DrPablo
DrPablo

Deutschland Deutschland
DrPablo
Dabei seit 10.02.2012 - aktiv vor 56 Tagen
35 Follower
543 Auszeichnungen für Kommentare
60 Auszeichnungen für Blog

Neue Kommentare

Vor 65 Tagen
Joop! Homme Absolute von Joop!

Joop! Homme Absolute„Hier kommt ein JOOP!”
In Anbetracht der parfümistischen Entgleisungen die nach Nightflight unter der Marke JOOP! erschien, die man nur als billigste Anbiederung an das Publikum verstehen kann, ist endlich wieder ein Parfüm auf den Markt gekommen, das sich eben NICHT in die unendliche...

Vor 8 Monaten
Duft 10.0
Famagusta von Erik Kormann

Famagusta„Gefahr im Verzug”
Die zum Verbot von Eichenmoos und Lyral erlassenen EU-Richtlinien sind ab 2019 bindend und greifen gerade im Markt. So wird es jetzt ist, wird nie wieder sein. Aber Eichenmoos und Lyral sind "indispensable" auch in diesem Parfüm. Und für den Hersteller ist es ein willkommener...

Parfumblog

Vor 4 Jahren

DrPablo„good by cruel worl, I'm leaving you today - durch das SCCS wird der Einsatz von LILIAL verboten ”
Lilial ist ein in allen Bereichen der Parfümindustrie (in Kompositionen angewendet als EDP/EDT, in Körperpflegeprodukten, Haushaltspflegeprodukten usw.) wegen seines süß-blumigen und weichen Geruches in Richtung Maiglöckchen-Lindenblüte, der sich durch eine hohe "Strahlkraft" auszeichnet, eingesetzter,...

Pinnwand

TurandotTurandot vor 147 Tagen
Ich habe ja gar nichts dagegen, dass Firmen Umsatz machen wollen/müssen. Ich kann nur nicht glauben, dass die Kunden tatsächlich inzwischen so einen Einheitsgeschmack haben, wie es uns die Dufthäuser weis machen wollen. Obwohl.... wenn ich an die Mode denke, da hängt auch in allen Läden das Gleiche.
DrPabloDrPablo vor 4 Jahren
Nach langer Zeit mal wieder hier online, liebe, herzliche Grüße an alle meine "Fans".

Leider langweilen mich die in den "gängigen" Parfümerien erhältlichnen Produkte unsäglich, und mit den zu Tode reformulierten "Klassikern" möchte ich lieber nicht konfrontiert werden - ich hab schon genug Frust täglich auf meiner Arbeit. Insofern wird sich die Zahl meiner Parfümkommis nicht wesentlich vergrößern - schade, Das es mal so schlimm kommt, hätte ich mir in meiner grenzenlosen Naivität nicht träumen lassen. Man kann die Welt eben nicht verbessern, geschweigen retten, muss sie so lassen wie sie ist und versuchen zu akzeptieren.
Das einzige was bleibt ist, möglichst so zu bleiben wie man ist und sich so wenig wie möglich zu verbiegen, versuchen sich selbst zu "verbessern", selbst wenn das letzlich zu scheitern bedeutet. Das ist schon mehr Wiederstand, als eigentlich erwünscht ist....

In Liebe,
Euer Sebastian/dr_pablo.
DrPabloDrPablo vor 4 Jahren
Nach langer Zeit mal wieder hier online, liebe, herzliche Grüße an alle meine "Fans".

Leider langweilen mich die in den "gängigen" Parfümerien erhältlichnen Produkte unsäglich, und mit den zu Tode reformulierten "Klassikern" möchte ich lieber nicht konfrontiert werden - ich hab schon genug Frust täglich auf meiner Arbeit. Insofern wird sich die Zahl meiner Parfümkommis wohl eher nicht wesentlich vergrößern - schade, Das es mal so schlimm kommt, hätte ich mir auch nicht träumen lassen. Man kann die Welt wohl nicht verbesser, muss sie so lassen wie sie ist und akzeptieren.
Das einzige was bleibt ist, möglichst so zu bleiben wie man ist, versuchen sich selbst zu "verbessern". Das ist schon mehr Wiederstand, als eigentlich erwünscht ist....

In Liebe,
Euer Sebastian/dr_pablo.
AnneSuseAnneSuse vor 5 Jahren
Hallo Lieber,
ein Frohes Osterfest! Vielleicht scheint ja die Sonne zu einem kleinen Osterspaziergang.
Liebe Grüße, A.
TerraTerra vor 5 Jahren
Ich wünsche dir bei den eisigen Straßen einen guten Rutsch, ohne dir die Knochen zu brechen ;). Hab` ein wunderschönes, neues Jahr, viel Liebe, Glück und tolle, neue Düfte!
AnneSuseAnneSuse vor 5 Jahren
Lieber DrPablo,
Dir und den Deinen wünsche ich frohe und gesegnete Weihnachten mit vielen schönen Stunden auf dem Sofa, bei Tisch und einem kleinen Gang (in Hannover regnet´s endlich micht mehr ...)

Ganz herzliche Weihnachtsgrüße sendet Dir A.
DrPabloDrPablo vor 5 Jahren
Hallo Zusammen,
für alle die es interessiert und noch nicht entdeckt haben:

hier die neuesten Hintergrundinformationen zu den drohenden EU-Parfümregularien., zusammengetragen von einem Journalisten.

http://www.kafkaesqueblog.com/2014/07/07/part-ii-the-perfume-industry-eu-regulations/#more-12237

Es bestätigt ALLE (meine, mein zweiter Name ist Kassandra) unsere Befürchtungen, die sich aus der uneinheitlichen Interessenlage der Parfümindustrie ergeben. Leider.

Letztlich gewinnen NUR die großen Konzerne (Givaudan, Firmenich, IFF, Symrise, LVMH, L’Oreal. Procter ect.).

Und das ist auch so gewollt. Billige Einheitssoße für alle, verbrämt mit dem BIO/ÖKO/sustainability Label. Ich kotze gleich....

Liebe Grüße,
Sebastian.
GothicHeartGothicHeart vor 5 Jahren
Rennen für Geld + IFRA + Marketing über Substanz = Invictus... Vielen Dank!
AnneSuseAnneSuse vor 5 Jahren
Hallo Lieber, lange nichts gehört - wie geht es Dir? Was machen die Projekte?
Feinen Sonntag und liebe Grüeß, A.
GingerGinger vor 5 Jahren
Ohne dich in deiner Aus-Zeit allzusehr stören zu wollen: Ich lass mal ganz herzliche Grüße hier. Irgendwie vermisse ich eben deine Analysen.