25 Indochine (2011)

25 Indochine von Pierre Guillaume
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.7 / 10     137 BewertungenBewertungenBewertungen
25 Indochine ist ein beliebtes Parfum von Pierre Guillaume für Damen und Herren und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist würzig-holzig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Pierre Guillaume

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotekambodschanischer Pfeffer, Sri-Lanka-Kardamom
Herznote HerznoteThanaka-Holz, laotischer Honig
Basisnote BasisnoteSiam-Benzoe

Bewertungen

Duft

7.7 (137 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.3 (100 Bewertungen)

Sillage

6.1 (95 Bewertungen)

Flakon

6.9 (89 Bewertungen)
Eingetragen von Chipsy, letzte Aktualisierung am 15.11.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 9.0 8.0/10
Gelis

276 Kommentare
Gelis
Gelis
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Sallos
Was kann man nach FvSpee's Kommentar noch schreiben? Ich bescheide mich also und beschreibe nur kurz meine Eindrücke: Wie schon im Statement geschrieben, habe ich spontan Sallos Lakritz-Bonbons in der Nase. Lakritz, Würze und Süße. Nur langsam zieht sich der Süßholz-Eindruck zurück, und es... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 6.0 6.0 9.5/10
FvSpee

158 Kommentare
FvSpee
FvSpee
Erstklassiger Kommentar    23
Melancholie am Mekong
Irritiert war ich zunächst. Was ist das? Sehr ungewöhnlich. Woran ich mich festhalten konnte: Die Farbe des Duftes ist gelblich, erdig, ocker, vielleicht braun. Wie Honig, wie Curry, wie ein träger Fluss, der Erde mit sich trägt, wie eine Staubpiste durch gerodeten Tropenwald. Ansonsten: Recht... Weiterlesen
12 Antworten
5.0 5.0 8.0 8.0/10
DonJuanDeCat

1806 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Hilfreicher Kommentar    7
Süßliche Gewürze aus Asien
Indochina… tja, was kann man dazu sagen? Hm, auf die Gefahr hin, dass ihr mich gleich auslacht, muss ich hier erst mal zugeben, dass ich früher, als ich noch wesentlich jünger war, dachte, dass Indochina ein eigenständiges Land wäre. Also ein asiatisches Land wie China, Japan, Philippinen... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 5.0 9.0/10
Daneh

15 Kommentare
Daneh
Daneh
7
Von heißem Chai Tee, Gewürzen und kalten Kardamomgetränken
Heute gibt es einen ganz besonderen Genuss. Schluck für Schluck immer mal wieder aus dem Kühlschrank. Zuerst kommt der Chai. Gekauft in einem kleinen Teeladen in der City – edelste Qualität! Und zu schade, um ihn, wie sonst gerne bei den Fertigbeutelchen, mit 3 Natreentabletten zu süßen.... Weiterlesen
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Nasenputz

21 Kommentare
Nasenputz
Nasenputz
7
wie im Rausche
es war jetzt im Spätsommer in einem Café in Lissabon; es war fast leer, schwül warm draussen und ich trank ein Wasser, wollte gerade gehen….da kam ein junges Paar herein, er unscheinbar und sie hatte eine verdammt helle Aura um sich herum. Ich blieb sitzen…..der Kellner schien die junge Frau... Weiterlesen
10.0/10
Unicorn

2 Kommentare
Unicorn
Unicorn
Erstklassiger Kommentar    19
Waldhonig tropft auf warmes Baumharz ohne zu kleben
Meine erste Duftbeschreibung über einen Duft,dem ich ganz zufällig begegnet bin und in den ich mich immer mehr verliebt habe: zuerst rieche ich warmes, weiches Holz und der Kardamom ist am Anfang deutlich im Vordergrund. Dieser wird aber nach einiger Zeit von einer harzigen Honignote... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 7.5 7.5 7.0/10
Bellemorte

103 Kommentare
Bellemorte
Bellemorte
Erstklassiger Kommentar    5
Chai Latte mit Honig trifft Räucherweihrauch
Ich war ja soooo neigierig auf diesen Duft. Ich musste ihn testen...MUSSTE! Und nun ist er endllich als Pröbchen bei mir gelandet, mit folgender Wirkung: Erstes Stutzen - Irgendwie steht entweder meine Welt grad auf dem Kopf oder die Duftpyramide (die laut ALzD so aussehen sollte: *Kopfnote:... Weiterlesen

