JumiJumis Parfumblog

1 - 6 von 8
Jumi vor 20 Monaten
45

JumiMit den Augen Anderer
Gestern. Ein Ganztagsseminar. An einem Samstag. Wie verschönert man sich die schnöde Zeit und macht sie sich etwas erträglicher? Genau – einen neuen Testduft aufsprühen. So hat man den ganzen Tag etwas zur Gehirnablenkung vom langweiligen Seminarthema. Etwas, das viiieeel anständiger und unauffälliger ist als über den eigenen Kritzelnotizen...

Jumi vor 22 Monaten
72

JumiWie einfach
Wie einfach ist es heute jung zu sein.“La vie est belle!” zu tragen und auch so zu denken.Den Älteren damit den Grund für Spott zu schenkenUnd von der Einzigartigkeit doch überzeugt zu sein...Wie einfach ist es heute alt zu sein(Oder bei Jüngeren zumindest so zu gelten)Durch Schwärmerei von vintage Chypre-Welten Und *hach* vom unreformulierten...

Jumi vor 2 Jahren
14

JumiBlindtest-Fazit und die Suche nach dem/der Nächsten
Nach dem Abschluss der Blindtests möchte ich meine grössten Ueberraschungen nennen:Nr. 8, "Amor Amor L'Eau 2016", von mir fälschlicherweise als Nische eingestuft, weil er auf mich einen hochwertigen (Xerjoff-ähnlichen) Eindruck machte, auch wenn er letztendlich nicht meinen Geschmack traf. Der Ersatzduft,...

Jumi vor 2 Jahren
16

JumiZweite Runde Blinde Kuh
Nach auskurierter Erkältung mache ich mich nun an die zweite Hälfte der von First erhaltenen Blindproben ran:Probe #10Direkt am Anfang kommt mir eine Vanille-Tonka-Mischung mit kirschig-mandeligem Einschlag in die Nase. Macht auch einen etwas fuseligen Eindruck, der jedoch schnell verschwindet. Etwas rauchig, aber nicht auf ruppige, ernste...

Jumi vor 2 Jahren
24

JumiEine Runde Blinde Kuh gefällig?
Da habe ich mir etwas eingebrockt. 6 Blindproben, die mir First zugeschickt hat (Danke an dieser Stelle!), nummeriert mit 7-12 liegen vor mir. Laptop-Bildschirm aufgeklappt mit wirren Notizen, die jetzt irgendwie für den Leser verständlich gemacht werden müssen. Zunächst aber etwas zu meiner Motivation: Nach langjähriger Parfum-Leidenschaft...

Jumi vor 3 Jahren
34

JumiDas Wort zum (späten) Sonntag
Die Dorfkirche war gerammelt voll wie nie zuvor. Der Pastor freute sich über die Vielzahl der neuen Gesichter. Die Neuankömmlinge beteuerten die Reinheit ihres Glaubens. Die “Alten” waren zwiegespalten. Die einen begrüssten euphorisch die “Neubekehrten”. Die anderen empfanden einen bitteren Beigeschmack und führten...

1 - 6 von 8