Oud Tobacco 2020

Oud Tobacco von Montale
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 328 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Montale für Herren, erschienen im Jahr 2020. Der Duft ist süß-würzig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Würzig
Holzig
Orientalisch
Rauchig

Duftnoten

OrangenblüteOrangenblüte TonkabohneTonkabohne TabakTabak ZitrusfrüchteZitrusfrüchte KreuzkümmelKreuzkümmel Sumach WeihrauchWeihrauch OudOud
Videos
Bewertungen
Duft
7.9328 Bewertungen
Haltbarkeit
8.8309 Bewertungen
Sillage
8.6307 Bewertungen
Flakon
7.3300 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.0247 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 21.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Oud Dream von Montale
Oud Dream
Oud Tabac von Amouroud
Oud Tabac
Pasha de Cartier Parfum von Cartier
Pasha de Cartier Parfum
Perfect Tobacco von S.T. Dupont
Perfect Tobacco
Oud Save the Queen (Eau de Parfum) von Atkinsons
Oud Save the Queen Eau de Parfum
Spell Caramel von Zara
Spell Caramel

Rezensionen

13 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Preis
7
Flakon
5
Sillage
4
Haltbarkeit
5
Duft
Fancyfranzi

1 Rezension
Fancyfranzi
Fancyfranzi
Wenig hilfreiche Rezension 8  
Montales 2. Chance - oder das Mysterium des verschwundenen Duftes
Die Noten lesen sich so verheißungsvoll, Youtuber loben ihn in den Himmel, er hat tolle Bewertungen - ich musste ihn haben! Und ich wollte ihn so gern mögen. Vielleicht liegt es an meiner Hautchemie, oder an meiner Nase, auf jeden Fall passiert auf meiner Haut leider nicht viel: In der Kopfnote rieche ich Tabak und nach ca. 10 Minuten riecht er wie ein durchschnittlicher Männer Drogerieduft. Kaum mehr wahrnehmbar nach einer Stunde, kaum Sillage. So ähnlich ist es mir schon bei Roses Musk ergangen. Egal wie viel ich sprühte, ich konnte ihn kaum wahrnehmen. Woran liegt das??
7 Antworten
5
Preis
6
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
6.5
Duft
TristanKalus

116 Rezensionen
TristanKalus
TristanKalus
Hilfreiche Rezension 3  
Tabak und Oud, Oud und Tabak - oder keines davon.
Tabak und Oud, Oud und Tabak. Egal wie man es auch dreht und wendet, kann ich guten Gewissens behaupten, dass ich für beide Noten ein gewisses Faible besitze. Somit war es auch logisch, dass ich mir irgendwann einmal Montales Oud Tobacco vornehmen würde. Und wie es der Zufall so wollte, lagen der letzten Parfumbestellung drei Proben von Montale bei - einschließlich des hier diskutierten Duftes. Da ich erst zwei Tage zuvor Tom Fords Tobacco Oud zu den Weihnachtsfeiertagen trug, bot sich nun die ideale Chance, Montales Werk mit einem halbwegs geeigneten Referenzwert zu testen.

Nun - so groß die Vorfreude und Erwartungen an einen potenten und schön ausgearbeiteten Tabak-Oud-Duft waren, desto größer war jedoch die Resignation, dass scheinbar keine der beiden Duftnoten aus der Gesamtkomposition herauszuriechen waren. Weder in der Kopfnote, noch nach 60 Minuten oder im Drydown nach etlichen, vergangenen Stunden. Ja vor Potenz strotzte er nur so, allerdings unter falschem Etikett.

Im Auftakt waren deutlich einige Zitrusnoten zu vernehmen, eine synthetische Blutorange zeigte sich jedoch am präsentesten. Dazu gesellten sich ein Hauch Frische und eine stark synthetische Süße, welche sich durch den gesamten Duftverlauf zog. Im weiteren Verlauf wurden Kreuzkümmel und Sumach immer prägnanter und ließen an Spicebomb Extreme von Viktor und Rolf erinnern, während ein sehr dominante Orangenblüte ihre blumige Seifigkeit dazu steuerte. Gerade die letzte Komponente wird immer mehr, neben dem Kreuzkümmel und Sumach, zu einem der Protagonisten und lässt den Duft durch dir sehr unharmonische Einarbeitung sehr billig wirken. Und das war es auch dann auch. Keine weitere Entwicklung, kein Oud, kein Tabak.

Zwar kann Oud Tobacco durch seine phänomenale Performance punkten, überzeugt mit seiner Duft-DNA leider nur dürftig.
0 Antworten
8
Preis
9
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
MathisCCA

5 Rezensionen
MathisCCA
MathisCCA
4  
Hier ist Vorsicht ist geboten!
Dieser Duft ist nichts für schwache Nerven.
Zu Beginn entfaltet sich direkt eine Tabakbombe wie ich sie noch nie wahrgenommen habe. Wenn der Oud Tobacco sich einmal gelegt hat gibt es kein Entkommen mehr.
An einer Sillage diesen Ausmaßes ist nur sehr schwer ranzukommen.

Ein guter Freund sagte zu mir, dass nach einem Abendlichen Besuch dieser Montale den Geruch des gesamten Hausflures bis zum nächsten Mittag eingenommen hatte.

Man muss aufpassen mit der Dosierung, aber er ist ein Knaller. Entweder man verachtet, oder man liebt ihn! Ein Hingucker wie eh und je.
Ich habe ihn ohne eigentliche Kaufabsicht in der Parfümerie kennen- und lieben gelernt, für mich ein perfekter Duft für besondere Abende in Verbindung mit Hemd und feinem Scotch.
1 Antwort
7
Preis
8
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
4.5
Duft
Massimoscent

6 Rezensionen
Massimoscent
Massimoscent
2  
Tobacco, Oud und Zitrone?
Beim Sprühen kommt mir sofort ein Gewürz-Oud-Weihrauch-Gewürze- und heftiger Zitrussplash entgegen, den ich zuvor noch nie gerochen habe.
Schade, da mir der Mix too much und die Zitrusnote meiner Meinung nach völlig fehl am Platz ist.

Diese verschwindet nach 1,5h. Gott sei Dank. Man hätte alle Citrusflavours inkl. dem Sumach ruhig lassen können. However - danach riecht man die im Titel stehenden Noten inkl. einer süßen Umhüllung.
Positiv zu erwähnen ist, dass der eingesetzte Oud nicht synthetisch riecht, wie man es normalerweise von Montale erwarten möge.
Am Ende (nach 6-8h) bleibt die Weihrauchnote. An meiner Jacke haften paar Sprüher eine ganze Woche. Trotz eisiger Kälte.

Ich würde keinem dazu raten, den Duft blind zu kaufen. Wem die Noten als Kombi interessant erscheinen, der kann diesen testen. Man kann auf jeden Fall mit einer extrem hohen Haltbarkeit rechnen. Und ich bin normalerweise jemand, der die allermeisten Düfte nach 30 Minuten nicht mehr wahrnimmt.
0 Antworten
9
Preis
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Dazelbc2

11 Rezensionen
Dazelbc2
Dazelbc2
3  
Ein reiner Zirkus
Der Oud Tobacco von Montale... Auf gar keinen Fall zu verwechseln mit dem Tobacco Oud von Tom Ford. Der riecht nämlich genau so wie er heißt. Wer beim Oud Tobacco eine Duftexplosion von Oud und Tabak erwartet, der wird woh eher enttäuscht sein. Nichts desto trotz ist der OT von Montale eine wahre Überraschung.

Was mir direkt beim ersten Riecher aufgefallen ist , dass der OT ein sehr gefälliger Duft ist. Ich denke jedem dem man ihn unter die Nase heben würde, würde sagen das er gut riecht. Vielleicht würde ihn nicht jeder tragen, jedoch würde kaum einer behaupten, er wäre schwer zu mögen.

Die Tonkabohne ist wie beim Arabians Tonka sehr präsent und meiner Meinung auch die Basis des Duftes. Man könnte ihn auch als eine verspieltere Version des Arabians Tonka bezeichen. Nach dem Drydown kann ich nun definitv getrocknete helle Tabakblätter herausriechen. Die auch ebenfalls fast schon eine sekundäre Basis bilden. Sehr angenehm und fast schon cremig wie sich die Blätter in die Tonkabohne mischen. Der Flakon ist hier Programm. Der Duft erinnert tatsächlich an ein pralles Rot. Irgendwie erinnert er mich auch an einen Zirkus. Nicht im lächerlichen Sinne, sondern an die Verspieltheit und Farbenpracht wenn man anfangs in das Zelt hinein schlendert. Man wusste nicht was einen erwartet und nachdem die erste Welle an Aufregung vorbei zieht, entdeckt man allerlei kurioses Zeugs.

Der Duft ist etwas süß, aber nicht zu extrem und besitzt eine sehr charmante Cremigkeit.

Mein Fazit:

Jeder Duft sollte vorher getestet werden, jedoch wird man kein böses Erwachen mit einem Blind Buy bekommen. Der Duft ist irgendwie gleichzeitig monoton und doch voller Schichten. Die Performance ist für den Preis insane. Viele Düfte vergehen schnell auf der Haut, aber der weigert sich zu gehen. Für den Preis, wer einen verpielten süßen Tabakduft sucht, bei dem der Tabak sehr geschmeidig eingearbeitet wurde, der ist hier genau richtig und dem kann ich jedem mal zumindest eine Probe ans Herz legen. Wer es etwas "direkter" oder auch "männlicher" haben will (Nicht das der Duft feminin sei) der sollte auch mal den Arabians Tonka abchecken.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

78 kurze Meinungen zum Parfum
SchatzSucherSchatzSucher vor 3 Jahren
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Süß arrangierter Tabak mit viel O-Blüte und Tonka, sonstige Würznoten oder Oud kommen kaum zum tragen. Weniger süß wär der Duft noch besser.
14 Antworten
YataganYatagan vor 4 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
5.5
Duft
Wie immer bei Montale ist das der Knüppel aus dem Sack, aber da sich das Oud bei Blüten und Frucht hinten anstellt, lass ich das durchgehen.
12 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 3 Jahren
8
Sillage
10
Haltbarkeit
7
Duft
Das ist ein ziemlicher Zuckerschock, wie ich finde. Oud kommt für meine Nase nicht wirklich vor. Tonka, Tabak und O-Blüte in grell. Lustig.
10 Antworten
DawgDawg vor 4 Jahren
9
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Keine Ähnlichkeiten zu Tobacco Oud! Leichte zu Red Tobacco aber nur leichte.
Sonst ein schöner fruchtiger Oud-Tabak Duft. Mir gefällt er.
5 Antworten
Konst121Konst121 vor 1 Jahr
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7
Duft
Wenig Tabak, noch weniger Oud
Dafür mehr Tonkabohne und zu Beginn eine Zitrik, die mMn nicht harmoniert.
Ansonsten süß, würzig und angenehm.
8 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

7 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Montale

Arabians Tonka von Montale Intense Cafe von Montale Chocolate Greedy von Montale Infinity von Montale Black Aoud von Montale Ristretto Intense Cafe von Montale Full Incense von Montale Oud Dream von Montale Blue Amber von Montale Red Vetiver / Red Vetyver von Montale Honey Aoud von Montale Dark Vanilla von Montale Sensual Instinct von Montale Soleil de Capri von Montale Roses Musk (Eau de Parfum) von Montale Intense So Iris von Montale Vanille Absolu von Montale Mukhallat von Montale Intense Tiaré von Montale Patchouli Leaves von Montale