Vedette von Dita von Teese
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 59 Bewertungen
Ein neues Parfum von Dita von Teese für Damen, erschienen im Jahr 2023. Der Duft ist blumig-süß. Es wird von 2 Pilots vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Süß
Holzig
Würzig
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
RoseRose Bay-RumBay-Rum RosengeranieRosengeranie
Herznote Herznote
türkische Rose Absoluetürkische Rose Absolue HeidekrautHeidekraut PfingstrosePfingstrose
Basisnote Basisnote
AmbraAmbra MoschusMoschus SandelholzSandelholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.459 Bewertungen
Haltbarkeit
7.047 Bewertungen
Sillage
6.749 Bewertungen
Flakon
8.156 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.135 Bewertungen
Eingetragen von Aspasia0, letzte Aktualisierung am 03.06.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
La fille de Berlin (Eau de Parfum) von Serge Lutens
La fille de Berlin Eau de Parfum
Rose de Grasse (Parfum) von Aerin
Rose de Grasse Parfum
Perfume Calligraphy Rose von Aramis
Perfume Calligraphy Rose
Stella (Eau de Parfum) von Stella McCartney
Stella Eau de Parfum
Mille & Une Roses von Lancôme
Mille & Une Roses
Rosenrot von Rammstein
Rosenrot

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
2
Preis
8
Flakon
1
Duft
Sasuk3

5 Rezensionen
Sasuk3
Sasuk3
4  
Leider nicht mein Fall
Auf Dita von Teese wurde ich erstmals als „Freundin von…“ aufmerksam. Später dann als „die in dem riesen Martini Glas“. In der Parfümwelt lief sie mir über den Weg als ich nach einem Duft suchte, der wie ein Lippenstift riecht. Genau zu diesem Zeitpunkt kamen ihre neuen Parfums auf den Markt. Zufall oder Schicksal? Da es noch keine verlässlichen Rezensionen gab suchte ich den nächsten Rossmann auf um die Düfte zu testen. Leider hatten die Filialen nichts von dem Release mitbekommen. Eine Mitarbeiterin erklärte mir, dass sie vor 10 Jahren das letzte Mal von einem Duft dieser Künstlerin gehört hatte. Auf der Website waren die Düfte jedoch zum Teil schon ausverkauft.

Ich dachte mir mit einem Rosenduft kann man in der Regel nichts falsch machen. Aus welchem Grund schenkt man seinen Liebsten sonst eine mit möglichst vielen Blütenblättern ausgestattete Rose? Für viele ist die Rose zudem die schönste Blume. Also bestellte ich blind.

Erführchtig betrachtete ich den schlanken und wunderschön rötlichen Flakon in meiner Hand. Die schwarze Quaste fühlte sich wunderbar seidig an. Dann hielt ich es nicht mehr länger aus und sprühte mir den Duft vorsichtig auf.

Doch statt in einem Bett aus Rosenblättern zu landen hatte ich das Gefühl meine Nase tief in eine Regenwassertonne zu halten. Im Hochsommer. Immerhin schwammen auf der Oberfläche der müffelnden Brühe noch ein paar frische Rosenblätter. Wirklich schade aber dieser Duft ist einfach nichts für mich.
3 Antworten
8
Preis
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Lighty

6 Rezensionen
Lighty
Lighty
Hilfreiche Rezension 4  
Elegante, wachsige Rose - du bleibst bei mir!
Dank eines Wanderbriefes durfte ich auch in den Genuss von Vedette kommen und muss sagen, dass er mir wirklich positiv überrascht hat.
Normal kann ich nicht so gut mit Blumendüften (besonders Blumenbomben), weil ich sie oftmals als stinkend wahrnehme oder Kopfschmerzen davon bekomme.
Umso erfreuter war ich über diesen schönen Duft.

Die Rose ist direkt von Beginn an wahrnehmbar, leicht dunkel und auf jedenfall wachsig. Besonders das Wachsige finde ich sehr angenehm, da die Rose dadurch feminin, leicht dunkel und elegant wird und nicht so herausschreit wie bei anderen Blumendüften. Die anderen Duftkomponenten nehme ich nur schwach wahr - die Rose ist auf jeden Fall der Hauptdarsteller. Nur im Auftakt wird die Rose von etwas würzigen, kraftvollen (Pfeffer?) untermalt, das sich jedoch schnell legt und bald verfliegt.

