Roses Musk Eau de Parfum

Roses Musk (Eau de Parfum) von Montale
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.3 / 10 412 Bewertungen
Roses Musk (Eau de Parfum) ist ein Parfum von Montale für Damen. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist blumig-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Aussprache
Gut kombinierbar mit Rose Elixir / Roses Elixir (Eau de Parfum)
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Süß
Synthetisch
Frisch
Pudrig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
RoseRose
Herznote Herznote
JasminJasmin
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus AmberAmber
Videos
Bewertungen
Duft
7.3412 Bewertungen
Haltbarkeit
8.2365 Bewertungen
Sillage
7.6359 Bewertungen
Flakon
7.0345 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.5197 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 17.04.2024.

Rezensionen

24 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
2.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Leimbacher

2762 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Top Rezension 21  
Die Rosenessenz der Marke Montale
Das kommt selten vor, bei mir bisher zumindest, dass man mit in die Probenschubladen gucken darf und sich selbst welche aussuchen darf... Aber so geschehen letzte Woche bei einem Einkauf in Bonn. Ich nahm fast alles was mir auf den ersten Blick gefiel, wollte aber auch nicht zu lange wühlen. Auch Montales Roses Musk war unter meiner Auswahl - auch wenn ihn mir die Verkäuferin als sehr weiblich ausreden wollte. Ich wollte einfach mal einen der auffälligen pinken Montales testen. Und ich freue mich, dass ich auf meine Auswahl bestand. Denn RM ist einfältig, aber wunderschön. Und außerdem genau die typische Montale-Rose, die sie in so vielen ihrer Parfums benutzen. Nur hier ohne Café oder Oud - einfach pink und herrlich einfach.

Beschrieben ist dieser simple Duft extrem schnell: Pinke Naiv-Rosen, etwas süße andere Blumen und viel pudriger Moschus. Stinkig oder muffig ist hier rein gar nichts - eher sauber und fein. Wer hier etwas muffig und gammelig findet, sollte sich mal von den Rasasi-Rosen schocken lassen. Synthetisch - lasse ich mit mir reden. Aber unschön stinkig ist alles, nur das nicht!
Viel wichtiger sind die Bilder die dieser pure Duft ins Gedächtnis ruft: Rosenwiesen in vielen Pinktönen, Sommer, Sonne, Urlaub, Spaß, Freude, Sonne im naiven Mädchenherz. Ein perfekter Duft für Freitag ;)

Flakon: schon sehr girly, aber auch auffällig.
Sillage: keine typische Montale-Wuchtbrumme und angenehm ruhig.
Haltbarkeit: 8 Stunden unterschwelliger Rosentraum.

Zwar synthetisch und eher pink als rot - nichtsdestotrotz einer der schönsten puren, etwas langweiligen Rosenparfums auf dem Markt. Klar feminin und vielen zu geradlinig und simpel, aber vielleicht ja gerade bei einem kantigen Mann ein humorvolles Gegensatz-Parfum.
5 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Angelina90

38 Rezensionen
Angelina90
Angelina90
Sehr hilfreiche Rezension 23  
Oh oh....ich finde Roses Musk einfach bezaubernd....
....ich sehe hier gerade, dass Roses Musk von Montale hier nicht so gut weg kommt...habe schon fast ein bisschen Angst meinen Kommentar zu diesem Duft hier zu lassen.... Deshalb seid bitte nicht zu böse zu mir in den Kommentaren :)

Roses Musk war mein Einsteiger Duft vom Hause Montale....zum Glück! Denn hätte ich mit einem Oud Duft angefangen, hätte mich der damals vielleicht ein wenig abgeschreckt noch weitere Düfte zu testen!! :) Tja war wohl Schicksal!
Heute bin ich sogar ein Fan von guten Oud Düften (oder wie es Montale nennt: "Aoud") ;) Aber das ist eine andere Geschichte ...

