DawgDawgs Parfumkommentare

1 - 3 von 3
Dawg vor 14 Monaten 13
10
Duft
10
Haltbarkeit
9
Sillage
10
Flakon

Vanille Duft Tabelle: Nicht einzuholen!
Seitdem ich diesen Duft das erste Mal gerochen habe, war ich verliebt. Und ich mag Vanille Düfte und war gespannt auf diesen Duft. Ich kannte ihn bis dato ja nicht. Und ich weiß gar nicht mehr, ob es mein erste Tom Ford war. Bin mir nicht sicher, aber glaube nicht. Hatte den Oud Wood glaube ich schon! Jedenfalls hatte ich viel gelesen über den Duft und musste ihn mir zulegen.

Zum Duft:

Beim aufsprühen kommt ein gleich die Vanille-Tee Note entgegen und da kam das Wow schon. Einfach einmalig dieses Zusammenspiel von dem Tee und der Vanille. Dann gesellt sich der Tabak im Hintergrund dazu. Und der Duft wird noch besser. Dieses ganze Zusammenspiel von den Gewürzen den Tee den Tabak und der Vanille ist Perfekt. Ich habe bis jetzt noch keinen besseren Vanille-Tabak Duft gerochen. Kann man auch Vanille-Tabak-Tee Duft sagen?? weil das passt besser aus meiner Sicht. Ich bin immer noch verliebt. Und im Sommer wo ich ihn nicht tragen kann, dann muss ich schon öfters am, Flakon riechen .-) Ich muss dazu sagen ich hätte gerne die erste Version von diesem King gerochen weil die kenne ich leider nicht. Wird hier ja auch nie angeboten.

Silage und Haltbarkeit:

Kommen wir dann auch, nachdem ich das mit der alten Version angesprochen habe zu Silage und Haltbarkeit. Ich muss sagen die ist gut aber für mich kein Beastmode wie es wohl die erste sein musste laut hören. Die Haltbeitkeit liegt bei mir bei ca. 8 Stunden. Was ja gut ist( auf der Haut) Ich bewerte aber eigentlich gerne auf den Klamotten oder dazwischen. Die Silage ist gut aber nach paar Stunden wohl eher von anderen noch wahrnehmbar statt von mir selber.

Fazit:

Wer diesen Duft noch nicht kennt oder hat oder einen sehr guten Vanille Duft sucht oder Tabak oder Tee Duft, der sollte diesen Duft testen. Für mich gehört er zu den Top 5 der besten Düfte die es gibt.
5 Antworten

Dawg vor 20 Monaten 21
9
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon

Sind Sie nicht Johnny Depp???
Ja wo soll ich anfangen?
Ich bin ein großer Fan von Dior's Sauvage. Ich besitze das EDT und auch das EDP. Für mich sind das mit die besten Ganzjahresdüfte, die es gibt. Und ich habe ja paar Düfte in meiner Sammlung und kenne noch mehr.
Nun bin ich über Writer gestoßen und muss echt sagen: Johnny bist du es!
Wow der Duft ist der Wahnsinn.

Zum Duft:

Der Duft ist ein Dupe oder Duftzwilling wie auch immer von Dior Sauvage EDT.
Aber sowas von!!
Ich mag und bin kein Fan von Dupes oder billigen Imitationen. Außer einen und das ist Mercedes Benz Cologne der genau wie das Dior Homme Cologne riecht.
Nun kommt dieser hier und ich sage euch eins, es werden, wenn man 100 Leute fragt 99 sagen, ach das ist ja Sauvage.
Der ist sowas von gut gemacht wow hätte ich nicht gedacht. Ich besitze ja noch 100ml vom EDP und ca 65ml vom EDT von Sauvage. Aber ich habe trotzdem 2 Boxen von den hier mitgenommen mit 100ml drin plus Duschgel. Für 12.99€ ;-)) Ja richtig gehört 12.99€ für, wenn man es so will Sauvage ;-)
der einzige Unterschied, wenn man richtig tief einatmet und beide am Handgelenk testet ist die Bergamotte in Sauvage. Aber dafür muss man komplett an der Haut riechen.

Zum Flakon:

Wer jetzt denkt, ja genau da werden die definitiv sparen der irrt sich. Der Flakon ist sogar besser als der beim Original. Schwerer und wuchtiger und er hat auch den Magnetverschluss ;-)
und noch mal ein großes Wow!!!

Silage&Halbarbeit:

Ganz ehrlich auch das ist bemerkenswert, weil das Original ja schon sehr gut für ein frisches Parfum ist, ist der Writer genauso gut.

Silage:
Man nimmt einen definitiv wahr.

Haltbarkeit:
Gute 7-9 Stunden begleitet er einen auf den Klamotten vielleicht noch etwas länger.

