Angélique Noire (2005)

Angélique Noire von Guerlain
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.5 / 10     557 BewertungenBewertungenBewertungen
Angélique Noire ist ein beliebtes Parfum von Guerlain für Damen und Herren und erschien im Jahr 2005. Der Duft ist süß-blumig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Schwarze Engelwurz, Schwarze Angelika”.

Suchen bei

Parfümeur

Daniela Andrier

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteAngelikasamen, Birne, rosa Pfeffer
Herznote Herznotearabischer Jasmin, Kümmel
Basisnote BasisnoteAngelikawurzel, Vanille, Zedernholz

Bewertungen

Duft

8.5 (557 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.2 (443 Bewertungen)

Sillage

7.4 (427 Bewertungen)

Flakon

8.6 (392 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 14.11.2019

Wissenswertes

Angélique Noire ist Teil der Kollektion "L'Art et la Matière".

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

Medusa00Medusa00 vor 8 Jahren

„Dunkle Schönheit”


Danke Moonlight für das Pröbchen und nun will ich - nachdem ich AN mindestens 3 x getestet habe, um hinter sein Geheimnis zu kommen- auch meinen Senf dazu abgeben. Da...
RickiRicki vor 8 Jahren

„Dunkel, dunkler, ........noire...........non”


Also nach den überaus guten Bewertungen traue ich mich kaum zu schreiben, dass mir der Duft leider gar nicht gefällt. Von einer lieben...
Marquise27

92 Kommentare
Marquise27
Marquise27
Hilfreicher Kommentar    9
Exclusive weiblicher Schönmacher
Was für ein wunderschöner, opulenter und weiblicher Duft, herrlich mit seiner Nase da ganz tief einzutauchen. Angelikawurzel und diese feine leicht rauchige Vanille , der schlägt mich immer wieder in seinen Bann ... ich finde ihn nicht süß eher sehr erwachsen vollmundig , fast wie ein richtig... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 8.0 9.0 8.0/10
DerDefcon

66 Kommentare
DerDefcon
DerDefcon
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Die "Angst" vor der einen Duftnote
Bevor ich mich Guerlains "Exklusivling" widme, möchte ich nochmals meinen Dank gegenüber "Aika1547" zum Ausdruck bringen, die mir diesen zum Testen - neben drei weiteren interessanten Düften wohlgemerkt - zukommen ließ. Ich habe mich sehr gefreut, da ich aktuell die teure Maison Christian... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 8.0 8.0 8.5/10
Serenissima

483 Kommentare
Serenissima
Serenissima
Erstklassiger Kommentar    16
Angélique und der Kümmel
Ich weiß schon, dass dieser Duft nach der Heil- und Duftpflanze Angelika/Engelwurz benannt wurde. Aber doch kommt mir erst einmal die Heldin in Anne Golons Romanen in den Sinn; was habe ich die verschlungen und wie später viele bei "Harry Potter" habe ich dem nächsten Band entgegengefiebert. In... Weiterlesen
9 Antworten
7.5 10.0 10.0 8.5/10
Turandot

817 Kommentare
Turandot
Turandot
Erstklassiger Kommentar    55
Eine Lücke in meiner Sammlung - das muss sich wieder ändern.
Es ist schon 8 Jahre her. Die exclusiven Guerlaindüfte gab es meines Wissens damals in Deutschland nur in Düsseldorf im Breidenbacher Hof. Ich nahm also mein Taschengeld und auch ein bisschen Mut zusammen und fuhr durch halb Deutschland zu meinem ersten Parfumo-Treffen. Hach, war das schön! Wie... Weiterlesen
21 Antworten
10.0 8.5/10
CreedFanBoy

