Nadir von Not Perfumes
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.5 / 10     23 BewertungenBewertungenBewertungen
Nadir ist ein Parfum von Not Perfumes für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist erdig-würzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „schwärzeste”.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteKardamom, Kampfer
Herznote HerznotePatchouli, Leder, Myrrhe
Basisnote BasisnoteTeer, Vanille, Bibergeil

Bewertungen

Duft

7.5 (23 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.2 (20 Bewertungen)

Sillage

7.3 (21 Bewertungen)

Flakon

8.1 (15 Bewertungen)
Eingetragen von Calista, letzte Aktualisierung am 15.03.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.5
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon
Can777

191 Kommentare
Can777
Can777
Erstklassiger Kommentar    31  
Die Schattenseite
Warum ein Parfüm gemacht wurde und welche Intuition dahinter verborgen war bei der Entstehung wissen wir nicht immer. Manche Düfte sollen schöne Erinnerungen an ferne Länder wecken. Andere sollen verführen oder berühren. Viele davon sind aus Liebe gemacht und viele aus Erinnerung an Menschen... Weiterlesen
26 Antworten
Gschpusi

269 Kommentare
Gschpusi
Gschpusi
Erstklassiger Kommentar    0  
Mystisch Dunkles
Nebelbilder steigen dämmernd Aus der Vorzeit dunklen Tagen Wispernd hör ich ihre Stimmen Freudenlaute, zürnen, klagen. Männer, die vor tausend Sommern Durch den Nethegau geschritten Heidenleute , Christenleute Was sie lebten, was sie litten. Einer Jungfrau stilles weinen Einer Greisin... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

Verbena vor 39 Tagen
9.0
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Erdzeit tickt. Die Finsternis stöhnt. Hier paart sich nur, was haltlose Schwärze gebiert. Düster schweigende kamphertorfige Fossilienwiege.
16 Antworten
Floyd vor 73 Tagen
8.0
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Kampferwind haucht aus dem Keller
Unterweltliche Nadelwälder
Erdene Pforte zwischen Himmel und Hölle
Lederner Weg aus geteerter Vanille
9 Antworten
Lilienfeld vor 7 Monaten
6.0
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
Für alle die nicht wissen die *Bibergeil* riecht:-)..mit a bissl Kampfer&Räucherspeck.
3 Antworten
Seejungfrau vor 10 Monaten
7.5
Duft
6
Sillage
8
Flakon
Kampfer auf Erde
Leder ohne Glanz
Finster - verschlossen - dumpf
Patchouli in Asphalt verewigt
6 Antworten
ClemensJ vor 10 Monaten
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Schwerer, balsamisch-harzig-erdiger Aroma-Duft mit zurückhaltendem Vanille-Akkord. Kaum Animalik. Moderate Sillage bei öliger Konsistenz.
2 Antworten
Morgaina vor 10 Monaten
7.5
Duft
So riecht es immer bei meiner Ayurveda Kur auf Sri Lanka, wenn warmes Öl auf die Holzliege trifft. Kampferstreng, Warmreizend.
1 Antwort
Bellemorte vor 11 Monaten
9.0
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Über balsamisch-schwarzer Erde aus Patchouli tanzen grünsilbrige Mondstrahlen aus Kampfer, Myrrhe versüßt den Augenblick der Stille.
1 Antwort
Anarlan vor 11 Monaten
8.0
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
8
Flakon
Mater Tenebrarum: Tuscheströme, kampfergrün, ergießen sich in teerig schwarzen Sud. Erdenschwere Dunkelheit, umarmend, vergebend, löschend.
5 Antworten
Gold vor 11 Monaten
3.0
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
6
Flakon
Traumal-Salbe. Dann Teer, die obligatorische dunkle Animalik u. viel Hexenmeisterinnen-Patchouli. Das ist echt NOT perfumes. Dat is "Kunst".
4 Antworten
SchatzSucher vor 13 Monaten
4.0
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Düsterwaldiges Szenario, modriges feuchtes Holz, ein Tier setzt seine Duftmarken. In der Ferne wird eine Straße geteert. Sehr speziell.
1 Antwort
Alle Statements anzeigen (16)

Einordnung der Community


Bilder der Community

Kampferwind haucht aus dem Keller
von Floyd

Beliebt Not Perfumes

Ashka von Not Perfumes Vaan von Not Perfumes Svaha von Not Perfumes Orm von Not Perfumes