FvSpee
FvSpee

Deutschland Deutschland
Anwesend
FvSpee
Dabei seit 08.01.2017 - aktiv vor 5 Minuten
58 Follower
1565 Auszeichnungen für Kommentare
836 für Statements
66 Parfum-Tags
22 Auszeichnungen für Fotos
683 Auszeichnungen für Blog
34 Parfums hinzugefügt
5 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 7 Tagen
Duft 7.5
Eau de Cologne Fougère von Alpa

Eau de Cologne Fougère„Baden in Capuccino”
Fougères gibt es viele, aber Fougére gibt es nur einen. Diesen. Wie konnte es zu dem erschütternden Schreibfehler im Namen dieses tschechischen Colognes aus dem Hause Alpa – es handelt sich um den vorerst letzten Teil meiner böhmischen Serie, aber vielleicht...

Vor 10 Tagen
Duft 8.5
Veteran von Mirum

Veteran„Kaiser Rotbart”
Bei "Veteran" handelt es sich um einen in jeder Hinsicht originellen, fast schon kuriosen, und um einen ein bisschen verrückten Duft. Er ist in Deutschland kaum erhältlich und zu mir ebenfalls - wie schon zu meinem Vorrezensenten - mittels einer Probe der freundlichen...

Neue Statements

Meine Fresse, was für ein Kracher. Dauerwelle, auftoupiert, Betonfrisur, fett Schminke, krasse Klunker. Und 'Fleurs'. Hat schon wieder was.+1
Flakon 6.0
Sillage 10.0
Haltbarkeit 9.0
Duft 6.0
It's wonderful, I dream of you, tiptip, tiptip! In seiner straighten fröhlichfloralen Klassizität nahe an der wunderbaren HL-Lindenblüte!+1
Flakon 6.0
Sillage 8.0
Haltbarkeit 9.0
Duft 9.0
Ganz witzige Idee, die die Welt nicht braucht. Erst muffig-unangenehm (Rhabarber?), dann sehr orangig. Wenig halt-, Geißblatt nicht spürbar.+4
Flakon 9.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 5.0
Duft 6.5
3 Antworten
Samtig-pudrig, weich, sehr nerolig. Dezent. Angenehm, doch überbewertet. Im Duell siegt der 90% billigere Noble Neroli von Comptoir Cologne.+6
Sillage 4.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 7.0
2 Antworten
Frischwürziger Duft, mit dem jeder Mann von 15 bis 95 gut angezogen ist. Zu wertig, um beliebig zu sein. Doch mir einen Tick ZU klassisch.+4
Flakon 7.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 8.5
1 Antwort
Höchst originelle würzig-pudrig-florale Verquickung mit animalischem Einschlag. Hat Wumms. Macht wach. Eher für Kratzkatzen als Kuschelrehe.+9
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.0
2 Antworten
Überzeugender Mandel-Tabak-Gewürz-Start. Schön, sehr besonders, nicht zu wummsig. Verlauf etwas flach, H und vor allem S eher verhalten.+4
Sillage 5.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.5
1 Antwort
Chypre goes beastly.+12
Sillage 8.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.0
5 Antworten
Überraschungen! Start fruchtig-frisch; Verlauf würzig-scharf; gar nicht so wuchtig. Klar, Schoko. Runder, nicht-extremer, kluger Gourmand!+7
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.0
2 Antworten
Huch?! Fruchtig-frisch (feine Pflaume), dezent süß, harmonisch austariert. Heiter, mitnichten schwäärer OOrient. Und doch nichts für mich.+6
Duft 9.0
2 Antworten

Parfumblog

Vor 40 Tagen

FvSpee„Olfaktorische Poetik Teil 2: Eichenmoos und Shalimar”
Einschub: Zu den Antworten auf Teil 1 Liebe Mitparfumos, vielen Dank für die zahlreichen freundlichen Rückmeldungen zu Teil 1. Bevor es mit dem dritten und vierten Versmaß weitergeht, einige kurze Repliken darauf: Lieber Schoork, du bist eine dichterische Klasse für sich, von dir lese ich auch gerne Knittel. Wenn du dich aber doch in klassischerer Lyrik versuchen willst, hast du ja jetzt das Handwerkszeug parat! PicaNasi, danke dafür, den Lesern auch einen Einblick in Dada-Dichtung gegeben...

