Intimate Silhouette 2018

Intimate Silhouette von Christian Siriano
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 103 Bewertungen
Intimate Silhouette ist ein beliebtes Parfum von Christian Siriano für Damen und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist süß-gourmand. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Gourmand
Holzig
Cremig
Würzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
JasminJasmin
Herznote Herznote
schwarzer Sesamschwarzer Sesam AmberholzAmberholz
Basisnote Basisnote
TonkabohneTonkabohne KaschmirmoschusKaschmirmoschus BenzoeBenzoe Bourbon-Vanille AbsolueBourbon-Vanille Absolue SandelholzSandelholz
Bewertungen
Duft
7.9103 Bewertungen
Haltbarkeit
8.290 Bewertungen
Sillage
8.090 Bewertungen
Flakon
5.595 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.770 Bewertungen
Eingetragen von CPL, letzte Aktualisierung am 11.02.2024.

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
Gourmandnisi

77 Rezensionen
Gourmandnisi
Gourmandnisi
1  
Duft für kuschelige Stunden
Diesen Duft muss man etwas wirken lassen. Die Kopfnote hat für mich einen extremen Störfaktor. Ich rieche keinen Jasmin sondern irgendwas verbranntes. Erinnert an Gummi. Ich weiß nicht ob das Sesam sein soll? Oder verbrannter Sesam? Naja nach ein paar Minuten geduldigem warten wird diese Note immer leiser. Dafür treten nun die warmen tiefen Nuancen von Vanille und Schokolade hervor. Etwas herbes bleibt für mich jedoch die ganze Zeit bestehen, ich vermute der Sesam.
Hauptsächlich umhüllt einen aber diese süße gourmandige Wolke die man bei jeder Bewegung wieder wahrnimmt. Ideal für einen Kuschelabend zu zweit auf der Couch. Oder ein wärmendes Duftwölkchen für einen kalten Herbstspaziergang. Flakon etwas gewöhnungsbedürftig.
0 Antworten
9
Preis
5
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
FrauMieze

259 Rezensionen
FrauMieze
FrauMieze
Hilfreiche Rezension 12  
für sinnliche Stunden


Magda genoß die sanften starken Hände die über ihren Körper glitten. Das hatte sie wirklich nötig.
Die Arbeit stresste sie extrem, jeder Muskel war verspannt und sie hatte jegliches Körpergefühl verloren. Im Hintergrund lief Reiki-Musik, sanft trommelten die Klänge an ihre Sinne.
Entspannen fiel ihr aber immer noch schwer.
Petro, dieser gutausehende, atlethische neue Masseur allerdings hellte ihre Stimmung merklich auf.
Petro lies ein warmes wohlduftendes Öl auf ihren Körper tropfen. Das mit Jasminessenz versetzte Tonkaöl perlte auf ihrer Haut. Der betörende Duft von dunklen Hölzern und geröstetem Sesam drang tief in ihre Sinne. Dieses Öl roch so verführerisch und verheisungsvoll.
Betört durch den Duft, den festen und doch sinnlichen Bewegungen von Petro's Händen auf ihrem Körper und den sanften rhytmischen Klänge der Musik musste sie die aufsteigende Lust, die in ihr pulsierte, fast schon wegatmen.

Verdammt, damit hatte sie heute gar nicht gerechnet. Was war da nur drin, in diesem Öl? Ein Aphrodisiakum? Vorher war sie doch noch sowas von "nicht in Stimmung", dass sie ehr einem Eisklotz glich, und nun schmolz sie unter Petro's Händen regelrecht dahin?!

Ihr rutsche ein lustvolles Stöhnen von den Lippen, was Petro mit einem Grinsen aufnahm.
"Was für ein Zaubermittel verteilst du da auf meinem Körper?" flüsterte sie durch ihre gepressten Lippen um ihn nicht noch mehr merken zu lassen das sie vor Lust fast verging.
"Ich wusste sofort das dich das Öl ansprechen wird, der Duft passt zu dir! Sinnlich, weich, warm, sexy, gehaltvoll, tief." Er betonte jedes Schlagwort mit einer festeren Knetbewegung auf ihren Oberschenkeln und Po. "Sinnliche Jasmin, gerösteter Sesam, warmes Holz, feinste Vanille, ein paar Tropfen Tonkasirup und kuscheligsamtiger Kaschmirmoschus machen dieses Körperöl zum perfekten Begleiter für genau diese Momente. Es stimmuliert die Sinne auf's höchste..." schnurrte er und lies weiter liebkosend seine warmen Hände über Magda's Körper gleiten.
Magda fühlte sich in den siebten Himmel versetzt und der Stress war wie weggeblasen.
...
30min später verließ sie aufgeheizt und voller Begierde das Massagestudio mit ihrem ganz eigenen Fläschchen Öl.

