BALR.

Niederlande Niederlande Seit 2013
„BALR.“ ist ein relativ junges Label, das hauptsächlich Lifestyle-Produkte aus dem gehobenen Segment anbietet. Dabei beeindruckt die in Amsterdam ansässige Marke vor allem... Weiterlesen
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex

Wissenswertes

„BALR.“ ist ein relativ junges Label, das hauptsächlich Lifestyle-Produkte aus dem gehobenen Segment anbietet. Dabei beeindruckt die in Amsterdam ansässige Marke vor allem mit ihrer breiten Sortimentspalette.

Das Label entstand 2013 und wurde von dem Fußballer Demy de Zeeuw, dem Onlineunternehmer Ralph de Geus und von Juul Manders gestartet. Diese Zusammensetzung der Betreiber gibt auch die Zielgruppe von „BALR.“ vor. Die Shirts, Hoodies, Caps, Hosen, Schuhe und Accessoires richten sich vor allem an Menschen, die zwar gut verdienen, aber auch ein junges und aktives Leben führen.

Wichtigster Impulsgeber der Kreationen ist der Profifußballer Demy de Zeeuw, der von 2007 bis 2010 in der niederländischen Nationalmannschaft aktiv war. Mit den dominierenden Farben Schwarz und Weiß will de Zeeuw seiner Kundschaft das Lifestyle-Leben eines Fußballers näherbringen.

Weil die Marke „BALR.“ gerne von namhaften Sportlern getragen wird, erhöhte sich relativ schnell der Bekanntheitsgrad der Marke. Deshalb konnte „BALR.“ im Jahr 2016 in seiner Heimatstadt Amsterdam einen ersten Store eröffnen. Die größte Auswahl bietet aber der Onlineshop des Labels.
Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo