Bal d'Afrique (2009)Eau de Parfum

Bal d'Afrique (Eau de Parfum) von Byredo
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.0 / 10     473 BewertungenBewertungenBewertungen
Bal d'Afrique (Eau de Parfum) ist ein beliebtes Parfum von Byredo für Damen und Herren und erschien im Jahr 2009. Der Duft ist fruchtig-blumig. Es wird von Manzanita Capital vermarktet. Der Name bedeutet „Afrikanischer Ball”.

Suchen bei

Parfümeur

Jérôme Epinette

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Buchu, Neroli, Tagetes, Zitrone
Herznote HerznoteAlpenveilchen, Jasmin, Veilchen
Basisnote BasisnoteAmber, Moschus, Vetiver, Atlaszeder

Bewertungen

Duft

8.0 (473 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.8 (373 Bewertungen)

Sillage

6.4 (370 Bewertungen)

Flakon

7.4 (345 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 23.03.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6.0 6.0 7.0 9.0/10
Pollita

76 Kommentare
Pollita
Pollita
Erstklassiger Kommentar    25  
Ein Träumchen aus Frucht, Blüten, Creme und Vetiver
Wie heißt es so schön? Unverhofft kommt oft. Bei mir ist das bei Düften immer wieder der Fall. Wer mich ein bisschen kennt, der weiß, dass ich es am liebsten süß-würzig mag. Zudem finden sich in meiner Sammlung auch zahlreiche helle Orientalen sowie klassische Gourmands. Doch da gibts auch... Weiterlesen
21 Antworten
7.0 5.0 4.0 6.0/10
Eyris

22 Kommentare
Eyris
Eyris
3  
Sommer der Gewöhnlichkeit
Die ersten Sekunden enttäuschen mich völlig: total zitirisch, rieche nur Zitrone und Bergamotte. Nicht schön! Mein Ärger flacht aber schnell wieder ab, als nach kurzer Zeit eine fruchtige, blumige Note ins Rampenlicht tritt. Veilchen rieche ich deutlich, Jasmin weniger. Es riecht nach... Weiterlesen
4 Antworten
4.0 5.0 4.0 10.0/10
Netti77

5 Kommentare
Netti77
Netti77
Hilfreicher Kommentar    21  
Disco statt Balvergnügen
Als ich den Preis für 100ml gesehen hab, musste ich erst schlucken. Nun gut. "im Normalosegment kennst dich ja schon prima aus" dachte ich mir."Jetzt schauen wir mal was die feinen Damen oder Herren, ist ja Unisex, benützen". Sprüh.... einmal...zweimal... schaue mich um ob Verkäuferin in meine... Weiterlesen
10 Antworten
8.0 6.0 7.0 9.5/10
Vielifee

6 Kommentare
Vielifee
Vielifee
Erstklassiger Kommentar    16  
Der Anfang vom Ende...
Byredos Bal d‘Afrique war 2016 tatsächlich mein erster teurer Duft. Was für Erinnerungen ich damit verbinde... Mein Freund hat mich damit kennengelernt; ich habe den tollsten Urlaub meines Lebens auf La Réunion mit ihm im Gepäck verbracht; ich habe mein erstes eigenes Auto gekauft; ich habe... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 7.0 7.0 9.5/10
Amy1204

2 Kommentare
Amy1204
Amy1204
2  
Wunderschöner Duft
Ich liebe diesen Duft aber tatsächlich im Gegensatz zu meinen Vorrednern, trage ich ihn am liebsten im Herbst und Winter. Er umhüllt einen sehr schön in fruchtigen und blumigen noten. Die Bergamotte und das Zedernholz sowie Moschuss riecht man noch sehr lange.
1 Antworten
8.0 6.0 7.0 8.5/10
Rosie88

75 Kommentare
Rosie88
Rosie88
Erstklassiger Kommentar    15  
Kindheitserinnerung ♡ ♥ ♡
Bal d' Afrique erinnert mich - wie der Titel schon sagt - sehr stark an meine Kindheit. Es war Sommer, die Sonne strahlte, es war heiss und schwül... und ich war, wie des öfteren, mit meinen Freunden am Wasser zum Spielen. Da hatte es eine grosse Wiese mit saftig-grünem Gras, vielen farbigen... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 6.0 5.0 9.0/10
Till

