Lys Noir (2014)

Lys Noir von Isabey
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.8 / 10     75 BewertungenBewertungenBewertungen
Lys Noir ist ein beliebtes Parfum von Isabey für Damen und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist blumig-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von Panouge vermarktet. Der Name bedeutet „Schwarze Lilie”.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote Kopfnoteschwarzer Pfeffer
Herznote HerznoteHeliotrop, Lilie, Narzisse, Tuberose
Basisnote BasisnoteEbenholz, Moschus, Patchouli, Sandelholz

Bewertungen

Duft

7.8 (75 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.1 (59 Bewertungen)

Sillage

7.2 (62 Bewertungen)

Flakon

7.6 (61 Bewertungen)
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 25.06.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.0 7.0 6.0 7.5/10
Stanze

70 Kommentare
Stanze
Stanze
Erstklassiger Kommentar    15
Madame Lys auf dem Père Lachaise
Die scharze Lilie (Lys Noir) sollte eigentlich Heliotroptuberose heißen. Im Winter fand ich den Duft toll und familiärer Tester M war geradezu hingerissen. Er fand, Lys Noir rieche nach Friedhofsblumen und meinte das positiv. Wie eine üppige Frau, die schwarz gekleidet, mit großem Hut den... Weiterlesen
10 Antworten
7.5 7.0 10.0 8.5/10
Simetra

