Sculptures Olfactives

J'ai Fait Un Rêve - clair
J'ai fait un rêve - elle
2010

J'ai Fait Un Rêve - clair / J'ai fait un rêve - elle von Majda Bekkali
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 116 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Majda Bekkali für Damen, erschienen im Jahr 2010. Der Duft ist blumig-holzig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Holzig
Würzig
Süß
Pudrig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ElemiharzElemiharz KreuzkümmelKreuzkümmel PetitgrainPetitgrain Schwarze-Johannisbeere-BlattSchwarze-Johannisbeere-Blatt
Herznote Herznote
NeroliNeroli JasminJasmin Ylang-YlangYlang-Ylang
Basisnote Basisnote
GuajakholzGuajakholz WeihrauchWeihrauch MoschusMoschus LabdanumLabdanum PapyrusPapyrus BibergeilBibergeil LederLeder AtlaszederAtlaszeder helle Hölzerhelle Hölzer

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.8116 Bewertungen
Haltbarkeit
6.988 Bewertungen
Sillage
5.989 Bewertungen
Flakon
8.386 Bewertungen
Eingetragen von Inala, letzte Aktualisierung am 17.05.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Sculptures Olfactives”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Gucci Eau de Parfum von Gucci
Gucci Eau de Parfum
Antidote (Eau de Toilette) von Viktor & Rolf
Antidote Eau de Toilette

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Duft
Aggeliki

13 Rezensionen
Aggeliki
Aggeliki
Hilfreiche Rezension 4  
Ein Traum
Ich habe die parfume von Majda Bekkali vor Jahren bei parfumsuchung gefunden , damals hat Majda Bekkali 3-4 duften gehabt,mich hat der " J'ai fait un rêve clair " interessiert.Es war auch der "Songe pour elle", war in einer eleganten opalähnlichen Flasche und es war sehr teuer,ich denke wegen Flakon.Kann sein das der selber Duft war.

Ich weiß nicht wie, aber es passiert mir sehr oft, dass ich etwas will ,und es einfach kommt.... bei einen einkäuf habe ich viele Proben erhalten und darunter "J'ai fait un rêve clair" !!!!! Ich wurde verrückt aus freude den Duft zum testen , aber der erste Eindruck war enttäuschend ... Zu süß für meinen Geschmack.Ich legte es beiseite und nach jahren probierte ich es zufällig noch einmal. Dieses Mal roch ich vorsichtig daran und roch die hoelzern und den Kreuzkümmel, aber es war immer noch süß.

Aber zum glueck entschiede mich, die 50 ml zu kaufen.
Vom der erste Moment an, als ich es auf meine Haut sprühte, wusste ich, dass es meins war, ich wurde von einer warmen Brise aus zarten Blumen und weichen Hölzern umhüllt.Wunderchoen!!!
Es kann zu jeder Jahreszeit und zu jeder Tageszeit getragen werden. Diskret, aber süß und holzig!
J'ai fait un Rêve' in der Tiefe wird sehr elegant und deutlich Orientalich.
Es war eine gute idee den Duft noch ein mal zu testen,naturlich habe ich mir die 120 ml besorgt.

0 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Palonera

467 Rezensionen
Palonera
Palonera
Top Rezension 34  
... von der du träumen wirst ...
Bei Majda Bekkali muß man schnell sein.
Kaum waren die unter ihrem Namen erschienenen Parfums in handverlesenen Läden aufgetaucht und ins Blick- oder besser Geruchsfeld multiplikatorischer Duftjunkies gerückt, schon war eine Kreation nach der anderen ausverkauft.
Restlos und endgültig, zumindest für den Augenblick – vor dem späten Frühjahr sei mit einer erneuten Lancierung der Düfte in Deutschland nicht zu rechnen, wird von Lieferantenseite bedauert.
Und das ist wirklich bedauerlich.

Mein erster Blick auf die Pyramiden ließ mich unwillkürlich an die Achtziger denken, jene Zeit, in der mancher Parfümeur scheinbar alles zusammenmischte, das nicht bei drei auf den Bäumen war.
Die Ergebnisse dieser Experimente sind heute schon legendär und jüngere Nasen fragen sich nicht ganz zu Unrecht, wie ältere Semester diese Kracher überlebt haben, ohne geruchsblind zu werden.
Und so rang auch in mir die Besorgnis hinsichtlich der Reaktionen meiner Umwelt mit der Sensationsgier meiner Nase – wer gewonnen hat, kann man sich denken...

