Mikayla
Mikaylas Blog
vor 11 Monaten - 03.06.2023
2 12
Eine Duftreise durch die Kunst: Vilhelm Parfumerie präsentiert „Faces of Francis“

Eine Duftreise durch die Kunst: Vilhelm Parfumerie präsentiert „Faces of Francis“

Vilhelm Parfumerie bringt „Faces of Francis“ auf den Markt — einen süß-gourmanden Unisexduft, der von den geheimnisvollen Triptychen von Francis Bacon inspiriert ist.

Stell dir vor, du stehst neben dem Künstler im Atelier. Was inspiriert ihn zum Schaffen? Er erinnert sich an diese vulkanische Insel, irgendwo im Mittelmeer. Er erinnert sich an die Farben und Gerüche von Tanger, wo sich Pistazien mit Safran vermischen. Er erinnert sich an alle seine vergangenen oder imaginären Reisen, die noch immer seine Sinne wecken. Die Inspiration ist eine phantastische Reise zwischen Erinnerungen und Sehnsüchten in der Gegenwart.

Vilhelm Parfumerie

Faces of Francis (Vilhelm Parfumerie)
Faces of Francis (Vilhelm Parfumerie)

Die Komposition öffnet sich mit Aldehyden und würzigem Safran. Im Herzen entfaltet sich ein warmer Mix aus gegrillten Pistazien, Wacholderholz und Treibholz. Die Basisnoten von Oud, Ambra, Cypriol, Vetiver und geräuchertem Styrax verleihen dem Duft eine tiefe, holzige Facette.

Der von Parfumeur Bertrand Duchaufour kreierte Duft ist eine Hommage an die geheimnisvollen Triptychen des britischen Malers Francis Bacon, der als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts angesehen wird.

Faces of Francis (Vilhelm Parfumerie)
Faces of Francis (Vilhelm Parfumerie)

Faces of Francis ist eine schwefelige Reise zwischen Traum und Wirklichkeit, Nähe und Ferne, Geheimnis und Leidenschaft.

Vilhelm Parfumerie

Vilhelm Parfumerie
Im Jahr 2015 gründete der in Schweden geborene Jan Ahlgren die Nischenduftmarke Vilhelm Parfumerie. Inspiriert von seinen Erfahrungen in der Modebranche in Paris und seinen Reisen durch Europa, entschied sich Ahlgren, seine Leidenschaft für Duftästhetik in New York zu verwirklichen. Anfangs konzentrierte er sich auf die Parfümierung von hochwertigen Lederwaren, bevor er sich der Kreation reiner Düfte widmete und das Label Vilhelm Parfumerie erschuf. Viele seiner Duftkreationen spiegeln seine persönlichen Erlebnisse durch Europa wider und erzählen olfaktorische Geschichten von den verschiedenen kulturellen Einflüssen, die er während seiner Reisen erlebt hat.

„Faces of Francis“ ist in Flakongrößen von 50 ml und 100 ml erhältlich und kann nach Deutschland geliefert werden.

Aktualisiert am 03.06.2023 - 08:43 Uhr
2 Antworten

Weitere Artikel von Mikayla