Blauemaus
Blauemaus

Deutschland Deutschland
Blauemaus
Benutzer Blauemaus geniesst den letzten Sommertag... - vor 18 Tagen

Blauemaus
Dabei seit 11.10.2010
106 Follower
2339 Auszeichnungen für Kommentare
2110 für Statements
118 Parfum-Tags
563 Auszeichnungen für Fotos
13 Parfums hinzugefügt
38 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 8 Tagen
Duft 7.5
My Fifth Avenue von Elizabeth Arden

My Fifth Avenue„"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiss nie, was man bekommt". (Zitat aus dem Film "Forrest Gump")”
Kann man auch auf Düfte übertragen... My Fifth Avenue war ein Blindkauf für mich. Eigentlich mag ich die Arden gerne und hier lasen sich die Kommis sowie Bewertungen...

Vor 8 Tagen
Duft 8.0
Daisy Eau So Fresh von Marc Jacobs

Daisy Eau So Fresh„Sommererinnerungen”
Daisy Eau so Fresh ist ein hübscher Duft. Im Sommer passt er perfekt, klar. Aber auch für die letzten Wintertage, wenn die ersten Schneeglöckchen zögerlich die Köpfchen aus der Erde strecken und man das Ende des Winters schon spüren kann. Oder im Frühsommer,...

Neue Statements

Hab ihn mir ganz anders vorgestellt. An mir kaum Rose, eine cremige Basis und viel zu viel bitteres Patchouli. So gar nicht frisch...
6.0
5.0
7.0
7.0
Cremiger und weicher als das EdP, aber auch dichter und schwerer, dadurch nicht so strahlend wie das EdP. Ähnelt J'adore.+5
6.0
9.0
1 Antwort
Idôle Idôle - Lancôme   Blauemaus vor 39 Stunden
Der ist fein! Etwas süß, aber süß ist ja bekanntlich nicht gleich süß. Die Birne ist schön cremig - an Chloe erinnert er mich jedoch nicht.+6
7.0
6.0
8.0
2 Antworten
Frische helle Rosen, zart süß und überhaupt nicht langweilig. Hat was von einem kühlen Glas Hugo im Sommer, wohl durch die Minze. Like!+2
8.0
5.0
9.0
1 Antwort
Coco Mademoiselle ohne Patchouli, dafür mit einer Überdosis Moschus in der Basis. Dadurch wirkt dieser schöne Duft etwas stickig.+4
7.0
7.0
7.5
Frisch-grüner Neroliduft, etwas holzig, aber kein Amber erkennbar. Super für warme Tage!+4
10.0
5.0
6.0
8.0
2 Antworten
Ähnelt Lexington Avenue, ist aber blumiger. Die Pfirsichblüte kommt schön raus. Ich finde, das Thema Chinatown wurde hier schön eingefangen!+4
7.0
8.0
7.5
2 Antworten
Startet weicher und sanfter als EdP und EdT, wirklich sehr schön. Bis Patchouli seinen grossen Auftritt hat, damit tue ich mir etwas schwer.+3
7.0
7.0
7.5
4 Antworten
Frischer Blumenduft mit Moschus. Erinnert etwas an die For Her Reihe. Starke Abweichungen in den Chargen, da kann man Glück oder Pech haben.+6
10.0
7.0
8.0
8.5
3 Antworten
Herrlich grün-frischer Neroliduft, die Lindenblüte macht den Duft interessant und weich, beide ergänzen sich sehr schön. Bin begeistert!+4
10.0
6.0
6.0
10.0
3 Antworten

Album

Die niedlichste Nase de...
Die niedlichste Nase de...
5
Flauschig!
Flauschig!
1
Fam. Maus im Sommerurla...
Fam. Maus im Sommerurla...
2
Morgenstimmung im Hafen...
Morgenstimmung im Hafen...

