Zut (1997)

Version von 1997
Zut (1997) von Elsa Schiaparelli
Angebote
Angebote

Suchen bei

SuchenSuchen
Mehr
6.7 / 10     15 BewertungenBewertungenBewertungen
Zut (1997) ist ein Parfum von Elsa Schiaparelli für Damen und erschien im Jahr 1997. Der Duft ist blumig-würzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Suchen bei

SuchenSuchen
Mehr

Duftnoten

Amber, Blüten, Früchte, Vanille

Bewertungen

Duft

6.7 (15 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.5 (13 Bewertungen)

Sillage

8.0 (13 Bewertungen)

Flakon

6.5 (21 Bewertungen)
Eingetragen von Lissy, letzte Aktualisierung am 17.03.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
10
Flakon
Medusa00

622 Kommentare
Medusa00
Medusa00
   8  
Zuuuuuuut(sch)
Als Zut auf den Markt kam, war die gute Elsa schon seit 15 Jahren 6 feed under und hat wahrscheinlich mit ihren Freunden Salvador Dali und Pablo Picasso im Jenseits Wasserpolo gespielt. "Huch, grade ist wieder ein Pony unter mir ertrunken!" Ich weiß nicht ob Zut Senôra Schiaparelli... Weiterlesen
4 Antworten

Statements

GoldGold vor 15 Monaten
7.5
Duft
10
Haltbarkeit
10
Sillage
8
Flakon
Überbordende, ungezähmte Blütenakkorde, ambrierte Basis. Sehr stark u. unvergesslich. War mir zu extrem, habe ihn weggegeben. Over the top.
1 Antwort
AlianaAliana vor 21 Monaten
8
Duft
9
Haltbarkeit
7
Sillage
4
Flakon
Eine Fessel aus dicht gewebtem Samt habe ich mir am Handgelenk getropft. Betört, begreife ich das "Leid" in "Leidenschaft": abgestellt!!!

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Florblanca
von Florblanca
von Gold
von Gold
von Florblanca
von Florblanca
von Chanelle
von Chanelle

Beliebt Elsa Schiaparelli

Shocking von Elsa Schiaparelli Snuff (1977) (Eau de Toilette) von Elsa Schiaparelli Shocking You (Parfum) von Elsa Schiaparelli S (Eau de Toilette) von Elsa Schiaparelli So Sweet von Elsa Schiaparelli Si von Elsa Schiaparelli Shocking You (Eau de Toilette) von Elsa Schiaparelli