Roses Musk....Roses Musk ist der Grund für meine Liebe zu Montale...wie bereits gesagt, war das mein erster Duft von Montale, der mein Interesse an dem Hersteller geweckt hatte! Inzwischen habe ich so einige Montales in meinem Regal stehen ....hihi
Roses Musk ist ein sehr tragbarer Duft, der meiner Meinung nach sehr sexy wirkt ohne zu aufdringlich zu sein. Ich rieche wie der Name auch schon sagt, ROSE und MOSCHUS! Moschus muss man an der Stelle mögen, sonst ist der Duft nichts für einen :) Ich mag die Kombination und finde sie ist so gut umgesetzt, dass er im Sommer wie auch im Winter getragen werden kann! Es schwingt immer eine Eleganz mit, die einen besonderen Schleier um einen legt...auch wenn der Duft keinen extremen Duftverlauf hat, finde ich ihn trotzdem beachtenswert....als würde er mir aus der Seele sprechen...ganz komisch dieses Gefühl :) !!!
Sogar mehr Selbstbewusstsein kann dieser Rosen-Moschus Duft verleihen! Ist zumindest bei mir so :) Schafft nicht jeder Montale ;)
Wenn ich eine Frau beschreiben sollte, die diesen Duft trägt, würde ich sie sehr elegant gekleidet beschreiben, mit High Heels und rotem Lippenstift! Sie steigt gerade in einen Bentley ein, der sie abholt und ins Büro kutschiert....sie hat eine Chanel Tasche in der Hand und fährt gerade zu Cartier, denn dort ist sie im höheren Management angestellt... ;)

Die Haltbarkeit ist bei mir überdurchschnittlich, die Sillage eigentlich auch! Trage ich den Duft auf Kleidung oder auf meine Haare auf, rieche ich ihn sogar am nächsten Tag....wurde auch schon mehrmals von meinem Freund bestätigt ;) Dann kommt ein Satz wie " trägst du wieder Montale gell?"

Er ist auf jeden Fall einen Test wert und ich denke er ist nicht umsonst einer der High Runner bei Montale :) Klar das ist immer Geschmackssache...ich bin jedoch froh, dass ich ihn entdeckt habe ;)

Grüsse
Ein Montale Fan
6 Antworten
6
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
FioreMarina

29 Rezensionen
FioreMarina
FioreMarina
Top Rezension 16  
Dornröschen, schlaf weiter!
Eine Rose ist eine Rose ist… äh…
Was könnte ich noch schreiben, um hier nicht den kürzesten Kommentar in der Geschichte des Forums abzuliefern? Denn eigentlich habe ich damit schon fast alles gesagt: Der Duft liefert nicht mehr und nicht weniger als das, was in seinem Namen beschrieben wird: also in erster Linie Rose.
Vielleicht sollte ich sagen, dass ich von dieser Rose angenehm überrascht war, denn es handelt sich dabei um ein eher unprätentiöses, frisches, sauberes und auch unsüßes Mitglied der Familie, das mich an die von mir so sehr geliebten Heckenrosen im Marzoller Freibad erinnert. Ich bin also erfreut und gespannt auf das, was noch kommt.
Nur kommt da halt nichts mehr.
Stimmt nicht ganz: Eigentlich taucht recht bald die Moschusnote auf, so als beeile sie sich, dem Ganzen etwas Gewicht und Bedeutung zu verleihen. Ah, Moschus! Ich liebe doch Moschus! Auch dieser hier ist… allerliebst… fluffig… weichgespült… ungefährlich… du lieber Himmel!
Ich warte, schnüffele an meinem Handgelenk herum, warte weiter, warte vergeblich auf den Jasmin, der dem ganzen eventuell noch eine du-bist-ja-doch-ein-dreckiges-Luder-Note verpassen könnte. Oder vielleicht etwas Tiefgang, wenigstens einen Hauch von Verwesungsgeruch, kurz, auf irgendeine Kante, eine Überraschung, die mich aus diesem Geigenhimmel katapultiert. Und die bleibt aus.
Ist das denn nun große Parfumeurskunst?
Ich muss, während ich frustriert weiterschnüffele, an das Märchen von des Kaisers neuen Kleidern denken, wo hinter viel Pomp und Marketing nichts steckt als heiße Luft und ein freundlicher älterer Herr, der nackt durch die Straßen stolziert. Nur beinhaltet das Andersenmärchen ja wenigstens eine Pointe und einen handfesten Skandal, zwei Dinge, auf die man bei diesem Duft vergeblich hofft.
Für mich wirkt er wie ein frisch gewaschenes, rosiges Cheerleaderröckchen: sehr hübsch, sehr langweilig.
Für alle, die das Roses-Musk-Erlebnis trotzdem haben möchten, empfehle ich folgenden Hack: Einfach den Heckerosenbusch um die Ecke plündern, die Blütenblätter über Nacht in Muskat-Traubensaft ziehen lassen, am nächsten Tag mit Apfelsaftschorle, oder, für die Savoir-Vivres unter uns: mit Champagner auffüllen und das Ganze mit den Füssen im Pool genießen, damit ja nicht zu viel Wärme aufkommt. Dann habt ihr Roses Musk in prickelnd und günstiger dazu, jedenfalls, wenn ihr nicht die Champagner-Variante wählt.
PS. Die Sillage des Parfums ist dezent gehalten, was nicht weiter stört: wer läuft schon gerne als Rosen-Bombe herum?
Die Haltbarkeit entspricht so in etwa einem normalen Cheerleader-Schultag mit anschließendem Hupfdihudl-Training.
Aber ich gehe nicht mehr zur Schule. Cheerleader war noch nie meins. Und heute ist Sonntag. Ich glaube, ich geh jetzt und suche mir jetzt ein richtiges Parfum.
11 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
pudelbonzo

