Sehr hell, fast eisig zu nennen, irgendwie surreal, auch holzig. Die Puppe roch, wie sie aussah. Aber auch das ganze Zimmer.

Gestern der Hardcore Test. Holle 01 ruff auf mich, ich ruff aufs Rad. 30 Grad, 30 km, stundenlanges Gelatsche durch den Zoo inkl Völlerei mit Mantaplatte. Egal, wie widrig die Umstände, das Parfum sitzt. Holle 01.

Wie riecht es denn nun? Es riecht.
Schön. Holzig, surreal und nackt. Vom Perles ist es doch sehr weit entfernt. Perles fand ich toll, aber beim Tragen war mir die Rose und der Pfeffer einfach zu extrem nervig. Liegt wohl am Iso, denn das ist krass schillernd.

Waschsalon, Wäsche? Dem kann ich nicht folgen. Da hat Clean das Zepter in der Hand. Allerdings immer mit penetranter Synthiestörnote.
Holle 01 riecht auch synthetisch, aber eher die Richtung surreal, holzig, man weiß einfach nicht, welches Holz, man weiß im Grunde überhaupt nicht, was man riecht, weil es keinen Vergleich gibt, dennoch riecht es natürlich an mir, wundersam imaginär. Hell und strahlend, sauber. Deutlich und stark, ohne Schwere. Es wird an mir tatsächlich später lieblich, wie ein kühler Weißwein. Taucht mich in eine irisierende, weiche, aber auch kühle, coole, anziehende, holzige, mystische Wolke.
Auch nach der Dusche lag es noch auf meiner Haut. Nach Abkühlung des Körpers wechselt die liebliche Weißweinnote wieder in die eisige Holzrichtung. Erstaunlich.
Der angesprochene Stotterstart entfällt, hier stolpert nix in der H Version.

In einem Bericht über Iso stand der Satz "Es darf gefickt werden", da fiel mir direkt das Schweigen der Lämmer ein. "Ich würde mich ficken..." Würde ich? Möglich. Mit Holle 01 finde ich mich sehr anziehend riechend. Lange, ausdauernd, unnervig.

Der Vorhang ist gefallen. Das Phantom zeigte sich mir mit hübschem Gesicht. Standing Ovations von mir. Tickets für die nächste Vorstellung sind schon gebucht.
20 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Turandot

833 Rezensionen
Turandot
Turandot
Top Rezension 30  
Nix ist so schlimm, wie die Angst, die man davor hat
Mit diesem Spruch hat meine Großmutter versucht, mir Mut einzureden, wenn ich wieder mal für irgendwas zu feige war.

Und feige war ich auch eine Weile, bevor ich mich mit Frau Holles Duft befassen konnte. Das liegt nicht an Frau Holle, auch wenn eine Antwort auf einen Forumsbeitrag von ihr mich damals Anno Domini 2010 beinahe dazu veranlasst hätte, mich sofort wieder abzumelden. Ich kannte und vor allem schätzte damals halt ihre Fähigkeit um die Ecke denken zu können und ihren schrägen Humor noch nicht. Das hat sich inzwischen gründlich geändert. Nein, meine Feigkeit resultiert aus dem einzigen (?) Duftstoff, den sie uns verrät. All diese Iso- Amboxan- Molecule und sonstigen Düfte haben mich bisher immer ratlos zurück gelassen.

Entweder sie waren mir zu pieksig, oder aber zu sprunghaft, oder zu trocken, oder, oder oder. Ich konnte damit nichts anfangen. Und nun? Was ich als erstes wahrnehme ist ein deutlich sanfterer Einstieg, als mit anderen Iso-Düften. Während ich mir noch Notizen mache, ist der Duft plötzlich weg. Wobei, wirklich weg stimmt nicht, denn die besprühte Hautpartie strahlt einfach Frische aus. Keine zitrische oder aquatische Frische, sondern - Kunststück - saubere Frische. Was sollen wir von einem Eau de Waschsalon auch schon anderes erwarten. Im Verlauf wirds dann auf meiner Haut feinholzig, mit der Betonung auf "fein".

Tja und das wars dann auch schon. Mehr passiert nicht - leider - oder soll ich sagen gottlob, wenn ich an andere Iso-Düfte denke, die mich mit der Zeit nur noch genervt haben.

Nun, wie hat sie das gemacht? Iso-E-Super das Super gestrichen? Irgendwas Geheimnisvolles dazu gemixt? Oder war sie einfach in Holzminden im Fabrikverkauf der Firma S. und hat den Wunderduft auf ein erträgliches Maß gestreckt? Vielleicht lacht sie sich aber auch gerade kringelig über unsere Versuche, dem Eau de Waschsalon gerecht zu werden.

Mein Testergebnis: Das ist für mich der tragbarste Iso-E-Super-Ambroxan-Molecule-Duft, den ich bisher unter der Nase hatte. Nix zum Fürchten :)
5 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

29 kurze Meinungen zum Parfum
MariellaMmmhMariellaMmmh vor 3 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Frisch, holzig, zärtlich geradezu.
Wie ein Babypopo.
Wie ein frisch bezogenes Bett.
Wie frisch geduscht.
Immer. Überall. Die ganze Zeit.
JA!
15 Antworten
MonsieurTestMonsieurTest vor 3 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Isso Super?
E total!
Edel, holzig&frisch,
Nischiger geht nich!
Gut als LayerBasis für Hollontech Blasenthé
Kunscht- & Konzeptduft
Must have!
19 Antworten
EveMistEveMist vor 6 Jahren
9
Duft
1400 Umdrehungen pro Holle und ich tanz' dir die "Molecule"orbitaltheorie rauf und runter. Stößchen - i'm infected...
6 Antworten
FrauLohseFrauLohse vor 6 Jahren
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Meine Schneiderpuppe riecht jetzt wie sie aussieht.
Holzig, surreal & nackt.
Korrigiere: mein ganzes Nähzimmer.
Ufostrahlen gleißend.
3 Antworten
008Pauline008Pauline vor 6 Jahren
5
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Erinnert mich an Not a Perfume..
Holle 01 nehme ich stärker und holziger wahr...
Mag ihn..aber es bleibt : Not a Perfume...
3 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

13 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder