Ristretto Intense Cafe 2019

Ristretto Intense Cafe von Montale
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 430 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Montale für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2019. Der Duft ist süß-gourmand. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Gourmand
Blumig
Cremig
Würzig

Duftnoten

KaffeeKaffee RoseRose VanilleVanille weißer Moschusweißer Moschus
Bewertungen
Duft
8.0430 Bewertungen
Haltbarkeit
8.7394 Bewertungen
Sillage
8.3395 Bewertungen
Flakon
7.1385 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.9301 Bewertungen
Eingetragen von GuidoSch, letzte Aktualisierung am 27.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Intense Cafe von Montale
Intense Cafe
K'Bridge Club von XerJoff
K'Bridge Club
Delox (Extrait de Parfum) von Tiziana Terenzi
Delox Extrait de Parfum
Roses Vanille (Eau de Parfum) von Mancera
Roses Vanille Eau de Parfum
Superbe Café von LPDO
Superbe Café
Dahaab Saafi von Bait Al Bakhoor
Dahaab Saafi

Rezensionen

22 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
pudelbonzo

2368 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Hilfreiche Rezension 11  
Spätzünder
Bei uns zuhause wurde nur Tee getrunken, so dass ich mir bei Oma immer gern die hölzerne Kaffeemühle schnappte um die Kaffeebohnen zu zermahlen.

Das war für meine zarten Kinderärmchen echte Arbeit - aber ich labte mich an dem Kaffeearoma.

Trinken durfte ich den Kaffee natürlich nicht - ich bekam eine Tasse Kakao.

So akzeptierte ich, dass Kaffee, Cola und Zigaretten - für mich Tabu waren - bestärkt durch die Ansicht meiner Eltern, dass diese drei Genussmittel einfach nicht schmecken.

Jahre später machte meine Freundin einen Crash Kurs mit mir : Sie kredenzte mir eine Tasse Kaffee, ein Glas Cola und eine Reval ohne Filter.
Und sieh an, sieh an - alle drei verpönten Genussmittel schmeckten mir gut.

Ich war etwas irritiert über die Aussage meiner Eltern.

Ein Kaffeeautomat wurde angeschafft - der wirklich leckeren Kaffee aufbrüht.
So wurde ich spät, aber dennoch zur Kaffeetrinkerin.
Nun aber zum Duft .

Das Kaffeearoma ist vorhanden - nur ziemlich trocken.
Eher nur das Kaffeepulver, denn eine cremige dampfende Tasse.
Vanille und Rose machen den Duft etwas weicher und geschmeidiger - zum Glück.
Übermäßig süß empfinde ich ihn nicht - nur etwas spröde.

Da behagt mir die Kaffeenote in Black Opium um einiges besser - denn sie wirkt leckerer und gefälliger.
Sie hat auch einen heimeligen Charakter, der mir bei dem Montale fehlt.

Ein Unisex Duft mit einer Tendenz zum Maskulinen.

Wobei mir beim Thema Kaffee" Givenchy Play EDT " mit der Kaffeeblüte für Herren besser gefällt
1 Antwort
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Condorpilot1

54 Rezensionen
Condorpilot1
Condorpilot1
Hilfreiche Rezension 10  
Sie/Er mag den Kaffee viel zu süß
Montale ist einer dieser Nischenmarken, die eigentlich sehr gerne mit Oud spielt und das in alle möglichen Richtungen. Montale kann aber scheinbar auch Gourmands. Ristretto Intense Cafe ist die zweite Addition des Hauses mit Fokus auf Kaffee. Erst kam Intense Cafe, jetzt kommt Ristretto dazu. Das vermag natürlich eine herbere Mischung zu werden, die vielleicht ein bisschen maskuliner ausgelegt ist. Ristretto ist ja überlicherweise sehr kräftig im Geschmack, bitter, schöne Röstaromen.

Doch das was Ristretto Intense Cafe im Namen impliziert, hält er nicht. Zumindest bei weitem nicht über den gesamten Duftverlauf. Im Auftakt bekommt man wirklich wunderschönen Kaffeeduft in die Nase, ein leicht herber Geruch, wie von einem Espresso doch auch der wird sehr schnell durch Süße untermalt und nimmt der Komposition seine Ecken und Kanten. Bereits nach wenigen Minuten vergeht nämlich dieser Kaffeezauber und es scheint, als wäre dem Barista ein Löffel mit Honig in die Tasse gefallen, als er vielleicht parallel eine Süßspeise vorbereiten wollte. Uuups! Tja, das kann passieren, vielleicht mag der Kunde ja seinen Kaffee etwas süßer, da muss man wohl jetzt pokern...

Hm. Ich gebe mich damit nicht zufrieden. Wäre ich jetzt der Kunde, hätte ich mir gerne einen neuen Ristretto bestellt und den versüßten zurückgeben lassen, denn ich trinke jeden Kaffee ohne Zucker.

Also zurück zum Duft. Wie erwähnt, Ristretto Intense Cafe ist süß. Nach ein paar Minuten ist die Dominanz aus Honig und Zucker dermaßen süß, dass es beinahe aufdringlich ist und nicht mehr nur um Kaffee geht. Allerhöchsten um kräftig gesüßten Cappuccino. Demnach ist Ristretto Intense Cafe ein absoluter "Kopfnotenblender", d.h. die Kopfnote ist geil aber der Rest... naja da passiert nicht gerade das, was man sich vielleicht wünscht.

Insgesamt ist der Duftverlauf auch sehr linear. Rose kann ich nur mit etwas Phantasie wahrnehmen, vielleicht wurde sie auch in Zuckerwasser getränkt bzw. ertränkt. Nach dem Kaffee kommt halt leider nur Honig, Zucker und im späteren Drydown süße Vanille. Der Duft ist definitiv unisex, vor allem der Drydown. Als Mann würde ich ihn aber trotzdem gerne weiter tragen. Er scheint mir als Dateduft bei kühleren Tagen sehr geeignet.

Großer Pluspunkt auch bei Sillage und Haltbarkeit. Obwohl es ein Extrait de Parfum ist, ist die Sillage wirklich angenehm stark. Selbst nach fast 10 Stunden auf meinem Hals konnte ich den Duft in der Nase spüren. In etwa so lang hält er dann auch. Ein kurzer Spaziergang durch die Sonne und das Parfüm erhielt einen zusätzlichen Performance-Boost. Das ist dann wohl wieder der Vorteil eines Extraits mit diesen süßen und teils dunklen Nuancen einfach auf der Haut kleben zu bleiben. Oftmals strahlen sie nicht so sehr nach außen aber Ristretto macht das schon sehr gut und für mein Empfinden nicht zu aufdringlich.

Bei meinem allerersten Testen, bevor ich das Parfüm erwarb, habe ich Ristretto Intense Cafe und Intense Cafe parallel getestet. Jeweils auf beiden Handgelenken. Auf meiner Haut gefiel mir aber Ristretto in allen Belangen besser. Intense Cafe hatte gefühlt noch weniger mit Kaffee zu tun, war noch linearer und hielt nicht so lange.

Insgesamt würde ich ihn, den Ristretto Intense Cafe, schon weiterempfehlen. Doch es empfiehlt sich eine Probe zu ergattern, anstatt ihn blind zu kaufen. Denn wie bereits erwähnt, der Name spiegelt nicht das Gesamte des Duftes wieder. Das kann schnell enttäuschen, daher muss man wissen, was man bekommt :)
4 Antworten
9
Preis
9
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
MOEL1994

9 Rezensionen
MOEL1994
MOEL1994
Sehr hilfreiche Rezension 12  
Kaffee, Rosen, Vanille..
Es war im Herbst als ich den Intense Cafe auf Youtube Videos sah. Auch auf Facebook Gruppen hatte jeder davon gesprochen vom Intense Cafe. Ich fragte mich was ist daran so besonders nach Kaffee zu riechen und wieso so viele davon schwärmen? Also beschloss ich den Intense Cafe in einer Parfümerie zu testen. Der Intense Cafe und der Ristretto Intense Cafe waren meine ersten Montale Düfte die ich getestet hatte vorher hatte ich mit Montale nix am Hut. Tatsächlich gefielen mir beide sehr gut aber ich konnte mich nicht entscheiden welcher der richtige ist beispielsweise der bessere von den beiden. Irgendwie gefiel mir der Ristretto Intense Cafe aber besser obwohl für mich beide gleich rochen und der Ristretto Intense Cafe viel mehr kostet. Ich konnte es mir nicht ganz erklären. Bei weiteren intensiveren Tests fiel mir aber auf dass der Ristretto Intense Cafe stärker ist mit der Kaffeenote auch die Rosen und die Vanille riecht man noch stärker raus im Gegensatz zu dem Intense Cafe. Die Haltbarkeit war auch besser im Gegensatz zu dem Intense Cafe. Außerdem lässt die Kaffeenote nach einer Zeit nach bei dem Intense Cafe was bei dem Ristretto Intense Cafe nicht der Fall ist. Außerdem hat der Intense Cafe auch noch blumige Noten was man auch rausriechen kann. Das hat mich an dem Intense Cafe gestört. Ab da wurde mir klar dass es der Ristretto Intense Cafe wird. Ich habe mir den Ristretto Intense Cafe am Blackfriday gegönnt. Er riecht sehr orientalisch die Haltbarkeit und Sillage ist einfach krass! Vorsicht beim dosieren es könnte Kopfschmerzen geben! Für mich ist dieser Duft was besonderes aber es ist kein Alltagsduft und könnte auch für andere zu aufdringlich sein! :)
7 Antworten
Corawest

