DawgDawgs Parfumkommentare

23.05.2019 04:57 Uhr
3 Auszeichnungen
....doch Individual?
Ja was den jetzt? Ich bin ein Fan von Joop Homme ob in der aktuellen oder Vintage Version. Habe zwei 125ml der aktuellen und noch einen 30ml und zwei 75ml der Lancaster Vintage Version mit der Kornblume auf dem Flakon. Ich muss natürlich nicht betonen, dass die Vintage Version um einiges besser ist ;-) dann besitze ich noch eine Summer Version und die Extreme Version und eben diese Version hier.
Warum so viel? Ich weiß es selber nicht :-)) vielleicht kennt ihr das, ab und zu kommt die Zeit, wo ihr auf irgendwelche Düfte steht und dann muss man Bunkern etc. Nein? Ich ab und an ja ;-)

Zum Duft aber jetzt:
Ich schrieb oben Orginal Santal von Creed oder doch Individual von Mont Blanc. Warum? Ja ganz einfach sie haben meines Achtens dieselbe DNA in sich. Nich direkt gleich aber wenn man die beiden Düfte oben kennt, sollte man das raus Riechen können. Ich finde das auch dieser Duft hier von Joop danach riecht. Nur frischer und nicht so süß. Mir gefällt dieser Flanker echt gut. Er riecht nicht so typisch nach Joop Homme, obwohl natürlich auch dieser DNA vorhanden ist.

Haltbarkeit und Silage:

Am Anfang nimmt man ihn echt gut wahr. Danach nach ungefähr 75 Minuten wird er etwas ruhiger und es steigt ein immer mal wieder in die Nase. Die Haltbarkeit liegt ungefähr bei 6-7 Stunden bei mir.( im Winter getestet) der Sommer kommt ja erst (hoffen wir) nach ungefähr 90 Minuten ist er allerdings für einen selber Hautnah. Andere konnten ihn aber noch gut riechen.

Fazit:

Man sollte ihn, wenn man ihn noch bekommt mal testen oder kaufen. Wer Original Santal oder Individual mag, wird auch den hier mögen.

Einen schönen Tag wünsche ich euch noch und bis zum nächsten Mal ;-)


27.12.2018 15:41 Uhr
14 Auszeichnungen
Ja wo soll ich anfangen?
Ich bin ein großer Fan von Dior's Sauvage. Ich besitze das EDT und auch das EDP. Für mich sind das mit die besten Ganzjahresdüfte, die es gibt. Und ich habe ja paar Düfte in meiner Sammlung und kenne noch mehr.
Nun bin ich über Writer gestoßen und muss echt sagen: Johnny bist du es!
Wow der Duft ist der Wahnsinn.

Zum Duft:

Der Duft ist ein Dupe oder Duftzwilling wie auch immer von Dior Sauvage EDT.
Aber sowas von!!
Ich mag und bin kein Fan von Dupes oder billigen Imitationen. Außer einen und das ist Mercedes Benz Cologne der genau wie das Dior Homme Cologne riecht.
Nun kommt dieser hier und ich sage euch eins, es werden, wenn man 100 Leute fragt 99 sagen, ach das ist ja Sauvage.
Der ist sowas von gut gemacht wow hätte ich nicht gedacht. Ich besitze ja noch 100ml vom EDP und ca 65ml vom EDT von Sauvage. Aber ich habe trotzdem 2 Boxen von den hier mitgenommen mit 100ml drin plus Duschgel. Für 12.99€ ;-)) Ja richtig gehört 12.99€ für, wenn man es so will Sauvage ;-)
der einzige Unterschied, wenn man richtig tief einatmet und beide am Handgelenk testet ist die Bergamotte in Sauvage. Aber dafür muss man komplett an der Haut riechen.

Zum Flakon:

Wer jetzt denkt, ja genau da werden die definitiv sparen der irrt sich. Der Flakon ist sogar besser als der beim Original. Schwerer und wuchtiger und er hat auch den Magnetverschluss ;-)
und noch mal ein großes Wow!!!