Auf meiner Haut bleibt der Verlauf recht linear und ich nehme den Duft 3 Stunden stark wahr und dann wird er etwas sanfter, aber weiterhin gut wahrnehmbar. Selbst am nächsten Tag kann ich noch an meinem Handgelenk und an meiner Kleidung den Duft wahrnehmen, wenn ich mit der Nase rangehe.

Den Duft kann man auf jeden Fall im Alltag jederzeit tragen, da er zwar dezent, aber wahrnehmbar ist.

Ich muss dazu sagen, dass das mein erster wachsiger Rosenduft ist, daher habe ich keinen Vergleich zu anderen wachsigen Rosendüften (und wie ähnlich sie zueinander sind), nur zu den "gängigen" Blumendüften. Und in dem Vergleich hat er auf jeden Fall mein Herz erobert und darf gerne bei mir bleiben!
0 Antworten
10
Preis
10
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
HiddenBitch

10 Rezensionen
HiddenBitch
HiddenBitch
2  
Bäm - Rose
Eigentlich mag ich keine Rosendüfte… ABER :D Dieser hier hat mich umgehauen. Ich konnte ihn noch am nächsten Tag sehr gut wahrnehmen. Er scheint gut mit meiner Haut zu harmonieren. Probiert ihn einfach aus!
Ich fühlte mich sehr schick und erwachsen aber nicht altbacken ! Für mich der perfekte Duft mit Rose und zu einem guten Preis erhältlich !
0 Antworten
9
Preis
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Spektrum

100 Rezensionen
Spektrum
Spektrum
Sehr hilfreiche Rezension 8  
Rosenduft
Ich kaufe mir immer mal wieder Absolue der bulgarischen Rose (in Alkoholverdünnung, da es so länger stabil bleibt) von Farfalla. Absolue der türkischen Rose habe ich auch schon probiert (von Primavera). Das bulgarische ist noch etwas süßer und duftet mehr nach Honig.
Echtes Rosenabsolue erkenne ich auf jeden Fall gleich nach dem Aufsprühen von "Vedette". Es ist eine ordentliche Menge davon drin. Außerdem flufft gleich eine Art dunkler Pfeffer mit auf. (es handelt sich um Piment, in der Listung der Kopfnoten ist iwie aus Bay-Piment Bay-Rum geworden)
Das Piment gibt dem Auftakt etwas Power und Kante, die berauschenden Rosen gewinnen aber schnell (so nach einer Stunde rieche ich kein Piment mehr) wieder die Oberhand.
Der Duft wird nach 2h etwa wieder etwas kühler, wässriger, frischer, sauberer da geht dann wohl dem Absolue die Puste aus und die synthetische Pfingstrose übernimmt. Seifig wird er aber nicht.
Etwas "Schmuddeliges" kann ich zu keinem Zeitpunkt darin finden.
Von den angegebenen Basisnoten kann ich nichts herausriechen, die Rosen werden einfach langsam schwächer. Daher ist es auch kein schwerer Duft, wer am liebsten den ganzen Tag (so lange hält er aber nicht) Rosen um sich hat kann den bedenkenlos auch im Alltag tragen.
0 Antworten

Statements

27 kurze Meinungen zum Parfum
ErgoproxyErgoproxy vor 5 Monaten
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Auch den finde ich gut. Rose als Hauptnote, zarte Würze als Untermalung, bleibt beim Thema.
30 Antworten
ViolettViolett vor 6 Monaten
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Hui, der ist guuut.
Léger wie Ditas Garderobe
vereint die samtig dunkle Rose,
sich nach kurzem Traubenzuckerintermezzo
Mit würzigem Bayrum
25 Antworten
ErgreifendErgreifend vor 8 Monaten
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
5.5
Duft
Wer weiche & wässrige Rosendüfte mag,
wird hier sicherlich fündig.
Schwach Schmuddelig an der Brust.
Leicht holzig untermalt.
12 Antworten
EdithLyriEdithLyri vor 7 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Rosenwachs, eine Kerze brennt, eine wird ausgepustet. Wundervoll cremigsüße Rose. Rumnote scheint erst ab Basis. Unerwartet natürliche Rose.
4 Antworten
Lisa1996Lisa1996 vor 8 Monaten
Richtig schöner Rosenduft. Wo viele verschiedene Rosen eingelegt werden in Rum und begleitet werden von Hölzern und Moschus.
3 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Dita von Teese

Dita von Teese von Dita von Teese Rouge von Dita von Teese Erotique von Dita von Teese Victresse von Dita von Teese Vaniteese von Dita von Teese FleurTeese von Dita von Teese