FvSpee
FvSpee

Litauen Litauen
FvSpee
Dabei seit 08.01.2017
81 Follower
2669 Auszeichnungen für Kommentare
1662 für Statements
81 Parfum-Tags
33 Auszeichnungen für Fotos
1034 Auszeichnungen für Blog
41 Parfums hinzugefügt
5 Parfums korrigiert

Neue Kommentare

Vor 10 Tagen
Duft 9.0
Ambre Fétiche (Eau de Parfum) von Goutal / Annick Goutal

Ambre Fétiche (Eau de Parfum)„Sieger im beschränkten Wettbewerb”
Amberdüfte stellen mich vor drei Probleme: 1. Meine Frau hasst Amberdüfte; 2. ich muss von Amberdüften niesen; 3. meine Lieblingskollegin hasst Amberdüfte und muss davon niesen. Dass ich trotzdem beschlossen habe, mir jetzt endlich mal einen...

Vor 17 Tagen
Duft 8.5
Ameer Al Oudh von Lattafa

Ameer Al Oudh„Am Oudistenstrand, Teil 6: Arabia Felix”
Ganz am Anfang meiner Parfumo-Zeit ist mir, wahrscheinlich als kostenlose Beigabe zu meiner allerersten Souk-Bestellung (Souk passt hier ja), ein winziges Pröbchen "Black Oudh" von Al Haramain unter die Nase gekommen und hat mich so umgehauen,...

Neue Statements

Kopfnotenlastig: Wundervoll herb-zitrischer Clou. Dann angenehmer Duft-Tee ins Cremige drehend. Schön, eher feminin, etwas schwindsüchtig.+4
8.0
5.0
6.0
8.0
1 Antwort
Spannend anders im Auftakt; dann eher konventionelle, süße Vanille mit ebenso gewohnter Beiwürze. Kräftig. Eher feminin. Nicht nötig.+6
8.0
7.0
7.0
6.5
3 Antworten
Spontankommentar Frau v. Spee: Was riecht hier so nach Yogi-Tee. Als Parfüm eher weniger geeignet.+7
7.0
4 Antworten
Düfte, die die Welt nicht braucht, Teil x: Schön männlicher zitro-würz-holziger Duft. Nur warum musste AdP 2016 noch einen davon raushauen?+3
8.0
1 Antwort
Nobler, herb-frischer, grün-blumiger Frühling-und-Herbst-Duft. Sehr erwachsen und damenhaft, aber darum nicht weniger sexy.+6
9.0
1 Antwort
Sehr feminin, sehr sexy. Leicht, fröhlich, grün-floral. Ziemlich süß, aber in einer ganz unaufdringlichen, angenehmen Weise.+5
8.5
3 Antworten
Herb-grüner, dezent floraler, vitalisierender Sommerduft. Originelle, sehr gelungene Blumenkombi-Idee mit Geißblatt. Erwachsen. Earl Grey?+5
8.0
Schwerer, oudiger und vetiveriger Amber. Mir zu wenig elegant und fein; zu dick aufgetragen. Hier ziehe ich Silber vor.+6
7.0
8.0
8.0
6.5
2 Antworten
Jedenfalls im Auftakt eher gut gesüßter roter Multifruchttee aus der Jugendherberge als Rotbusch. Geht gar nicht.+7
7.0
5.0
1 Antwort
Schwarzer Tee sehr im Hintergrund. Strenger und anstrengender Duft. Für Damen m.E. untragbar. Für Herren sehr speziell.+6
6.0
2 Antworten

Parfumblog

Vor 50 Tagen

FvSpee„Follower”
Früher gab es im Konzert- und vor allem im Literaturwesen mal Subskribenten; Leute die schon im Voraus die Abnahme eines noch nicht existierenden Werkes in Aussicht stellten, weil ihnen der Autor (oder die Bühne) so zusagten. Der Begriff Des Subskribenten ist heute etwas unüblich geworden. Schade,...

