The Tree von Bibi Bigler
Angebote
Angebote

Suchen bei

6.7 / 10     18 BewertungenBewertungenBewertungen
The Tree ist ein limitiertes Parfum von Bibi Bigler für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist grün-harzig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „der Baum”. Limitierte Edition

Suchen bei

Parfümeur

Bibi Bigler

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteWeißtannennadel
Herznote HerznoteIrisbutter
Basisnote BasisnoteBienenwachs Absolue, Ambrettesamen, Timbersilk™

Bewertungen

Duft

6.7 (18 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.1 (18 Bewertungen)

Sillage

5.2 (17 Bewertungen)

Flakon

8.1 (14 Bewertungen)
Eingetragen von XDiable, letzte Aktualisierung am 23.01.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

Statements

Bellemorte vor 28 Tagen
Ur-Nadelwald
alte harzblutende Stämme und dunkelgrüne Nadeln
ein morscher Stamm auf regenfeuchter Erde, ein windgeborstener Ast
ungezähmt.+2
8.0
7.0
7.0
8.0
Torfdoen vor 111 Tagen
Trockenes Holzinnenleben, bittersaure Blutbahn, nadelig-ätherische Außenhülle. Ein authentisches Duftamulett aus feinstem Rindenschnitt.+12
8.0
7.0
8.0
6 Antworten
Parma vor 146 Tagen
Erinnert erst an Weinblätter, bitter-herbwürzig & dezent pfeffrig-rauchig. Leicht grünteehaft. Später an sauren Putzmittelzitrus und pissig.+7
4.0
8.0
5.5
5 Antworten
Yatagan vor 155 Tagen
Ich spüre Ambition bei der Marke, komme aber nicht mit denen zurecht: authentisch holzig, wächsern, hellharzig, staubig: in der Werkstatt.+8
7.0
5.0
6.0
6.0
4 Antworten
Stanze vor 175 Tagen
Sehr authentisch. Frisch gesägtes Nadelholz. Als Parfum leider nicht so funktionstüchtig wie erhofft.+5
5.0
9.0
7.0
4 Antworten
Mefunx vor 7 Monaten
Harziges Holz & papierene Iris, eine leicht schmuddelige Basis gibt Breite (süßlich, wächsern, cremig bis fluffig). Gekonnt sperrig.+11
7.0
6.0
7.0
6.5
7 Antworten
DufTiger vor 8 Monaten
Tut mir Leid, ich rieche hier nur frischen, zwischen den Finger zerriebenen grünen Koriander.
Und nach maximal 1/2 Stunde isser wieder weg.+5
7.0
3.0
3.0
4.0
1 Antwort
Mörderbiene vor 8 Monaten
+ höchst authentisch
- so möchte höchstens Grünschnitt mittleren Zersetzungsgrades riechen. Die süßliche Modernote macht den ganzen Duft aus+3
6.0
5.0
6.0
3 Antworten
Verbena vor 9 Monaten
Zweige frisch geschnitten. Blutstropfen von Tanne und Thuja. Dunsthauch regensatter Erde. Bienenwachsgewölbe und wohlgenährte Wurzelsüße.+15
9.0
4.0
6.0
8.5
5 Antworten
Soraya vor 9 Monaten
Leitbild authentisch Tanne
Vorstellung Bigler's stimmig
Ein Maitag wie heute
ist die Natur im Wald
Duftstärkster
Test Winter
erneut home+4
10.0
5.0
5.0
9.0
1 Antwort
Strehliwood vor 9 Monaten
Essigfliege ertrinkt im Fichtennadelschaumbad. Gewinnt mit der Zeit - verabschiedet sich jedoch rasch wieder.+6
9.0
5.0
5.0
6.5
1 Antwort
XDiable vor 10 Monaten
Wer kennt es, einen Frisch geschnitteten Tannenbaum für Weihnachten? Dann ist es genau DIESER Duft. Riecht für mich danach.+7
6.0
6.0
8.0
4 Antworten

Einordnung der Community


Beliebt Bibi Bigler

Weihrauch-Myrrhe-Gold von Bibi Bigler Whisky von Bibi Bigler Cembra von Bibi Bigler Safran von Bibi Bigler Neroli Splash von Bibi Bigler Splendur von Bibi Bigler Rose N°7 von Bibi Bigler Mandarine Mythos von Bibi Bigler Cardamom von Bibi Bigler Tuberose von Bibi Bigler