Nun steht er vor mir, der Flacon "J'ai fait un rêve elle", im Jahr 2010 zunächst unter dem Namen "Songe pour elle" erschienen.
Anhand der Duftnoten erwarte ich einen kraftvoll-würzigen Orientalen mit viel Holz vor der Hütte, der sich an einem Kerl vielleicht doch besser macht als auf zarter Frauenhaut.
Und tatsächlich ist der Eindruck auf dem Teststreifen vor allem holzig und trocken, sind Blüten und sonstige Weichmacher nur verschüchtert im Hintergrund auszumachen.
Das gefällt mir – doch ich bezweifle, daß die Liebhaberinnen feminin-blumiger Parfums für diesen Dufteindruck entflammen werden.

Auf der Haut jedoch erlebe ich eine Überraschung: Hell, zart und sehr jung eröffnet "J'ai fait un rêve" mit an frisch aufgeschnittene grüne Äpfel erinnernden Noten in enger Verbindung mit feinsten Frühlingsblüten, zu denen sich Augenblicke später eine dezente Zeder gesellt und dem fragilen Hauch Körperlichkeit verleiht.
In den folgenden Minuten dunkelt "J'ai fait un rêve" auf meiner Haut nach, verschmelzen Blüten und Holz zu einem Eindruck eleganter Tiefe, gewinnt die Komposition an Wärme, ohne freilich in eindeutig orientalische Gefilde zu steuern.
Fruchtigkeit verschwindet zugunsten herb-grüner Frische, die zusammen mit dem trockenen Holz und einer unterschwelligen Rauchigkeit einen Blütenduft sehr besonderer Art generiert, der von Stunde zu Stunde an Reife gewinnt.
Eher leise tritt er auf, selbstbewußt in sich ruhend und von großer Schönheit, die ihren ganz eigenen Reiz durch eine gewisse Sprödigkeit bezieht, eine Distanz, die bis zuletzt ihr Geheimnis bewahrt.
Ein Traum, in dem ich mich verlieren könnte.
14 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
6
Duft
Odinia

58 Rezensionen
Odinia
Odinia
4  
Holzig trifft Süß!
Dank eines lieben Parfumo Mitglieds konnte ich heute "Songe pour elle" testen!

Erster Eindruck: Wow, süß!

Zweiter Eindruck: Hmmm, riecht Süß und nach Kümmel

Dritter Eindruck: Oh... Mandarine?

Vierter Eindruck: Immer noch süß und holzig noch dazu!

Fünfter Eindruck: Meine Nase spielt verrückt, ich kann außer süß und holzig keinerlei Noten mehr erkennen.

Fazit: Ein Duft der zu jeder Jahreszeit und jeder Tageszeit tragbar ist. Unaufdringlich aber süß und holzig! Kein besonderer Duft aber auch kein schlechter!
Ich muss ehrlich sagen, diesen Duft zu beschreiben ist echt schwierig!

XOXO, Mona
0 Antworten

Statements

24 kurze Meinungen zum Parfum
NuiWhakakoreNuiWhakakore vor 3 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Frische Blumen in sanftem Rauch
reiben an warmen Hölzern
und menscheln ledrig
20 Antworten
RenataRenata vor 5 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Sanfte Frühlingsblüten mit leichtem Rauch auf holziger Basis. Sparsam dosiert ein schöner und sehr eleganter Alltagsduft.
8 Antworten
Haley74Haley74 vor 5 Jahren
10
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Habt Ihr schon mal einen Duft gerochen der ist wie "nach Hause kommen"? Ein traumhaft sanfter Duft der mich an alle schönen Zeiten erinnert
2 Antworten
NoweveeNowevee vor 5 Jahren
Ätherische, wunderschöne, zarte Elfe frisch aus der Waschmaschine. Später hautiger, sinnlicher, wie eine Aura. Toller Duft!
2 Antworten
YataganYatagan vor 6 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Helles Harz und Weihrauch dominieren, florale Anteile im Herzen, das alles auf einer holzigen Basis: schön und ein bisschen unspektakulär.
2 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

6 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Majda Bekkali

Fusion Sacrée - obscur / Fusion sacrée - lui von Majda Bekkali Mon nom est rouge von Majda Bekkali Tendre Est La Nuit - obscur von Majda Bekkali Tulaytulah von Majda Bekkali Fusion Sacrée - clair / Fusion sacrée - elle von Majda Bekkali Tendre Est La Nuit - clair von Majda Bekkali J'ai Fait Un Rêve - obscur / J'ai fait un rêve lui von Majda Bekkali Mudéjar von Majda Bekkali Mudéjar - obscur von Majda Bekkali Ziryab von Majda Bekkali