Reb'l Fleur 2011 Eau de Parfum

Reb'l Fleur (Eau de Parfum) von Rihanna
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.7 / 10 225 Bewertungen
Reb'l Fleur (Eau de Parfum) ist ein Parfum von Rihanna für Damen und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist süß-fruchtig. Es wurde zuletzt von Parlux Ltd. vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Fruchtig
Blumig
Gourmand
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
PflaumePflaume rote Beerenrote Beeren PfirsichPfirsich
Herznote Herznote
KokoswasserKokoswasser TuberoseTuberose HibiskusHibiskus VeilchenVeilchen
Basisnote Basisnote
VanilleVanille AmberAmber MoschusMoschus PatchouliPatchouli

Parfümeure

Videos
Bewertungen
Duft
6.7225 Bewertungen
Haltbarkeit
7.3185 Bewertungen
Sillage
7.0172 Bewertungen
Flakon
5.7191 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.684 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 20.02.2024.

Rezensionen

17 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Yuki68

25 Rezensionen
Yuki68
Yuki68
Top Rezension 28  
Mein Hochsommerabend-Tropentraum
Reb´l Fleur habe ich mir im Frühling 2013 gekauft. Bei einem Einkauf in unserem örtlichen Drogeriemarkt sprang mir der Flakon förmlich ins Auge und da ich Rihanna zugegebenermaßen gerne mag, habe ich mir den Duft aufgesprüht. Sofort wehte mir ein Frucht-Kokos-Duft in die Nase, der mich zu begeisterten Oh´s und Ah´s verleidete. Später wurde der Duft wärmer, vanilliger und kurz vor der Kasse wusste ich, ich MUSS ihn haben.

Im Oktober meldete ich mich bei Parfumo an. Bis dahin hatte ich den Duft kaum getragen. Ich las viel im Forum und das erste, was ich lernte, war Folgendes:
- Nischendüfte sind toll
- sündhaft teure Düfte sind toll, weil sie sonst kaum jemand besitzt
- Mainstream ist für Banausen und somit bäh
- Drogeriedüfte sind billig und somit bäh
- Celebrity-Düfte sind doppel-bäh, weil austauschbar UND billig

Ich wollte Reb´l Fleur eigentlich schon verschenken. Habe den Duft im Winter nochmal getestet und fand ihn, genau, bäh. Ich war der Meinung, er riecht billig und ich könne mich mit so einem Duft niemals unter Menschen wagen.

Da lag er nun in der Schublade und ich hatte keine Ahnung, was ich damit tun sollte! Bei Parfumo würde ihn schließlich garantiert niemand wollen.

Dann erwachte meine Tuberose-Leidenschaft. Ich suchte Parfums mit Tuberose. In der Suche erschien Reb´l Fleur. Das gleiche Spielchen mit Kokos. Und mit Vanille. Himmel, sollte ich meinen vernachlässigten Flakon doch noch mal hervor holen? Einfach nochmal so vorurteilsfrei wie möglich aufsprühen? Ich tat es. Nach einem sehr warmen Tag, an dem ich tagsüber einen ganz leichten Duft getragen hatte. Abends sprühte ich Reb´l Fleur auf. Und ich war hin und weg!

Bei Wärme entwickelt sich der Duft zu einem wahren tropischen Traum! Die Kokosnuss ist ganz deutlich wahrzunehmen, genau wie der Pfirsich und die Pflaume. Auch die Tuberose lugt hervor, aber ganz unaufdringlich. Es riecht blumig-fruchtig-kokos-vanillig. Und ich bin begeistert! Noch dazu hält er und hält und hält. Wenn ich ihn abends um 18.00 Uhr aufsprühe, kann ich ihn morgens beim Aufwachen noch riechen. Ich habe Düfte, die das Dreifache kosten aber nur ein Drittel der Zeit wahrnehmbar sind.