Pinnwand

KleopatraKleopatra vor 21 Stunden
Huhu Maus! Danke für Deine Antwort zu Miss Dior. Bei diesem Duft finde ich die Reformulierung mehr als gelungen. Und ich habe Deine Statements zu den neuen Brilliant Barclays gelesen. Da bin ich völlig bei Dir: total überteuert und furchtbar! Liebe Grüße!
HerbstblondHerbstblond vor 24 Stunden
Guten Morgen,
lustig, die Birne ist mir beim Idôle nur hintergründig aufgefallen. So unterschiedlich sind die Nasen. Testen kannst du den ja ganz in Ruhe, den gibt's ja überall :)
Rosendüfte fand ich immer nett, mehr nicht, seit mein Kleiner auf der Welt ist, merk ich aber, dass sich das Duftempfinden verändert hat, und mir jetzt leichtere Düfte mehr zusagen. Eine schöne Restwoche dir
Liebe Grüße
Doro
PhönizienPhönizien vor 37 Stunden
Hallo,
vielen Dank für Deinen Besuch bei meinem Idole-Statement. Deine Antwort war sehr aufschlussreich. Ich bin ganz Deiner Meinung.
SerenissimaSerenissima vor 38 Stunden
Die Erinnerung schönt doch ungeheuer: warum soll das gerade bei Düften nicht zutreffen?
Wir befinden uns also immer auf Duftreise - das ist doch schön!
Wer weiß, welche Abenteuer uns noch bevorstehen?
Früher waren wir wohl alle ziemlich bedenkenlos: wir "powerten" los - kannten es ja auch nicht anders! Zurückhaltung war in dieser Zeit (80er/90er Jahre) auch nicht gerade mein zweiter Name!
Abendgruß und alles Liebe!
Karin
SerenissimaSerenissima vor 44 Stunden
Hallo aus dem Regen!
Deine Antwort auf meinen Yves Rocher "Nature" EdP-Kommentar zeigt, dass ich nicht allein diese Veränderung durchmache.
Vieles, was ich in jüngeren Jahren mochte, erscheint mir heute bieder oder sogar altjüngferlich.
Wahrscheinlich hat sich mein Duft-Empfinden meiner restlichen "Entpuppung" angepasst.
Diese Miniaturen hatte ich ohnehin meist nur ausgepackt und ins Miniaturenregal gestellt; es war damals ja fast in jedem "Schönheits"-Päckchen eine.
Erst jetzt stelle ich fest, was ich alles so im Vergessenen horte.
Liebe Grüße!
SonnenfeeSonnenfee vor 3 Tagen
Gaby 2 für kühleres Wetter, sozusagen. Ich mag sie beide gleich gern ;))
NerolineNeroline vor 3 Tagen
Ja, der Gabrielle Essence gefällt mir von allen "Neuen" bisher am besten. Ich brauche jetzt mal die Probe auf. Wer weiß, vielleicht wird das etwas mit Gaby II und mir :-)
PollitaPollita vor 6 Tagen
Kann das mit Chypre und Grün überall aus der Kindheit nur bestätigen. Wir scheinen ungefähr dasselbe Baujahr zu sein. Diese Richtung ist auch nie meine geworden, vermutlich deshalb. Aber so vor 10 Jahren ca. gabs durchaus mehr Vielfalt in der Duftwelt da draußen und das hat meiner Nase stets Freude bereitet. Vermisse ich heute einfach. Lieber Gruß von Pollita.
Helena1411Helena1411 vor 6 Tagen
Ah, danke für den Tipp mit der Cuir von YR. Das könnte ich tatsächlich mal testen, denn der Le Bain kann einen schon aus den Socken hauen und den Atem nehmen ;)))
Auf jeden Fall vielen Dank für Deinen Kommentarbesuch und noch einen schönen gemütlichen Abend für Dich!
Ganz liebe Grüße
TofogTofog vor 8 Tagen
Ein dickes Dankeschön für das feine Tauschspielpäckchen Du Liebe. Die Rose wird schon getragen und ich bin auf die weitere Entwicklung gespannt.

Viele liebe Grüße,
E.