11 Kommentare
Till
Till
Erstklassiger Kommentar    18  
Sommer Isarflimmern
Wie soll ich Bal d'Afrique beschreiben? Ich sprühe ihn auf und es ist Sommer, gefühlt in meiner Laune und die Sonne scheint. Klappt auch an kalten verregneten miesen Tagen an denen alles schief läuft. Aufsprühen und in Gedanken wehen die Haare im Cabrio ... So eine kleine Notration gute... Weiterlesen
4 Antworten
6.0 6.0 6.0 8.0/10
DonJuanDeCat

1835 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
17  
Ich bin wieder da!
Mu ha ha ha. Mein Titel klingt so, als ob ich voll die Nervensäge wäre und jetzt allen wieder auf die Nerven gehen werde mit meinen endlosen Kommentaren! Neeeeein, ich hoffe, so ist es aber nicht!!! Jedenfalls war ich in Urlaub, falls sich jemand ja doch gefragt haben sollte, wo ich in letzter... Weiterlesen
3 Antworten
2.0 8.0 8.0 9.0/10
KingLui

55 Kommentare
KingLui
KingLui
Erstklassiger Kommentar    29  
"Neulich bei Penny" oder "Das Auge isst mit"
Letzte Woche war ich mit meinem Zweijährigen im Pennymarkt. Nachdem wir uns in der Tiefkühlabteilung reichlich eingedeckt hatten, balancierte ich die gefrorenen Güter zur Kasse, während mein Sohn Spaß daran fand, die Schiebedeckel der Gefriertruhen auf- und zuzuschieben. Da kam ein kleiner,... Weiterlesen
12 Antworten
7.0 5.0 8.0 10.0/10
First

163 Kommentare
First
First
Erstklassiger Kommentar    15  
Warum ich ab heute keinen Ananassaft mehr kaufe und Curaçao und co. im Schrank nach hinten rücken.
Bal d'Afrique kam gleich im Doppelpack zu mir, so als sei mir ein doppelter Wink mit dem Zaunpfahl vom Duftolymp geschickt worden. Ich hatte für meinen Mann einen Adventskalender mit Düften zusammengestellt und dafür hier bei Parfumo Proben zusammengekauft, unter anderem ein Konvolut mit vielen... Weiterlesen
7 Antworten
8.0 6.0 6.0 8.5/10
Leimbacher

2403 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    14  
Wer hat die Kokosnuss entsaugt?!
"Bal d'Afrique" ist der teurere & etwas rundere Bruder des ohnehin schon tollen "Vetiver Fatal" von Atelier Cologne. Beide stehen sich so nah, es wäre sehr unwahrscheinlich, dass ich blind beide auseinanderhalten könnte. Und ich besitze vom Atelier Cologne immerhin einen... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 6.0 7.0 9.0/10
Sweetsmell75

204 Kommentare
Sweetsmell75
Sweetsmell75
Erstklassiger Kommentar    24  
Tropisch... untropisch ... kann mich nicht entscheiden ;)
Auf der Suche nach einem weiteren Sommerduft bin ich auf Bal d'Afrique aufmerksam geworden. Virgin Island Water war nichts für mich aber so etwas in der Richtung sollte es trotzdem sein. Die Duftpyramide hat sich jetzt nicht so nach meinem Beuteschema gelesen... dafür aber die vielen schönen... Weiterlesen
10 Antworten
5.0 5.0 5.0 7.0/10
Ergreifend

356 Kommentare
Ergreifend
Ergreifend
Erstklassiger Kommentar    14  
Das wilde Herz Afrikas?
Bal d'Afrique lässt in mir Hochstimmung hervorrufen. Die Vorfreude an einen Urlaub. An Sonne. Meer. Lange Spaziergänge. Einfach mal abschalten. Der Duft ist an sich süß, und auch ich rieche hier deutlich eine light Version von Pina Colada heraus. Der Duft entfaltet sich sofort kokos und... Weiterlesen
7 Antworten
8.0 9.0 9.5/10
Serafina

480 Kommentare
Serafina
Serafina
Erstklassiger Kommentar    9  
Das Beste zum Thema Kokos und Ananas - wie, ist da gar nicht drin???
Im Grunde hat Kimm40 es mit ihrem wunderbaren Kommi schon genauso beschrieben, wie ich es auch empfinde! Pina Colada zum aufsprühen! Ich kenne keinen anderen Duft, der dieses Thema so schön umsetzt! Gerade Kokos ist ja schwierig - oft wird es zu süß oder künstlich. Hier aber gar nicht! Nun... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 5.0 7.5 8.0/10
Kimm40