Was habe ich daraus gelernt? Ich verwende Reb´l Fleur nicht bei Kälte oder Regenwetter, sondern an warmen Sommerabenden. Da ist er perfekt. Und ich habe gelernt, dass teure Düfte nicht unbedingt besser riechen. Und vor allem habe ich gelernt, mich nicht mehr beeinflussen zu lassen. Wenn mir ein Celebrity-Duft gefällt, dann ist das so! Und dazu stehe ich.

Reb´l Fleur ist übrigens einer der wenigen Düfte, die ich mir umgehend nachkaufen würde, wenn sie leer werden würden!
12 Antworten
Lisa1996

23 Rezensionen
Lisa1996
Lisa1996
Top Rezension 12  
Rihannas warmherziger Duft an schwülwarmen Nächten auf Barbados
Wie bin ich diesen Duft als Teenager hinterher gerannt. Im Internet nach Promidüfte gegoogelt und ob Rihanna eins herausbringt. Und tatsächlich war es schon fast auf den guten Weg auf den Markt zu kommen, zuerst in Amerika und dann nach Deutschland.. Und ich war damals so verrückt meiner Mutter anzuflehen mir die 100 ml Version für je 90 Euro über ebay zu bestellen, da ich nicht abwarten konnte bis der Duft nach Deutschland kommt :D. Zum Glück hat sie nicht auf mich gehört und ich wartete bis es ihn im Douglas gab und bekam die 30 ml Flasche dann zum Geburtstag. Was auch vollkommen reichte da der Duft auch sehr süß ist, viele denken sich vielleicht,, so wie fast alle Promidüfte".. Ja, da ist schon was dran, aber es gibt auch tatsächlich auch dort mitunter ein paar Schätze. Mich erinnert der Duft auch sehr an Rihanna so wie man sie sich vorstellt. Aber nicht die wilde Rihanna, sondern die warmherzige familiäre Rihanna. Ich stell mir die Rihanna bei diesen Duft vor, die Abends in Bardados mit ihrer Familie zusammensitzt und die Zeit genießt mit einer Kokosnuss, Kokoswasser schlürfend. So wie er war hab ich mir das auch vorgestellt, obwohl die Duftnoten etwas anderes sagen. Von dem Pfirsich und den roten Beeren rieche garnichts beim aufsprühen auf der Haut,im Auftakt nehme ich eine wirklich kleine Spur der Pflaume wahr und dann kommen die wunderschönen warmen Noten des Hibiskus und Kokosnusswassers gepaart mit den Noten des Amber's, Moschus, Patchuli und der Vanille.
Dieser Duft hat was Süßes und warmes. Er ist nichts für Tagsüber im Sommer, mehr für Abende im Sommer und für den Herbst und Winter.. Eine kleine Flasche reicht bei mir vollkommen aus, da er auf der Haut bei mir 6 Std hält und ich nicht so oft süße Düfte trage. Aber ich finde er kann sich auf alle Fälle sehen lassen als Promiduft.
1 Antwort
4
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
First

