Endless Summer

Endless Summer von Amando Perez
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 140 Bewertungen
Endless Summer ist ein beliebtes Parfum von Amando Perez für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist fruchtig-frisch. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Fruchtig
Frisch
Zitrus
Süß
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
LimetteLimette KokosnussKokosnuss MandarineMandarine BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
HibiskusHibiskus JasminJasmin IngwerIngwer Ylang-YlangYlang-Ylang
Basisnote Basisnote
ZuckerrohrZuckerrohr MoschusMoschus RumRum
Bewertungen
Duft
8.0140 Bewertungen
Haltbarkeit
6.8136 Bewertungen
Sillage
6.6132 Bewertungen
Flakon
6.7135 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
9.4129 Bewertungen
Eingetragen von Derchrizz, letzte Aktualisierung am 14.04.2024.

Rezensionen

9 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Preis
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Noneya

32 Rezensionen
Noneya
Noneya
Top Rezension 16  
Reality Check und der Vergleich zum großen Vorbild in 2024
Endless Summer. Jein. Kommt drauf an, wie oft man nachsprüht.. ;)
Instant Summer? Absolut! TL;DR: "Pareto-Prinzip", er erzielt sogar mehr als 80% der Resultate (Duft DNA von Virgin Island Water imitieren) bei ~20% Aufwand (Kaufpreis). Absoluter No-Brainer für das Gefühl von Sommer und Urlaub.

Wie man dem Titel meiner Rezension entnehmen kann, führe ich heute einen Reality Check (Stand 2024) durch und ziehe den Vergleich zum großen Vorbild: Virgin Island Water .

Diese Duft DNA, welche perfekt einen Urlaub in der Karibik einfängt, ist wunderbar gelungen und katapultiert einen mit jedem Tragen an weiße Strände, cremige Kokosmilch, spritzige Limetten mit Rum und Zucker und einem Hauch Blumigkeit.

Das Opening ist etwas zitrisch mit der herrlich saftigen Limette und entwickelt sich cremig-süß auf meiner Haut.

Ich trage ihn gelegentlich im tiefsten Winter, einfach um dieses Gefühl und die Emotionen, welche mit dieser Art von Düften verbunden ist, per Knopfdruck zurückzuholen.

Creed waren vermutlich die ersten, die diese Idee hatten und bisweilen gelang es ihnen auch gut diese Idee toll umzusetzen.

Ich verstehe somit nicht ganz, warum Endless Summer also in Summe um 0.4 Punkte schlechter bewertet ist, als das Vorbild. Weil es ein Dupe ist? Funktioniert das so? Ich dachte hier sollte der Duft selbst bewertet werden und der unterscheidet sich im Direktvergleich (ich habe mehrere Batches von VIW testen können) marginal. Wenn es hier also rein um Duft und Haltbarkeit geht, muss ich gestehen hat Endless Summer sogar die Nase vorn.

Sowohl Malibù - Party In The Bay als auch Endless Summer halten länger als der Batches von VIW seit 2019 bei nahezu identischem Duft.
(Malibu ergänzt das Ganze noch um eine leicht salzige Meeresbrise, ist etwas "limettiger" und hält deutlich länger).

Die Realität ist, wie angekündigt, dass ich mir Endless Summer aus "ökonomischen Gründen" gekauft habe (sofern das beim Kauf eines Luxusgutes überhaupt Sinn macht :D) und er ganz easy das große Vorbild, Virgin Island Water, von meiner Wunschliste verdrängt hat für 2024.

