The Calling 2016

The Calling von Phuong Dang
Flakondesign Phuong Dang
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 98 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Phuong Dang für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2016. Der Duft ist würzig-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Süß
Holzig
Gourmand
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
LavendelLavendel RumRum grüne Mangogrüne Mango KardamomKardamom KreuzkümmelKreuzkümmel rosa Pfefferrosa Pfeffer ZypresseZypresse
Herznote Herznote
ZimtZimt MuskatellersalbeiMuskatellersalbei GartennelkeGartennelke SafranSafran GuajakholzGuajakholz
Basisnote Basisnote
SandelholzSandelholz SchokoladeSchokolade TabakTabak KaramellKaramell VanilleVanille LabdanumLabdanum MoschusMoschus ZedernholzZedernholz PapyrusPapyrus

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.098 Bewertungen
Haltbarkeit
8.284 Bewertungen
Sillage
7.888 Bewertungen
Flakon
8.378 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.622 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 01.07.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Obelisk (Eau de Parfum) von MCM
Obelisk Eau de Parfum
DesirToxic von M. Micallef
DesirToxic
25 Indochine von Pierre Guillaume
25 Indochine
Layton von Parfums de Marly
Layton
Fucking Fabulous / Fabulous (Eau de Parfum) von Tom Ford
Fucking Fabulous Eau de Parfum
Tobacco Vanille (Eau de Parfum) von Tom Ford
Tobacco Vanille Eau de Parfum

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Maris

107 Rezensionen
Maris
Maris
Hilfreiche Rezension 8  
Seeehr süß, ohne zum Anbeißen zu sein
Seeeehr süß, ohne zum Anbeißen zu sein. Die Gewürze ahnt man, aber es wirkt wie unter Sirup oder Harz versteckt oder drüber gekippt. Zimt kann ich nicht erkennen. Es erinnert mich an süßen Pfeifentabak; der wirkt manchmal auch so merkwürdig nass, obwohl man ja etwas trockenes, rauchiges erwartet. Und so geht es mir mit The Calling, als wenn Holz feucht geworden wäre und eine Kiste Zigarren daneben stünde. Das ist gut gemacht und erschlägt einen auch nicht und wirkt auch nicht synthetisch, aber ich rieche da trotzdem in keiner Weise den exorbitanten Preis raus. Sondern ich meine, das so auch schon bei anderen gerochen zu haben. Und dieses süße-Rum-Tabak-Thema ist mir zu klischeehaft, zu sehr "wie man's macht". Holz, Tabak und Rum das assoziieren viele mit gediegenem Gentlemans Club, dazu noch etwas süßes Karamell, damit es angenehm gefällig wird und fertig ist der Mainstreamer, der so tut als wäre er Nische, in dem ein paar Gewürze darein gekippt werden. Da kann man auch weiterhin Le Male, Egoist oder One Million tragen. Hm, ne. Das beste an den Duft finde ich, ist der Flakon.
1 Antwort
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Maggy4u

293 Rezensionen
Maggy4u
Maggy4u
Top Rezension 14  
Absolu
Den Start aus einem schönen alten Rum, mit dezenter Süße, der tatsächlich die grüne, fast feigenartige Duftnote einer unreifen Mango enthält, ist wirklich etwas Besonderes. Doch schon sehr schnell "schiebt" eine karamellige Süße aus Zimt, Tabak und Vanille ins Rampenlicht.

Und genau an dieser Stelle seien alle Fans und Liebhaber von Tom Fords Tobacco Vanille angesprochen. Der Duft baut sich an dieser Stelle, mit etwas mehr Karamell, zu einer Extrait-Version, einem Tobacco-Vanille-Absolu, aus. Ich schätze Tobacco Vanille, einer der Tom Ford All-Stars, sehr. Finde aber zu selten Gelegenheit, diesen Klassiker zu tragen, da er für mich einfach in den Winter und die eiskalte Luft auf dem Weihnachtsmarkt oder beim Stapfen durch frisch gefallenen Schnee gehört.