Fazit:

Also ich bin ein Fan wie gesagt vom Original und das wird auch so bleiben. Aber ich bin auch ein Fan von Writer jetzt.
Writer? Sauvage, Writer ne doch Sauvage ;-))

Ich kann nur sagen zugeschlagen. Ich besitze jetzt jedenfalls 365ml von SAUVAGE ach ne Writer ;-)))
11 Antworten

Dawg vor 2 Jahren 12
9.5
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon

Made my Day..by Clint Eastwood
Ja wie fang ich an!?

Ich habe lange überlegt ob ich mir diesen Duft kaufen möchte oder soll.
Jetzt habe ich ihn schon eine ganze Weile, und ich habe es nicht bereut.
Eigentlich Frage ich mich warum ich überhaupt so lange gewartet habe. Immerhin besitze ich glaube 12 Creed Düfte. Ich liebe alle.
Es lag wohl daran das er nach Davidoffs Cool Water riechen soll.
Hmm überlegt und überlegt!
So viel Geld für einen vielleicht Duftzwilling!

Dann habe ich mir aber gesagt, ne kann nicht sein immerhin ist es Clint Eastwood sein Lieblingsduft. Und ich als sehr großer Eastwood Fan! Ne das kann nicht sein, der riecht doch nicht nach Cool Water.
Ich also....ach egal ich kaufe den wie Eastwood schon sagt in Dirty Harry 4 - Made my Day!!!

Ich also bestellt natürlich gleich in der Black 120ml Edition.

Duft kommt an. Ich mach das Paket voller Freude auf.
Mach den Parfum Karton auf und hole den für mich geilen schwarzen Creed GIT Flakon raus.

Und sage zu mir das kann nicht schief gehen bei solch einen Flakon!

Ich Deckel ab, und der erste Sprüher auf den Arm.........und .......jaaaaaaa ich habe mich wieder mal nicht getäuscht oder lag falsch bei einer meiner vielen Blindkäufen.

Ein Hammer guter schöner frischer grüner krautiger kräftiger Duft! Einfach perfekt.

Etwas Moosartig auch. Gefällt mir sehr gut.

Ich habe GIT auf Platz 2 meiner Creed Düfte gesetzt. Platz 1 bleibt einfach Royal Oud.
Ja richtig gehört, nicht Aventus ;-)

Was das Thema oder der Vergleich mit Cool Water angeht , ich finde GIT ist um Welten besser ohne Cool Water schlecht zu machen.
Ich persönlich finde auch das der Duft Aspen for Men von Coty viel näher an GIT ist als Cool Water. Ehrlich gesagt um einiges.
Aspen hat dieses grüne moosige auch was Cool Water ja nicht hat. Nur nicht so gut ausbalanciert wie bei GIT.
Dafür kostet der Aspen aber auch nur 10€ bei 100ml.

Zu Silage muss ich sagen ist GIT richtig gut wenn man bedenkt das es ein Frühling-Sommer Duft ist . Für mich persönlich geht er das ganze Jahr.
Besonders wenn es draußen etwas kälter ist und der Tau zb auf den Wiesen noch steht ist GIT perfekt!!
Silage also echt gut und lange gut wahrnehmbar.

Die Haltbarkeit ist Spitze. Was man nicht von allen Creed Düften sagen kann. Nur hier ist sie richtig gut. 8 bis 10. Stunden sind drin.

Fazit: Clint Eastwood hatte recht und hat mir meinen Tag versüsst ;-)
GIT gehört mit zu den besten Creed Düften die es gibt.
Kein Vergleich zu Davidoffs Cool Water.
Ich Hoffe das er immer so bleibt und nicht geändert wird. Die Flakons sind ja schon neu.
Gut das ich noch den 120ml habe.

P.S
Der Vergleich zu Tres Nuit von Armaf der ja auch Perfekt so sein soll wie GIT habe ich noch nicht.
Aber der Tres Nuit Flakon ist auf dem weg zu mir ;-) er soll ja nicht dieses Moosige haben. Bin mal gespannt.

NACHTRAG: 04.06.2018

Ich könnte jetzt Tres Nuit testen. Muss sagen ja er ist gut aber er ist zu süß um an GIT ranzukommen.Creed ist trotzdem weit weg.

Muss noch sagen das ich einen sehr guten vergessen habe den ich auch noch habe und zwar den Étoiles Silver von Al Haramain. Das ist GIT mit Zitrone gefällt mir sehr sehr gut. Und billig dazu.
Habe ich auch 10 Punkte gegeben.
Der ist echt Spitze.

In diesen Sinne - Made my Day :-))



7 Antworten

1 - 3 von 3