Pinnwand

SiebenkäsSiebenkäs vor 3 Tagen
Dein Kompliment zu meinem Eau Sauvage-Kommentar freut mich und macht mich ja schon ein wenig verlegen, zumal du einer bist, der mit wirklich jeder Art von Duft immer souverän, unterhaltsam und erhellend erzählerisch umzugehen weiß. ( aber eine recht angenehme Art von Verlegenheit ist das...) Dir noch ein recht famoses Rest-Wochenende!
Helena1411Helena1411 vor 3 Tagen
Hilf Gott, ein Fischer!!! Was ich damit sagen möchte: Danke für den Kommentarbesuch inklusive Pokal ;))
SeeroseSeerose vor 4 Tagen
Dank Dir fürs Lesen zu "Magda Rosa". Tatsächlich finde ich den Duft unisex, könnte ihn mir gut an einem Mann vorstellen, vor allem mit der Speik-Narde und dem Geranium-Duft und ohne seifige Duftnoten. Erst dachte ich, dass ich mal wieder den Rosenduft falsch wahrnehme, wie so oft in Düften, die Rose in Namen und gelistet haben. Echte Rosen kann ich natürlich sehr gut und differenziert riechen. Sie Firma Sama hat gewissermaßen ein Esoterikkonzept (das lasse ich bewußt beiseite in den Kommentaren. Die Dufte sind allerdings keine seichten Öko-Wässerchen, wenn auch traditionell destillierte und verarbeitete Duftstoffe verwendet worden sein sollen. Das konnte man früher gut, warum nicht auch noch heute. LG Seerose
SchatzSucherSchatzSucher vor 4 Tagen
Moin mein Lieber!
Danke für deine Antwort zu Philosykos. Ich habe mir noch erlaubt, deinen glänzenden Kommentar zu prämieren, auch wenn ich dazu nichts hinterlassen habe.
Ich denke ich hätte mir den Duft sicher auch nicht gekauft, wenn er nicht so einfach zu mir gekommen wäre. Nun habe ich ihn und erfreue mich sehr daran.
Die Süße hält sich, von meiner Nase ausgehend, doch sehr zurück. Die holzigen Töne sind später noch etwas ausgeprägter.
Schöne Wochenendgrüße aus HH
Helena1411Helena1411 vor 7 Tagen
Und wenn Du für 100,-€ je Flakon alle (?!?!) Dir zugelegt hättest, dann müssen sie ja tatsächlich eine Wucht in Tüten sein!
Helena1411Helena1411 vor 7 Tagen
Teutoburger Duschgel...!!!! :)))))))
Made my day!!!! Sensationell!!!
Helena1411Helena1411 vor 7 Tagen
Hallo Herr FvSpee :))
Den Chypre-Karamell-Gourmand habe ich mal ganz schnell, nach dem Lesen Deines Kommentars und meiner damit einhergehenden wachsenden Begeisterung, auf meine Merkliste gebeamt. Wäre da nicht der Preis... Das könnte auch so ein ‚lekker‘ Duft sein. Und was spricht gegen eine 10 für den Flakon? Ich mag den, irgendwie, warum auch immer, total. Ästhetik-blind? Wer weiß...
Die besten Grüße aus dem Teutoburger Dschungel und einen schönen Wochen-Bergfesttag :))
StanzeStanze vor 9 Tagen
Was den Divincarnation angeht, hatte ich zuerst etwas viel Schlimmeres geschrieben. Fand mich natürlich genial maliziös. Und auf den zarten Hinweis hin, dass Frau N. angemeldete Benutzerin bei Parfumo ist, hab ichs nochmal umformuliert. Ich glaub, zart mit Bienenwachs geht wohl nicht. Liebe Grüße
SchoorkSchoork vor 9 Tagen
Und vielen Dank für den Blog Besuch. Wir testen uns demnächst mal durch die Damendüfte, da werde ich auch zum Kind. Mal schauen was das wird :)
SchoorkSchoork vor 9 Tagen
Stimmt. Das kommt ja noch dazu. Media Control ist da sehr seriös.