Silage&Halbarbeit:

Ganz ehrlich auch das ist bemerkenswert, weil das Original ja schon sehr gut für ein frisches Parfum ist, ist der Writer genauso gut.

Silage:
Man nimmt einen definitiv wahr.

Haltbarkeit:
Gute 7-9 Stunden begleitet er einen auf den Klamotten vielleicht noch etwas länger.

Fazit:

Also ich bin ein Fan wie gesagt vom Original und das wird auch so bleiben. Aber ich bin auch ein Fan von Writer jetzt.
Writer? Sauvage, Writer ne doch Sauvage ;-))

Ich kann nur sagen zugeschlagen. Ich besitze jetzt jedenfalls 365ml von SAUVAGE ach ne Writer ;-)))


01.05.2018 03:55 Uhr
9 Auszeichnungen
Ja es ist fast halb 4 Uhr Nachts. Aber zu zeit arbeite ich viel nachts auch am PC so wie heute und muss jetzt zum Abschluss etwas herunterkommen und dann schreibe ich hier kurz mal einen Kommentar zu diesen für mich sehr schönen Duft.

Ja ich will gar nicht diesmal so viel schreiben, wie ich zu diesem Duft gekommen bin. Natürlich über diese Seite hier .-) ist aber schon etwas her.
Muss dazu sagen ich mag diese Rasasi Düfte habe noch 8 andere.

Ich bsitze auch, den ja wie soll ich sagen, nicht geliebten Invictus Aqua und die anderen dazu .-)
bin nicht der typische Typ die sonst Paco tragen .-) ich höre da nicht auf die hier schreiben.
Ich trage das, was ich mag PUNKT! Egal wer die Düfte trägt. Davon ab meine Kumpels, Freunde sind sehr viel Südländer als daher. Klar auch ich ziehe die oft damit auf .-)

Zum Duft aber:
Ich würde ihn den Leuten die Invictus Aqua nicht mögen, nicht vorschlagen. Es sind schon Duftzwillinge das muss man schon sagen. Und ich sage das sehr sehr wenig. Das mit den Duftzwillingen ist immer so eine Sache.
Hier aber muss ich es zugeben.

Aber, dieser Duft soweit ich weiß ist vorher herausgekommen als der von Paco oder überhaupt die Invictus Reihe.
Und dieser bzw. der Rasasi hier ist ja, wie soll ich es sagen, ohne den Invictus Aqua schlecht zu machen, was er ja nicht ist.
Dieser hier ist der Männerduft sagen wir so oder der Luxuriösere von beiden.
Anders kann ich das nicht sagen. Der Invictus Aqua ist auch etws süßer finde ich.
Dieser hier ist einfach frisch, etwsa süß im Hintergrund aber nur etwas. Ja einfach sommerlich und riecht für mich persönlich nicht billig. Für den Preis einfach Top!
Mann denkt man riecht an einen Fruchtteller, wie ein andere hier schon geschrieben hat, wo man Ananas, Birne etc riechen kann.
Aber bitte nicht erschrecken jetzt! Nein es passt einfach alle perfekt.

Zu Haltbarkeit und Silage:

Ja da gewinnt der Rasasi klar gegen den von Paco. Die Haltbarkeit finde ich ist sehr gut. Mann nimmt ihn nach 6 Stunden zb noch sehr gut war. Da wo Invictus Aqua so langsam aufgibt.
Dazu kommt die Silage die auch nach den genannten 6 Stunden immer noch in die Nase steigt. Wo Invictus Aqua soweit ich das vom letzten Sommer an den einen Tag noch im Kopf habe, schon aufgegeben hat.
Hier sind was die Halbarkeit angeht gute 10 Stunden und mehr drin, dazu mit sehr guter Silage am anfang, die über stunden da bleibt.

Fazit:

Invictus Aqua oder besser?
Ja der Rasasi ist der bessere!, ja kann man so stehen lassen. .-)
Er ist für den Sommer schon ne andere LIga. Er ist perfeckt finde ich. S&H für den Sommer Hammer geil.