224 Rezensionen
First
First
Top Rezension 13  
"Quatsch' keine Oper"
"Quatsch' keine Oper", sagte sie zu ihm. Ja, so war sie. Gerade heraus, erfrischend normal und - ja, er musste es zugeben - genau das machte sie so attraktiv. Bei ihr wusste er, was er hatte und er musste sich keine Gedanken darüber machen, ob er sie nicht vielleicht durch ein falsches Wort, eine falsche Geste, ein falsches Was-Wusste-Er, irgendwie gekränkt haben könnte. Das war angenehm, das war unkompliziert, das war erfrischend echt. Naja, andererseits musste er sich eben auch sowas wie "Quatsch' keine Oper" anhören. Aber irgendwie konnte er ihr auch nichts übelnehmen. Im Gegenteil, sie brachte ihn zum Lachen, sogar zum Lachen über sich selbst, wie sie das so selbstverständlich sagte, während er ihren Duft einsog, der all dies, als dies, was sie ausmachte, widerzuspiegeln schien: Sie war süß, ja, aber nicht mädchenhaft süß, sie war durchaus erwachsen und selbstbewusst. Und sie hatte ordentlich Präsenz. Sie roch warm und weich und fruchtig und ein bisschen nach Kokosnuss. Nach einem Tag am Strand und einem Cocktail bei schöner Musik am Abend mit Blick auf das Meer. Und nach Blumen, Blumen im Haar, eben irgendwie so entspannend locker. Er hätte sofort mit ihr in den Urlaub fahren können. Aber um Himmels Willen bloß nicht in so einen Bildungsurlaub mit ewigen Museumsbesuchen und Kirchenbesichtigungen in muffigen, dunklen Räumlichkeiten, wo sich Touristen, die sich für wichtig hielten, von Touristenführern, die sich ebenfalls für wichtig hielten, in Gruppen hindurchlotsen ließen, nur um später sagen zu können, sie seien im Prado gewesen oder wo auch immer. Und er fand sie auch sexy, nicht etwa verrucht, obwohl sie auch in dieser Hinsicht unkompliziert war, ja, nur einfach auch ein bisschen sexy. Nicht zu sehr, das mochte er dann auch nicht. Alles, was billig oder primitiv anmuten konnte, war nicht seins. Er war eben einfach normal. "Kommst Du jetzt endlich", fragte sie. Er lachte und gab ihr einen Kuss. Ein Hauch Vanille wehte ihn von ihrem Haar an. Jetzt hatte er doch gedanklich schon wieder eine Oper gequatscht. Dann fragte er ganz spontan: "Hast Du Lust, mit mir ans Meer zu fahren?"
9 Antworten
10
Haltbarkeit
10
Duft
Fragrance01

12 Rezensionen
Fragrance01
Fragrance01
Top Rezension 16  
I found love
Schon als ich gehört hab, dass Rihanna einen eigenen Duft auf den Markt gebracht hat und dass man diesen auch bei uns kaufen kann war mir klar, dass ich in unbedingt zumindest testen muss.

Ich bin kein großartiger Rihanna-Fan, mag aber doch einige ihrer Lieder und sie selbst ist mir nicht unsympathisch.

Beim Samstagsshoppen teste ich also Rihannas rebellische Blume und ich mag es. Ich mag es sogar sehr, aber wer weiß, ob sich dieser Geruch nicht in etwas schreckliches verwandelt...

Darum war ich vernünftig, hab ihn nicht gleich gekauft, sondern bin mal weiter einkaufen gegangen und dann nach Hause.
Beim Einkaufen hab ich zwei Komplimente bekommen unter anderem ein älterer Herr, der meinen Duft als "angenehm und unaufdringlich" bezeichnet hat... :)

Zu Hause war dann klar, dass ich diesen Duft haben muss, also dann gleich wieder ab in die Parfumiere und Rihanna gleich mitgenommen.

Kaum macht man den Stöpsel ab, kann man Reb'l fleur schon riechen. Es ist eher ein sehr starker, schwerer Duft angebracht also eher für die Herbst-Winter-Frühling Zeit. Für den Sommer dann doch too much...
Reb'l fleur ist ein gut gelungener Mix aus verschiedenen Kategorien, er ist nicht einfach nur ein süßer Duft, nicht einfach ein fruchtiger und kein rein blumiger Duft.

Also in der Kopfnote bekommt man die Früchte - Pfirsich, rote Beeren und Pflaume; die aber nicht als megafruchtig rüberkommen, ich denke wegen der Blumen in der Herznote, die das ganze ein bisschen "tiefer" gestalten.
Von den drei Früchten in der Herznote rieche ich den Pfirsich am ehesten heraus, eher aber als schweren, intensiven "Pfirsichnektar" und nicht als erfrischenden Pfirsich.

Man riecht aber schon, dass der Pfirsich hierbei Unterstützung von anderen Früchten hat, da es nicht nur nach Pfirsich riecht.

In der Herznote haben wir dann die Blumen, wobei ich das Veilchen am Stärksten wahrnehme. Tuberose ist auch mit von der Partie, diese hält sich aber angenehm zurück.
Das Ganze riecht sehr exotisch, was meiner Meinung nach am Hibiskus und an der Kokos liegt.