Dieser Phuong Dang hat so eine massive Projektion, dass beim ersten und einzigen Aufsprühen für diesen Kommentar, bereits Kolleginnen aus Nachbarbüros den Duft bemerkten. Ohne, dass ich das Büro jemals verlassen hätte. Radius 15 Meter! Insofern sei für diesen Power-Gourmand ein geschulter Finger am Abzug zu empfehlen. Eine sehr bewusste Dosierung. Denn die Dichte dieses Duftes ist immens. Wunderschön. Aber auch eine Entscheidung für die nächsten 10-12 Stunden auf der Haut. Eine Entscheidung für Tage, beim Aufsprühen auf Kleidung. Ich habe selten Düfte erlebt, bei denen so viel Performance je Sprüher anlag.

Ich kann diesen Duft, wie schon erwähnt, für eine dezente Verwendung im Büro oder auch für Aktivitäten an der frischen Luft sehr empfehlen. Er ist ein echter Gourmand im Stile seines nahen Verwandten, Tobacco Vanille. Nur ist dieser hier das wunderschöne, aber fast "waffenfähige", Extrait - mit dem gewissen Twist.

(Ich bedanke mich bei Gerus525 die großzügige Probe und damit für die Chance auch diesen Phuong Dang testen und besprechend zu können.)
0 Antworten
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
DanielP83

4 Rezensionen
DanielP83
DanielP83
Hilfreiche Rezension 12  
Süß, würzig, (sehr untypischer) Gourmand
The Calling ist für mich Stand heute der beste, weil originellste Phuong Dang.
Vorab: ich stehe nicht auf typische Gourmands. TF Noir Extreme und Initios Side Effect sind in den Besitz meiner Partnerin übergegangen.

Aber was durfte ich hier riechen? Süße (wäre für mich allein abschreckend), jedoch keinesfalls Kopfweh-Süße, dafür sorgen Salbei, Zimt und Pfeffer. Nach zwei Stunden entwickelt sich eine maskuline, runde, warme, herausfordernde und dich beruhigende Aura. Sowas habe ich noch nie riechen dürfen.
Ansatzweise mit dem Side Effect vergleichbar, jedoch ist der mir als Mann zu opulent und schwülstig, was hier komplett fehlt.

Zur Sillage: schon der letzte Teilspüher aus meiner leider viel zu schnell leeren Probe verleitete meine Partnerin zum Kommentar: deine Wolke ist heute so wahnsinnig berauschend...

Der Flakon wird bestellt, danke Mauriced für die Probe. Meine bisher beste Entdeckung 2018.

2 Antworten

Statements

31 kurze Meinungen zum Parfum
LicoriceLicorice vor 2 Jahren
7
Duft
Der fabulöse Mr. F*

mag Gewürzkuchen
mit M.salbei & Lavendel

& Schokonillepudding
mit Karamellstückchen
20 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 3 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Frische Kreuzkümmelwölkchen ...
die verleiden mir leider schon den Aufakt!
Dann wird´s angenehmer m.
Tabak & Harze
in Vanille-Schokoglasur!
19 Antworten
DelightfulDelightful vor 2 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Zauber der Gewürze
Dunkle Lebkuchen
Rum getränkt
Eine zitrische Zypresse
LavendelSalbei
Balsamische Karamellvanille
Weiches Holz&herbe Wärme
19 Antworten
GandixGandix vor 3 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Lavendel mit den Gewürzen
Wunderbar austariert
Zimt-Vanille-Rum-Treiben
Winterlich
Ohne ins weihnachtliche
abzudriften
Etwas balsamisch.
18 Antworten
BastianBastian vor 3 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Sehr gelungene Duftkomposition
Der Rum mit dem Zimt sorgen für die Würze agepaart mit dem Safran. Vanille und Karamell sorgen für dezente*
14 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Phuong Dang

Vigor von Phuong Dang Leather Up von Phuong Dang Craving von Phuong Dang Untamed Oud von Phuong Dang Vermillion Promise von Phuong Dang Cryptic von Phuong Dang Believing von Phuong Dang Liquid Red von Phuong Dang Obscure Oud von Phuong Dang Déjà Vu von Phuong Dang Secrets von Phuong Dang Raw Secret von Phuong Dang Artist von Phuong Dang Awaken von Phuong Dang Eternal von Phuong Dang L'Eclipse von Phuong Dang Celestial von Phuong Dang Continuum von Phuong Dang Omen von Phuong Dang Shadows von Phuong Dang