Und für den Preis...... also Leute zuschlagen, aber wie gesagt nur die nichts gegen den Invictus Aqua haben. Auch wenn der hier besser und perfekter ist. Der Touch ist nun mal da, wie bei Invictus Aqua .


29.04.2018 01:58 Uhr
6 Auszeichnungen
Ja wo soll ich hier anfangen!?

Ich bin ja ein sehr großer Fan von Dior Homme und deren Flanker.
Lange bin ich an diesen hier vorbei gelaufen.
Weil ich wollte einfach nicht das ein anderer Duft, mein sogenannten Signaturduft angreift ;-) der Dior Homme EDP heißt ( allerdings ab und an auch Sunshine Man von Amouage ) das wechselt immer.

Oft, und Tage ach was Monate habe ich überlegt. Und immer NEIN brauche ich nicht.
Unterwegs habe ich nur einmal am Sprühknopf gerochen und gleich gesagt ....NEIN!! :-))

Mich hat es schon etwas geärgert dieser Vergleich immer mit Dior. Aber eben auch neugierig zum Schluss gemacht.

Ich dann eines Tagen, ach was soll's ich bestelle den jetzt der Flakon ist auch irgendwie Spitze.

Dann ist er gekommen und ich habe langsam den Karton aufgemacht. Und langsam den echt schicken Flakon rausgeholt. Echt Top. Punktet genau gleich mit den von Dior. Weil ich halte die Flakon von Dior Homme für mit der besten die es gibt optisch. Warum kann ich nicht erklären ist eibfach so.
Jedenfalls ist dieser Flakon auch echt schick.

Dann kommen wir zum Duft jetzt.

Aufgesprüht auf die Haut, den Dior Intense und das EDP auch zu selben Zeit.
Mein erster Gedanke war, WOW richtig gut. Und keine Sorge dieser erste Eindruck bleibt auch bis zum Schluss.
Der Duft ist einfach genial. Die Iris (Ich liebe Iris Düfte, kenne aber leider noch nicht so viele) zurück zum Duft die Iris kommt richtig gut zusammen mit den etwas leichten Leder und der Vanille. Lecker.

Ja und warum schreibe ich als Überschrift "eigentlich perfekt " !?

Ja der Duft ist, ja eigentlich perfekt wäre da nicht Dior. Nicht falsch verstehen er ist perfekt zum Tragen und ich trage ihn super gerne. Und die Silage die immer in der Nase hängt mmm lecker .
Aber ich bleibe Dior Fan und der ist noch vor den hier.

Warum:
Ich hatte ja die drei zu gleichen Zeit jetzt getestet. Für mich persönlich, riechen sie die ersten 5 bis 10 oder 15 Minuten gleich.
Dann nicht mehr. Ich habe den Dior Homme Intense von 2011 der ist viel pudriger und das bleibt er ja auch. Viele sagen hier. Schminkkasten. Ja einfach geil. Die Iris ist da unschlagbar.
Und zu meinen Signaturduft das EDP.....
Leute!...der ist ganz anders mit den hier überhaupt nicht zu vergleichen. Der Dior Homme EDP ist für mich noch in einer anderen Liga.
Deswegen die Überschrift zu diesen Valentino - eigentlich perfekt . 99,5% ;-)

Zu Silage und Haltbarkeit:

Ja die ist so wie es sein soll.
Die Silage ist present und da.
Vorsichtig hatte mal zu viel drauf wo ich gedacht habe, okay ist ja nicht so doll geht ja.
Mein Vater dann...boah was hier den los
....etc. ;-)))
Also die Silage ist schon stark.

Die Haltbarkeit genau so. 10 bis 12 oder sogar + Stunden sind drin. Aber das ist ja bei jedem verschieden .

Fazit:
Ein super genialer Duft der lecker riecht und überall eigentlich gut ankommt . Der in der S&H Top ist was ja wichtig ist. Und auch im Parfumschrank was hermacht.
Ich hoffe das sie ihn so lassen und nicht irgendwann wieder versauen.
Der Vergleich mit Dior Homme Intense und das EDP kann ich nicht ganz teilen.
Wie gesagt die ersten Minuten ja dann nicht mehr. Wenn eher zum Intense wenn überhaupt. Aber zum EDP überhaupt nicht.