2368 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreiche Rezension 13  
herbe Rose
Und wieder versuche ich mich an einem Montale - dieses mal Roses Musk.

Und wieder trägt der Duft die herb - ernsthafte Handschrift dieses Labels.

Ich mag gern Rosendüfte, und dieser hier ist schön voll und leicht citrisch wieder gegeben, doch er ist irgendwie herb verhangen.
Ein Wildrosenbusch bei Gewitterwetter.
Auch der Jasmin vermag die dunkle Atmosphäre nicht aufzuhellen.
Amber und Moschus legen sich schwer auf die nassen Rosenblätter und spülen ihre natürliche Süße fort.
Ein scharfes Gewürz blitzt noch hervor, das ich aber nicht zuordnen kann.
Pfeffer?

Insgesamt eine dräuende, unwirtliche Mischung, wie ein grauer Gewitterhimmel, der einen ins Haus fliehen lässt.

Ausdruckslos ist dieser Duft bei weitem nicht, doch mit seiner Aussage kann ich wenig anfangen.
Ich hätte mir ein paar Sonnenstrahlen gewünscht, die Roses Musk erwärmen und erhellen.

Mir fällt kein Anlass ein, an dem ich diesen Duft gern tragen würde.
Gut, er passt in den Herbst - aber den Herbstblues möchte ich mir nicht noch ins Haus holen.
3 Antworten
6
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
GirlofNow

126 Rezensionen
GirlofNow
GirlofNow
Sehr hilfreiche Rezension 18  
Ein Rosen & Lokum Paradies wie kein anderer!
Ich bin jetzt ganz ehrlich! Noch nie wirklich noch NIE konnte mich ein Rosen Duft sooo umhauen und noch dazu gleichzeitig soooo stark begeistern wie Roses Musk!
Eigentlich war Roses Musk nie auf meinen Radar!
Bis vor kurzem, denn meine Mutter hatte lange Zeit davon ein Müsterchen bei sich in ihrem Schrank.
Sie hatte einen Arzt Termin und konnte sich nicht entscheiden was sie für ein Duft tragen sollte und da grief sie nach diesem versteckten Schatz.
Als sie es aufsprühte war sie überrascht da sie nicht damit gerechnet hat das es süss riechen würde, denn sie bevorzugt normaler weisse nur frische/sauber/seifige Rosen Düfte.
Roses Musk dagegen roch sehr süss aber trotzdem frisch gleichzeitig und ihr gefiel es überraschender weisse sehr, sehr gut:D
Bei ihrem Termin erhielt sie sowohl vom Arzt als auch von denn anderen Ärzte sehr viele Komplimente zu ihrem Duft, sie hatte dies nicht erwartet aber freute sich sehr über die Komplimente:)) Süss!:D
Als sie von ihrem Termin zurück nach Hause kam fragte ich sie ob ich das Müsterchen ausleihen dürfte, weil ich sehr neugierig war.
Um ehrlich zu sein rechnete ich ÜBERHAUPT NICHT damit das ich wortwörtlich sprachlos war oder immer noch bin und meine Nase nicht mehr von meinem Handgelenk nehmen konnte...*.*
Für mich ist es ein Magischer Duft! Ein Rosen Duft wie kein anderer!
Ich kenne nur die üblichen langweilige und belanglosen Rosen Düfte...
Düfte die man sofort vergisst oder besser gesagt einem das gähnen zumute ist!
Aber Roses Musk lässt mich irgendwie gar nicht mehr los... Es verfolgt mich!:D
Es ist zwar süss aber auch gleichzeitig frisch aber nicht dieses verwässerte oder seifige frisch, viel mehr eher luftig würde ich sagen.
Jetzt fange ich mit dem magischen Part an;) Nämlich die Duftbeschreibung:)))
Der Duft...
Startet mit einer sehr sinnlichen aber auch gleichzeitig süssen Rosen Note an.
Auch möchte ich betonen das Roses Musk (der Name sagt schon zwar alles) ein purer Rosen Duft ist!
Auch wenn du vielleicht kein Rosen-Duft Fan bist empfehle ich dir dennoch diesen Schatz hier zu testen vor allem wenn du wie ich eher ein/e Gourmand Nase bist;))
Die Rosen Note bleibt süss und das denn ganzen Duftverlauf über!
Auch schon wie erwähnt, die Rosen Note hat zwar eine frische Note aber eine luftige und angenehme frische Note.
Die Jasmin ist sehr sinnlich und fast schon erotisch!
Die gibt dem ganzen nochmal eine sehr feminine Aura.
Amber lässt denn Duftverlauf warm ausklingen, Moschus dagegen ist sehr angenehm und luftig auf meiner Haut.
Etwas lässt mich bei diesem Duft nicht los... Jedes mal egal ob jetzt auf der Haut oder Kleidung ich rieche eine versteckte Lokum Note aber eine sehr sanfte Lokum Note keine extrem intensive Lokum Note wie beim Love don't be shy von Kilian.
Auch mein Grossvater konnte diese leichte Lokum Note auf meiner Haut riechen, ihm gefällt ebenso dieser Duft wie mir und meiner Mutter. ( Selten gefällt uns allen denn selben Duft, sehr selten!)
Für meine Nase jetzt persönlich hat Roses Musk eine leichte Candy/Lokum Note woher das kommt weiss ich jetzt nicht so genau aber ich LIEBE es einfach genau so wie der Duft ist!:))
Die H+S ist Extrem gut! Auf der Haut hält es denn ganzen Tag auf der Kleidung noch zwei gute Tage!
Ich kann diesen Duft nur weiter empfehlen!
Es ist wie schon 100 mal jetzt erwähnt worden ist kein typischer bekannter Rosen Duft, es ist ein sehr femininer und ja fast schon erotischer Rosen Duft meiner Meinung!
Billig oder synthetisch ist dieser Duft nicht!
Es riecht für die Nasen in meinem Umfeld sehr hochwertig und süchtig machend;))

