Chrisantiss’ Parfumblog

04.06.2015
10

Es ist still um mich geworden

Selten nur laß ich noch was von mir hören. Aber ich schaue täglich hier rein.

Meine Parfumzeit ist so gut wie zu Ende. Nicht das ich nun kein Parfum mehr benutze, aber ich habe meine Duftrichtungen gefunden und bin nun dabei, zu reduzieren. Die meisten Düfte, die zu Ende gehen, werde ich nicht nachkaufen.

Ich hab auch nicht mehr den Drang, neue Düfte zu kaufen. Das ist mir auf Dauer zu teuer und meine Prioritäten liegen doch woanders.

Wenn mir doch mal ein schöner Duft irgendwie in die Hände fallen sollte und ich Tag und Nacht davon träume, lege ich ihn mir natürlich zu, falls es preislich machbar ist.

Leider hat sich mit der Zeit auch ein Problem eingestellt. Ich vertrag Düfte nicht mehr so wie früher. Am Hals bekomme ich Ausschlag und es liegt eindeutig an Parfum. Also muß ich anders sprühen, auf die Kleidung, in die Haare. Irgendwie macht das nicht wirklich Freude.

Düfte, die zu meinen Lieblingen gehören und die ich nachkaufen würde:

Guerlein-L'Instant Magic

Tesori di Oriente-Muschio Bianco

TdC-Pure Eve

Fath-Irrissime

Mugler-Alien Essence Absolue

Trussardi-My Name


Natürlich mag ich auch noch andere Düfte, bin aber nicht mehr so darauf fixiert. Irgendwie freut mich das, spart Geld und Nerven.*gg*



11 Antworten