Hoffe das es jetzt nicht so verwirrend war :-)))






25.04.2018 04:51 Uhr
11 Auszeichnungen
Ja wie fang ich an!?

Ich habe lange überlegt ob ich mir diesen Duft kaufen möchte oder soll.
Jetzt habe ich ihn schon eine ganze Weile, und ich habe es nicht bereut.
Eigentlich Frage ich mich warum ich überhaupt so lange gewartet habe. Immerhin besitze ich glaube 12 Creed Düfte. Ich liebe alle.
Es lag wohl daran das er nach Davidoffs Cool Water riechen soll.
Hmm überlegt und überlegt!
So viel Geld für einen vielleicht Duftzwilling!

Dann habe ich mir aber gesagt, ne kann nicht sein immerhin ist es Clint Eastwood sein Lieblingsduft. Und ich als sehr großer Eastwood Fan! Ne das kann nicht sein, der riecht doch nicht nach Cool Water.
Ich also....ach egal ich kaufe den wie Eastwood schon sagt in Dirty Harry 4 - Made my Day!!!

Ich also bestellt natürlich gleich in der Black 120ml Edition.

Duft kommt an. Ich mach das Paket voller Freude auf.
Mach den Parfum Karton auf und hole den für mich geilen schwarzen Creed GIT Flakon raus.

Und sage zu mir das kann nicht schief gehen bei solch einen Flakon!

Ich Deckel ab, und der erste Sprüher auf den Arm.........und .......jaaaaaaa ich habe mich wieder mal nicht getäuscht oder lag falsch bei einer meiner vielen Blindkäufen.

Ein Hammer guter schöner frischer grüner krautiger kräftiger Duft! Einfach perfekt.

Etwas Moosartig auch. Gefällt mir sehr gut.

Ich habe GIT auf Platz 2 meiner Creed Düfte gesetzt. Platz 1 bleibt einfach Royal Oud.
Ja richtig gehört, nicht Aventus ;-)

Was das Thema oder der Vergleich mit Cool Water angeht , ich finde GIT ist um Welten besser ohne Cool Water schlecht zu machen.
Ich persönlich finde auch das der Duft Aspen for Men von Coty viel näher an GIT ist als Cool Water. Ehrlich gesagt um einiges.
Aspen hat dieses grüne moosige auch was Cool Water ja nicht hat. Nur nicht so gut ausbalanciert wie bei GIT.
Dafür kostet der Aspen aber auch nur 10€ bei 100ml.

Zu Silage muss ich sagen ist GIT richtig gut wenn man bedenkt das es ein Frühling-Sommer Duft ist . Für mich persönlich geht er das ganze Jahr.
Besonders wenn es draußen etwas kälter ist und der Tau zb auf den Wiesen noch steht ist GIT perfekt!!
Silage also echt gut und lange gut wahrnehmbar.

Die Haltbarkeit ist Spitze. Was man nicht von allen Creed Düften sagen kann. Nur hier ist sie richtig gut. 8 bis 10. Stunden sind drin.

Fazit: Clint Eastwood hatte recht und hat mir meinen Tag versüsst ;-)
GIT gehört mit zu den besten Creed Düften die es gibt.
Kein Vergleich zu Davidoffs Cool Water.
Ich Hoffe das er immer so bleibt und nicht geändert wird. Die Flakons sind ja schon neu.
Gut das ich noch den 120ml habe.

P.S
Der Vergleich zu Tres Nuit von Armaf der ja auch Perfekt so sein soll wie GIT habe ich noch nicht.
Aber der Tres Nuit Flakon ist auf dem weg zu mir ;-) er soll ja nicht dieses Moosige haben. Bin mal gespannt.

NACHTRAG: 04.06.2018

Ich könnte jetzt Tres Nuit testen. Muss sagen ja er ist gut aber er ist zu süß um an GIT ranzukommen.Creed ist trotzdem weit weg.

