Berlin(H)er von Parfumerie Particulière
Flakondesign: Francesco Passaniti, Waltersperger
Angebote
Angebote

Suchen bei

6.8 / 10     11 BewertungenBewertungenBewertungen
Berlin(H)er ist ein Parfum von Parfumerie Particulière für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist frisch-synthetisch. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Minze, Hanf, grüne Noten, Atlaszeder, Ambroxan, Ambrocenide®

Bewertungen

Duft

6.8 (11 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.8 (9 Bewertungen)

Sillage

6.8 (9 Bewertungen)

Flakon

8.2 (9 Bewertungen)
Eingetragen von Calista, letzte Aktualisierung am 11.09.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

Statements

Pluto vor 7 Monaten
Weihrauch der luftigen Sorte, schwebend leicht für den Sommer. Unterlegt mit Orange und grünen Noten. Mit holziger Basis. Keine Minze + Hanf+7
7.0
7.0
7.0
1 Antwort
Gürteltier vor 13 Monaten
Kopfnote super,aber dann Weihrauch? Steht nicht in der Pyramide. Eher männlich mit guter H&S. Zuviel Weirauchartiges. Kein Kaufwunsch+1
8.0
8.0
8.0
6.0
Lilienfeld vor 14 Monaten
Vapor gibt es schon, macht aber nix. Hier is noch a bissl Gras mit verbaut.
Zitrisch/aldehydig, Ozon&flirrende Zeder. Mein armer Kopf!+3
7.0
7.0
8.0
6.0
4 Antworten
Seymour vor 18 Monaten
Minze und nadelholziges Pritzeln. Riecht am Ende so, wie viel zu viele Männer riechen: herb-nadelholzig, synthetisch auf hell getrimmt.+1
6.0
2 Antworten
Gold vor 20 Monaten
Minzig erfrischend, leichte Zeder, nett, pourquoi pas, Metropolen brauchen fresh air, aber vor allem neue Ideen: die vermisse ich hier.+2
6.0
7.0
9.0
7.5
1 Antwort
MarWic vor 20 Monaten
Unaufgeregter Grünling-ich rieche Minze, Zitonenmelisse ,blaue Zeder und zarten Puder-wirklich Unisex.+2
7.0

Einordnung der Community