Ineke89Ineke89s Parfumblog

1 - 4 von 4
Ineke89 vor 3 Jahren
40

Ineke89​These zum soziokulturellen Hintergrund der Verbreitung von süßen Gourmand- und Zuckerwatte- Vanilledüftchen:
In unserer heutigen Zeit und Gesellschaft wundert es mich nicht, dass gourmandig, süße Vanille Kuscheldüfte, die an geborgene, behütete Kindertage erinnern, Hochkonjunktur haben. Wer heute ein Studium beginnt, weis in den seltensten Fällen wo die Reise...

Ineke89 vor 3 Jahren
17

Ineke89​Veränderung der Duftwahrnehmung
Ich bin ja noch nicht lange hier, aber in der Zeit haben sich meine Vorlieben doch etwas verschoben. Ich hatte mich bisher immer als olfaktorischen Allesfresser gesehen und habe, bis auf ganz wenige Ausnahmen, fast jedem Duft etwas abgewinnen können; auch vielen Drogerianern. Nun muss ich nach dem Testen von bisher über 250 Parfums...

Ineke89 vor 3 Jahren
19

Ineke89Für monogame Probenröhrchen, Flakons und Zerstäuber
Erst seit kurzem bin ich auf Parfumo aktiv dabei und ich bin sehr angetan von dieser Seite. Auch im Souk hab ich mir schon viele gebrauchte Schätzchen kaufen können, die mir als Studentin normalerweise ein rot blutendes Konto bescheren würden. Mein Herz schmolz dahin, als ich gesehen hab, dass es hier zum guten Ton gehört...

Ineke89 vor 4 Jahren
36

Ineke89Fairness vs. ehrliche persönliche Empfindung
Parfums sind für mich Kunstwerke. Die Ingredienzien sind die Farben. Die Menge/ Konzentration und kompositionelle Zusammensetzung erzeugt Muster und Strukturen, die vertraut oder befremdlich wirken können. Begeistern und gefallen oder Unbehagen, bis hin zu absoluter Abscheu erzeugen. Die persönlichen Erfahrungen, die mit Gerüchen...

1 - 4 von 4