Muss noch sagen das ich einen sehr guten vergessen habe den ich auch noch habe und zwar den Étoiles Silver von Al Haramain. Das ist GIT mit Zitrone gefällt mir sehr sehr gut. Und billig dazu.
Habe ich auch 10 Punkte gegeben.
Der ist echt Spitze.

In diesen Sinne - Made my Day :-))




27.09.2017 02:10 Uhr
5 Auszeichnungen
Das würde der Franz jetzt sagen.
Ich sage es wenn ich diesen Duft rieche.
Obwohl man muss es ja nicht übertreiben. Da gibt es noch ganz andere Düfte wo man das eher denkt bzw denken würde.
Ich habe diesen Duft auf Sylt kennengelernt. Im Winter über Sylvester. Wir waren beide sofort verliebt. Warum kann ich nicht mal richtig beantwortest. Es passte einfach. Liebe auf den ersten Riecher ;-)
Ich hatte diesen Duft als Probe mitbekommen, ich glaube zu Aventus von Creed den ich dort gekauft hatte.
Tom Ford hatte ich aber nicht noch gekauft. Ich wollte es aber. Aber bin dann doch ohne ihn von der Insel wieder runter. Das war vor ungefähr 2 Jahren.
Gekauft habe ich ihn erst vor 2 Monaten.
Trotzdem aber immer noch so verliebt ;-)

Dieser Duft ist einfach so warm und angenehm wenn man ihn aufgesprüht hat.....ein Traum. Finde ich jedenfalls.

Safran und Mandarine kommt zum Anfang was Lust auf mehr macht.
Dann noch etwas Neroli und Muskat.
Bis so langsam die Orangenblüte kommt und die Jasmin.
Zum Schluss dann die Warme Vanille übers Sandelholz gekippt.

Einfach lecker.

Das alles hält auch ziemlich gut und hinterlässt auch eine Wolke in der guten warmen Stube.

Über 8 Stunden sind drin. Und mit der Dosierung bitte vorsichtig sein. ;-) das kann auch nach hinten losgehen.

Ein schöner Duft für die kalte Zeit die jetzt kommt.
Und ich freue mich auch schon wenn es wieder heißt. Ja ist denn Heut schon Weihnachten :-))

P.S ich schreibe ja selten Kommentare, also killt mich nicht gleich wenn es sich nicht so anhört wie einige Profis die hier am Start sind. ;-)

Bei den Duft hatte ich mal gerade Lust. Mal gucken ob ich noch paar andere schreibe. Düfte habe ich ja ein genug . :-)) nur mit Handy sehr anstrengend. Nur anders geht es nicht, wenig Zeit. Und so schaffe ich das nebenbei ;-)


15.09.2016 23:11 Uhr
5 Auszeichnungen
Wie soll ich anfangen, es wir jetzt keine super Geschichte.... Ja ich war unterwegs etc. Nein ganz im Gegenteil. Ich habe mir in dem letzten 2 Wochen glaube ich 10 Düfte gekauft. Ja 10 Crazy. Aber da bin ich ja hier richtig ;-)
Jedenfalls war dieser Duft hier auch dabei, und bei dem Preis von 25 Euro habe ich zugeschlagen.

In den letzten Tagen ist es ja sehr warm gewesen und ich muss sagen, der Duft kommt richtig gut an und rüber. Nicht zu süß, obwohl er eine gewisse süße hat, die aber nicht aufdringlich ist. Dazu kommt das er dazu wie Sommer riecht. Frisch aber nicht klebrig. Auch wenn man den Zimt leicht riechen kann.

Ich muss dazu sagen noch, das ich die Silage immer selber war nehme wenn ich in einen geschlossenen Raum bin. Sehr gut sogar. Draußen etwas weniger. Aber trotzdem ist sie da.

Die Haltbarkeit finde ich gut. 7-8 Stunden (bei mir) ich denke mal für einen guten Sommer Duft schon recht lange.
Ich persönlich würde ihn aber auch im Herbst oder Winter tragen. Weil ja, man kann ihn einfach immer tragen.

