First
First

Deutschland Deutschland
First
Benutzer First Der Sommer kann kommen! - vor 4 Tagen

First
Dabei seit 22.03.2016
35 Follower
1857 Auszeichnungen für Kommentare
1101 für Statements
260 Auszeichnungen für Fotos
251 Auszeichnungen für Blog

Neue Kommentare

Vor 6 Tagen
Duft 9.0
Modern Muse Le Rouge Gloss von Estēe Lauder

Modern Muse Le Rouge Gloss„Kojak im Latexbett”
Vorwort: Als ich Qom Chilom testete und dort die Note "Latex" las, und aber auch so gar nichts roch, was mich entfernt an Latex hätte erinnern können, dachte ich, das sei mal wieder ein verzweifelter Versuch einer Marketingabteilung, sich den Anschein des Außergewöhnlichen...

Vor 11 Tagen
Duft 9.0
La Chasse aux Papillons (Eau de Toilette) von L'Artisan Parfumeur

La Chasse aux Papillons (Eau de Toilette)„Jelängerjelieber lieber noch länger”
"Die Jagd nach Schmetterlingen" empfinde ich als Name für diesen Duft recht unpassend, ähnlich unpassend wie den Flakon. Ich würde eher von einem Flug mit den Schmetterlingen sprechen, der Flakon müsste mehrfarbig, hell, filigran sein und fröhliche...

Neue Statements

Wow! Frischekick! Total authentische, spritzige Zitrusfrüchte - leider auf Feige. Wer auch Feige in Parfum mag: Unbedingt testen!+5
9.0
6.0
7.0
2 Antworten
Ja, er ist süß, besonders anfangs. Aber er ist auch warm-würzig trocken. Wie eine süße Variante von Red Door Revealed. Auch den mag ich!+2
5.0
6.0
7.0
7.5
1 Antwort
Fröhlich-fruchtiger Duft, lieb und weich, in meiner Nase anfangs mit sehr authentischer Birne. Im Verlauf ähnlich Ananda oder 15th Avenue.
6.0
6.0
8.5
Beim ersten Test im Winter fand ich ihn nichtssagend. Heute bei Sonne und Wärme wird er zum perfekten sommerlichen Blüten-Relaxduft. Toll!+4
6.0
6.0
7.0
9.0
1 Antwort
Nolita Nolita - Bond No. 9   First vor 68 Tagen
Knackig frische Kopfnote- wow! Und erneut zeigt sich: Ich mag Lilie! Dann plötzlich: Absturz in ein stickiges Langweilermoschusmeer. Schade!+3
8.0
8.0
5.0
Weich, dezent, freundlich, pudrig-warm mit etwas Frische: edel!
Die vorübergehende Anmutung von Plastik kann vernachlässigt werden.+4
5.0
8.0
8.0
2 Antworten
In meiner Nase eine seltsame Mandarine mit Alleinstellungsmerkmal auf stickigem Moschus.
Schon etwas Besonderes, aber er gefällt mir nicht.+6
8.0
7.0
5.0
4 Antworten
Interessanter, brillanter, transparenter und sehr intensiver Duft mit vornehmlich Veilchenblatt und Mark-Buxton-Jasmin, erst spät weicher.+1
8.0
6.0
7.0
Tleyotl Tleyotl - Tolteca   First vor 78 Tagen
In meiner Nase der schönste der drei Damendüfte der Marke: Fruchtig-warm, milde, leicht würzig - eine fröhliche und erbauliche Wohltat!+2
6.0
6.0
8.0
Der stürzt mich in Konflikte: Wundervolles, warmes, zart-natürliches Grün, aber mit Barbershop-Anklang. Wahrscheinlich vom Lavendel. Schade.+1
4.0
10.0
5.5

Parfumblog

Vor 9 Monaten

First„Blindtests: Eine Zwischenbilanz”
Heute möchte ich Euch an meinen Gedanken zu meinen Blindtests der letzten Wochen teilhaben lassen, die einige von Euch ja auch in meinen Blogs und meinen letzten Kommentaren mitverfolgt haben.Obwohl mir bewusst war, dass blind zu testen, und dann noch vor der Auflösung einen Kommentar zu dem immernoch...

Pinnwand

MeggiMeggi vor 25 Stunden
Jep. Wenn du was Vergessenes anhebst und alles... Bah!
0815abc0815abc vor 4 Tagen
Guten Morgen :=) genau, die roten Früchte sind es. Wenn sie im Rudel auftauchen, bin ich weg:=)
Liebe Grüße
Maren
Haley74Haley74 vor 6 Tagen
Danke für die Antwort zu meinem Statement :). Ich finde er hat von der Machart viel mit Jhag gemeinsam und fand ihn auch sehr anziehend.

Liebe Grüße
Nicole
PlutoPluto vor 6 Tagen
Oh je, Plastikunterton ist nicht so toll, schade. Aber stell ihn mal weg und versuch eine Zeit später wieder. Den L'Agent mocht ich zunächst nicht, als ich ihn weitergeben wollte, gefiel er mir plötzlich sehr gut. :o)
EinfachichEinfachich vor 7 Tagen
Danke für das Lesen und Kommentieren meines Blogs. Auch wenn es ein eher schwieriges Thema war.
FrauLohseFrauLohse vor 7 Tagen
Liebe First.

Dein dickes Tauschpäckchen ist eingereist. Hab den besten Dank dafür. Ich freue mich sehr auf das Testen.

Herzlichst
Nicole
Can777Can777 vor 8 Tagen
Wenn Du L'Heure Bleue magst,könnte Dir L‘Origan auch gefallen. Ist aber ungezügelter und mächtiger. Und um einiges weicher!

Liebe Grüße und lieben Dank!... ;)

Can
MeggiMeggi vor 9 Tagen
Eher nicht. Die waren oregenol und vermutlich nicht soooo alt.
SchatzSucherSchatzSucher vor 10 Tagen
Liebe First, danke dir für den netten Eintrag.
Es ist doch immer wieder interessant mit den Duftnoten, was wann wie und in welchem Mischungsverhältnis stört :-)
Aber so wird es nicht langweilig.
Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße, Sven
SeeroseSeerose vor 11 Tagen
Dank Dir fürs Lesen zu "Kisu". Der Duft wird wirklich von echtem Rosenholzöl dominiert, allerdings nicht so stark und streng wie das richtige Holzöl, immerhin sind ja auch mindestens 70 bis 75 % Alkohol im Parfüm und noch andere Ingredienzen. Andere haben auch Patch gerochen, ich nicht. Worauf ich noch richtig scharf bin sind außer einigen der gängigen angeführten Holzölen wie Copaiba, Copal, Tolu, Benzoe...indische Narde. Kommt alles nach und nach. Die gewöhnlich Narde stinkt total nach Baldrian extrabreit, puh! LG, Seerose