10 Kommentare
CreedFanBoy
CreedFanBoy
Erstklassiger Kommentar    12
Schokobirnenkraut
Naja, die erste Reaktion eines Freundes war, "du riechst aber weiblich!". Stimmt auch, den Duft riecht man wohl eher an Frauen. Ist mir aber egal. Der Duft ist dermaßen schön dass er von mir dennoch getragen wird! Der Geruch erinnert stark an ein mit Birnen gegessenes Schokofondue. Die Süße... Weiterlesen
3 Antworten
9.0 8.0 9.0 10.0/10
Minou

2 Kommentare
Minou
Minou
Erstklassiger Kommentar    41
Kaufgewohnheiten des „gemeinen Parfumo“ (lat. Parfumus normalus), oder: "wie ich langsam duftverrückt wurde"
Bei mir gibt es vier Arten von Parfüm-Käufen – und ich bin sicher, dass ihr euch in der einen oder anderen Art wiederfindet. Da wären zum einen die Spontankäufe. Aufgesprüht und eingesteckt. Man, war der lecker! Und dann noch gar nicht mal so teuer. Ob der wohl haltbar ist? Wird man ja... Weiterlesen
16 Antworten
Elainea

6 Kommentare
Elainea
Elainea
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Wunder im Garten
Dicht um mich ist Deine Wärme, leicht geschärft bist Du doch weich; Kann ein Garten gold'ner strahlen? Und doch sind Deine Blumen weiß. Schlendere durch deine Reihen, lasse Deine Wege zieh'n; Eindrücke von tiefer Blüte, duftgeschwängert vorm Vergeh'n. Wie die Sonne herrlich funkelt! Wie das... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 8.0 8.0 10.0/10
Luxusqueen

15 Kommentare
Luxusqueen
Luxusqueen
Erstklassiger Kommentar    13
So ein umwerfender Duft verdient ein Kommentar
Mein geliebtes "L'Instant Magic" darf ein Stück zur Seite rücken: Angelique Noire hat es mir echt angetan. Vor dem Test war ich fast ein wenig skeptisch, nachdem ich die Kommentare hier gelesen habe: Oma und Nutella-Birne, passt das so recht zusammen? Erwartet habe ich einen eher madamigen Duft... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 8.0 8.0 9.0/10
Gandix

100 Kommentare
Gandix
Gandix
Erstklassiger Kommentar    9
WOW-Vanille
Gehört zu den Proben, die ich vor 3 Jahren für teures Geld bei ebay erworben habe , kurz getestet und dann lagen sie achtlos im Schrank. Damals waren sie mir beim Aufsprühen zu üppig. Aber ich hab ihnen damals einfach keine Zeit gegeben. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie Angelika riecht,... Weiterlesen
2 Antworten
6.0 7.0 9.0 8.5/10
Gelis

268 Kommentare
Gelis
Gelis
6
Birnen Kompott
Angelika in Düften interessiert mich sehr und in „Lyric Woman“ finde ich sie sensationell. Etwas ähnliches erhoffte ich mir auch für „Angelique Noir“. Zu Beginn umweht mich sanft würzige Wärme, zu der sich leicht süße Birne gesellt. Ein zarter Hinweis auf Kümmel ist auch dabei.... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 7.0 9.0 10.0/10
Pepper81

89 Kommentare
Pepper81
Pepper81
Erstklassiger Kommentar    17
Edelster Gourmand auf Erden
Es ist manchmal schon verrückt wie sich der Duftgeschmack nach einer Weile verändert. So ging es mir auch vor nicht all zulange Zeit mit diesem wunderschönen Angélique Noire. Hatte ihn schon vor längere Zeit getestet und damals mit einer 7 Bewertet. Da hat er mich wohl noch nicht so verzückt... Weiterlesen
9 Antworten
7.0 8.0 8.0/10
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Erstklassiger Kommentar   
Zwischen Omas und Nutellabirnen
der Auftakt von Angélique Noire weckte bei mir Assoziationen an klassische Omadüfte. Nicht, weil es unbedingt omahafte Düfte sind, sondern weil ich sie an Omas gerochen habe. Vielleicht liegt es an einer Angelikasalbe, die manch eine ältere Frau in der Verwandtschaft scheinbar tonnenweise... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 8.0 8.0 9.0/10
FabianO