Ich finde man kann Roses Musk das ganze Jahr über gut tragen:))
Ich kann mir auch diesen Duft sehr gut für eine Hochzeit vorstellen:)
Ich kann nur eines sagen und zwar ich bin verliebt!:D
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

105 kurze Meinungen zum Parfum
SchatzSucherSchatzSucher vor 3 Jahren
8
Sillage
9
Haltbarkeit
3
Duft
Ins Bizarre verzerrte Blumen, die nie die Natur gesehen haben, nach montalescher Art laut, aufdringlich und mit dem Charme einer Kreissäge.
22 Antworten
April22BeeApril22Bee vor 3 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
weicher Rosenduft,der sehr geradlinig ist+etw. nach friseursalon riecht. Eher unspektakulär+ nur für eingefleischte montale oder rosenfans
13 Antworten
VinyldatesVinyldates vor 2 Jahren
8
Sillage
5
Duft
synthetic rose
spielt im muffigen moschuskasten
und wird schnell quengelig
patschehändchen sind mit amber beschmiert
unangenehm
13 Antworten
SusanSusan vor 6 Jahren
Ist es Salmiak..? Ist es Tapir-Urin..? Was auch immer es sein mag: so etwas Scheußliches habe ich noch nie gerochen. Man kann sagen: STINKT.
3 Antworten
HeikesoHeikeso vor 4 Jahren
7
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Typisch Montale, glitzert einen fast k.o. mit seiner Sillage. Barbie würde das gefallen. Mir auch wenn ich ehrlich bin. Moschusrosedeluxe.
6 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

13 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Montale

Arabians Tonka von Montale Intense Cafe von Montale Chocolate Greedy von Montale Infinity von Montale Black Aoud von Montale Ristretto Intense Cafe von Montale Full Incense von Montale Blue Amber von Montale Oud Dream von Montale Red Vetiver / Red Vetyver von Montale Oud Tobacco von Montale Honey Aoud von Montale Dark Vanilla von Montale Sensual Instinct von Montale Soleil de Capri von Montale Intense So Iris von Montale Vanille Absolu von Montale Intense Tiaré von Montale Mukhallat von Montale Patchouli Leaves von Montale