Pinnwand

YataganYatagan vor 41 Minuten
Freut mich, dass Du vorbei geschaut hast. In der Tat ist die Marke generell bemerkenswert und ich habe sie zu lange links liegen gelassen, bis ich mich vor ca. einem Jahr mal intensiver mit denen befasst habe. Hat sich gelohnt!
Besten Gruß und frohe weitere Adventszeit
Andreas
SiebenkäsSiebenkäs vor 2 Stunden
Danke für deinen Eintrag - der Bal d‘Afrique ist auch wirklich was Feines, übrigens tatsächlich ( zumindest nach meiner Recherche) ein gern benutzter Duft von Karl... (weshalb er auch Choupette zur Verfügung stand...) Jedenfalls viel Spaß mit dem Duft... und schon mal wunderbare Feiertage!
NofreteteNofretete vor 2 Stunden
Auch ich staune, daß Du gerade Chèvrefeuille von YR trägst. Ihn anzuschaffen hatte ich vor einigen Jahren erwogen, aber nicht getan und bereut, als es zu spät war. Einen schönen Feigenduft hatte die Marke auch mal im Programm, ebenfalls stehen gelassen.

Danke für Deine Antwort auf meinen Kommentar zu "Black Agent". Wer diese Richtung mag, ist gut damit beraten. Leider sind die Morabitos hierzulande nur gelegentlich im Angebot, dann heißt es zugreifen. Oder im Souk schauen...
MeggiMeggi vor 4 Stunden
Das Zeuchs hat aber auch Art.
DuftsuchtDuftsucht vor 4 Stunden
@Lavendel: Danke für den Tip! Wenn du mir deine Adresse gibst, schick ich dir gerne eine Abfüllung zum Testen. Ich sehe gerade, dass du den Chevrefeuille von Yves Rocher trägst!!! Das war mein allererstes Parfum (vor ewigen Zeiten :)) und seitdem trauere ich ihm nach. Das Geißblatt des Klosters gefällt mir sehr sehr gut- aber es fehlt auch ihm diese spezielle Mischung aus Süße und Frische, die der Yves Rocher Duft in meiner ERinnerung hat. Was kommt denn deiner Meinung nach am nähesten an den Duft heran?
AngellieseAngelliese vor 5 Tagen
Dann bin ich sehr gespannt, welcher Feigenduft Dein Favorit werden wird. Mir fällt gerade ein, ich hätte da noch die Lehmannsche Feige im Angebot :-)
Herzliche Grüße aus dem graumuddeligen Ochtumland!
Jutta
MeggiMeggi vor 5 Tagen
Die Franzosen haben damit einfach mehr Erfahrung und halten so nen Akzent schon mal gut fest.
SchatzSucherSchatzSucher vor 6 Tagen
Danke wieder einmal für´s Vorbeigucken!
Es ist sicher einfach eine Sache der Wahrnehmung. Ich mag das Habit Rouge EdT auch gern aber mir ist es doch ein Tick zu viel.
Dennoch möchte ich ihm keinesfalls Bürotauglichkeit absprechen.
LG, Sven
YataganYatagan vor 6 Tagen
Danke dir für den Tipp mit dem Noble Neroli von Comptoir. Ein ausgezeichneter Duft. Unfassbar wie preiswert der ist.
Ich nehme an, Du kennst auch die anderen Düfte dieser Marke? Allesamt ebenfalls ganz wunderbar, vor allem Bois de Cèdre.

Lieben Gruß
Andreas
YataganYatagan vor 6 Tagen
Jetzt, wo Du es sagst, bin ich mir gar nicht mehr so sicher, was die mit Sabinen wirklich gemeint haben... ;)
Schönes Flugwetter heute!
Es grüßt
Andreas