Statements

Schoork vor 82 Tagen
Winnie Puh lutscht Salmiak Bonbons & trinkt Kräutertee mit Honig. Hält nicht lange, stärkt aber vielleicht die Abwehrkräfte. Kuschelig.+16
7.0
6.0
6.0
8.0
7 Antworten
Ttfortwo vor 129 Tagen
Schöne trocke Wärme, weich gewürzt, mit spitzen Fingern gesüßt. Zurückhaltend, sauber und schön. Sollte aber eher Outback oder Namib heißen.+8
2 Antworten
Incense vor 147 Tagen
Gewürz-Holz-Tee-Duft mit leichter Süße. Gepflegte Langeweile, mit der man aber auch nichts falsch machen kann. Mir fehlt das gewisse Etwas!+5
Hermit vor 161 Tagen
Sehr zurückhaltender Duft. Riecht anfangs wie honiggesüßter Kräutertee, später dann würziger. Was aber soll Curry im Tee?+5
6.5
Caligari vor 11 Monaten
Black Afgano für Vorsichtige. Oder Rücksichtsvolle? Untermotorisierte Interpretation einer grobschächtigen Ikone. Brauchts das? Evtl. ja!+4
7.0
7.0
7.5
Serenissima vor 12 Monaten
Fremdländisch geheimnisvoll: Honig und Holz, delikat gewürzt und unaufdringlich; Styrax-Harz sorgt für exotische reizvolle Duftentwicklungen+7
7.0
6.0
7.0
8.5
3 Antworten
WoodyBree vor 12 Monaten
Den finde ich richtig toll! Warm, sehr würzig und gleichzeitig süß... Könnte mich reinlegen. Warum haben so geil Düfte oft so wenig Sillage?+8
6.0
7.0
7.5
1 Antwort
Stanze vor 13 Monaten
Mit PG langsam den Mekong hinunterfahren. Wir haben Gewürze und Honig an Bord.+8
8.0
7.0
8.0
8.0
4 Antworten
Mimara vor 14 Monaten
Wenn aus der Küche so ein Duft kommt - toll!
Ich selbst will aber nicht nach einem Currygericht aus Südostasien riechen.+3
7.0
8.0
8.0
1 Antwort
Lilienfeld vor 14 Monaten
Baldrian/Bibergeil&Heuiges auf Süßholz-Honig, grünen Kardamom-Kapseln und breit-weich-süßer Harzigkeit. Zistrose? ..Nein> Lebkuchenmann!+3
8.0
7.5
7.5
8.0
1 Antwort
Nurmalso vor 14 Monaten
Mein dritter Guillaume-Test
Wieder ein komplexer Duft
Ich rieche nasses Leder, Salmiak, Pfeffer und Honig
Und bin einmal mehr überfordert+4
8.0
7.0
3 Antworten
Ohdeberlin vor 15 Monaten
sehr schöner Pfeffer Kardamom Start, gestützt durch fassettenreiches dunkles Holz, waldhonigartige zu dominatne Note dazu, balsam. Benzoe+2
5.0
7.0
7.0
7.5
1 Antwort
Seymour vor 18 Monaten
Süßholz-Honig+4
8.5
3 Antworten
Gelis vor 20 Monaten
Spontan: Riecht nach Sallos Lakritz. Msl srhen, wie‘s weiter geht.+1
7.0
9.0
8.0
1 Antwort
Toppine vor 23 Monaten
Holz mit viel Honig, sanft gewürzt. Harzige leichte Süße. Sehr nett, aber ohne Kick. Herbst- und wintertauglich.+3
8.0
6.0
8.0
7.0
Heikeso vor 3 Jahren
Reizüberflutung! Ich rieche Lakritz-Likör, Pfeffer ohne Ende, einen Löffel Honig, ein wenig Holz und Würze. Erkältungsduft :-)+8
8.0
9.0
9.0
8.0
3 Antworten
Seerose vor 3 Jahren
Sehr würzig, leichte Aquasynthetik, Reis+Tonka +/oder Vanille+Gewürzmischung für Süßes. Leicht holzig, erst pudrig, später reispuddingcremig+3
9.0
9.0
10.0
7.0
1 Antwort
Yatagan vor 3 Jahren
Scharfe Biene: gepfefferter Honig, würzig unterlegt (Kardamom) und damit auch für Männer trotz der Süße tragbar. Klasse!+7
8.0
6.0
7.0
8.0
Haraella vor 4 Jahren
Spannend! Hab sowas bisher noch nicht unter der Nase gehabt. Rauchig-würzig trifft auf dunklen Honig-Karamell. Eher was für die Winterzeit.+3
7.5
Jenny05 vor 4 Jahren
würzig-pfeffrige Wärme, holzig, wunderbar unklebriger Honig. Gegensätze, die wunderbar harmonieren.+6
7.0
5.0
7.0
8.5
Alle Statements anzeigen (21)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von EstherHebe
von EstherHebe
von Serafina
von Serafina
von Hatka
von Hatka
von Siebter
von Siebter

Beliebt Pierre Guillaume

21 Felanilla von Pierre Guillaume 19 Louanges Profanes von Pierre Guillaume 10 Aomassaï von Pierre Guillaume 18 Cadjméré von Pierre Guillaume 12.1 Un Crime Exotique von Pierre Guillaume Myrrhiad von Pierre Guillaume Aqaysos von Pierre Guillaume 02 Cozé von Pierre Guillaume 04 Musc Maori von Pierre Guillaume Monsieur von Pierre Guillaume Poudre de Riz von Pierre Guillaume 13 Brûlure de Rose von Pierre Guillaume 14 Iris Oriental / Iris Taizo von Pierre Guillaume Tonkamande von Pierre Guillaume 11 Harmatan Noir von Pierre Guillaume Praliné de Santal von Pierre Guillaume Sucre d'Ébène von Pierre Guillaume 8.1 L'Ombre Fauve von Pierre Guillaume Ambre Céruléen von Pierre Guillaume Bois de Copaïba von Pierre Guillaume