Black Tar von Parfumerie Particulière
Flakondesign Francesco Passaniti, Waltersperger
Angebote
Suchen bei
Angebote
8.7 / 10     57 BewertungenBewertungenBewertungen
Black Tar ist ein beliebtes Parfum von Parfumerie Particulière für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist rauchig-würzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „schwarzer Teer”.
Suchen bei

Duftnoten

Gewürznelke, Beton, Zedernwacholder, Labdanum, indische Tuberose, Guajakholz, indonesisches Patchouli, Moos, Vetiver, Amberholz

Bewertungen

Duft

8.7 | 57 Bewertungen

Haltbarkeit

8.5 | 50 Bewertungen

Sillage

7.9 | 51 Bewertungen

Flakon

8.7 | 46 Bewertungen
Eingetragen von Calista, letzte Aktualisierung am 23.01.2021.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.5
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon
Medianus76

15 Kommentare
Medianus76
Medianus76
Top Kommentar    22  
Sonnenfinsternis
Stille. Es liegt eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre in der Luft. Es knistert förmlich! Wie ein schwarzes Band aus Teer schiebt sich der Schattenpfad langsam in unser Sichtfeld, während der Mond die Sonne sukzessive mehr und mehr verdeckt. Die Vögel verstummen, die Blüten schließen ihre... Weiterlesen
18 Antworten
9
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Schalkerin

4 Kommentare
Schalkerin
Schalkerin
Top Kommentar    15  
Black is Black
Wenn ich black lese, werde ich immer direkt neugierig. Der Titel verhieß ja eigentlich nix Gutes., aber die Pyramide las sich so gut. Ganz gespannt legte ich los. WAHNSINN !! Den Namen Black trägt er zu recht. Schwarz, schwärzer, düster. Er roch wirklich nach Teer, aber nicht, wie ich mir das... Weiterlesen
11 Antworten
10
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Tabla

16 Kommentare
Tabla
Tabla
Sehr hilfreicher Kommentar    10  
Männer Raucher von der sehr edlen Sorte.
Es ist Hochsommer, wie schon seit längerem angekündigt lässt die Gemeinde die Straßen im Ort sanieren und mit einer frischen Teerdecke versehen. Ein echtes Höllengerät so eine Teermaschine, wie sie sich langsam in Zeitlupe auf einen zubewegt. Ich beobachte fasziniert einige Zeit dieses... Weiterlesen
7 Antworten
10
Duft
9
Haltbarkeit
9
Sillage
9
Flakon
Gschpusi

275 Kommentare
Gschpusi
Gschpusi
Top Kommentar    0  
Nachts
. Nachts kommt die Zeit, die ich lieb, die ich will. Dann bin ich bereit und es wird in mir still. Phantastin bin ich, will raus aus der Welt, das Träumen ist’s, das lebendig mich hält. Ich flieh vor mir selbst in wildem Lauf, Gott Hypnos fängt mich tröstend stets auf. Meine Träume... Weiterlesen
19 Antworten
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Floyd

172 Kommentare
Floyd
Floyd
Top Kommentar    36  
Im Rausch der Straße
Ich muss irgendwie unter diese Teermaschine geraten sein. Schwerfällig fließt die schwarze Masse, schließt mich in sich, schroff und schwer schwitzt der Teer Schwaden von grauem warmem Rauch, vorhin doch lag ich hier auf einer Waldlichtung noch. Jetzt ist alles Asphalt und Asche, im Rausch der... Weiterlesen
31 Antworten
10
Duft
FrauHolle

545 Kommentare
FrauHolle
FrauHolle
Hilfreicher Kommentar    18  
UNBEDINGT LAYERN!
So, oder so ähnlich denkt nicht nur Parfumerie Practiculär, sondern sicher auch die Strassenbaumeistereien, dass Wald, Feld und Wiesen keinen Platz haben sollten, in diesem unseren Lande, und gelayert werden müssen mit dem, was sie gerade dahaben: Teer, Teer, Teer! Was soll das?... Weiterlesen
6 Antworten

Statements

WalkerWalker vor 2 Tagen
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Schöner fließender Übergang vom Kopf zur Basis. Von schwelendem Pech hin zu duftenden Blüten. Echt fesselnd!
1 Antwort
Jo13579Jo13579 vor 11 Tagen
9.5
Duft
10
Flakon
Teerige Blumen
Oder Wiese voll Teer
Was es auch ist -
Es schwelt vor sich her
Dunkler Himmel
Mit Sternen voll Licht
Reimen kann ich
Nicht
9 Antworten
EKLEKL vor 2 Monaten
8
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
Mindestens 4 Stunden vor der Begegnung mit anderen Menschen auftragen! Davor abschreckende Jodtinktur-Pech-Note. Als Experiment gelungen.
Marcello79Marcello79 vor 2 Monaten
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Hier passt die abgedroschene Floskel: „Auf den muss man sich einlassen“ wirklich. Ein kurzer Schock, dann gibts viel tolles zu entdecken! ;)
5 Antworten
ShakingShaking vor 2 Monaten
9
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Hey Jupp, wat solle de Blome op däm frische Tär?!?
Jupps Leidenschaft,das Blumenbinden,ließ sich nicht mit der Straßenmeisterei verbinden!
5 Antworten
GandixGandix vor 2 Monaten
8
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
6
Flakon
Lila Morgendämmerung
Die Feuerwehr hat den Brand im Griff
Tuberosen blühen wieder
Die Zeder u.der Wacholder haben es überlebt
Dezente Würze
14 Antworten
RaketenmeyerRaketenmeyer vor 3 Monaten
Riecht wie ein in Jodsalbe aufgelöster Brühwürfel, den vorher wer von der Straße gepult hat - mit angstverzerrtem Gesicht abgewaschen :o(
7 Antworten
StaubStaub vor 3 Monaten
erwartet hab ich:harze,bitumen nuancen,erde
bekommen hab ich:spuren von geräuchertem wacholder,badezusatzduft...
bin noch etwas ratlos.
2 Antworten
FliolineFlioline vor 3 Monaten
Bereits beim ersten Sprüh bin ich richtig erstaunt wieviel, ja: Eleganz in diesem Teertopf über Wacholderrauch mäandert. (...)
7 Antworten
BloodxclatBloodxclat vor 4 Monaten
8.5
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
Irrer Stoff. Geräucherter Wacholder, Schmerzsalbe, kandierte Orange, brennende Nelken, nasser Staub, schreiende Tuberose. Und tragbar!!
8 Antworten
Alle Statements anzeigen (32)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von PallasCC
von PallasCC

Beliebt Parfumerie Particulière

Type Writer von Parfumerie Particulière Blue Mandarine von Parfumerie Particulière Pluie Noire von Parfumerie Particulière Madeleine von Parfumerie Particulière Tonka Fever von Parfumerie Particulière Belle Epoque von Parfumerie Particulière The Saint Mariner von Parfumerie Particulière Berlin(H)er von Parfumerie Particulière