986 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    19
Wunderbar geerdetes Edel-Nutella, mit einem Hauch Birnenkonfitüre verziert
So viele Parfumos unten, die 10 Punkte für diesen Unisex-Guerlain raushauen. Das weckte mein Interesse. Nun ja, was soll ich sagen? Wieder mal ein Duft aus diesem großem Hause, der eine volle Breitseite Lob verdient. Die erste Viertelstunde fällt tatsächlich etwas feminin aus, pudrigweiche,... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 5.0 7.5 8.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    28
ewig dein. ewig mein. ewig unß.
Wenn etwas - irgendetwas - geblieben ist von Ludwig van Beethoven außer seiner überwältigenden, unsterblichen Musik, dann ist es jener berühmte Brief an die 'Unsterbliche Geliebte', den er 1812 im böhmischen Teplitz an eine bis heute unbekannte (und in Fachkreisen lebhaft umstrittene) Dame... Weiterlesen
10 Antworten
7.5 7.5 9.0/10
MarkusH

110 Kommentare
MarkusH
MarkusH
Erstklassiger Kommentar    20
Engelsschwingen die Umarmen.....
Getragen von schwarzen Engelsschwingen, kraftvoll und energetisch, voller Anmut sowie Schönheit, eine Lichtgestalt und doch gefallen in Finsternis und Dunkelheit, geschlagen von den Bürden die ihm auferlegt worden sind, gleitet der Erzengel Raphael auf Erden herab um das, was ihm lieb und teuer... Weiterlesen
4 Antworten
5.0 5.0 10.0/10
Luma

7 Kommentare
Luma
Luma
Erstklassiger Kommentar    9
Unbedingt testen
Dieser Duft ist so herrlich, dass ich es gar nicht versuchen werde, ihn zu beschreiben. Dank einer sehr großzügigen Probe habe ich Angélique Noire ausgiebig testen dürfen. Und es passiert selten, aber es passiert immer wieder: Ein Duft erobert ganz durch und durch unser Herz. Gerade bei... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 7.5 7.5 9.0/10
DonJuanDeCat

1779 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Erstklassiger Kommentar    19
Wenn Engel sich parfümieren
Angélique Noire hatte ich vor etwa einem Jahr mit einer Freundin getestet bzw. hatte sie mich darauf aufmerksam gemacht. Seitdem ist der Duft eigentlich in meiner Wunschliste, jedoch wird dieser Duft bei mir nur als Probe oder Abfüllung Einzug finden, da er meiner Meinung nach viel zu sehr nach... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.5 5.0 7.0/10
Meggi

1002 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    30
Auch Birnen werden erwachsen
Es war ein ganz normaler Morgen: Aus dem Zimmer meines Sohnes waren verschiedene Surr- und Zisch-Laute zu hören und widerlegten zum wiederholten Mal die gängige elterliche Auffassung, ein Solo-Laserschwert-Duell (ja, sowas gibt’s!) könne einfach nicht besinnlich und friedfertig rüberkommen.... Weiterlesen
18 Antworten
5.0 5.0 5.0/10
Biggihi

131 Kommentare
Biggihi
Biggihi
Erstklassiger Kommentar    12
Starker Anfang, aber dann
Ich bin ein absoluter Guerlain-Fan, das ist bei meiner Sammlung schwer zu übersehen. Bisher wurde ich auch nie enttäuscht. Bisher. Denn jetzt habe ich Angelique Noire getestet. Sogar mehrmals unter verschiedenen Bedingungen. Und immer wieder kam ich zum selben Ergebnis. Der Duft funktioniert bei... Weiterlesen
16 Antworten
10.0 8.0 10.0 10.0/10
Simetra

