Shalimar Millésime Tonka 2022

Shalimar Millésime Tonka von Guerlain
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
Platz 97 in Parfums für Damen
8.5 / 10 373 Bewertungen
Shalimar Millésime Tonka ist ein beliebtes limitiertes Parfum von Guerlain für Damen und erschien im Jahr 2022. Der Duft ist orientalisch-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von LVMH vermarktet.
Aussprache Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Orientalisch
Süß
Pudrig
Würzig
Gourmand

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BittermandelBittermandel BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
IrisIris Jasmin-SambacJasmin-Sambac Rose AbsolueRose Absolue
Basisnote Basisnote
Tonkabohne AbsolueTonkabohne Absolue VanilleVanille

Parfümeure

Videos
Bewertungen
Duft
8.5373 Bewertungen
Haltbarkeit
8.2338 Bewertungen
Sillage
7.6334 Bewertungen
Flakon
9.1331 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.0239 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 29.03.2024.

Rezensionen

15 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Ponticus

63 Rezensionen
Ponticus
Ponticus
Top Rezension 113  
Kammanommagucken - Hasta la vista, Shalimar !
Ein Parfüm ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man kriegt. Dann gab es ein Angebot, daß ich nicht ablehnen konnte. Und da nur dumm ist, der Dummes tut, ich keine Wassermelone zu tragen hatte und nicht nach Hause telefonieren wollte, kaufte ich hier ein, obwohl mein Name nicht Lohse ist! Sie wollen die Wahrheit hören? Sie können die Wahrheit doch sicher vertragen? Das ist mein Plan, mächtig gewaltig!

Es kommt nicht darauf an, wie lange man wartet, sondern auf wen. Also blieb ich geduldig und vertrieb mir die Zeit bis zur Ankunft des Flakons. Ich nahm nur einen Drink, Wodka Martini, geschüttelt, nicht gerührt. Déjà-vus hatte ich keine, ich habe extra in der Küche nachgefragt. Dabei schaute ich in ihre Augen, Kleines. Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen. Bis dahin, sagen sie nichts gegen Masturbation. Es ist Sex mit jemandem, den man wirklich mag.

Das Parfüm ist da. Der Name ist Shalimar, Tonka Shalimar. Nicht geblitzdingst war ich der König der Welt. Hasta la vista, Shalimar ! Yippie-Ya-Yay, Tonka Macke! Möge die Nacht mit dir sein.

Kurz nach dem ersten Sprüher, die frisch-fruchtige Bergamotte kämpft sofort, aber vergebens um ihr Überleben, übernimmt die Bittermandel die Regie. Marzipanig, pudrig und leicht bittrig wird die kurze Spritzigkeit beendet und auch die Blümchen haben vordergründig keine Chance sich zu entfalten. Plötzlich macht es plopp und plopp und immer schneller plopp. Der Hauptdarsteller, es kann nur einen geben, erscheint auf der Duftbühne. Und da wir schon beim Kino sind, passt das Bild. Wie beim Popcorn zerplatzen die Tonkabohnen in der Melange des Duftes, erst einzeln und dann immer mehr zur gleichen Zeit und verbreiten ihr wunderbares, aromatisches Potential im Parfüm. Kraftvoll, warm, dunkel und mit etwas Rauch dabei, streichelt der Geruch die Seele. Als Belohnung für’s Gehirn, gibt es noch herbe, dunkle Schokolade und als Warnung den schaurigen Reiz sich auf etwas Gefährliches einzulassen, denn unterschwellig bleibt die Wahrnehmung einer bittrig, dumpf-würzigen Beinote, die die Giftigkeit des, natürlich nicht vorhandenen, Tonka-Cumarins und der mandeligen Blausäure präsent werden läßt. Shalimar Millésime Tonka ist schon jetzt, vor Einläutung des Finales, ein geheimnisvoller, einhüllender und betörender Schmeicher mit satter, cremiger Tonkaaromatik.

