Turandot
Turandot

Deutschland Deutschland
Turandot
Benutzer Turandot Auch der längste Winter fürchtet sich vor dem Frühling - vor 16 Tagen

Turandot
Dabei seit 08.10.2010 - aktiv vor 66 Minuten
294 Follower
13210 Auszeichnungen für Kommentare
1512 für Statements
4 Parfum-Tags
2432 Auszeichnungen für Fotos
1027 Auszeichnungen für Blog
8 Parfums hinzugefügt
11 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 3 Tagen
Duft 7.5
Caren Pfleger (Super Eau de Toilette) von Caren Pfleger

Caren Pfleger (Super Eau de Toilette)„In der Versenkung verschwunden.”
Von Caren Pfleger, deren Duft ich in den 80ern verkaufte, wusste ich damals nur, dass sie ein ehemaliges Model und Designerin ist. Ihr Image war für uns in etwa vergleichbar mit Jil Sander. Irgendwann ist sowohl der Duft, als auch ihre Marke mehr oder...

Vor 9 Tagen
Duft 8.0
Acqua di Colonia - Città di Kyoto von Santa Maria Novella

Acqua di Colonia - Città di Kyoto„Ostwind - Westwind”
Schon als junges Mädchen sprach mich die Einfachheit und Schlichtheit japanischer Räume an. Ich wünschte mir damals, meine spätere Wohnung in diesem Stil einrichten zu können. Nun, mit 15 überlegt man weder, wie Räume mit Papierwänden geheizt werden, noch...

Neue Statements

Erkennbarer Balmainduft, aber hat eine andere Stimmung als das alte Ivoire. Sanfter, heller, cremiger. Hätte einen eigenen Namen verdient.+6
1 Antwort
Auch ohne die Geschichte ein traumhafter Duft. So schön wie Liz Taylor als Kleopatra, erotisch, elegant, mystisch, geheimnisvoll, voluminös.+9
Flakon 10.0
Sillage 7.5
Haltbarkeit 10.0
Duft 10.0
4 Antworten
Müsste von der Unesco zum Kulturerbe der Menschheit erklärt werden. Duft, Flakon und Marketingkonzept - alles richtig gemacht.+9
Flakon 10.0
Sillage 7.5
Haltbarkeit 7.5
Duft 9.0
4 Antworten
Ein Kandidat für die Wunschliste: Herb und trotzdem weich, füllig, veredelt durch eine fast schwarze Rose, wird auf der Haut immer schöner.+15
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.5
3 Antworten
Der Duft ist für mich nicht schlecht oder böse, sondern pappsüß und klebrig.+6
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 6.0
1 Antwort
Anders als La Pausa ist Bel Respiro nicht feudal und elegant, sondern natürlich, für Freizeit und Urlaub kreiert und ohne Dresscode tragbar.+7
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 8.0
2 Antworten
Pudrige Iris ist deutlicher als im EdT. Transparenz und Strahlkraft des EdT fehlt mir. Gut, aber keine Alternative, ist mir zu dicht.+5
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 7.5
1 Antwort
4711 plus Kernseife. Hätte Gilles Thévenin lieber Thomas Fontaine mit der Überarbeitung beauftragt.+6
Flakon 7.5
Sillage 5.0
Haltbarkeit 5.0
Duft 7.0
3 Antworten
Für mich eher ein Floriental als ein Chypre und die Mango lässt ihn leider exotisch-essbar erscheinen. Erinnert mich an einen Smoothie.+7
Flakon 7.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 7.0
2 Antworten
Traumhafter Raumduft (!) So ein Grün gibt es nur auf der Palette eines Malers, nicht in der Natur. Kein Parfum für mich.+7
Flakon 9.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 7.5
1 Antwort

Parfumblog

Vor 16 Monaten

Turandot„Was mich schon eine Weile beschäftigt....”
Ja, die Zeiten sind unruhig. Unsicherheit macht sich breit und manchmal ist man versucht, sich die Decke über den Kopf zu ziehen, um all das zu verdrängen, was sich an Nachrichten vor uns tagtäglich auftürmt. Ersatzweise greifen wir zu Süßigkeiten, oder kalorienärmer eben zu süßen Düften.Als...

