Dita von Teese

USA USA
Wissenswertes

Dita Von Teese zu umschreiben, ist nicht einfach, weil die 1972 in Michigan als Heather Renée Sweet geborene Amerikanerin in vielen Bereichen aktiv ist und immer wieder neue Dinge für sich entdeckt. Am zutreffendsten ist es wohl, sie als Unternehmerin mit künstlerischem Background zu bezeichnen.

Noch vor ihrem ersten Schultag begeisterte sie sich für das Tanzen. Nach einigen Jahren beim Ballett musste Dita Von Teese verletzungsbedingt aber zum Theater wechseln. Nach dem Schulabschluss bekam sie während eines Jobs in einer Mode-Boutique Kontakt zu ausgefallener Unterwäsche, weshalb sie die Geschichte der Mode studierte. Namhafte Fotografen, das aufkommende Internet und einige Titelseiten machte sie ab Mitte der 1990er-Jahre allmählich zu einer Stil-Ikone. Zur gleichen Zeit begann Von Teese, in einigen Erotik- und Pornofilmen (auch bereits im Internet) mitzuspielen.

Dita Von Teese trat auch in Werbespots auf und spielte dabei immer wieder mit ihren Images, das sie sich als Schauspielerin, Aktmodell sowie als Cover- und Bondage-Girl in der BDSM-Szene erworben hatte. Ab der 2010er-Jahre ist Dita Von Teese hauptsächlich als Schauspielerin, Sängerin, Burlesque-Tänzerin und Model tätig. Die Bilder, auf denen sie in einem überdimensionalen Champagnerglas sitzt, gelten heute als Kult.

Die Unternehmerin Dita Von Teese vertreibt unter ihrem Namen klassische und moderne erotische Unterwäsche (Einzelteile und Kollektionen), wobei sie sich ausdrücklich auch an kurvige Damen richtet. Für besondere Anlässe sind in ihrem Online-Store auch Geschenkkarten erhältlich.

Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo