13 Brûlure de Rose (2006)

13 Brûlure de Rose von Pierre Guillaume
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.4 / 10     109 BewertungenBewertungenBewertungen
13 Brûlure de Rose ist ein Parfum von Pierre Guillaume für Damen und erschien im Jahr 2006. Der Duft ist blumig-süß. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Verbrennung der Rose”.

Suchen bei

Parfümeur

Pierre Guillaume

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteRosenholz, grünes Laub
Herznote HerznoteRose-Day-Akkord
Basisnote BasisnoteSandelholz, rosa Amber, Himbeer-Moschus

Bewertungen

Duft

7.4 (109 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.2 (76 Bewertungen)

Sillage

6.2 (79 Bewertungen)

Flakon

7.1 (80 Bewertungen)
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 20.03.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 7.0 7.0 8.0/10
pudelbonzo

1870 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreicher Kommentar    10
kandierte Rose Rebell
Gestern sprang ich in "meine" Parfumerie, nur um Taschenzerstäuber zu kaufen - doch dort stand eine Phalanx von Parfumerie Generale Düften in Reih und Glied, und schien auf mich zu warten. Mein Widerstand war schwach - und ich musste sprühen! Mmm - No 3, No 7 und - No 13. Bei... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 7.5 9.0/10
Smellsnice

37 Kommentare
Smellsnice
Smellsnice
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Leicht Rauchige feine Rose
Ich als eigentlich nicht Rosenduft Fan, finde dieses Parum einfach nur Wunderbar. Gleich nach dem Aufsprühen erschnuppere ich ein leicht rauchiges Rosenaroma, warum rauchig kann ich nicht sagen, das ist meine Empfindung. Keine Himbeere weit und breit, sie zeigt sich an mir während des ganzen... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 7.5 10.0 6.0/10
Aquila2110

160 Kommentare
Aquila2110
Aquila2110
Erstklassiger Kommentar    10
eine Gourmand- Rose
Dieser Rosenduft startet sehr zuckrig, weich und warm. Kein reiner Rosenduft, viel mehr ein Gourmandduft mit einer Rose im Hintergrund. Viel Vanille und Kakao, erinnert an die türkische Süßigkeit (Lokum) mit ein wenig Rosenwasser. Für Freunde von süßen Parfüm bestimmt toll, für mich war... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Jennytammy vor 157 Tagen
Eine leicht gepuderte Rose auf einem Bett von Himbeer-Moschus-Schokolade.
Außergewöhnlich und lecker.+3
7.0
5.0
6.0
8.0
1 Antwort
Caligari vor 6 Monaten
Die zunächst sehr süße Rose wird kurz erwachsen und kräftiger, ehe sie sich verabschiedet, um in einer Crème brûlée aufzugehen. Mir zu süß.+2
5.0
6.0
4.5
Stanze vor 9 Monaten
Anfangs kaum zu erahnen grün dann Himbeer-Rosen-Amber. Gourmand-Rose passt schon. Mir zu süß und zu rosa. Warm goldenes Amber im Ausklang.+2
5.0
10.0
7.5
MichH vor 9 Monaten
Cremige, leicht rauchige Rose, grüne Noten und gezuckerte Himbeere. Ein interessanter, femininer und nicht alltäglicher Duft. Gut!+4
7.0
6.0
7.0
7.5
3 Antworten
Lilienfeld vor 9 Monaten
Den Übergang vom grün gepuderten, zitrisch&zart-bitterem Röslein, zur gehaltvollen, Himbeer-Kakao-Cashmeran-Rose ist toll. So lecker dazu:-)+9
8.0
8.0
7.5
9.0
9 Antworten
Seymour vor 13 Monaten
Wundervoller cremig-pudriger Rosenduft mit zart-süßer Fruchtigkeit und einer nur angedeuteten Bitternote. Sandelmilchig, moschusfluffig.+9
9.0
1 Antwort
Heikeso vor 19 Monaten
Es muss nicht immer Bling-Bling sein. Manchmal reicht ein Rosenduft wie dieser. Zuckrig-rosig-pudrig mit einer Ahnung von Himbeerstrauch.+6
10.0
6.0
7.0
7.5
3 Antworten
Rosenrot vor 21 Monaten
Das ist für mich die zur Weihnachtszeit entsprungene Rose, cremig, holzig, süß und zart und doch als Rose klar erblüht. Traumhaft schön.+7
7.0
5.0
10.0
9.0
1 Antwort
ParfumAholic vor 2 Jahren
Fruchtig unterlegte & stark duftende Rose macht es sich auf Sandelholz bequem & wird mit feinwürzigem Amber betreufelt. Sehr sinnlich.+10
8.0
7.0
8.0
8.5
2 Antworten
Seerose vor 2 Jahren
1.Wachsig-zitrische Rose, vielversprechend, wird metallisch+säuerlich-fruchtig bis Ende. Etwas stört: Nelke? Ahnung v. Sandel, nicht meins.+4
9.0
7.0
9.0
6.5
1 Antwort
Xenia007 vor 2 Jahren
Kennt Ihr diese Rosenpastillen aus Teeläden der ´70ger/80ger? Genau dieser Geruch wurde eingefangen. Rose zum Lutschen. Mag ich!!+4
Yatagan vor 2 Jahren
Essbare Rose, die nach Himbeere schmeckt, mit rosa Fruchtzucker bestreut ist und deren grüne Blätter so stark duften wie die Blüte selbst.+14
9.0
7.0
7.0
7.5
2 Antworten
AudreyC vor 3 Jahren
Ich empfinde ihn zart und pudrig. Rose, Himbeere und etwas geheimes aus dem Wald... Magisch. Trotzdem sehr alltagstauglich.+9
7.5
2.5
5.0
9.0
3 Antworten
Terra vor 3 Jahren
Geht etwas in Richtung von Un Rose de Kandahar und Calligraphy Rose; ein Rosengourmand. Grün-Rosig wird fruchtig-rosig auf viel Kakaoamber+9
9.0
9.0
8.0
Rotkehlchen vor 4 Jahren
Rose, Himbeere, Kakao - eine verführerische Köstlichkeit oder doch zu süß?+5
Pluto vor 4 Jahren
Süß, zart rosig- rauchig, würzig, nicht übel, hat was!+5
5.0
5.0
7.0
1 Antwort
DaveGahan101 vor 4 Jahren
Schöner fruchtig-süsser Rosenduft, aber nicht mal ansatzweise ein Zwilling von Satin Mood! Bitte endlich um Prozentangabe bei den Zwillingen!+8
5.0
7.5
7.5
8.0
2 Antworten
Sinioerkel vor 4 Jahren
Die ersten Minuten eine grünkokelige Rose, die dann immer mehr zu einer wunderschönen Creme brûlée mit Rosenaroma wird.+7
5.0
5.0
7.5
8.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Elena00
von Elena00
von Irini
von Irini
von Irini
von Irini
von Irini
von Irini
von Lilienfeld
von Lilienfeld
von Smellsnice
von Smellsnice