Turandot
Turandot

Deutschland Deutschland
Benutzer Turandot Danke -> Merkliste :) - vor 125 Tagen

Turandot
Dabei seit 08.10.2010 - aktiv vor 8 Stunden
11903 Auszeichnungen für Kommentare
800 für Statements
4 Parfum-Tags
2205 Auszeichnungen für Fotos
826 Auszeichnungen für Blog
8 Parfums hinzugefügt
10 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 22 Tagen
Duft 8.5
Peau d'Ailleurs von Starck

Peau d'Ailleurs„Synthetik vom Feinsten”
Wieder stelle ich fest, dass Parfumo - bzw. die Beschäftigung damit - den Horizont erweitert. Nicht immer in eine Richtung, die mich wirklich bereichert, aber immerhin. So hatte ich keine Ahnung wer Philippe Starck ist. Das www klärte mich auf und ein dort...

Vor 65 Tagen
Duft 8.0
Tirrenico von Profumi del Forte

Tirrenico„Therapeutikum”
Wenn ich die gesammelten Verrisse hier lese, wage ich es kaum mich öffentlich als Fan dieses Duftes zu bekennen. So herb und würzig wie die Luft bei einem Strandspaziergang an einem trüben Tag sein kann, so empfinde ich den Duft. Ich denke bei Tirrenico auch nicht...

Neue Statements

Für mich ein wunderbarer winterlicher Raumspray.... aber zu dem Preis?+2
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 7.5
1 Antwort
Schöner Gardenienduft, jedoch unnötigerweise mit Tuberose gedopt. Wäre doch gar nicht nötig.+4
Flakon 7.5
Sillage 7.5
Haltbarkeit 5.0
Duft 8.0
1 Antwort
Wer wie ich den satten, schweren, animalischen Duft der Lilien liebt, wird enttäuscht sein. Bravblumig pudrig, fein und elegant, das wars.+4
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 7.5
Iris als Thema einmal ernsthaft und fast ein wenig melancholisch. Wunderschön in Szene gesetzt.+8
Flakon 6.0
Sillage 8.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 7.5
3 Antworten
Die Eleganz der Iris wird nicht mehr, wenn sie von Heliotrop verstärkt wird. Da gefällt mir das klassische Bvlgari pour Femme viel besser.+5
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 6.0
"Nett" nenne ich langweilige Düfte und "interessant" sind für mich untragbare Parfums. Ja, das ist ein interessanter Duft für mich.......+4
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 5.0
Im Auftakt sehr realistischer Grapefruitduft. Wenn die Grapefruit sich zurückzieht bleibt Braves, Feines, das aber zu teuer.+5
Flakon 9.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 7.5
2 Antworten
Warnung: Ich musste meinem Kommentar einen Nachtrag widmen, denn auch Etiquette Bleue ist nicht mehr was es mal war.+2
Haltbarkeit 7.5
Duft 9.0
Hat für mich eine seltsame gummiartige Note, die ich nicht zuordnen kann. Kommt mir unfertig vor.+7
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 6.5
1 Antwort
ernsthaft, ruhig, meditativ, asiatisch, harmonisch, entspannend - aber der Preis lässt den Blutdruck wieder gefährlich ansteigen. Schade!+6
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.0
2 Antworten

Parfumblog

Vor 52 Tagen

Turandot„Eine ganz persönliche Abrechnung mit Roja Dove”
Es gibt eine Marke, der ich inzwischen bei Parfumo geflissentlich aus dem Weg gehe. Wobei der Begriff „Marke“ ja schon despektierlich klingt angesichts des Luxus und Glamour die sie verkörpert. Ich weiss auch durch eigene Tests, dass die Düfte perfekt gemacht sind, für (fast) jedermann sehr gut tragbar, kostbar, womit ich nicht in erster Linie den Preis meine, und ein Highlight in jeder Sammlung darstellen und doch – ich mag die Marke nicht. Das klingt erst mal kindisch und angesichts meines...

Album

  • Es war einmal....
    Es war einmal....
    22 Kommentare
  • Ziemlich genau 40 Jahre her...
    Ziemlich genau 40 Jahre...
    19 Kommentare
  • Auf dem Weg zum Captain`s Dinner dem Bordfotografen in die Fänge geraten
    Auf dem Weg zum Captain...
    16 Kommentare
  • 1 Kommentar

