Foren-Übersicht Herren-Parfum Parfums de Marly Kalan
MuffinXS
MuffinXS
48 Posts
MuffinXSMuffinXS Parfums de Marly Kalan 25.07.2019, 09:58
Im Oktober 2019 soll ein neuer PdM kommen. Mein Französisch ist nicht so gut, ist aber wohl als Männerdüft deklariert. Nach der Enttäuschung Sedley bin ich da mal gespannt.

Top notes: Blood orange, black pepper, spices

Heart notes: Lavender, orange blossom

Base notes: White sandalwood, moss, wood notes, amber, roasted tonka bean
(Quellen: Duftnoten aus einem Facebook-Post, Ankündigung von https://www.dandy-magazine.com/kalan-des-parfums-de-marly-lelegance-au-galop/)

Parfumo
Parfumo
AnjaTom
AnjaTom
817 Posts
AnjaTomAnjaTom 25.07.2019, 11:41
...da bin ich aber auch mal gespannt, hoffe das Darley ein "Ausrutscher" war Wink
Percival war ja mehr als gelungen.

Exhale
Exhale
7480 Posts
ExhaleExhale 25.07.2019, 22:45
Klingt gut Smile

Waffeleisen
Waffeleisen
82 Posts
WaffeleisenWaffeleisen 25.07.2019, 22:49
AnjaTom hat Folgendes geschrieben:
...da bin ich aber auch mal gespannt, hoffe das Darley ein "Ausrutscher" war Wink
Percival war ja mehr als gelungen.


Ich persönlich fand Percival erschreckend gewöhnlich. War für meine Nase nur ein etwas besseres Fierce.

Mal schauen, ob es diesmal was „Neues“ wird.

MuffinXS
MuffinXS
48 Posts
MuffinXSMuffinXS 26.07.2019, 08:04
Manchmal verstehe ich Marketing im Bereich Nische nicht: gestern noch völlig unbekannt und heute schon zu kaufen Razz.

eBOSS
eBOSS
214 Posts
eBOSSeBOSS 26.07.2019, 08:04
BFL hat schon mal ein Preview-Video gepostet:

https://youtu.be/aHicBTMUi0Y

Flakonfarbe finde ich mehr als gelungen.

MuffinXS
MuffinXS
48 Posts
MuffinXSMuffinXS 26.07.2019, 08:19
Der Flakon sieht wirklich schön aus. Der Sprüher von Sedley war klasse, ich hoffe, dass es hier genauso ist.

Kenshin
Kenshin
551 Posts
KenshinKenshin 26.07.2019, 10:28
Ja, der rote Flakon ist schon ein toller Hingucker. Bin wegen des Inhalts mal gespannt. Percival fand ich unglaublich banal. Ein nischiges Sauvage (Eau de Toilette) bzw. Duschgelduft.

eBOSS
eBOSS
214 Posts
eBOSSeBOSS 29.07.2019, 12:26
in Fragrantica.com gibts ein Statement von "Simply Put Schents"

Zitat:
to my nose it smells like a more masculine, rugged and darker version of Baccarat Rouge 540. I prefer this to Baccarat Rouge as a guy because it's not as pretty as BR and I prefer to wear scents that are beautiful but not pretty if that makes any sense.


soll angeblich Ähnlichkeit zum Baccarat Rouge haben.

Rokk
Rokk
96 Posts
RokkRokk 29.07.2019, 12:58
Na dann hoffe ich mal dass ich auf Kalan nicht genauso duftblind bin. Bei den ganzen Noten fällt es mir aber schwer, Parallelen zu erkennen.

Parfumo
Parfumo
Max1403
Max1403
5 Posts
Max1403Max1403 31.07.2019, 16:04
Leute kommt es mir nur so vor oder hab ich was in der Nase.
Habe Habdan Heroid Pegasus probiert und riecht extrem künstlich sodass ich sofort das Gesicht verziehen musste
Habe von Notino so proben erhalten.
Fazit: warum zur Hölle haben Parfums de Marly so gute Bewertungen
Ist zwar alles subjektiv aber sorry hat unerträglich gerochen

Dan85
Dan85
59 Posts
Dan85Dan85 31.07.2019, 17:03
Max1403 hat Folgendes geschrieben:
Leute kommt es mir nur so vor oder hab ich was in der Nase.
Habe Habdan Heroid Pegasus probiert und riecht extrem künstlich sodass ich sofort das Gesicht verziehen musste
Habe von Notino so proben erhalten.
Fazit: warum zur Hölle haben Parfums de Marly so gute Bewertungen
Ist zwar alles subjektiv aber sorry hat unerträglich gerochen


Einige von PdM sind schon auch etwas extravaganter soweit ich dass beurteilen kann, deine oben genannten gehören dazu und sind auch nicht jedermans Geschmack Meine Meinung !
Meine Favoriten sind Layton/Exclusif,Galloway & Percival hält sich also in Grenzen.