6 Kommentare
Simetra
Simetra
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Göttliche Vollnarkose
«Narkissos, der Sohn des Flussgottes Kephissos und der Wassernymphe Leiriope, war unbeschreiblich schön und wurde von beiden Geschlechtern gleichermassen begehrt. Aus lauter Stolz wies Narkissos alle Bewerber schroff ab. Einem besonders aufdringlichen Verehrer, Ameinios, liess er ein Schwert... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Jennytammy vor 107 Tagen
Sehr viel Tuberose,ein wenig Heliotrop+Kokos(obwohl nicht in der Pyramide angegeben)
Für mich ein trop.Sommerduft mit zitrischem Unterton.+2
8.0
7.0
7.0
8.5
2 Antworten
Ichbins vor 122 Tagen
Der schönste Isabey.Füllig ja,aber nicht überbordend,zwischen fruchtig und blumig zu verorten.Tuberose präsent,Heliotrop bremst etwas.Schön!+4
8.0
6.0
7.0
8.5
1 Antwort
Kissa72 vor 128 Tagen
Für mich mehr Tuberose Heliotrop als Lilie, cremig, süßlich, Pfeffer minimal. Hypnotisierend, sinnlich, verführerisch, anziehend, ein Traum!+4
9.0
8.0
9.0
9.5
1 Antwort
Jensemann vor 146 Tagen
Leicht holzig-cremiger Tuberosenduft! Sowas habe ich auch schon des Öfteren unter meiner Nase gehabt! Soweit ok, but not my case!+3
8.0
9.0
7.0
1 Antwort
Ninina vor 164 Tagen
Toll für Tuberose Liebhaber (wie mich!) gemacht!
Zum Glück spüre ich nichts vom Pfeffer...+3
9.0
9.0
9.0
9.5
MichH vor 168 Tagen
Karamellisierte Tuberose mit holzigen Noten. Das Ganze ist schon sehr süß und bestimmt eher im Winter tragbar.+3
8.0
8.0
8.0
7.0
Yatagan vor 168 Tagen
Besonders die Tuberose sticht aus dem süß duftenden Strauß hervor, wird aber nie zu kaugummi-laut, sondern bleibt fein holzig abgestimmt.+9
7.0
7.0
8.0
7.5
3 Antworten
Stanze vor 174 Tagen
Kein Pfeffer, das ist schonmal gut. Heliotrop und Tuberose treffen sich und tratschen über Lilien. Trotzdem sind sie ziemlich süß.+2
9.0
7.0
6.0
7.5
1 Antwort
Erfsche vor 177 Tagen
Vollweib-Diva-Duft. Schwermütige Tuberose. Stark-dunkle Wuchtbrumme, wunderschön, aber für mich too much.+2
8.0
8.0
8.5
Hobelspan vor 7 Monaten
Die Düfte in der Herznote harmonieren wunderbar miteinander. Ein hervorragender Duft, eigentlich gar nicht 'Noir'!+3
8.0
7.0
8.0
8.0
Ergoproxy vor 8 Monaten
Ein regelrechter Sog in floral-süßliche Untiefen. Schwer, überbordend, gar betäubend. Aber mit einem Hauch Schwermut auf den zweiten Riecher+13
7.0
10.0
9.0
7 Antworten
Isolani vor 10 Monaten
Seifencremige, leichte Beeren.
Eine alltagstaugliche Edelsüße.
Der goldschwarzsamtene Mantel.
Blumige Waage.
Der geheimnisvolle Abendgruß.+6
8.0
8.0
9.0
8.5
1 Antwort
Incense vor 11 Monaten
Wuchtig, blumig - eigentlich gar nicht meins, aber der hat was! Wird nach 30 Minuten wunderschön cremigst... Wunschliste! Sparsam dosieren!+2
Lillie vor 11 Monaten
Samtige Creme-Lilie, dunkle Hölzer in der Basis. Für Fans von Songes und Fracas. Nicht aufdringlich, anschmiegsam. Exotisch. Sehr anziehend.+3
1 Antwort
Sunshine00 vor 15 Monaten
Spagat zw. dunkel & hell_ Cremig-blumig-opulent, Weiß-wie Schnee~Rot-wie Blut &Schwarz-wie Ebenholz-Schneew..ist ein richtiges Weib geworden+5
8.0
10.0
8.5
2 Antworten
Fille vor 22 Monaten
Mit Pfeffer leicht angestaubte Lilien-Creme-Brulee. Narkotisch! Ein Spritzer ist schon an der Grenze zum too much.+1
Sweetsmell75 vor 23 Monaten
Die Blütenkeule rummst ganz schön opulent!
*narkotisch*
Holzige Klänge, Patch & Moschus runden ab.
Irgendwie vanillig i.d. Basis.
*Kracher*+11
7.0
7.0
8.0
7.0
17 Antworten
Gerdi vor 2 Jahren
Narkotisch-blumige Süße! Da fehlt der Pfeffer!
Anstrengend! Stundenlang!
Aber das Finale ist wundervoll!+3
7.0
9.0
9.0
7.5
1 Antwort
Serge vor 2 Jahren
Blumige, karamellisierte Vanille-Note, Lilien- und Tuberosesirup in einem Cocktailglas, leichte würzige-holzige Note, mädchenhaft schön.+4
10.0
10.0
10.0
9.0
Astraea vor 3 Jahren
Warm holzig-milchig-vanilliger Tuberose Duft. Sehr ausgewogen ohne große Störfaktoren aber ich muss ihn nicht unbedingt haben :)+2
10.0
Alle Statements anzeigen (24)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Simetra
von Simetra

Beliebt Isabey

L'Ambre de Carthage (2011) von Isabey Fleur Nocturne von Isabey Gardénia von Isabey La Route d'Emeraude (2012) von Isabey Lys Noir von Isabey Sir Gallahad (2017) von Isabey Tendre Nuit von Isabey Perle de La Route d'Emeraude von Isabey Perle de Gardenia von Isabey Perle de Lys Noir von Isabey La Route d'Emeraude (1924) von Isabey Sourire Fleuri von Isabey Bleu de Chine von Isabey Le Gardénia von Isabey Le Muguet von Isabey Le Chypre Celtic von Isabey Jasmin d'Isabey von Isabey Le Lys Noir von Isabey Sir Gallahad (1924) von Isabey Mon Seul Ami von Isabey