______________________________________

Intimate Silhouette ist ein super sinnlicher Jasminduft ala Portraits - The Bewitching Yasmine .
Ein konturenreicher Jasminduft, der sich in alle Sinne einbrennt.
Für mich ist das kein Gourmand, klar, man riecht gerösteter Sesam, Tonka und Vanille, aber die sinnliche dunkle Jasmin macht diesen Duft betöhrend schön. Ähnlich anziehend wie Bewitching Yasmine oder auch Alien (wer's mag) nur nicht ganz so einnehmend oder penetrant... ABER Jasmin in dieser Form muss man defintiv mögen. Das süßrauchige Beiwerk Tonka-Vanille muss man ebenso mögen wie auch samtigweiches Kaschmirmoschus.
Auf mich wirkt dieser Duft sehr sexy, leicht verrucht, stimmulierend und sinnlich.
Da ich solche Düfte gerne mag, musste auch dieser einziehen.
Es gibt zwar nicht all zu viele Anläße zu denen Intimate Silhouette (rein hypothetisch) angemessen wäre, aber ihr wisst ja, mir ist das Jacke wie Hose. Ich trag den auch im Büro. Auch wenn ich da schon das ein oder andere Mal zu hören bekam, das ich heute zum Vernaschen riechen würde. Ob das jetzt auf die, für mich nicht riechbare, gourmandige Note zurückzuführen war, oder weil der Duft auf die Personen sexy oder anziehend wirkte, kann ich nicht sagen. Ist mir aber auch egal.
MICH versetzt dieser Duft in einen stimmulierenden Dauerzustand...und ich liebe es!
_____________________________________
Sillage und Haltbarkeit: der Duft hält Bombe, strahlt ordentlich und ist eine super günstige Alternative zu the Bewitching Yasmine.

Der Flakon: naja, ich glaub dazu muss ich nichts mehr sagen :-)
7 Antworten
6
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
FrauHummel

8 Rezensionen
FrauHummel
FrauHummel
Top Rezension 15  
Nüsse oder was?
Ich habe mir dieses Parfum blind bestellt, nachdem ich Profumas leckeren Kommentar dazu gelesen hatte und habe es nun doch schon etliche Male getragen. Ganz ehrlich, am Anfang habe ich mich vor der Präsenz und Kraft dieses Duftes fast erschrocken. Das, was mich in der Beschreibung angesprochen hat (Nüsse in Schokolade) konnte ich zwar erahnen, aber da war noch viel mehr...
Trotz anfänglicher Schwierigkeiten habe ich mich dazu entschlossen, ihn näher kennen zu lernen. Es ist ein intensiver, dunkler, betörender Duft.
Nüsse? Ich bin inzwischen der Meinung, dass ich hier den Sesam rieche. Den Geruch kenne ich aus der Küche, wenn ich Sesamkörner in der heissen Pfanne ohne Öl anröste, um sie nach dem Erkalten zum Beispiel über den Salat zu geben. Dies ist für mich eigentlich so eine Art Hauptgeruch von Intimate Silhouette. Alle anderen Ingredienzien bilden für mich eine Einheit, die diesen Duft umhüllen, in Szene setzen und dafür sorgen, dass es nicht etwa bitter rüberkommt. Tatsächlich bilden Benzoe und Vanille einen mässig süssen Gegenpol. Wie sie zusammenspielen ist für mich faszinierend und ich erwische mich dauernd dabei, wie ich am Handgelenk schnuppere, um das zu ergründen. Und ja... es riecht verführerisch nach Schokolade, auch wenn da eigentlich keine gelistet ist. Hölzer und Moschus sorgen zusätzlich für Wärme und Tiefe.
Ihr merkt schon, inzwischen mag ich dieses Parfum - sehr sogar. Witzig ist auch, dass dies nicht das erste Düftchen ist, das ich erst nach mehrmaligem Gebrauch zu schätzen gelernt habe. Meine Nase ist also im Lernprozess :-)

Sillage: endlich was, das man einen Meter und mehr neben mir noch erriecht.
Haltbarkeit: viele Stunden und auf dem Ärmel noch nach 2-3 Tagen.

