Oud Al Melka 2015

Oud Al Melka von Royal Crown
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.4 / 10 43 Bewertungen
Oud Al Melka ist ein beliebtes Parfum von Royal Crown für Damen und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist blumig-würzig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Würzig
Orientalisch
Holzig
Harzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
KardamomKardamom ZedernholzZedernholz SafranSafran SalbeiSalbei WacholderWacholder
Herznote Herznote
Jasmin-Sambac AbsolueJasmin-Sambac Absolue Ylang-YlangYlang-Ylang bulgarische Rose Absoluebulgarische Rose Absolue marokkanische Rose Absoluemarokkanische Rose Absolue
Basisnote Basisnote
LabdanumLabdanum laotisches Oudlaotisches Oud Tonkin-MoschusTonkin-Moschus TonkabohneTonkabohne AmbraAmbra omanischer Weihrauchomanischer Weihrauch

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.443 Bewertungen
Haltbarkeit
8.640 Bewertungen
Sillage
8.241 Bewertungen
Flakon
8.752 Bewertungen
Eingetragen von Serge, letzte Aktualisierung am 19.02.2024.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
8
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Meggi

1019 Rezensionen
Meggi
Meggi
Top Rezension 34  
Das Märchen vom Parfüm für die holde Prinzessin
Es war einmal ein König, der hatte großen Kummer mit seiner Tochter. Wohl war das Mädchen liebreizend anzuschauen, doch statt Blümchen zu pflücken und Liedlein zu trällern, rannte es um die Ställe herum, spürte im Wald nach Gewürzen, berauschte sich am Dunst weißer Blüten, jagte wilde Tiere und gerbte deren Haut zu Leder, hackte edle Bäume zu Kleinholz und molk mit festem Griff die Moschusochsen-Herren während der Paarungszeit.

Der Vater war darob sehr betrübt - welcher Vornehme würde schon ein solches Mädchen zum Weibe wollen? Zumal das Töchterlein zur Bedingung gestellt hatte, es würde allein denjenigen erhören, der ihm ein treffliches Parfüm zu bringen verstünde. Wem dies freilich misslang, der habe alles verwirkt.

Viele wagten sich an die Aufgabe, denn der König hatte nicht nur sein halbes, sondern sicherheitshalber sein ganzes Königreich darangesetzt. Manche versuchten es mit Düften der köstlichsten Früchte, andere brachten Essenzen der herrlichsten Blumen herbei, aber keinem gelang es, dem Töchterlein zu gefallen und stets griff das Kind sogleich zum Schwerte. Bald stand der Platz vor dem Burgtor voller Pfähle mit Köpfen, die es zahllosen Gescheiterten abgeschlagen und dort aufgesteckt hatte. Der Burggraben hingegen füllte sich mehr und mehr mit den entrissenen Gemächten jener Glücklichen, denen die Holde gnädig das Haupt gelassen hatte.

Eines Tages ritt ein Prinz aus dem fernen Lombardenlande vor und erbat zur Lösung der Aufgabe einen Tag und eine Nacht Zeit. Als er die Prinzessin um die Ställe laufen sah, tat er es ihr nach und fing den sachten Geruch des Viehs listig mit feuchtem Tuche auf. Im Wald stöberte er hernach an denselben Plätzen wie die Angebetete. Den weißen Blüten entlockte er auf wundersame Weise ein aromatisches Öl. Alsdann schuf er mittels alchemistischer Kunst einen Geruch wie von derbem Leder. In einem der gefällten Bäume fand er ein harziges Holz von besonderem Duft und schließlich begab er sich des Nachts (als gewiss keiner von der „Sun“ zusah) zu den Moschusochsen.

Aus all diesen Zutaten gewann er nun flugs ein kräftiges Parfüm. Und siehe da! – es gefiel der Maid vorzüglich und sie willigte in die Vermählung ein. Also ehelichte der Lombardenprinz die Tochter des Königs und wurde zum (offiziellen) Herrscher über das ganze Reich. Seinen Kopf durfte er behalten und auch sein Gemächt blieb unversehrt.

Jedenfalls tagsüber.

------------------------

Wie jetzt - dieser markige Saft mit einer dreckigen Basis-Moschus-Note von monströser Haltbarkeit soll ein Duft für Prinzessinnen sein? Im Text heißt es tatsächlich: „A dreamy Oud for princesses…“. Aha. Muss sich um die Sorte ohne rosa Kleidchen handeln.

Ich bedanke mich bei Yatagan für die Probe.
22 Antworten

Statements

14 kurze Meinungen zum Parfum
Eggi37Eggi37 vor 3 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Edel & vollmundiger Rosenstrauß
gebettet auf
weich-balsamisch & menschelndes MoschusLeder
Romantische Sinnlichkeit
liegt in der Luft
42 Antworten
SwissmenSwissmen vor 7 Jahren
Oh mein Gott oder besser Allha. Der beste OudRoseLederMoschusJamin-Duft ever. Weich rund herrlich. Muss man riechen lernen, aber es lohnt :)
0 Antworten
HermeshHermesh vor 8 Jahren
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Anfangs würzig, später blumig und erwachsen, wobei Ylang-Ylang einen Vintage-Akzent gibt. Nach Oud muss man lange suchen.
1 Antwort
AchillesAchilles vor 8 Jahren
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Kardamom,Mandel, Oud reingewaschen, süßer, anschmiegsamer Blumenduft,
orientalisch, milchig, aldehydig, aber beliebig
0 Antworten
LVCASLVCAS vor 3 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Italienisches Pendant zum Santal Royal!
Ein majestätisches Bett aus Asche, Rauch und faszinierendem Oud mit floral-würzigen Verzierungen.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Royal Crown

Sultan von Royal Crown Upper Class von Royal Crown Tabac Royal von Royal Crown Habanos von Royal Crown Ytzma von Royal Crown Al Kimiya' von Royal Crown Celebration von Royal Crown Oud Santal von Royal Crown Oud Jasmin von Royal Crown Noor von Royal Crown Reflextion von Royal Crown Imperator von Royal Crown Rain von Royal Crown Rose Masqat von Royal Crown Khan von Royal Crown My Oud von Royal Crown Les Petites Coquins von Royal Crown Ambrosia von Royal Crown K'Abel von Royal Crown Tzar von Royal Crown