The Tycoon 2017

The Tycoon von St Giles
Angebote
Suchen bei
Angebote
8.6 / 10     58 BewertungenBewertungenBewertungen
The Tycoon ist ein beliebtes Parfum von St Giles für Damen und Herren und erschien im Jahr 2017. Der Duft ist würzig-holzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteGalbanum, Pomelo, grüne Zitrone, Ingwer
Herznote HerznoteCypriol, schwarzer Pfeffer, Muskat, Sellerie, Magnolie, Tee
Basisnote BasisnotePatchouli, Labdanum, Eichenmoos, Bibergeil

Bewertungen

Duft

8.6 | 58 Bewertungen

Haltbarkeit

8.5 | 56 Bewertungen

Sillage

7.5 | 56 Bewertungen

Flakon

7.8 | 53 Bewertungen
Eingetragen von M3000, letzte Aktualisierung am 23.01.2021.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
FvSpee

273 Kommentare
FvSpee
FvSpee
Top Kommentar    50  
Der Große Gebieter
Der Duft Duchaufours Tycoon gehört unter den fast 1000 von mir getesteten Düften vielleicht zu den 30 schönsten und zu den 5 faszinierendsten. Auftakt in Fulminanz und Opulenz: gedeckte, überreiche, waldige Naturtöne. Bitter und dunkel verfremdete Pomelo-Zitrik; kühle, mächtige, tiefgrün... Weiterlesen
30 Antworten
9
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Benedikt2019

87 Kommentare
Benedikt2019
Benedikt2019
Sehr hilfreicher Kommentar    11  
Der Leisetreter
Wow, welch ein Duft durfte mir - dank Noreans - hier unter die Nase treten! Der subtile Name des Parfums "The Tycoon" sorgte bereits vor der ersten Duftverkostung dafür, dass zahlreiche Bilder in meinem Kopf herumschwirrten. Ich musste eingangs direkt an "Wolf of Wallstreet" denken und an CEO's in... Weiterlesen
6 Antworten
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Leimbacher

2486 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Top Kommentar    21  
Das Ende ist auch der Anfang
"The Tycoon" ist eine eiskalte, futristische Chypre-Interpretation, ein Bürohengst von 2055. Zitrische Stahlträger ranken sich um maskulin-dreckige Fenster aus Pfeffer und Muskat, grau in grau, hochwertig bis zum Himmel, Labdanum und Eichenmoss als Rückgrat. Absolut umwerfend und geil. Pardon my... Weiterlesen
10 Antworten
10
Duft
9
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Kovex

19 Kommentare
Kovex
Kovex
Top Kommentar    30  
Des Meisters Handschrift
Einige Parfümeure und auch Dufthäuser haben eine wiedererkennbare Handschrift, die oftmals an den gleichen Rezeptoren in unserem Gehirn andockt. Ich denke da nicht nur an die berühmte Guerlinade sondern viel mehr an Parfümeure wie z.B. Francesca Bianchi, Annette Neuffer, Elisavet Isabella... Weiterlesen
16 Antworten

Statements

DunkiDunki vor 1 Monat
9.5
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Ganz großes Kino! Erinnert mich an tolle Düfte aus den späten 80, frühen 90. Früher stand so was bei Jil S., Davidoff, Bogner. Heute Niche
4 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 2 Monaten
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Dicht verflochtener Duft aus Holz- und Würznoten und ernsthaft-sprödem Auftreten. Weicht im Laufe aber ein wenig auf. Unsüß und trocken.
23 Antworten
PollitaPollita vor 2 Monaten
8.5
Duft
9
Sillage
Der erinnert mich an diese Sport-Duschgele der Neunziger. Und ist dabei trotzdem so charmant und wertig. Hach, Duchaufour kanns halt.
21 Antworten
Domo88Domo88 vor 3 Monaten
8
Duft
8
Haltbarkeit
9
Sillage
9
Flakon
Würziger männlicher Duft aber in der Zusammensetzung erinnert er stark an TdH. Schade ich hätte mehr erwartet und außergewöhnlicheres
1 Antwort
FloydFloyd vor 3 Monaten
7.5
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
7
Flakon
Schwerer Schreibtisch
Gordon Gekko dahinter
Eisteetasse Zitrone-Ingwer
Geschärfter Blick
Die Welt ist groß
Dreht sich grünkühl
Um Eichenmoos
15 Antworten
ChizzaChizza vor 3 Monaten
8.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Herbe Hesperiden mit Ingwer, das alleine ist fulminant. Pfeffer untermalt den Duft und sorgt für Würze, zugleich kühlt das Moos herunter.
11 Antworten
Medianus76Medianus76 vor 3 Monaten
9
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon
Wie ein wunderschönes Aquarell zerfließend in hell zitrischen Tönen, versiegelt mit süßlichem Harz und gerahmt in herbes Moos. Phantastisch!
13 Antworten
TorfdoenTorfdoen vor 4 Monaten
8.5
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
Hommage an Kracher der 80/90er: Erdiges Eichenmoss, honiggelbe Zitronen, Schwitziges für die Würze. Gut gemacht. Vielleicht zu vertraut.
6 Antworten
IzecIzec vor 4 Monaten
7
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Started mit Pomelo und mit Galbanum. Dann würziger, grüner und holziger. Mehr modern als klassisch, männlich. Bürotauglich, H/S recht gut.
1 Antwort
AglianicoAglianico vor 6 Monaten
8
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Erinnert mich die ersten Stunden stark an Bohemian LimeBohemian Lime in distinguierter und weniger sommerlich. Kühl finde ich ihn aber nicht.
Alle Statements anzeigen (30)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Gerus525
von Gerus525

Beliebt St Giles

The Mechanic von St Giles The Writer von St Giles The Stylist von St Giles