Sharra Uomo 1979 Eau de Toilette

Sharra Uomo (Eau de Toilette) von Sharra Pagano
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 11 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Sharra Pagano für Herren, erschienen im Jahr 1979. Der Duft ist würzig-erdig. Es wurde zuletzt von Comprof vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Erdig
Holzig
Zitrus
Harzig
Bewertungen
Duft
8.211 Bewertungen
Haltbarkeit
7.89 Bewertungen
Sillage
7.09 Bewertungen
Flakon
7.110 Bewertungen
Eingetragen von Hasi, letzte Aktualisierung am 13.09.2022.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Zino (Eau de Toilette) von Davidoff
Zino Eau de Toilette
Minotaure (Eau de Toilette) von Paloma Picasso
Minotaure Eau de Toilette
Sharra Uomo (After Shave) von Sharra Pagano
Sharra Uomo After Shave

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
FabianO

1005 Rezensionen
FabianO
FabianO
Hilfreiche Rezension 4  
Urvater von "Zino", aber heller, feingliedriger
No.2 aus Cappellusmans Blindtesttüte und mein allererster Gedanke schoss bei "Sharra Uomo" in Richtung eines hell gewaschenen "Zino". Meine Nase war gestern noch leicht belegt, heute würde ich diesen Eindruck abermals bekräftigen und bestärken, wenngleich dieser 38 Jahre alte Italiener kein Nachahmer, sondern zweifelsfrei ein Urvater des berühmten Davidoffs (1986) ist.

Rosenholz, Salbei - das könnten so Zutaten sein, die oben leider nicht verraten werden. Der Sharra kommt etwas weicher, zugänglicher als "Zino" daher, möglicherweise etwas redundanter im Blumigen. Holzig, gewürzig, Rosenholz wirkt für mich recht zentral, wobei ein tatsächlich etwas "kakaoiger" Grundton (wie Cappellusman unten schreibt) auftritt, vielleicht patchoulibedingt, schön eingearbeitet jedenfalls.
Irgendwie ein kleiner Bogenschlag zu "L´Instant Guerlain Homme".

Im Zentrum aber deutlich näher an die männlich-markanten Düfte vergangener Zeiten herangerückt, Tabak und ein Hauch Zibet scheinen mir für eine aromatische Grundierung zu sorgen, die geerdet pflanzlich und zugleich behutsam animalisch ausfällt.

Gutes Zeug auf alle Fälle.
0 Antworten
10
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Cappellusman

358 Rezensionen
Cappellusman
Cappellusman
Sehr hilfreiche Rezension 8  
Aus dem Dunkel ins Licht...
... und zwar aus den tiefsten Tiefen italienischer Vintageparfümerien hat dieses Juwel (im wahrsten Sinne, ist doch Sharra Pagano ein italienischer Juwelier) den Weg in meine Sammlung gefunden. Zuerst aufmerksam geworden durch einen im Wege des Blindkaufs erworbenen Mini, sind nunmehr zwei OFs (EdT und AS) bei mir eingezogen.

Wieder einmal bin ich bislang in dieser Community der einzige, der diesen Duft kennt. Mehr noch, auch die anderen, die Damendüfte dieses Hauses, sind hier vollkommen unbekannt bzw. unbewertet. Dies galt es zu ändern, also los dann...

Immer wieder erstaunlich, wenn sich nach weit über 2.000 getesteten Düften ein gewisses "Aha!" in meiner Nase regt, ich also sozusagen nicht in der Lage bin, spontane Querverbindungen zu anderen Düften herzustellen bzw. einen Duft zügig zu kategorisieren. "Sharra Uomo" macht es indes auch dem Kenner nicht gerade einfach, und dies liegt nicht an einer überbordenden Komplexität. Im Gegenteil, der Duft ist eigentlich äußerst linear und zeigt im Duftverlauf kaum Änderungen. Die (also praktisch bleibende) Kopfnote hat es allerdings derart in sich, daß ihm dies gerne verziehen sei.

Ich mag grundsätzlich auch "schlecht gelaunte" Düfte, also solche, die sich eher unnahbar geben und nicht unbedingt jedem gefallen wollen, sich quasi ihren Träger selbst aussuchen. "Sharra Uomo" ist dagegen geradezu gut gelaunt, will niemandem weh tun und ist dennoch irgendwie "wählerisch". Man muß seine "Grundaussage" nur mögen, dann paßt es schon mit der Liaison. Dieser "Grundcharakter" ist der eines - nun, wie soll ich es sagen - "gourmandigen Fougere" vielleicht. Leicht zitrisch zwar auch, aber doch mit dezenten Anklängen nach Kakao und Schokolade, während er andererseits auch als eher konservativer Gentlemanduft durchgehen kann, der zu allerlei Anlässen tragbar ist. Eine verhaltene Süße ist auch an Bord. Wie gesagt, eine erstaunliche Melange...

Halbarkeit und Projektion sind durchaus im mittleren bis hohen Bereich, und der Flakon (der mir im Großen und Ganzen bei Düften nicht allzu wichtig ist) bekommt bei mir einen beleuchteten Ehrenplatz im Parfümzimmer. Schweres Glas, leicht windschief, und als Verschlußkappe ein schwarzes Ding, das man entweder als stilisierte Steinfigur von den Osterinseln, einen nasenamputierten Ameisenbär oder was auch immer interpretieren kann.

Ganz große Klasse, das Gesamtpaket!
5 Antworten

Statements

8 kurze Meinungen zum Parfum
TorfdoenTorfdoen vor 6 Jahren
9
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Übersteht man erstmal die schwüle Amber-Samt-Keule, überrascht anschmiegsamste Tabakwürze. Sehr extravagant. Für Pelzträger.
4 Antworten
Rotti75Rotti75 vor 2 Jahren
4
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Hellwürziger Duft mit grünen Sprenkeln und einer gelegentlich aufblitzenden Pferdestallnote. Die Zino Ähnlichkeit sehe ich nicht so - eher…
4 Antworten
YataganYatagan vor 8 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Der verspielte Flakon steht in krassem Gegensatz zu diesem würzig-holzigen, streng maskulinen Miesepeter, der aber echte Qualitäten hat.
0 Antworten
CaligariCaligari vor 3 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Dunkler, aber leider auch etwas einfältiger Oldschool-Duft, der nicht so recht zu überzeugen weiss. Da gibt es weitaus bessere.
0 Antworten
TroemmerTroemmer vor 8 Jahren
8.5
Duft
Wunderbare frisch-würzige Komposition mit so mini eingebauten Widerhaken. Piekst nicht, kitzelt nur. Da waren Könner am Werk!
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Sharra Pagano

Sharra (Eau de Toilette) von Sharra Pagano Musk Oil von Sharra Pagano Sharra (Eau de Parfum) von Sharra Pagano Sharra Uomo (After Shave) von Sharra Pagano Mille Fiori von Sharra Pagano Mille Fiori - Tuberosa von Sharra Pagano Mille Fiori - Oranger von Sharra Pagano Mille Fiori - Magnolia von Sharra Pagano Mille Fiori - Red von Sharra Pagano