41 Kommentare
Kimm40
Kimm40
Erstklassiger Kommentar    15  
Einen Virgin Colada bitte...
Ich habe lange überlegt an was mich dieses Parfum von Byredo erinnert. Ich trage es seit ein paar Tagen, habe mir erst mal nur die 50 ml geleistet, weil ich nicht wusste, ob ich es auf Dauer mag. ...ja, ich mag es sehr und ich finde es erstaunlich, dass es ein Unisex-Duft ist, weil er für mich... Weiterlesen
9 Antworten
10.0 7.5 5.0 7.0/10
Coutureguru

14 Kommentare
Coutureguru
Coutureguru
Erstklassiger Kommentar    26  
Suesse Frische!
Als ich vor ein paar Jahren zum erstenmal Byredo's "Bal d'Afrique" ausprobierte, dachte ich "Meh ... das ist nur ein weiteres Eau de Cologne das als Eau de Parfum laufen moechte." Danach begann meine Faszination mit Neroli und ich hatte die Gelegenheit, dieses Cologne noch... Weiterlesen
5.0 5.0 7.5 9.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    8  
Schwedischer Traumduft!
Das schicke schwedische Label hab ich bisher ignoriert bzw. nicht inspiriert genug gewesen die nähers unter die Lupe zu nehmen. Das hat sich mit dem (wieder mal) tollen Kommentar von parfumaholic zu Black Saffron geändert. So musste ich gleich am nächsten Tag zum Testen gehen...leider war mir... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 2.5 2.5 7.0/10
FLUidENTITY

247 Kommentare
FLUidENTITY
FLUidENTITY
Erstklassiger Kommentar    15  
Philomena
Ich finde Philomena ist einfach der schönste Mädchenname der Welt. Falls der Flui mal eine kleine Fluiliene haben sollte, dann wird Papa Flui sie mal Philomena nennen. Bal d`Afrique ist kein so zirzensischer Byredo wie man sie kennt. BdA strahlt wie das Licht. Die Ananas-Note lässt sich... Weiterlesen
8 Antworten
5.0 5.0/10
Ergoproxy

1106 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar    6  
Olfaktorisches Fremdschämen
Was die Schweden nicht alles können. Sie bauen Möbel mit gutem Design (ich meine nicht unbedingt das große Möbelhaus), es gibt gute Architekten, viele hervorragende Musiker kommen aus diesem Land und selbst die Mode kann sich sehen lassen. Nun, bei Parfum muss noch ein wenig geübt... Weiterlesen
4 Antworten
IrisMann

77 Kommentare
IrisMann
IrisMann
Sehr hilfreicher Kommentar    8  
Dreierlei Variationen von der Ananas!
Dieses ist der erste fruchtige Duft, den ich bisher kenne, der auf meiner Haut wirklich schön riecht! Er beginnt als handgemachtes hochwertiges Ananas-Bonbon. Leicht zitronig, leicht süßlich mit Fruchtsäure. Auf der nächsten Duftstufe kommt jetzt kandierte Ananas. Die Süße nimmt zu,... Weiterlesen
4 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (21)

