Mikayla
Mikaylas Blog
vor 17 Tagen - 07.06.2024
7 11
Eine Ode an den Entdeckergeist: Das neue Eau de Parfum „Moscado“ von The Merchant Of Venice

Eine Ode an den Entdeckergeist: Das neue Eau de Parfum „Moscado“ von The Merchant Of Venice

Mit dem neuen Unisex-Duft „Moscado“ fängt das italienische Luxuslabel The Merchant Of Venice den Abenteuergeist des venezianischen Entdeckers Marco Polo ein.

Ein Eau de Parfum, das eine Hommage an den berühmtesten venezianischen Entdecker, Marco Polo, darstellt. Eine moderne und noch nie dagewesene Kreation, die mit ihren Moschus-, Holz- und Zitrusnoten dazu einlädt, alle Facetten des zeitgenössischen Moschus zu entdecken.

The Merchant Of Venice

Moscado - The Merchant Of Venice
Moscado - The Merchant Of Venice

Den Auftakt bilden fruchtig-frische Noten von Bergamotte und grüner Mandarine, die sich mit der würzigen Wärme von Kardamom und prickelndem rosa Pfeffer verbinden. Im Zentrum entfaltet sich die florale Sinnlichkeit der bulgarischen Rose, umhüllt von holzigem Moschus und dem warmen, leicht süßlichen Duft von somalischem Weihrauch. Schließlich sorgen die reichen, balsamischen Akzente von Myrrhe und Tonkabohne im Fond für einen samtigen Ausklang.

Moscado - The Merchant Of Venice
Moscado - The Merchant Of Venice

„Moscado“ reiht sich neben den Eaux de Parfum „Blue Tea“ (2018) und „Gyokuro“ (2022) in die Duftserie „Venezia & Oriente” ein. Die Kollektion ist eine Hommage an die Verbindung zwischen der venezianischen Lagune und dem fernen, exotischen Osten, festgehalten in Düften, die von Tee inspiriert sind.

Marco Polo
Der venezianische Kaufmann, Entdecker und Schriftsteller Marco Polo (1254-1324) wurde durch seine Asienreisen berühmt. Zusammen mit seinem Vater Niccolò und seinem Onkel Maffeo brach er mit 17 Jahren zu einer Expedition auf, die sie durch den Nahen Osten und Zentralasien bis in das Reich des mächtigen Mongolenherrschers Kublai Khan führte. Am Hof des Khans verbrachte Marco Polo 17 Jahre, erkundete große Teile des heutigen Chinas und besuchte Orte wie Peking, Hangzhou und die Mongole. Als er nach Venedig zurückkehrte, verfasste er das Buch Il Milione, in dem er die Reichtümer, Bräuche und Technologien des Fernen Ostens beschrieb und somit das europäische Bild vom Orient prägte.

Der neue Duft ist in einer Flakongröße von 100 ml erhältlich und kann nach Deutschland geliefert werden.

7 Antworten

Weitere Artikel von Mikayla