2 Rezensionen
Corawest
Corawest
Hilfreiche Rezension 9  
Zuerst Kaffee dann leider nur Zucker...
Alles was nach Kaffee duftet, liebe ich. So bin ich schon seit sehr langer Zeit auf der Suche nach einem würzigen Parfum mit Kaffeeduft. Wie gut, dass es Parfump gibt, denn angelockt von der Beschreibung hier bestellte ich mir eine Abfüllung des neuen Duftes von Montale.
Zuerst war ich hingerissen, welch schöner Kaffeeduft, mmhhhh. Aber leider kam nach 10 Minuten die Süße zu vieler Zuckerwürfel mit leicht vanilliger Note durch. Schade, wieder fehlt hier die für mich entscheidende Würze. Leider für mich kein Ristretto Italiano sondern eher ein Vanilla Dream. Arrividerci, Ristretto Intense Cafe. So werde ich mich weiter auf die Suche nach dem für mich ultimativen Kaffeeduft in Parfumform begeben.
4 Antworten
10
Preis
8
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
PinarTeo

76 Rezensionen
PinarTeo
PinarTeo
Hilfreiche Rezension 8  
Ein Winterspaziergang
Der Duft öffnet mit einer wunderschönen Kaffeenote, Marshmallow und Rose.
Folgende Assoziation geht mir durch den Kopf.
Im verschneiten Winter mache ich einen Spaziergang und entdecke ein kleines aber feines Cafe.
Ich setze mich rein, um mich aufzuwärmen.
Ich bestelle mir einen starken Kaffee und erhalte dazu aufgewärmte Marshmallows. Auf dem Tisch ist eine kleine Vase mit einer duftenden Rose.
Ich fühle mich geborgen und nippe immer wieder an meinem Kaffee.
Im Café herrscht reger Betrieb und ich nehme genüsslich den Duft vom frisch gebrühtem Kaffee wahr und auch die Marshmallows steigen mir immer wieder in die Nase.
Ich genieße die kuschlige Atmosphäre und beobachte aus dem Fenster, wie es schneit.
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

143 kurze Meinungen zum Parfum
SmoetnSmoetn vor 2 Jahren
5
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Kaffee übersüßt (doch leider geil)
Rose und Vanille gehen fatale Bindung ein (doch leider geil)
Klebt wie Hulle (doch leider geil)
8 Antworten
ChizzaChizza vor 12 Monaten
6
Flakon
5
Duft
Großartig Kaffee kann ich hier nicht wahrnehmen, sehr dominante Rose, später durchaus lieblich vanillig. Kräftiger Kaffee kommt kurz durch.
14 Antworten
SchrippeSchrippe vor 3 Jahren
4
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Dunkelschwarzer Aufguss; Arabicabohne. Keine Lorke,wie an Autobahnraststätten im Pappbecher kredenzt wird. Der Löffel steht. Drei x Zucker.
7 Antworten
SaGaSaGa vor 2 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
4
Duft
Kaffee wird sehr fein gemahlen
Weniger Wasser
Kürzere Durchlaufzeit
Dann ein großes Hoppla
Rosensirup reingefallen
Schmeckt net
8 Antworten
MourantMourant vor 2 Jahren
9
Sillage
6.5
Duft
Intense Konsistenz (s. Statem. unter mir). Saftige Rosenblätter auf cremiger Vanillebasis. Kaffee? Nicht die Bohne. Höchstens als Kaugummi.
17 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

9 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Montale

Arabians Tonka von Montale Intense Cafe von Montale Chocolate Greedy von Montale Infinity von Montale Black Aoud von Montale Full Incense von Montale Oud Dream von Montale Blue Amber von Montale Red Vetiver / Red Vetyver von Montale Honey Aoud von Montale Dark Vanilla von Montale Oud Tobacco von Montale Sensual Instinct von Montale Soleil de Capri von Montale Roses Musk (Eau de Parfum) von Montale Intense So Iris von Montale Vanille Absolu von Montale Mukhallat von Montale Intense Tiaré von Montale Patchouli Leaves von Montale