Endless Summer ist eine tolle Duftkomposition mit nahezu gleichem Effekt, Verlauf und Langlebigkeit (oder dem Fehlen ebendieser) wie Creed Virgin Island Water, jedoch zu einem Bruchteil des Preises. Dieser Duft verdient deutlich mehr Anerkennung und Aufmerksamkeit als das aktuell der Fall ist... oder vielleicht auch nicht, denn so bleibt er weiterhin so wunderbar preiswert und auch in Zukunft in meiner Sammlung ;-)
7 Antworten
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
Oedegaard1

7 Rezensionen
Oedegaard1
Oedegaard1
Top Rezension 11  
Endless - nein! Summer - aber sowas von
Ich weiss genau warum du hier bist: du stehst auf den VIW von creed oder den Malibu - Party in the bay und suchst nach einer günstigen Alternative. So war es zumindest bei mir als ich über diesen Duft gestolpert bin. Daher will ich hier einen kleinen Vergleich zwischen den Düften anstellen, um euch die Entscheidung zu erleichtern, ob ihr ihn nun bestellen sollt oder nicht. Ich liebe den VIW von creed, allerdings ist er mit bei einer eher unterdurschnittlichen performance etwas zu teuer, auch wenn er noch so gut riecht. Folglich habe ich den Duft auf Amazon bestellt und dachte mir, ich riech mal rein und beschreibe den Duft hier, wie ich ihn wahrnehme.

Der Endless Summer startet mit einer starken Kombi aus Limette und Ingwer wie ich finde. Die Kokosnuss hält sich vorerst etwas bedeckt und das ganze wirkt recht zitrisch und erfrischend. Beim VIW kommt m.E. nach die Kokosnuss deutlich besser und cremiger zum Vorschein. Ich finde aber beides nicht schlecht, beides passt sehr gut zum Sommer.

Im Drydown kommt beim endless Summer nach und nach ebenfalls die Kokosnuss heraus, ohne die, ich nenne es mal "seifige" oder "saubere" komponente, die der VIW entwickelt. Die Kokusnuss wirkt etwas herber als beim VIW und nicht ganz so cremig, aber trotzdem sehr angenehm. Es wurde geschrieben, dass es holziger wirkt - könnte gut hingehen! Mit einem cremigen Hauch von Kokosnuss-süssem Rohrzucker verabschiedet sich der Endless Summer dann langsam.

Die beiden Düfte, side by side, sind durchaus nicht identisch, für meinen Geschmack aber durchaus vergleichbar! Auch wenn der Endless Summer nur einen Bruchteil des VIW kostet, steht er ihm für meine Nase nicht wirklich nach. Ich würde jetzt gerne sowas schreiben wie: "klar, er ist billiger, aber für den preis kann man nichts falsch machen", aber so nehme ich den Endless Summer nicht wahr. Mit Ausnahme des Limette-Ingwer-Overflows in den ersten paar Sekunden/ Minuten, ist er dem VIW durchaus ebenbürtig (steinigt mich gerne dafür, aber es ist mein voller Ernst), ja in Sachen Haltbarkeit ist er sogar stärker als der VIW, zumindest auf meiner Haut (wenngleich er jetzt auch nicht länger als 6 stunden hält, so viel sei gesagt). Wahrnehmen tut man sowohl die Limette als auch die Kokosnuss sehr gut wurde mir gesagt, teilweise länger als meine Nase den Duft noch aufgegriffen hat. Der Sprüher ist nicht das gelbe vom Ei. Aber bei dem Preis ja auch wirklich nicht weiter wichtig.

Fazit: wer den VIW genauso liebt wie ich, wird nicht enttäuscht werden, versprochen. Ich hab den duft blind bestellt und es nicht bereut. Nun gut, man sollte die dna vom VIW schon mögen, dann aber wird man sicherlich nicht vom endless summer enttäuscht sein. Für mich ein Preis-Leistungs-Killer, den ich gerne in meinem schrank stehen habe. :)
0 Antworten
9
Preis
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
PhilFord

