Behmi
Behmis Blog
vor 2 Jahren - 16.10.2020
22 58

Was ist wichtig?

Hallo zusammen und Danke für das Vorbeischauen.

Ursprünglich hatte ich immer vor, mein erster Blog solle sich primär und enthusiastisch um Parfüm drehen.

Heute allerdings stellte die Realität mich vor die Frage: Ist das wirklich wichtig?Ist dieses Hobby, ja deine Leidenschaft das,was zählt?

Anstoß hierfür war folgendes Szenario: Ich komme vom Dorf aus einer nennen wir es gutbürgerlichen Wirtsfamilie. Familienbetrieb mit ein paar Angestellten, einem Haus mit genug Platz für Familie und ggf Besuch. Vor knapp einer Woche erlitt unsere mittlerweile 74 jährige Nachbarin,die seit 40 Jahren bei uns angestellt ist und meinen Bruder und mich seit Windelzeit behütete einen schweren Schicksalsschlag. Ihre Wohnung wurde Opfer eines Feuers. Heute zog sie mit ihren letzten geretteten Sachen bei meinen Eltern und meiner Oma ein, mein Bruder und ich sind seit langem aus dem nun eh zu großen Haus raus.

Wir saßen beieinander und besprachen wie es nun weiter gehen soll und ich war von ihrer Haltung ,Ihrem Optimismus und ihrer Dankbarkeit tief berührt. Als ich soeben zu Hause ankam und mir einen Flakon schnappte um es mir auf dem Sofa gemütlich zu machen stolperte ich nun über den Gedanken- ist das was ich gerade tue wichtig? Welch übertriebener Luxus einen Duft für das Sofa auszuwählen es doch ist, keinen Duft würde ich im Falle eines Feuers geistesabwesend „retten“ wollen!

Das Gespräch lies mich demütig und dankbar zurück, für viele von uns ist es mittlerweile selbstverständlich,Unsummen für unser „kleines“ ( oder großes ) Hobby auszugeben.

Ich denke heute wurde ich daran erinnert , nicht alles als selbstverständlich anzusehen und zufrieden zu sein .Mehr macht mich nicht glücklich-weshalb die Sammlung nicht radikal reduziert wird- ,sondern die Menschen zählen, auf die man sich in der Not verlassen kann.Und die Menschen in unserem Leben, die zu ebensolchen Rettern werden können ,wenn wir Ihnen die Chance geben.

Lasst uns bitte alle schätzen was wir haben und netter zu unseren Mitmenschen sein, denn geteilte Freude ist doppelte Freude, sei es nun in wirklich wichtigen Lebenslagen oder nur beim Statement-Verfassen auf dieser wundervollen Seite.

Vielen Dank euch Allen fürs Lesen

22 Antworten