Album

16
...und ich dachte schon...
...und ich dachte schon...
1

Pinnwand

ErgoproxyErgoproxy vor 15 Stunden
Nett trifft es auf den Punkt, da bin ich ganz bei Dir. :D
TtfortwoTtfortwo vor 46 Stunden
Liebe Turandot,

das sind wirklich wundervolle Düfte. Mama war da sehr kompromisslos, sie hat nur diese spröden Schönheiten getragen. Ich trage viel breiter. Aber ich verliere mich in diesen verwunschenen Düften und dies nicht nur, weil sie meiner Mutter Düfte waren, sondern, weil sie mein Herz berühren.

Danke für Deine Antwort und einen schönen Montag :).

Herzliche Grüße
Susanne
BirdeeBirdee vor 3 Tagen
Hm. Dann hab ich das mit Caren Pfleger falsch abgespeichert... ist aber auch schon ewig her, dass ich ihren Schriftzug irgendwo gesehen habe.
SerenissimaSerenissima vor 3 Tagen
Wenn nicht "wir Alten" die Erinnerung pflegen, wer denn dann?
Ich mochte Caren Pfleger lieber als Jil Sander: die Kollektion passte zu mir "Weibchen" eher und auch optisch ist sie doch immer noch eine Augenweide.
Wann komme ich wohl dazu, das Buch von ihr zu lesen?
Er ist einer dieser großen Bände, die ich nur mit Mühe halten kann - also muss der Tisch her (ist nichts mit "Im Bett lesen".
Ich wünsche Dir einen feinen Sonntag und meldet mich ohnehin diese Woche noch!
Alles Liebe
Karin
LadygLadyg vor 4 Tagen
huhu, du liebe
ich wünsche dir ein feines Wochenende:-)
Herzlichst Gabi
IrisNobileIrisNobile vor 5 Tagen
Liebe G., die Abfüllung ist heute gekommen -, ging doch wirklich fix - vielen Dank :) .. auch für die wunderbaren Beigaben. Der Duft ist wirklich sehr schön und elegant - - muß ihn noch in Ruhe testen :)
Schönes sonniges WE für Dich - und lieben Gruß .. Iris
SchatzSucherSchatzSucher vor 5 Tagen
Danke Dir für die Antwort zum Amun-Statement!
Eine wahrhaft gelungene Antwort auf Opium, muß ich sagen. Ein wunderschöner Duft.
Ich freue mich so, daß der mir die Tage in die Hände gefallen ist, unversehrt, ungeöffnet, ungekippt.
Ein Jammer, daß Muehlens so kläglich untergegangen ist. Aus dem Haus kam nichts Schlechtes.
Selbst My Melody oder Janine D. hatten ihre besondere Klasse.
Schönes Wochenende und liebe Grüße, Sven
MeggiMeggi vor 9 Tagen
Oha, da haben wir doch deutlich mehr Platz, die Kinder haben sogar ein eigenes Bad!
SeeroseSeerose vor 9 Tagen
Ja, da gebe ich Dir vollkommen Recht. Zuweilen erscheint es mir, als wüßte ich mehr darüber als manche Pauschalreisenden. Und genau: Es ist gut gewesen, ich bin nicht mit der Idee aufgewachsen je größerer Reisen als in Büchern und mit dem Dinger auf der Landkarte zu machen. Dafür habe ich dann noch viel riesen und genießen können. Kennst Du von Arthur Golden, Memoiren einer Geisha? Gab es neulich auch im TV als Film (habe ich nicht geguckt). Ein gut recherchierter Roman. So bin ich auch auf Liza Dalby gekommen, einzige Ausländerin, die je Maiko, also eine Geishalehre machen durfte. LG. Seerose
SeeroseSeerose vor 9 Tagen
2. Jetzt lese ich auf Englisch so viele Bücher von Haruki Murakami. Aber wenn man die japanische alte Kultur vor dem Shintoismus und auch den nicht kennt, sind einem die Bücher nur wie Phantasieromane, man versteht die Symbolik nicht. Adolf Muschg ist auch ein sehr guter Autor, die japanische Kultur betreffend. Und wieder hat er hier bei uns so einen Erfolg. Auch einige Autoren und die authentische Schilderung einer mir persönlich bekannten europäischen Pilgerin ergeben doch ein anderes Bild, auch davon, wo die japanische Geschichte eher Schnittmengen mit der deutschen hat, wo sich China und Japan unterscheiden, nachdem Japan lange Zeit die chinesische nachgeahmt hat. Japaner, ein rätselhaftes Volk mit rätselhafter Sprache, ganz anders als chinesisch. Nie war ich da, nie werde ich dorthin gelangen. Das ist vielleicht auch besser so, so bleibt es eine sicher illusorisch Liebe. LG, Seerose