Shalimar Millésime Vanilla Planifolia von Guerlain

Shalimar Millésime Vanilla Planifolia 2021

Guerlinchen
15.03.2022 - 10:57 Uhr
51
Top Rezension
8
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
10
Flakon

Goldener Seelentrost


Wenn die Seele traurig ist, braucht sie Trost. Alles was einem dann wie eine Seelenumarmung begegnet ist ein großer Segen.
Das können die richtigen Worte von der richtigen Person sein, eine ernst gemeinte und beherzte Umarmung oder manchmal sogar nur ein einziger Blick aus ehrlichen Augen.
Wenn das aber alles nicht zur Verfügung steht, kann auch ein großer Eisbecher helfen - oder aber Shalimar Millésime Vanilla Planifolia.
Ich finde diese warme, reichhaltige und goldene Vanille umhüllt einen auch wie eine schützende Umarmung.
Dieser Duft strahlt so viel Wärme und Tiefe aus, ist stark aber dabei auch irgendwie sanft zugleich.
Mir gibt er das Gefühl von Geborgenheit und Schutz.
Sieht man sich die Duftpyramide an, merkt man - es ist im Grunde keine. Hier findet man nur Vanille.
Aber davon sollte man sich nicht beirren lassen. Denn eines ist dieses Parfum nicht - langweilig oder gar eintönig.
Einmal auf der Haut, pulsiert es und verströmt dabei eine orientalisch dichte, leicht würzige und goldene Wärme.
Die Vanille ist nur wenig süß, wird von dem leicht rauchigen Anklang im Zaum gehalten.
Ich empfinde diese beiden Komponenten so ausbalanciert, dass mir weder die Süße noch die Rauchigkeit zu viel wird.
Leder nehme ich persönlich nur leicht und hintergründig wahr.
Der Duft ist präsent, wird aber überhaupt nie zu viel - auch hier ist eine gute Balance wahrzunehmen. Eine gewisse Pudrigkeit und Eleganz begleitet ihn im Dry Down.
Mein Flakon ist nun einige Monate bei mir und ich muss sagen das der Duft sehr nachgereift ist.
War ich anfänglich fast etwas enttäuscht darüber, dass es nicht die Vanille aus dem Dry Down des Shalimar EdP ist (diese empfinde ich als heller und weniger dicht), komme ich jetzt kaum noch aus dem Staunen heraus. Er hat sich dort in seinem wundervollen Flakon still und heimlich einfach nochmal perfektioniert.
Was soll ich sagen - das ist halt Kunst aus dem Hause Guerlain.
Ich bin sehr froh, dass ich diese Schönheit mein Eigen nennen darf und somit immer einen zuverlässigen Seelentröster zur Hand habe, wenn die Wogen des Lebens mal wieder höher schlagen, als es meiner Seele lieb ist.

Duft: Warme, goldene, umhüllende, schützende und dichte orientalische Vanille.

Sillage: Nie zu viel oder zu laut.

Haltbarkeit: Ist gut, bei mir aber nach einigen Stunden nur noch hautnah.

Flakon: Einfach nur unglaublich schön und edel - ein Kunstwerk. Wunderbar.

Preis: Angemessen.
36 Antworten

Neue Rezensionen

GuerlinchenGuerlinchen vor 6 Monaten
Mitsouko (Eau de Parfum) - Guerlain

Mitsouko (Eau de Parfum) Mitsouko - Geheimnis hinter edlem Glas
Nun stehst du hier vor mir, deine goldene Farbe funkelt mir entgegen hat sogleich aber auch etwas beruhigendes an sich. Ich habe dich aus dem Regal genommen um über dich zu schreiben und mir war vorab schon klar, dass mir eigentlich...

GuerlinchenGuerlinchen vor 8 Monaten
Manifesto L'Elixir - Yves Saint Laurent

Manifesto L'Elixir Purple (Vanilla) Rain
Bei dieser Rezension spare ich mir die Vorgeschichte. Genauso bist du. Du sparst dir jegliches Geplänkel und kommst direkt zur Sache. Wer seine Haut mit dir benetzt, spürt sofort deinen reichhaltigen, warmen, dichten und sinnlichen Vanillekuss....