6 Kommentare
Simetra
Simetra
Erstklassiger Kommentar    20
Warm, wärmer - bingo!
Nach ein paar unbeholfenen Parfum-Gehversuchen in meiner Teenagerzeit habe ich lange Jahre auf Düfte verzichtet. Parfums zu tragen, hat mir irgendwie auch nie gefehlt. Dass ich heute, mit bald 38, wieder "dufte bin", ist meinen letztjährigen Sommerferien in Südfrankreich zu verdanken.... Weiterlesen
3 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (53)

Statements

Czekolady vor 5 Tagen
Ein Meisterstück! Stil, Eleganz und Weiblichkeit im Falkon. Herbe, bittere und zugleich tief cremige Vanille. Ich liebe diesen Duft!+4
10.0
8.0
9.0
10.0
1 Antwort
Passionez vor 26 Tagen
Wunderschön kontrastierter Duft. Version von 2011: nach "aging" kommt Birne zum 1.Mal raus. Dann wird es grün (dezent) und wunderbar weich!+6
9.0
7.0
9.0
9.5
3 Antworten
Tinfred vor 57 Tagen
Grünlich fruchtiger Auftakt, zu dem sich rasch zarte Jasmin und würziger Kümmel gesellen. Der Ausklang wird durch cremige Vanille perfekt!+4
10.0
8.0
9.0
10.0
LeniWa vor 120 Tagen
Da hält man sich für eine Kümmel-Hasserin und wird durch dieses Kunstwerk und seine einzigartige Vanille-Interpretation bekehrt...+3
8.0
7.0
8.0
9.5
1 Antwort
Ephedra vor 150 Tagen
Ein opulenter Mix aus Blumenladen, Birne Helene & buttrigem vanille Backaroma. Klingt nicht sehr sexy, ist es aber. Sabbern vorprogrammiert.+10
10.0
9.0
8.0
10.0
4 Antworten
EdithLyri vor 174 Tagen
Fruchtiger Birnenstart, dann sehr fein gemachter Jasminduft mit nur leichter Würze, zart mit milchiger Vanille hinterlegt. Harmonisch-ruhig.+4
10.0
7.0
9.0
8.5
1 Antwort
Augusto vor 6 Monaten
Schmusige Guerlain-Vanille. Und obwohl es scheußlich klingt: Die Jasmin-Kümmel-Phase im Herz ist völlig überzeugend. AuA aber zu kontrastarm+3
8.0
7.0
9.0
7.5
Parma vor 6 Monaten
Pudrig-brizzeliges Birnen-Jasmin-Kompott unterlegt von wunderschön cremiger Vanille. Lecker und elegant!+11
7.0
7.0
8.0
5 Antworten
Serenissima vor 7 Monaten
Eindrucksvolle schwarze Schönheit: interessant gewürzte Birne, in bewährter Kombination mit Jasmin und Vanille; weiblich, lockend, lebendig!+7
8.0
8.0
8.0
8.5
1 Antwort
Santalwalti vor 7 Monaten
Wochenmarkt! Birne, Banane, büschelweise frisches Kraut, Milchiges am Käsestand, zuletzt Schokovanillegebäck...alles in Papiertüten verpackt+13
7.0
7.0
6.0
11 Antworten
Gold vor 7 Monaten
"Das könnte Ihr Duft sein", sagt die von Guerlain, nicht wissend, dass ich Birne u. Nutella nicht so geil finde, dass ich den kaufen würde.+9
7.5
5.0
5.0
5.0
2 Antworten
Jennytammy vor 8 Monaten
Birne und Vanille in wunderschöner, harmonischer, warm-würzig-cremiger Symbiose.+5
7.0
7.0
7.0
9.0
2 Antworten
SchatzSucher vor 8 Monaten
Angélique ganz elegant in schwarzer Robe futtert ganz ungrazil eine reife Birne und denkt sich "Ich will lieber Schokolade und keinen Mann".+11
7.0
8.0
9.0
6 Antworten
Schoork vor 8 Monaten
Die gehobene Dame bestellt Angelique Noire, das Frauengedeck. Birne auf Baileys und statt Waffel, gibts Eszet Schnitte.Ich nehm noch n Pils.+18
8.0
7.0
7.0
8.0
5 Antworten
CreedFanBoy vor 8 Monaten
Eigentlich riecht der so: Nutellabrot, während man im Garten unter einem Zeltdach sitzt und dem Regen zuschaut der auf die Pflanzen prasselt+15
10.0
8.5
1 Antwort
Stanze vor 9 Monaten
Angelika ist eine grüne Dame und wirkt harmlos. Dann zückt sie die Jasminseife! Das fand ich schön und überraschend. Vanille ist auch dabei.+8
7.0
8.0
4 Antworten
Hobelspan vor 9 Monaten
Die Kombination der Birne mit den Gewürzen, bringt einem die schönsten Träume nahe. Perfekt!+4
9.0
8.0
9.0
9.5
Volja vor 10 Monaten
Im Dunkeln ist gut Munkeln: wunderschönes, tiefes, sattes, üppiges Schwarz. Fast sündhaft, sexy, verführerisch, likörig-lasziv.+8
7.0
7.0
8.0
9.0
Seerose vor 10 Monaten
Grün, pfeffrig und dennoch gourmandig, die bessere-feinere Version von Muglers Angel für mich, duftet nicht so synthetisch-aufdringlich.+2
5.0
7.5
7.0
1 Antwort
Runzelchen vor 12 Monaten
Melancholisch mondlose nacht.nackte füsse auf feuchter erde.balsamisch tiefgründiger sinnestaumel,der tag kann warten.+3
Alle Statements anzeigen (78)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Angélique Noire