Mit der üppigen, würzigen Vanille, die als Topping den Duft unserer geploppten Tonkabohnen nun noch anziehender und verführerischer macht, meldet sich der Namensvetter Shalimar zurück. Das faszinierende Zusammenspiel beider Noten bringt noch mehr Tiefe, Wärme und Kuschligkeit sowie eine sehr moderate, harmonische Süße, die von dichten, aber gelinden, rauchigen Nuancen begleitet wird. Ich glaube, dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.

Shalimar Millésime Tonka ist ein opulenter, aromatischer Tonkabohnenduft und trotz Namensverwandtschaft mit Shalimar ein eigenständiges Parfüm. Geschuldet den deutlichen maskulinen Facetten in dieser autarken Komposition gefallen sich sowohl Männer als auch Frauen in der Trägerrolle. Das Schweben auf der vanilligen Tonkawolke ist auf Armlänge gut zu bemerken, wird nie unangenehm und hat die Kraft für einen ganzen Arbeitstag, oder, noch schöner, für einen langen, leidenschaftlichen Abend getreu dem Motto, du kannst nicht einfach drauflos fummeln, du musst den Ofen einheizen, bevor du den Truthahn reinstellst. Tja, was man nicht alles für die Liebe tut.

Wie geht es der Konkurrenz? Husten - wir haben ein Problem. Guerlain? Chleudert den Purchen zu Poden. Na, na, na, heul leise Chanel. Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden! Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende! Ich will genau das, was sie hatte!

Falls ihr auf den richtigen Augenblick gewartet habt - das war er. Ich rate weiterhin zum Kauf und denkt daran, Läden sind nicht nett zu Menschen, Läden sind nur nett zu Kreditkarten. Und um beliebt zu sein, muss man nett sein; jeden Tag. Um gehasst zu werden, muss man gar nichts tun. Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht!

Dankeschön!
74 Antworten
10
Preis
8
Flakon
9
Haltbarkeit
9
Duft
Chanelle

745 Rezensionen
Chanelle
Chanelle
Top Rezension 66  
Die königliche Bohne
Es heißt, daß L'heure bleue der bevorzugte Duft Eurer kürzlich verstorbenen Majestät, der Königin von England gewesen sein soll, aber Shalimar wird gern "Die Königin der Parfums" genannt. Kann ich nachvollziehen, liegt es doch in der Gunst der Käufer weltweit ganz vorn, wird oft mit dem ebenfalls fast minütlich über den Tisch wandernden Chanel No. 5 auf eine Popularitätsstufe gestellt. Dabei sind die beiden ziemlich unterschiedlich, nicht nur von der Optik, obwohl sie nur wenige Jahre im Alter auseinander liegen. Was Chanel No. 5 nicht hat, sind Dutzende von Flankern. Auch hat No. 5 seit Entstehung sein Erscheinungsbild nur geringfügig geändert, Shalimar machte viele Verwandlungen durch. Stichpunkt Flanker: Letztes Jahr gab es eine Neuauflage der ziemlich erfolgreichen 3-teiligen Serie von Shalimar-Variationen, die seinerzeit unter dem Namen "Ode à la Vanille" als Oberbegriff hatten, nur diesmal wurden sie von vornherein als limitierter Jahresduft angepriesen. In 2021 sah Shalimar Millesime Vanilla Plantifolia kurz das Licht der Welt; es schlug ein wie eine Bombe und flog verdientermaßen aus den Regalen. Nun habe ich die Shalimar-Millesime-Version 2022 getestet, die die Tonkabohne hochleben lässt, und die ich als alter Tonkafan natürlich noch besser finden will:
In der Tat ist es eine sehr starke Version von Shalimar und für 50 ml EdP zahlt man nur zwischen 107 und 118 Euro, was für diese Qualität ein ziemliches Schnäppchen ist und sie wird ebenfalls aus den Regalen fliegen, vielleicht sogar mehr als die limitierte Auflage des letzten Jahres, die Vanille als herausragende Note hatte. Vanille ist noch drin, aber sie ist erwachsener. Der Duft beginnt mit einer fast teerartigen Tonka-Note, dunkler als die in Tonka Imperiale. Ich finde, sie grenzt an rauchig-ledrig, nach einer Weile sogar nicht mehr weit entfernt von meinem Lieblingsrauch, Fumerie Turque von Serge Lutens (Vintage!), mit Mandeluntertönen und einer knackigen Süße, die in Guerlains Hochzeitsdüften zu finden ist, die viiiel teurer sind. Aber – nicht vergessen! - Es ist immer noch ein Shalimar. Es dauert eine Weile, bis man die bekannte Basis riechen kann. Einen Ode a la Vanille-Touch hat sie hier, welchen ich immer angenehmer fand als Standard-Shali, muss ich gestehen. Fügen Sie etwas Tonka Imperiale (abzüglich der Amaretto-Note) und etwas Weihrauch hinzu und fertig ist der neue potentielle Bestseller.
Haltbarkeit und Sillage selbstverständlich gut.
Feiner Stoff.
24 Antworten
10
Preis
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
AnnaMariee