27 Rezensionen
PhilFord
PhilFord
Hilfreiche Rezension 5  
No Brainer
Bin durch Zufall auf diesen Duft gestoßen (zu dem Zeitpunkt kannte ich weder den Virgin Island Water noch den Malibù - Party In The Bay)
Zunächst war ich skeptisch, 18€ auf Amazon? Ob der was taugt? Die Duftnoten klangen interessant, auch wenn ich kein Kokos-Fan bin.. da er ja aber extrem günstig ist hab ich mir ne Probe besorgt und was soll ich sagen.. beim ersten Sprüher hat er mich direkt gepackt. Eine richtig tolle Limette.. keine Zitrusreiniger-Zitrone, sondern eine wirklich grüne, saftige Limette steigt einem umgehend in die Nase.. dazu gesellt sich umgehend eine weiche, garnicht mal so süße Kokosnote.. davor hatte ich die meisten Bedenken, dass mich der Kokosanteil im Duft abschreckt, aber er verleiht dem Duft eine tolle, cremige Komponente.
Rum und Rohrzucker rieche ich nicht heraus, aber es ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild.
Nun sei noch ein Vergleich zum Malibù - Party In The Bay erwähnt, da ich diesen parallel dann ebenfalls getestet und schließlich auch gekauft hab.
Der Endless Summer trifft sein Vorbild extrem gut.. ich bin eigentlich kein Freund von %-Ähnlichkeitsangaben.. aber wir liegen hier in etwa im 90% Bereich.
Und das für einen Bruchteil des Preises. Wahnsinn..
Sicherlich merkt man dem Malibu doch etwas mehr die Qualität an, auch in Sachen H/S ist das schon eine andere Hausnummer im Vergleich zum Endless Summer..
Im Endeffekt hab ich mich aus Gründen der Haltbarkeit (und weil ich ein Markendulli bin) für den Malibu entschieden.
Wer aber eine günstige, gute Alternative sucht oder diese Duftrichtung mal ausprobieren will kann hier bedenkenlos zugreifen.
Klare Empfehlung für den Sommer! Für nen schmalen Taler bekommt man hier einen super freshen Sommerduft der die bekannten Vorbilder sehr gut nachahmt.
0 Antworten
10
Preis
10
Flakon
5
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Beezer

1 Rezension
Beezer
Beezer
Hilfreiche Rezension 6  
Reise in die Südsee
Beim stöbern im Internet auf diesen Duft aufmerksam geworden. Also stellte ich mir die Frage: "Hast du eigentlich schon einen Duft mit Kokosnuss? Antwort: "Nope". Also für einen schmalen Taler einfach mal mitbestellt. Das Eau de Parfum wird als Unisex vermarktet.

Flakon: Ich muss sagen, dass mir Flakon echt gefällt. Dieser Neon gelb-grüne Flakon sind echt cool aus und sticht aus der Sammlung wirklich raus. Sprüher ist auch OK. Endless Summer wird einzig als 50ml Eau de Parfum angeboten.

Duft: Für mich ist die Kokosnuss klar die bestimmende Duftnote. Zusammen mit Zitrus(Mandarine) und Ingwer startet Endless Summer nach dem Aufsprühen frisch und exotisch.

Nach einiger Zeit weicht dann im Drydown das zitrische immer mehr der Kokosnuss und dem Moschus. Es wird insgesamt cremiger. Am Ende der wirklich langen Haltbarkeit war immer noch Kokosnuss deutlich wahrzunehmen. Gerade die Kleidung roch noch am nächsten Tag danach.

Auch eine kleine Warnung ^^ Es ist kein "neutraler" Unisex Duft wie z.B. CK One, dafür bekommt man aber einen exotischen Duft für den Strand der mal was anderes ist als die üblichen Frischies

Und wer mal testen möchte, ob ein teuer Kokosnuss Duft wie "Virgin Island Water" was für einen ist bzw. überhaupt einem Kokosnuss gefällt, kann hier bedenkenlos zugreifen.
0 Antworten
10
Preis
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Joshless

9 Rezensionen
Joshless
Joshless
5  
So schmeckt der Sommer
Endless Summer wird momentan von einigen Parfumfluencern als Geheimtipp angepriesen. Das hat der Duft m.M.n. völlig zurecht verdient.