Zur Haltbarkeit kann ich sagen, dass es wirklich sehr lange hält - wenn ich in der Früh sprühe, kann ich am Abend immer noch einen Hauch Reb'l fleur riechen.

Ich mag Rihanna's Debutparfum also sehr, finde ich wirklich gelungen und ist eines meiner Lieblinge.

PS.: Die Flasche soll angeblich einen Absatz von 'nem Stilletto darstellen. Wenn man die Flasche umdreht...
4 Antworten
1
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Rambold

5 Rezensionen
Rambold
Rambold
7  
interessante junge Frau
Wieder ein Blindkauf im Internet für meine Frau.

Preislich liegt er bei 25€/100ml.
Erst mal zum Flakon : es sieht sehr sehr schön aus. Jedoch praktisch nicht zu gebrauchen.
Man(n) weiß nicht wie man es halten soll, ständig rutscht es und Gripp sucht Man(n) vergebens.
Evtl liegts ja an mir. Vielleicht kommt ja die Damenwelt besser klar damit ;-)

Zum Duft:
Mein erster Eindruck war : Alkohol ! .... ihhhh.
Nach 5 Sekunden kommt dann der erste Wow-Effekt.
Was ist das ? Was ist da drinne,.... mal intensiver schnuppern. Es sind sehr viele verschiedene Düfte die da auf einmal auf mich als Mann eingeprasselt sind. Ich war schon leicht verwirrt, konnte das gar net so schnell als ungeübter Mann, was Parfumes angeht, einordnen.
Es duftete für mich geheimnisvoll, sinnlich, karibisch, sanft mit bissl Vanille.
Kurz gesagt - aufregend.

Kopfkino:
flacher Sandstrand, Palmen, leicht gebräunte Frau auf Strandtuch, Luxus-Sonnencreme, Sand auf der Haut,
Uhrzeit ca 17.00 Uhr, Sonne bereitet sich aufs schlafen vor.
Und die Frau ist so geheimnisvoll daß ich mehr über Sie erfahren möchte.

Ich mag diesen Duft.
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

42 kurze Meinungen zum Parfum
AlexSVWAlexSVW vor 2 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Der Duft kommt hier zu schlecht weg... Er ist wunderschön und langanhaltend. Tropischer Duft erinnert an Urlaub in der Karibik.
2 Antworten
PflanzePflanze vor 2 Jahren
Das ist mein Pommesparfum. Nicht komplex, nicht so besonders fein, aber manchmal müssen es einfach Pommes sein. Lecker süß und freundlich.
4 Antworten
GoldGold vor 4 Jahren
10
Flakon
10
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Sehr gourmandiger, süßer Duft, Kokos, Vanille, Tuberose, mich erschlägt er, finde ihn erdrückend. Er bleibt aber im Gedächtnis.
4 Antworten
JulieFä91JulieFä91 vor 4 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Toller Fruchtcocktail mit Kokosnote. Für frische Sommerabende und verspielte Junggebliebene. Für den Preis echt super!
2 Antworten
Puschek95Puschek95 vor 3 Jahren
Wenn exotische Latinas aus barbados einen Duft tragen würden, dann würde ich mir diesen vorstellen
Sexy Ohne Ende
Sauber, floral, Kokos.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

12 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Rihanna

Rogue von Rihanna Rebelle (Eau de Parfum) von Rihanna Nude (Eau de Parfum) von Rihanna Rogue Man von Rihanna Reb'l Fleur Love Always von Rihanna Rogue Love (Eau de Parfum) von Rihanna RiRi (Eau de Parfum) von Rihanna Kiss von Rihanna Crush (Eau de Parfum) von Rihanna Rebelle (Body Mist) von Rihanna Nude (Body Mist) von Rihanna Reb'l Fleur (Body Mist) von Rihanna Nude Limited Edition von Rihanna Crush (Body Mist) von Rihanna RiRi (Body Mist) von Rihanna Rogue Love (Body Mist) von Rihanna