MuffinXS
MuffinXS
48 Posts
MuffinXSMuffinXS 31.07.2019, 17:22
Max1403 hat Folgendes geschrieben:
Leute kommt es mir nur so vor oder hab ich was in der Nase.
Habe Habdan Heroid Pegasus probiert und riecht extrem künstlich sodass ich sofort das Gesicht verziehen musste
Habe von Notino so proben erhalten.
Fazit: warum zur Hölle haben Parfums de Marly so gute Bewertungen
Ist zwar alles subjektiv aber sorry hat unerträglich gerochen


Grand Soir wird hier mit 8,5 bewertet. Als ich ihn getestet habe, musste ich mir sofort die Hände waschen, weil ich fast brechen musste (kein Witz). So ist das eben, alles subjektiv Smile.

Fenice
Fenice
41 Posts
FeniceFenice 01.08.2019, 14:56
Max1403 hat Folgendes geschrieben:
Habe Habdan Heroid Pegasus probiert und riecht extrem künstlich sodass ich sofort das Gesicht verziehen musste

Was ist denn Heroid? Kenne ich gar nicht Surprised meinst du Herod?

Jede Nase ist halt anders... der eine findet dies oder das toll und der andere hingegen findet selbige geht so/eklig oder umgekehrt. Ich hatte auch schon Parfümproben, wo ich Anfangs dachte: Oh, riecht gar nicht schlecht. Irgendwann selbiges wieder getestet: Mh... find ich irgendwie doch mehr schlecht als recht. Umgekehrt war dies aber auch schon der Fall, wo ich ein Parfüm Anfangs bäh fand und irgendwann dann doch gar nicht mehr so übel Laughing nehmen wir mal Aventus (Eau de Parfum) (ja ich weiß, oh Gott, nicht schon wieder Aventus -.-) aber mit dem Parfüm ist das bei mir immer eine Achterbahnfahrt, mal mag ich den, mal nicht, dann doch wieder, dann nicht, dann doch wieder, ... immer so weiter. Vllt liegt das auch mit dem Wetter oder der allgemeinen Stimmung o.ä. zusammen? Keine Ahnung! Seid nicht wütend, das selbige hab ich auch bei Bleu de Chanel usw. hin und wieder... mal find ich den Duft echt toll und das andere mal scheint es mir, als würde ich nur eine milde Zitrone (ähnlich wie bei Zitronentee) riechen und dann denk ich: Wie? Das wars schon? Nur Zitrone? Come on... LaughingLaughingLaughing

DerDefcon
DerDefcon
220 Posts
DerDefconDerDefcon 02.08.2019, 08:59
Fenice hat Folgendes geschrieben:
Max1403 hat Folgendes geschrieben:
Habe Habdan Heroid Pegasus probiert und riecht extrem künstlich sodass ich sofort das Gesicht verziehen musste

Was ist denn Heroid? Kenne ich gar nicht Surprised meinst du Herod?

Jede Nase ist halt anders... der eine findet dies oder das toll und der andere hingegen findet selbige geht so/eklig oder umgekehrt. Ich hatte auch schon Parfümproben, wo ich Anfangs dachte: Oh, riecht gar nicht schlecht. Irgendwann selbiges wieder getestet: Mh... find ich irgendwie doch mehr schlecht als recht. Umgekehrt war dies aber auch schon der Fall, wo ich ein Parfüm Anfangs bäh fand und irgendwann dann doch gar nicht mehr so übel Laughing nehmen wir mal Aventus (Eau de Parfum) (ja ich weiß, oh Gott, nicht schon wieder Aventus -.-) aber mit dem Parfüm ist das bei mir immer eine Achterbahnfahrt, mal mag ich den, mal nicht, dann doch wieder, dann nicht, dann doch wieder, ... immer so weiter. Vllt liegt das auch mit dem Wetter oder der allgemeinen Stimmung o.ä. zusammen? Keine Ahnung! Seid nicht wütend, das selbige hab ich auch bei Bleu de Chanel usw. hin und wieder... mal find ich den Duft echt toll und das andere mal scheint es mir, als würde ich nur eine milde Zitrone (ähnlich wie bei Zitronentee) riechen und dann denk ich: Wie? Das wars schon? Nur Zitrone? Come on... LaughingLaughingLaughing

Bezüglich des Bleu de Chanel (Eau de Parfum) hat mich zu Beginn, als ich den Duft noch sehr frisch hatte, die Kopfnote, also der Auftakt, regelrecht umgehauen. Mittlerweile empfinde ich jenen Auftakt als irgendwie verwässert und synthetisch riechend. Im weiteren Duftverlauf mag ich ihn aber, da das Holzige und die dezente Vanille hier einen guten Job machen.