Waffle in Duft-Beratung
Libella in Parfum allgemein

Bilder der Community

.... Herbstverwehung ........
von IrisNobile
von Pralinchen
von Pralinchen
von Zionist
von Zionist
von Zionist
von Zionist
von Tahnee
von Tahnee
von BlueValkyrie
von BlueValkyrie
von Pepper81
von Pepper81
~Düfte sind wie Seelen der Blumen; man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten~J.Joubert
von Sunshine00
von Tahnee
von Tahnee
von Kirthi
von Kirthi
von Jasmine87
von Jasmine87
Formaldehyd Präparat
von ChatonNoir
von Turandot
von Turandot
von MrSimonM
von MrSimonM
von SabriNoir
von SabriNoir
von Franciska
von Franciska
von Jasmine87
von Jasmine87
von Franciska
von Franciska
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Franciska
von Franciska
2 kinds of blossoms ... 4 eternity and 1 moment
von ChatonNoir
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Conica
von Conica
von Sylli
von Sylli
von Simetra
von Simetra

Beliebt Guerlain

L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Parfum) von Guerlain Shalimar (Eau de Parfum) von Guerlain L'Instant Magic (Eau de Parfum) von Guerlain Habit Rouge (Eau de Toilette) von Guerlain Vetiver (Eau de Toilette) von Guerlain Tonka Impériale von Guerlain Cuir Beluga von Guerlain Angélique Noire von Guerlain Mitsouko (Eau de Parfum) von Guerlain L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Toilette) von Guerlain Shalimar Parfum Initial von Guerlain La Petite Robe Noire (2012) (Eau de Parfum) von Guerlain Spiritueuse Double Vanille von Guerlain L'Heure Bleue (Eau de Parfum) von Guerlain Mon Guerlain (Eau de Parfum) von Guerlain L'Homme Idéal (Eau de Toilette) von Guerlain Jicky (Eau de Parfum) von Guerlain Samsara (Eau de Parfum) von Guerlain Bois d'Arménie von Guerlain L'Instant de Guerlain (Eau de Parfum) von Guerlain