Pierre Guillaume

Frankreich Frankreich
Pierre Guillaume ist ein absoluter Shootingstar der gegenwärtigen Parfumszene. Geboren 1977 in der Auvergne als Kind eines Chemikers, der im eigenen Werk Chemikalien für die... Weiterlesen
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 116
1 - 20 von 116

Wissenswertes

Pierre Guillaume ist ein absoluter Shootingstar der gegenwärtigen Parfumszene. Geboren 1977 in der Auvergne als Kind eines Chemikers, der im eigenen Werk Chemikalien für die Industrie herstellte, spezialisierte er sich auf Feinchemie, also die Fabrikation für Kosmetik und Parfümerie. 2002 gründete er sein eigenes Label, Parfumerie Générale, und etablierte sich sehr schnell erfolgreich auf dem Nischenmarkt.

Seine vornehmlich unisex komponierten Düfte werden durchnummeriert, führen ihren Namen nur im Untertitel und werden seriell in klassisch anmutende, durchsichtige und massive Glasflaschen gefüllt, um jegliche vorherigen Urteile („männlich“, „weiblich“, „luxuriös“, „komplex“, „schlicht“, „natürlich“, „traditionell“, „modern“ usw.) auszuräumen und ein unmittelbares, nicht vorgeprägtes Begegnen möglich zu machen.

Pierre Guillaumes von der Fachwelt begeistert kritisierte Parfums verstehen sich als kunstvolle, aber nicht zu künstlerische (auf Tragbarkeit legt er großen Wert), sehr modere Duftwerke, bei denen Tradition und High Tech gleichermaßen Anwendung finden. Er betont nicht eine (ohnehin sehr schwer real einzuhaltende) „nicht synthetische, rein natürliche“ Zusammensetzung und Herstellung, sondern verwendet die Technik und Methode, die jeweils dem gewünschten Ausdruck am besten dienen.

Olfaktorisches Beschreiten von Neuland ist ausgewiesenes Ziel von Parfumerie Générale und die mittlerweile 25 Düfte, die der umtriebige und produktive Pierre Guillaume schon unter seinem noch jungen Label herausgebracht hat, sind erstaunliche Pionierleistungen, die das Potenzial haben, moderne Klassiker zu werden.
Recherchiert und verfasst von LouceLouce