DrDeadpool
DrDeadpool
29 Posts
DrDeadpoolDrDeadpool 14.08.2019, 05:29
Max1403 hat Folgendes geschrieben:
Leute kommt es mir nur so vor oder hab ich was in der Nase.
Habe Habdan Heroid Pegasus probiert und riecht extrem künstlich sodass ich sofort das Gesicht verziehen musste
Habe von Notino so proben erhalten.
Fazit: warum zur Hölle haben Parfums de Marly so gute Bewertungen
Ist zwar alles subjektiv aber sorry hat unerträglich gerochen


Kenne nur Herod von den Dreien, aber ich denke tatsächlich dass es an deiner Nase bzw deinem Geschmack liegt. Zum Vergleich könnte man deine Bewertungen zu Creed nehmen die alle mindestens 9.0 sind, und du den Green Irish Tweed als das Parfüm für Aquaman ansiehst. Für MICH riecht der gleiche Duft aber deutlich mehr nach (leicht künstlicher) grüner Wiese und würde ihm niemals mehr als 8.0 geben. Btw. Hab den Duft selbst als Frühlingsduft....

Herod riecht für mich hingegen überhaupt nicht künstlich, sondern nach einer extrem süßen und sehr teuren/hochwertigen Duftkerze für die Winter- bzw Weihnachtszeit. Den Duft würde ich aber eher als Meinungsspalter sehen, deswegen verwundert mich die extrem positive Bewertung auch.... obwohl der Duft sehr gut riecht. Vermutlich haben einfach viele einfach eine ähnliche und dadurch eine positive Assoziation wie ich zum Duft. Als größte Würfe sehe ich aber sowieso 1-2 andere Düfte von PdM, die zum Glück beide "unter dem Radar sind" und nicht schon fast "Mainstream" wie z.B. Creed Aventus. Ich persönlich wäre wohl mit Aventus für die warmen Tage, und meinem Lieblingsduft von PdM für kalte Tage, bis zum Lebensende zufrieden.

Andere Leute können vermutlich mit allen genannten Düften nix anfangen.
Ein Kumpel von mir ist bei meinen Lieblingsdüften (nachdem er alle meine Parfüms getestet hat) von der Aussage "Über 100 Euro für ein Parfüm? Du bist verrückt!" zu "Alter Schwede! Die Beiden brauch ich!" gewechselt (minimaler Vorsprung für Aventus). Meiner Mutter gefallen beide auch am Besten (besonders der PdM), meinem Vater sind beide wiederum zu süß und fragt insbesondere beim PdM, ob ich gerade "aus einem ostafrikanischen Männerp*ff" komme....
Geschmäcker sind halt unterschiedlich, wobei ich Aussagen wie "unerträglich" und "wie zur Hölle" anderen (fremden) Leuten gegenüber als unangebracht sehe....

Veritas23
Veritas23
143 Posts
Veritas23Veritas23 14.08.2019, 08:23
Ich glaube das diese krassen Bewertungen wie zum kotzen etc zustande kommen, da bei der Bewertung immer Emotionen reinspielen. Beimanchen Bewertungen denke ich mir auch also da übertreiben sie jetzt aber.
Bei anderen wiederum denke ich, wie kann man nur diesen Duft nicht geil finden?

Kenshin
Kenshin
551 Posts
KenshinKenshin 14.08.2019, 10:54
Es ist halt immer noch eine Frage des Geschmacks. Manche haben welchen, andere keinen Twisted Evil
Spaß beiseite, es ist eben sehr persönlich. Bei manchen Gassenhauern, wie Sauvage oder BdC frage ich mich, was an diesen so toll sein soll und möchte sie mir am liebsten abwaschen. Bei wieder anderen Düften frage ich mich, warum die viele andere nicht schätzen. Es ist einfach so. Nicht jeder mag alles. Ein Stück Brot mit fast flüssigem Gorgonzola mag bei so manchem reine Extase hervorrufen, bei mir nur Brechreiz.

Ich empfinde die meisten PdM auch nicht als künstlich riechend, habe ein Paar, die ich echt toll finde, in meiner Sammlung. Aber wenn jemand sie nicht mag, dann ist das normal und in Ordnung.

Manche Bewertungen scheinen mir auch eher Selbstdarstellung bzw. emotionale Überreaktionen zu sein. Aber auch das ist sicher Geschmackssache.

DrDeadpool
DrDeadpool
29 Posts
DrDeadpoolDrDeadpool 14.08.2019, 13:41
Kenshin hat Folgendes geschrieben:

Spaß beiseite, es ist eben sehr persönlich.


Bin ich im Grunde bei dir, aber bei Aussagen wie...

"Warum zur Hölle haben Parfums de Marly so gute Bewertungen
Ist zwar alles subjektiv aber sorry hat unerträglich gerochen"

....sind zwar eine persönliche Meinung, aber eben auch persönlich werdend und abwertend gegenüber anderen Usern. Heißt ja im Prinzip "Ich akzeptiere eure Meinung, aber eure Meinung ist echt schei*e!"

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Foren-Übersicht Herren-Parfum Parfums de Marly Kalan

Seite 1 von 1