25 Euro für 75ml ganz ehrlich....man macht nichts falsch.


26.06.2016 21:05 Uhr
8 Auszeichnungen
Ja ich und meine Frau sind Sylt Fans und haben da auch eine Wohnung, aber der Urlaub 2015 war ein ganz besonderer. Wir dachten schon das Wetter wird wohl nicht besser mehr. Immer Regen Regen wer kennt es nicht innerhalb Deutschlands. .-)

Wir dachten uns, ach lass uns mal nach Westerland reinfahren. Ok wir also hin.

Da ein wenig geschaut und nass geworden .-)
Ok bevor wir aber wieder zurück fahren, musste ich aber natürlich wie kann es auch anders sein Düfte noch mal schauen. Wir also in den Laden den ich hier nicht jetzt erwähnen möchte .-)

Und ich glaube wir waren dort ganze 90 Minuten. Alles gerochen was wir noch nicht kannten. Dann hat der nette Verkäufer uns diesen Duft gezeigt und aufgesprüht auf ein Tuch so wie sich das gehört .-)
Wir also ran mit der Nase, und.....meine Frau und ich schauten uns an und sagen gleichzeitig WOOOW. Ich habe ja schon viel gerochen aber dieser Duft...erst dachte ich, ich rieche Buttermilch in der Art :-)) Wir konnten das erst nicht beschreiben. Und nach paar Minuten es wurde immer und immer besser. Jetzt kam die Kaffeebohne dazu und und und. Man wow wir haben gesagt egal was es kostet, den Duft müssen wir oder werden wir mitnehmen

Eigentlich riecht dieser Duft wie als wäre man auf dem Jahrmarkt und geht an einer Süßigkeitenbude vorbei. Nur noch besser. Zuckerwatte, aber auch besser.

Der Haltbarkeit finde ich ist sehr gut, also nach Stunden riecht der Duft fast noch wie am Anfang so doll.

Die Silage: ja man riecht ihn .-) aber alles nicht übertrieben das man sagt..was hier den los nein ganz im Gegenteil. Wenn es hier keine Fragen von anderen gibt dann weiß ich auch nicht. Wir sind Selbständig und wir werden wenn wir unterwegs sind sehr oft darauf angesprochen

Der hohe Preis obwohl der Bond 9 hier noch geht, ist finde ich normal weil dieser Duft ( wenn man ihn mag) einfach Hammer ist. Eine schöne und super Idee den im Gedenken an die Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001 zu machen.

Wir würden ihn immer wieder kaufen. Ein Top Unisex Duft.


02.06.2016 19:45 Uhr
1 Auszeichnungen
Ach ja wie froh war ich wo ich diesen Duft nach Jahren mal wider gerochen habe. Ich habe ihm gleich mitgenommen. ER war sehr lange nicht in meinem Kopf. Und dann habe ich ihn auf Sylt gesehen nach Jahren und ich habe dran gerochen und.....ja einfach super. Da kamen gleich Erinnerungen von früher hoch. (keine schlechten) :-)
Ich finde das dieser Davidoff Duft immer noch sehr gut ist. Das sind Kult Düfte. Habe gleich 2 große Flakons zu Hause stehen. Einer natürlich noch zu.

Ich würde ihn immer wieder kaufen. Ich finde man kann ihn natürlich im Winter tragen, aber im Sommer am Abend auch.

Der Flakon gefällt mir auch immer noch gut.


31.05.2016 21:03 Uhr
1 Auszeichnungen
Ich benutze diesen Duft schon Jahre lang. Aber er ist immer noch Top! Ich finde man kann ihn das ganze Jahr tragen. Im Sommer natürlich finde ich persönlich am besten. Er ist dafür das er super riecht,von Preis billig. Aber das zeigt wieder das teure Düfte nicht immer an besten sind, sondern auch billige. Ich kaufe ihn jedenfalls immer wieder. Ich persönlich finde nicht das er wie Green Irish Tweed von Creed riecht. Da kommt Aspen for Men eher ran. Oder besser gesagt wenn man was ähnliches nur billiger sucht statt Green Irish Tweet.