16 Rezensionen
AnnaMariee
AnnaMariee
Top Rezension 39  
So möchte ich sein
Nun versuche ich mich an einer Rezension, auch wenn ich nicht wie so viele tolle Parfumas on point einzelne Noten herausriechen kann (aber da komme ich hoffentlich noch hin). Dank der lieben Chanelle haben wir den Duft für das Sharing aus Belgien bekommen. Ich bin einfach nur glücklich, denn der Duft ist ein kleines Meisterwerk, das meine ohnehin großen Erwartungen übertroffen hat. Die DNA meines Shalimar edT und des edP sind deutlich präsent. Doch der Star ist die Tonkanote, welche ich in Düften liebe. Sie verschmilzt mit Shalimar zu einer ganz eigenen Komposition, als wäre Shalimar ein Musikstück und dieser Flanker eine neue Variation, die den Charakter des Duftes wandelt. Kein Dur, eher ein sanftes Moll, kein trauriges, sondern ein tragendes, erhabenes, langsames Stück. Shalimar Millesime Tonka startet stark, mit der sehr präsenten Tonka-Note, die sich nach und nach etwas zurückzieht und einfügt. Sie ist dunkler als das Original, ladylike, wie eine große, ziemlich coole, manchmal verruchte und selbstbewusste Schwester von Shalimar. Eine, die sich nicht verbiegt und es nich nötig hat, das brave Mädchen zu sein. Ich rieche weniger Puder, auch Iris und Bergamotte spielen keine tragende Rolle für mein Näschen. Der Duft hat etwas Herbes, das im Verlauf mehr und mehr von rauchiger, leicht süßer Vanille umschlossen wird, doch zu keinem Zeitpunkt übernimmt die Vanille komplett, Frau Tonka ist immer da. Ich sehe mich mit Millesime Tonka in einer kleinen Jazz-Bar, während ich vollkommen versunken der Musik lausche und ganz bei mir bin, das Außen ist egal, ob jemandem mein opulentes Kleid zusagt oder die Art, wie ich mich zur Musik bewege. Es ist ein Duft, der für mich für ein in sich ruhendes Selbstbewusstsein symbolisiert. So möchte ich sein.
11 Antworten
10
Preis
10
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Melaniemel