So, jetzt habe ich meine Eindrücke zusammengefasst so gut ich kann. Ich weiss, dass meine Nase nicht so geschult ist was Parfums betrifft und viele unter euch da mehr auf dem Kasten haben.
1 Antwort
10
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Profuma

213 Rezensionen
Profuma
Profuma
Top Rezension 18  
In der Kürze...liegen Schokolade und Haselnüsse ???
Schokolade und Haselnüsse...?
Hmmm,,,Schokolade und geröstete Haselnüsse...?
Besser noch...warme, dickflüssige Schokolade, geröstete Haselnüsse und ein Löffelchen Vanille...!
Das Ganze wird im erwärmten Schälchen auf einem ebenfalls warmen Holzbrettchen serviert, dessen Dämpfe sich dezent in die Duftwolke einmischen. Wers mag, streuselt noch etwas Sesam über das eigentlich auch ohne schon zum Dahinschmelzen leckere gourmandige Nasenschmäuschen.
Aber warum bloss steht der Jasminstrauss vor der Tür??? Komm doch rein...!
Und auch der Moschus druckst nur so im Türrahmen rum. Dabei hat er ein Auge auf die Tonkabohne geworfen, die sich aber auch nicht traut, irgendeinen der Anwesenden anzusprechen. Die Drei fristen ein Statistendasein in diesem Dufterlebnis, jedenfalls für meine Wahrnehmung. Die Duftpyramide, auch anderswo, suggeriert Blumiges, das nicht da ist oder zuwenig. Es wird von den anderen Noten verschluckt.
Nun die Flakonform; sie lenkt in eine falsche Richtung. Wer diesen Duft erschnuppert, wird kaum ein elegantes Kleidchen mit Faltenwurf und in Purpur vor Augen haben. Auch der Name verwirrt. Intimate ist hier gar nichts. Der Duft hat ordentlich Power und krallt sich in der Nase, auf der Haut und im Stoff fest. Dieser Duft hält gefühlt ewig, die Sillage haut den um, der sich zuviel von dem Nachtisch gönnt, alle anderen im näheren Umkreis gleich mit und er fühlt sich vorzugsweise im kühlen Herbst und im Winter wohl. Gerade zu den Festtagen im Dezember kann ich mir diesen Duft unter all den anderen leckeren Wolken im Haus und in der Stadt wunderbar vorstellen, denn er spiegelt die festliche Stimmung mit all ihren kulinarischen Leckereien wider.
Wem Muglers Angel Muse EdP schon als Winterdessert mundet, dem könnte auch dieses von Siriano zusagen. Das Angelige fehlt in ihm ganz, dafür zieht das Nussige vor.
Hier ist weniger definitiv mehr. Auch mit Schreiben.
In der Kürze eben...da liegen Haselnüsse badend in Schokolade...
8 Antworten

Statements

35 kurze Meinungen zum Parfum
BernebeeBernebee vor 2 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Jasmin raucht heimlich
Stolpert benebelt über Sandelholz
Nimmt ein Vanillebad danach kuscheln im Kaschmirwölkchen
Süß vanillig rauchig
13 Antworten
TimmamaTimmama vor 4 Jahren
6
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Wuchtig! Ein gourmandiger Mix aus schokolierten Haselnüssen und feiner Vanille. Bestens geeignet für die kalte Jahreszeit. Haltbarkeit top!
6 Antworten
IgnorabilisIgnorabilis vor 1 Jahr
2
Flakon
8.5
Duft
Warme, verruchte Sesamsüße auf würziger Vanille-Tonka-Basis. Femme Fatale vom Feinsten. Absolut underrated!
1 Antwort
SaphiaSaphia vor 2 Jahren
2
Flakon
7
Haltbarkeit
8
Duft
Gehackte Haselnüsse fallen vom Himmel,
cremiger Fluss aus Sesam,
Vanille anschmiegsam am Sandelholzbaum
träumt von vergangenen Tagen
7 Antworten
Iris2022Iris2022 vor 1 Jahr
10
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Edel, erwachsen, günstig zu erstehen obwohl's nach einem € 300,-Flacon duftet, der mich dahinschmelzen läßt und einer Divenrobe gleicht. TOP
3 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Christian Siriano

Silhouette von Christian Siriano People Are People von Christian Siriano Midnight Silhouette von Christian Siriano Ooh La Rouge von Christian Siriano Silhouette Au Naturel von Christian Siriano Ooh La Rouge Exclusif von Christian Siriano Silhouette In Bloom von Christian Siriano