Auf der leidigen Suche nach einem Sommerduft, der einfach "etwas mehr kann" als die üblichen Freshies, bin ich endlich fündig geworden!

Ich präsentiere heute die heilige Dreieinigkeit aus Limette, Kokos und Rum.

Der Duft als solcher schreit für mich nach Cocktails (und irgendwas dazwischen):
Der Abend beginnt mit einem virgin Caipirinha. Im Opening Viel Limette mit einem bestimmten zitrischen Frische-Kick (in meiner Nase etwas in Richtung Mandarine).
Anschließend verfliegt das Frische, der eigentliche Limettenduft bleibt aber weiterhin bestehen - dazu gesellt sich eine (wirklich subtile) Kokosnuss-Nuance, die den Duftverlauf leicht cremig abrundet.
Zur Abrundung des Abends noch ein Mojito - Der Drydown behält stets die köstliche Limette bei und vervollständigt sich mit einer (für den Sommer definitiv nicht zu aufdringlichen) Rum-Note.

Die Haltbarkeit ist für einen Freshie erstaunlich gut (Preiskategorie außer Acht gelassen).
Obgleich die starke Frische innerhalb der ersten 2-3 Stunden rasch abnimmt, bleibt die DNA für gute 6-7 Stunden auf meiner Haut gut riechbar. Die Sillage startet sehr stark, flacht aber nach 4 Stunden merklich ab.

Der Flakon gefällt mir überraschend gut. Der Flanker fühlt sich durchaus wertig an und hebt sich, vor allem wegen des auffälligen Farbverlaufs, deutlich vom Rest der Sammlung ab. Da verzeiht man natürlich auch den Plastikzerstäuber. :)

Preislich ist der Endless Summer ein absoluter No-Brainer - selbst als Blind Buy. Bei (aktuell) 12-18 € für 50 ml kann man sich - vor allem beim Gesamteindruck des Duftes - definitiv nicht beschweren. Sollte er einem selbst nicht zusagen, gibt es sicherlich irgendeinen Cocktailfreund im Familien- oder Bekanntenkreis.

Endless Summer geht definitiv in die Top 3 meiner Sommerdüfte und hat das Potenzial, meinem Maahir Legacy den Rang als Daily Driver abzulaufen. Einzig für's Geschäft (schimpft man ja "Office Duft") würde ich auf weniger Fruchtiges wie Fattan pour Homme zurückgreifen - das wäre nämlich die einzige Schwäche, die ich dem guten Endless Summer bestätigen könnte.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

64 kurze Meinungen zum Parfum
KokusaiKokusai vor 2 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Tropical Summer!

Coco Mojito Cocktail in a bottle!

Erstaunlich gut gelungen!
16 Antworten
Julie88Julie88 vor 3 Monaten
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
9
Duft
Mojito in a bottle! Ich liebe es. Nr 1 Sommerduft und gute Laune vibes.
1 Antwort
Thiag04Thiag04 vor 3 Monaten
7
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Absoluter Geheimtipp! Perfekt für einen Tag am Strand, macht einfach gute Laune. Riecht wie ein Cocktail mit viel Limette. Haltbarkeit gut!
0 Antworten
HimberryHimberry vor 9 Monaten
9
Duft
Anfangs sehr starkeKokoslimette
wird im Verlauf zu einem natürlich süßen, nicht übersüßten, leicht herben, perfekten Sommerkokos
2 Antworten
SeinfeldSeinfeld vor 1 Monat
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Captain Jack Sparrow auf einer Karibik Insel
40°/ weisser Sand / Palmen
bade in Limette Kokus in der Hand einen Becher Rum
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Amando Perez

Cocaine Molecules / Cocaine von Amando Perez Giant von Amando Perez