Pinnwand

AngellieseAngelliese vor 3 Tagen
Die ganz neue Version von Futur habe ich noch nicht geschnuppert. In meinem alten Flakon ist noch genügend und ich habe noch einen der anscheinend dann zwischen den beiden liegt. Der lässt sich durchaus gut tragen. Da ist zwar eine kleine Charakterkorrektur aber die Persönlichkeit an sich, die ist geblieben. Ach, und ich hatte das Glück einen ungeöffneten Flakon mit dem EDT bekommen zu können. Wunderbar! - Bei Gelegenheit wird da mal ein Pröbchen auf Reisen gehen.
Dein Kommi ist so schön, passt zu dem Duft so wunderbar. Nicht löschen, bitte! Vielleicht die Sache mit dem Zusatzvermerk .....
Ein charmantes Wochenende ohne den hier den ganzen Tag fallenden Regen wünsche ich Dir!
Fröhliche Grüße!
Jutta
FirstFirst vor 4 Tagen
...Für mich stellt sich es so dar, dass der typische Birnenduftstoff eben authentischer getroffen ist, als der von Kirsche oder Himbeere. Ich habe sogar den despektierlichen Verdacht, das der ein oder andere Mensch inzwischen die künstlichen Aromen aus Joghurt und Fruchtsaftgetränken für authentischer hält als die wahre Frucht. Aber das ist vielleicht wirklich zu miesepetrig gedacht und selbstgerecht.
Auf jeden Fall danke ich Dir fürs freundliche Lesen und Antworten auf meinen Kommentar zu La Panthère!
LIebe Grüße
First
FirstFirst vor 4 Tagen
Liebe Turandot, ja das finde ich auch immer wieder äußerst interessant, wie unterschiedlich unterschiedliche Menschen Düfte wahrnehmen. Ich finde Panthère nicht besonders süß, aber auch nicht unsüß. Für mich ist Süße an sich auch weder positiv noch negativ belegt. Du bist mir allerdings schon als jemand aufgefallen, der unsüße Düfte bevorzugt. Wir mögen beide Eichenmoos, wenn ich mich recht entsinne. Wir scheinen auch eine gewisse Skepsis gegenüber Früchten in Parfums gemeinsam zu haben. Was mich an modernen Fruchtdüften immer sehr schnell stört, ist das oftmals säuerlich Vergorene. Und viele "Früchte" sind darin so künstlich, dass ich keine bestimmte ausmachen kann. "Kirsche" (z.B. in La Petite Robe Noire und Flankern) erkenne ich z.B. fast nie als solche. Birne hingegen relativ oft. Den Himbeerduftstoff finde ich fies bissig artifiziell.
PaloneraPalonera vor 5 Tagen
Oh ja, Bud Spencer und Terence Hill habe ich als Kind und später noch sehr geliebt, vor allem, weil man die Filme auch ohne Untertitel (waren damals noch extrem selten) recht gut verstehen konnte.
Wie genau die Südsee riecht, weiß ich im Gegensatz zu Dir auch immer noch nicht, doch "Jewels of Blu" kommt immerhin recht nah an meine Vorstellung heran, die allein auf Bildern beruht.
In jedem Fall ist der Duft eine Art olfaktorischer Wohltäter und das ist mitunter schon eine ganze Menge, ;-).
Can777Can777 vor 7 Tagen
Guten Morgen meine Liebe!
Ja wir sind umgezogen und ich hatte immer was um die Ohren. Aber jetzt ist alles geschafft und wir fühlen uns sehr, sehr wohl.
Übrigens der Dragon Blood ist bestimmt nichts für Dich, obwohl ich mich doch schon sehr bei Dir getäuscht habe.;)))
Aber er ist schon harter Tobak!!!!
Allerliebste Grüße...und Danke.
Can
AngellieseAngelliese vor 8 Tagen
Da wünschte ich so manch ein heutiger Möchtegern würde verschwinden. - Der "Executive" ist ein solider Vertreter und ich freue mich jedes Mal, wenn ich den am besten Ehemann von allen schnuppere. Der hat Charakter und Wiedererkennungswert. Das fehlt mir heute ziemlich oft.
Einen feinen Abend wünsche ich Dir und sende muntere Grüße!
Jutta
KovexKovex vor 9 Tagen
Soweit bin ich noch nicht, werfe einen Blick nach rechts oben: 4060 getestete Düfte, nicke zustimmend - nein, soweit bin ich noch nicht - und freue mich auf diese Reise die Dich dahin geführt hat, wo Deine Sammlung heute steht ;)
Eine schönes Wochenende und viele Grüße
Sylvio
NurmalsoNurmalso vor 12 Tagen
Liebe Turandot, danke für deinen Kommentar zu Mitsouko. Ich habe es jetzt wirklich 2 Tage versucht - aber er ist mir zu hoffnungslos, schade für mich. Aber schön, dass ich mal wieder den Gedichtband von Storm geöffnet habe. Bei "Die Zeit ist hin" habe ich grundsätzlich einen Kloß im Hals. Liebe Grüße, Claudia
BlauemausBlauemaus vor 14 Tagen
Wow - ich wusste gar nicht, dass Angel bereit 1992 lanciert wurde. Also vor 25 Jahren - so alt ist der schon. Ich hätte aus dem Bauch heraus so auf 1996/97 getippt. Gut, das wären dann auch ca. 20 Jahre. Die Zeit vergeht so schnell...

Na, hoffen wir, dass sich der Trend in der nächsten Zeit irgendwann mal ändert. Treue Trägerinnen wird es wohl weiterhin geben, aber mir würde es ja schon reichen, wenn man das Zeuchs nicht immer und überall in dicken Schwaden riechen müsste...
BlauemausBlauemaus vor 14 Tagen
Liebe Turandot,
danke für Deinen Eintrag zu meinem Mon Guerlain Kommi. Ich kann auch mit dem momentanen Massengeschmack so gar nichts anfangen, fürchte aber, der Süßkram wird uns noch ein paar Jährchen erhalten bleiben. Mit meiner Kindheit verbinde ich Chypre wie das alte Chloe oder Givenchy III. Entweder hielt meine Mutter denen nur lange die Treue oder diese Duftfamilie war rund 15 Jahre aktuell. Du kennst Dich da besser aus - aber wenn es wirklich so war und noch weitere 10 Jahre mit übersüssten Gourmands auf uns zukommen... Will ich mir gar nicht ausmalen.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!