16 Rezensionen
Melaniemel
Melaniemel
Top Rezension 32  
Antidepressivum par excellence
Wusstet ihr eigentlich, dass der Verzehr von Tonkabohnen in den USA verboten ist? Man munkelt es liegt am Cumarin und an der "süchtig machenden" Eigenschaft der kleinen Bohne.
Letzteres würde ich zu 100 Prozent verstehen.
Guerlain hat es geschafft, einen Tonkaduft zu kreieren, an dem ich ständig, auch wenn ich ihn gerade nicht trage, schnuppern möchte.
Er startet mit einer frischen, stimmungsaufhellenden Bergamotte und einer wunderschönen Marzipan/Amaretto/Mandelnote. Erstmal nix vom Urshalimar. Dafür aber sehr unisex.
Kurze Zeit später betritt die Tonkabohne, der Star des Duftes die Bühne. Weich, edel, schokoladig und einhüllend. Umwerfend schön.
Während der Urshalimar immer wieder durchblitzt, geht die Rose, mit der Iris, der Vanille und der Tonkabohne eine Einheit ein. Man kann gar nicht anders als sich "gut eingehüllt" zu fühlen. Kein Wunder, sind doch sämtliche Duftnoten des Parfums in der Aromatherapie als "angstlösend, stimmungsaufhellend und wohlbefinden fördernd" bekannt.
Die Sillage ist nicht raumfüllend aber präsent, dafür begleitet er mich den ganzen Tag.
Ein Duft, der getestet werden will, wenn einem Guerlain denn lässt. Er wird leider in Kürze schon wieder ausverkauft sein. Wie SCHADE! Aber wir sind es ja mittlerweile fast gewohnt, dass die "Regale leer sind". ;-)
15 Antworten
7
Preis
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
Guerlinchen

15 Rezensionen
Guerlinchen
Guerlinchen
Top Rezension 41  
Treuer Wegbegleiter
Blind kamst du zu mir, blind habe ich dich getestet. Zu dieser Zeit noch völlig nichtsahnend darüber, was du noch für mich tun und bedeuten würdest. Das du ein Duft sein wirst, den das Leben für mich geschrieben hat.
Vielleicht wurdest du mir ja sogar geschickt - als eine Art Schutzengel. Ein Wegbegleiter, der Hand in Hand mit mir durch eine sehr schwere Zeit gehen sollte.
Als ich dich zum ersten mal auf meiner Haut wahrnehmen durfte dachte ich -- oh der gefällt mir gut.
Bereits am nächsten Tag hast du etwas mit mir gemacht und ich bin dir damit dann ganz verfallen.
Wenige Tage darauf kam mein lieber Papa in´s Krankenhaus. Die Zeit, die mich danach erwartete war schwer, traurig und sehr herausfordernd. Nach einigen Tagen war mir klar, dass ich ihn gehen lassen muss, genau schon wie meine liebe Mama ein paar Jahre zuvor.
Ich wollte stark sein für ihn und versuchen ihm so viel Liebe und "hey, ich bin da" zu geben, wie es mir nur möglich war.
Klar kam da jeden Tag vor den Krankenhausbesuchen die Frage in mir auf -- welchen Duft trage ich, damit ich mich gestärkt und beschützt fühle?! Du warst sofort die Antwort auf diese Frage.
Ich ging mit dir in ein stilles Gespräch - kannst du mich auf diesen Weg begleiten, mir stärkend und schützend zur Seite stehen und kann ich dich danach trotzdem noch lieben und unbeschwert tragen?!
Mir wurde schnell klar, wenn das ein Duft schafft, dann bist es du - geschaffen aus diesem wunderbaren Hause Guerlain, welches selber schon viele Jahrzehnte schlimme Zeiten durchlebt hat und immer noch voller Stolz, Eleganz und mit viel Herzblut diese wundervollen Kreationen erschafft. Mein Zufluchtsort seit nun schon so vielen Jahren.
Wenn ich deinen so schönen Flakon gegen das Licht halte, spiegelst du es mir wieder -- ein schwarzes Etikett...aber da ist auch gleichzeitig so viel goldenes Licht in dir, so viel Wärme.
Genau so, wie es auch im Leben ist. Beides ist da und man darf selber entscheiden, auf welche Seite man seinen Blick und vor allem sein Herz ausrichten möchte.
Ja so kann es sein, mit Düften die einem das Leben schreibt.
Du trugst mich selbst durch den allerschwersten Tag, an dem ich nur noch weiße Rosen, ein paar geflüsterte Worte und zwei Ballone in den Himmel schicken konnte.
Ich liebe euch! Ihr wisst es und vielleich schaut ihr mir ja sogar beim schreiben dieser Zeilen über die Schultern . Liebe vergeht nie. Das ist ein so großer Trost.
Wenn ich diesen Duft aufsprühe, nehme ich sofort warme, satte Tonka und Mandeln wahr. Tonkabäche fließen, bernsteinfarbene Karamellsterne funkeln dazu am Himmelszelt, Vanilleblumen sprießen und fluffige Mandelpuderwolken ziehen vorbei.
Ich möchte an dieser Stelle auch mein Statement zitieren weil es die ersten Gedanken zu diesem Duft waren :
Dunkle,satte Tonkabäche ergießen sich,Mandel und Bernsteinkaramell säuseln deinen Namen,Vanille schmilzt sich langsam in dein Herz. Balsam.
Ja so bist du für mich.
Und noch so viel mehr. Dein Reifeprozess hat dich noch runder und perfekter werden lassen und dir eine große Portion Eleganz dazu gezaubert. Einfach wundervoll.
Wenn ich heute traurig bin und dich aufsprühe, dann tröstest du mich und ümhüllst mich mit einer wärmenden und schützenden Aura. Du beruhigst mich und machst mich glücklich. Du bist einfach meine Seelentinktur.
Ich hoffe, dass alle die diesen Duft in´s Herz geschlossen haben, noch ganz viel Freude und schöne Momente mit ihm erleben werden.