Statements

Incense vor 15 Tagen
Cremig-blumig-feminin - schöner Frühlingsduft. Aber: vorsicht b. Dosieren, Veilchen + Vetiver hat bei mir hohes Nerv-Potential, wenn zu viel
Catwoman vor 26 Tagen
Klassisch und edel mag ich sehr gern, könnte etwas intensiver sein
1 Antwort
SchatzSucher vor 35 Tagen
Fruchtcreme auf blitzsauberen Blüten angerichtet. Dezent und unaufgeregt. Kein großer Aufreger, aber wirklich angenehm zu tragen.
16 Antworten
Mörderbiene vor 36 Tagen
Hinter dem ansonsten sehr soliden Duft lugt immer wieder eine knallig-quietschig-grellrote Erdbeere hervor. Schräg!
4 Antworten
Sublu vor 50 Tagen
Hellblumig strahlend und transparent, sehr zart duftend aber sehr lange haltbar
2 Antworten
Benedikt2019 vor 53 Tagen
Eine fruchtigere Version von Saskia Diez' Silver!
Lebensfreude, Früchte, laue Sommernächte,
leicht "bubblegummig-süß"
eher weiblich.
2 Antworten
Schoork vor 61 Tagen
Cremig, sauber, gepflegt und unauffällig. Leise,aber schön. Frühling, Sonne scheint, Fenster auf und einsprühen. Saubärduft.
14 Antworten
Dale vor 62 Tagen
toller Duft für Frühling / Sommer !
leicht feminine Note dabei aber stört mich überhaupt nicht hier . Denke der wird einziehen bei mir !
1 Antwort
Stanze vor 72 Tagen
Laut fam. Tester M, riecht es bei jedem Mal schnüffeln anders. Erst nach Mango, dann blendet es über, beim 4. Mal ist es Synthetik.
6 Antworten
Atalanta89 vor 90 Tagen
Das außergewöhnlichste,was ich seit langem geschnuppert habe.Sehr frisch-zitronig-sauber-fruchtig-würzig.Sauberduft und doch ganz anders
3 Antworten
Shamis vor 124 Tagen
Beginnt zitrisch und entwickelt sich dann zu einem wunderschönen, zart cremig-blumigen Wohlfühlduft. Will ich ihn? Ja, ich will!
2 Antworten
Quality vor 166 Tagen
Ein angenehmer Herbst-/Winterduft, der etwas zitrisches, kokos-artiges enthält.
2 Antworten
Mdrvc vor 6 Monaten
Cremig-fruchtiger Wohlfühl-Duft, der im Verlauf zu einem der besten Vetiver-Düfte wird - zumindest für meine Nase!
3 Antworten
Turi vor 8 Monaten
Der Duft zieht mich in eine Traumwelt voller Kindheitserinnerungen. Einfach ein traumhafter Sommerduft, der auf meiner Haut ewig hält.
1 Antwort
AnjaTom vor 9 Monaten
Echt ein toller Duft, aber ich bleibe dabei, mir ist er einfach doch zu feminin!! Ist das die Jasmin?
Duftour vor 11 Monaten
Blumig-fruchtiges Wohlgefühl mit köstlich buttrigem Fundament, mangoähnlich, rauchig, synästhetisch wahrgenommen angenehm heiser. Mag ich.
Ays vor 12 Monaten
Wie eine Fata Morgana in der Sahara in Afrika... Ich sehe dich, ich rieche dich, ich fühle dich, aber irgendwie bist Du doch nicht da...
Rosabell vor 13 Monaten
Auf meiner Haut erst Karotte, dann schwülstiges Männerparfum? Musste ich abwaschen.
Gürteltier vor 13 Monaten
Dich mag ich, du ungewöhnlich, fruchtige Duftbombe. Schön beerig! Eventuell kauf ich Dich! H und S ist durchschnittlich.
1 Antwort
Keepsake99 vor 15 Monaten
Sanft-süßlich-frischer Duft. Ich rieche grünen Apfel, dann cremigen Pfirsich+Ananas abgerundet mit etw Kokos. Byredo-typisch kaum S&H.
2 Antworten
Alle Statements anzeigen (68)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Sweetsmell75
von Sweetsmell75
von Pralinchen
von Pralinchen
von Lavendel18
von Lavendel18
von Minea
von Minea
von Minea
von Minea
von Lavendel18
von Lavendel18
Zum Vatertag nochmal die männliche Version meines Fotos, ist schließlich ein Unisex -Duft ;)
von Lavendel18
Yes, I love flowers :)
von Ancaan
von Pollita
von Pollita
von Pollita
von Pollita
von Minea
von Minea
von Pollita
von Pollita
von Daneh
von Daneh
von SonyCrockett
von SonyCrockett
von Luxus
von Luxus
von Kerstikle
von Kerstikle
von Samru
von Samru
von Octhomaso
von Octhomaso
von sebjar
von sebjar
von Serafina
von Serafina
von Marimaroon
von Marimaroon
von SweetHonesty
von SweetHonesty
von Iriska
von Iriska
von SonyCrockett
von SonyCrockett
von SonyCrockett
von SonyCrockett

Beliebt Byredo

Rose of No Man's Land (Eau de Parfum) von Byredo Baudelaire von Byredo Gypsy Water (Eau de Parfum) von Byredo La Tulipe (Eau de Parfum) von Byredo Sunday Cologne / Fantastic Man (Eau de Parfum) von Byredo Black Saffron (Eau de Parfum) von Byredo 1996 - Inez & Vinoodh von Byredo Oud Immortel (Eau de Parfum) von Byredo Gypsy Water (Eau de Cologne) von Byredo Inflorescence von Byredo Rose Noir (Eau de Parfum) von Byredo Bibliothèque (Eau de Parfum) von Byredo Accord Oud von Byredo Mojave Ghost (Eau de Parfum) von Byredo Encens Chembur von Byredo Slow Dance von Byredo Blanche (Eau de Parfum) von Byredo Eleventh Hour (Eau de Parfum) von Byredo Night Veils - Casablanca Lily von Byredo Velvet Haze von Byredo