Parfumo
Parfumos Blog
vor 24 Tagen - 15.11.2022
3 10

Stille Schönheit der Wüste - Molton Brown stellt „Rose Dunes Eau de Toilette“ vor

Das britische Beautylabel Molton Brown präsentiert mit „Rose Dunes (Eau de Toilette)“ seine neueste Kreation, die von der stillen Schönheit der Wüste inspiriert ist.

Der Duft ist eine komplexe Mischung aus herber schwarzer Johannisbeere, warmer Rose und erdigem Patchouli. Intime und samtige Texturen wirken wie eine leuchtende Fata Morgana, die bei Sonnenuntergang durch staubig-rosa Dünen glitzert.

Grüne Kopfnoten von Johannisbeere und Veilchenblatt heben würzige Töne von Safran und Pfeffer hervor und sorgen für eine natürliche und dennoch opulente Wirkung.

Ein blumiges Bouquet aus Rose und Rosengeranie wird überraschend und sanft mit einem Hauch von Zimt gewürzt. Markante Noten von harzigem Amber, Moos und Patchouli Sulawesi verleihen dem Duft eine bereichernde Tiefe.

„Rose Dunes (Eau de Toilette)“ wurde vom Parfümeur Philippe Paparella-Paris kreiert, welcher einen großen Teil seiner Karriere in Ländern wie China, Dubai und Brasilien verbracht hat.

Das Parfum ist in einer Flakongröße von 100ml erhältlich.

3 Antworten

Weitere Artikel von Parfumo

ParfumoParfumo vor 25 Tagen
14
3
„Icy Hard Candy“ - neues limitiertes Parfum von House of Sillage
„Icy Hard Candy“ - neues limitiertes Parfum von House of Sillage
Das US-amerikanische Label House of Sillage stellt mit „Icy Hard Candy“ einen neuen limitierten Blütenduft vor. Das neueste Parfum...
ParfumoParfumo vor 28 Tagen
18
5
„La Rhapsodie Noire“ - neuer Duft des französischen Nischenlabels Dusita
„La Rhapsodie Noire“ - neuer Duft des französischen Nischenlabels Dusita
Mit „La Rhapsodie Noire“ präsentiert Dusita ein neues Parfum, das seine Inspiration in den Pariser Années folles fand...