Duftliebe kann Großes bewirken und ich wünsche sie euch allen -- ganz liebe Grüße von eurem Guerlinchen
21 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

123 kurze Meinungen zum Parfum
GuerlinchenGuerlinchen vor 1 Jahr
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
Dunkle,satte Tonkabäche ergießen sich,Mandel und Bernsteinkaramell säuseln deinen Namen,Vanille schmilzt sich langsam in dein Herz. Balsam.
37 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 2 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Urmutter Shalimar
knutscht heftigst m. Tonka Impériale ;)
*Glückseligkeit*
Irispuderwolken
auf rauchiger Guerlain-Tonkanille!
*Traumsequenz*
38 Antworten
GandixGandix vor 2 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Shalimar im Nebel verborgen
Ab und zu blitzt die Sonne durch.
Die Städte in Mandel und Tonka versunken.
Shalimar ein Schatten seiner selbst.
49 Antworten
SeejungfrauSeejungfrau vor 2 Jahren
10
Flakon
5
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Lichtkegel fluten Arabesken

gepuderte Fledermäuse schmelzen
im Sog jener Rauch_Iris_Vanille_Becken
zu erhaben_anmutig_intimen
Tonkagärten.
71 Antworten
EaudeAnniEaudeAnni vor 2 Jahren
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Guerlain hat sich selbst übertroffen. Dunkel geröstete Tonkabohne vereint mit der ikonischen Shalimar DNA. Bester Shalimar bis jetzt.
12 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

35 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder
Weiterführende Links
„Millésime Tonka“ - Guerlain präsentiert weitere Ausgabe des Kultparfums „Shalimar“
Das neue Parfum „Shalimar Millésime Tonka“ steht ganz im Zeichen der Tonkabohne, eine der sechs beliebtesten Duftnoten des französischen Labels Guerlain.

Beliebt von Guerlain

L'Homme Idéal (Eau de Parfum) von Guerlain Angélique Noire von Guerlain Cuir Béluga von Guerlain L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Parfum) von Guerlain Tonka Impériale von Guerlain Spiritueuse Double Vanille von Guerlain Mon Guerlain (Eau de Parfum) von Guerlain Shalimar (Eau de Parfum) von Guerlain L'Instant Magic (Eau de Parfum) von Guerlain Habit Rouge (Eau de Toilette) von Guerlain L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Toilette) von Guerlain L'Heure Bleue (Eau de Parfum) von Guerlain Vetiver (Eau de Toilette) von Guerlain Bois d'Arménie von Guerlain Santal Royal (Eau de Parfum) von Guerlain L'Homme Idéal Extrême von Guerlain Mon Guerlain (Eau de Parfum Intense) von Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic von Guerlain Mitsouko (Eau de Parfum) von Guerlain Héritage (Eau de Toilette) von Guerlain L'Homme Idéal Cologne von Guerlain